Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MICRON TECHNOLOGY, INC.

(869020)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (30.09.2021) +++

30.09.2021 | 17:00

FRANKFURT (Dow Jones)--Dow Jones Newswires hat im Tagesverlauf folgende Analysen und Hintergrundberichte gesendet, die in dieser Übersicht thematisch mit Sendezeiten und Originalüberschriften zusammengestellt sind:

++++++++++++++++ ÜBERSICHT HEADLINES (Details weiter unten) ++++++++++++++++ 

16:21 ANALYSE/Kostendruck trübt die Gewinne der US-Firmen noch nicht

15:04 ANALYSE/Lage an den Gasmärkten dürfte sich noch zuspitzen

13:41 HINTERGRUND/Stromausfälle in China bedrohen Versorgungslage

09:37 ANALYSE/Alternativen für Anleger sind immer noch rar

09:33 ANALYSE/Micron hat Chip-Knappheit noch nicht im Griff

 
++++++++++++++++ Unternehmen & Branchen ++++++++++++++++ 
16:21 ANALYSE/Kostendruck trübt die Gewinne der US-Firmen noch nicht 

Steigende Kosten, wie sie derzeit zu beobachten sind, unterbrechen die aktuelle Gewinnsträhne von US-Unternehmen so bald noch nicht. Aber richtig ist auch: Nicht alle werden künftig weiter so ausgelassen feiern können.

15:04 ANALYSE/Lage an den Gasmärkten dürfte sich noch zuspitzen 

Gas ist ein relativ sauberer fossiler Brennstoff. Viele hoffen darauf, dass er den Übergang zu einer kohlenstoffarmen Energieversorgung ebnet. Doch nun stellt sich heraus, dass er seine eigenen Übergangsprobleme hat. In den vergangenen Monaten sind die Erdgaspreise weltweit sprunghaft nach oben geschnellt, was die Energierechnungen in die Höhe treibt. Außerdem schürt diese Entwicklung Sorgen vor einer hohen Inflation und sogar Fabrikschließungen. Der angespannte Markt ist vor allem unerwartet extremen Witterungsbedingungen, Nachholbedarf bei der Wartung nach der Pandemie, Versorgungsengpässen und einer Prise Geopolitik geschuldet.

09:33 ANALYSE/Micron hat Chip-Knappheit noch nicht im Griff 

Die enttäuschende Prognose von Micron Technology ist kaum als Überraschung zu werten. Der Hersteller von Speicherchips hat zuletzt zwar relativ starke Ergebnisse für sein viertes Geschäftsquartal veröffentlicht. Die Umsatzprognose von 7,65 Milliarden US-Dollar für das erste Quartal, das im November endet, lag jedoch um fast 11 Prozent unter den offiziellen Prognosen der Wall Street, wie Konsensusschätzungen von Factset zeigen. Mehrere Analysten hatten aber sowieso mit einem Rückgang gerechnet und der Markt bewertet Micron angesichts der zyklischen Natur des Speichergeschäfts derzeit ohnehin nicht sehr wohlwollend. Der Aktienkurs von Micron war in den vergangenen sechs Monaten vor dem jetzigen Quartalsbericht um fast 16 Prozent in die Knie gegangen. Das macht das Unternehmen zu einem der schwächsten Akteure auf dem Chipmarkt.

 
++++++++++++++++ Wirtschaftspolitik ++++++++++++++++ 
13:41 HINTERGRUND/Stromausfälle in China bedrohen Versorgungslage 

Im Reich der Mitte spitzt sich die Versorgungslage zu. Die Bemühungen der Regierung, den Energieverbrauch einzudämmen und den Kohlenstoffausstoß zu verringern, sowie die steigenden Kohlepreise führen in vielen chinesischen Produktionszentren zu Stromausfällen. Das belastet die angespannte globale Lieferkette für Halbleiter und andere wichtige Güter noch zusätzlich. Sie könnte sogar unterbrochen werden.

++++++++++++++++ Märkte ++++++++++++++++ 
09:37 ANALYSE/Alternativen für Anleger sind immer noch rar 

Die Anleger scheinen bereit, sich von der alternativlosen Denkweise zu lösen, die ihre Entscheidungen seit der Krise von 2008 bestimmt hat. In einer Welt des bescheidenen Wirtschaftswachstums und sehr niedriger Zinssätze schien es, als zahlten sich nur Investitionen in Wachstumsaktien und Anleihen mit langer Laufzeit aus, weil die Zentralbanken die Märkte immer wieder vor dem Schlimmsten bewahren. Deren Alternativlosigkeit könnte sich nun dem Ende nähern. Für Anleger ist das eine neue Herausforderung.

Wir freuen uns über Ihr Feedback an topnews.de@dowjones.com.

DJG/brb

(END) Dow Jones Newswires

September 30, 2021 11:00 ET (15:00 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BP PLC 1.25%340.8 verzögerte Kurse.32.10%
MICRON TECHNOLOGY, INC. -1.52%81.62 verzögerte Kurse.8.57%
ROYAL DUTCH SHELL PLC 0.63%19.358 Realtime Kurse.31.63%
WTI -1.39%66.387 verzögerte Kurse.37.48%
Alle Nachrichten zu MICRON TECHNOLOGY, INC.
01.12.Tech-Aktien straucheln heute Nachmittag, aber Chipmaker halten sich für Mittwochsvorsto..
MT
01.12.Micron Technology baut Partnerschaft mit United Microelectronics aus
MT
26.11.Tech-Aktien schließen am Freitag mit starken Kursverlusten
MT
26.11.Tech-Aktien ziehen sich am Freitag vorbörslich zurück
MT
26.11.United Microelectronics und Micron Technology legen den Fall des Diebstahls von Geschäf..
MT
23.11.Nasdaq führt Verluste an, da die Schwäche der Technologiebranche die Wall Street belast..
MR
23.11.MICRON TECHNOLOGY, INC. : Von Mizuho Securities zum Kaufen aufgerüstet
MM
22.11.MÄRKTE ASIEN/Uneinheitlich - Samsung-Plus schiebt Kospi an
DJ
22.11.MÄRKTE ASIEN/Uneinheitlich - Technologiewerte beflügeln Kospi
DJ
28.10.BÖRSE STUTTGART-NEWS : Bonds weekly
DP
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu MICRON TECHNOLOGY, INC.
01.12.Tech Stocks Stumble This Afternoon But Chipmakers Hang On For Wednesday Advance
MT
01.12.Micron Technology Expands Partnership With United Microelectronics
MT
01.12.Micron and UMC Expand Relationship to Strengthen Customer Supply Chains
AQ
01.12.Micron Technology, Inc. and United Microelectronics Corporation Expand Relationship to ..
CI
26.11.Tech Stocks Ending With Steep Declines on Friday
MT
26.11.Tech Stocks Retreat Premarket Friday
MT
26.11.United Microelectronics, Micron Technology Settle Trade Secret Theft Case
MT
26.11.EMEA MORNING BRIEFING : Stocks to Drop as New -2-
DJ
26.11.Micron, UMC to withdraw IP complaints against each other
RE
26.11.Micron, UMC Reach Settlement in IP Theft Case
DJ
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu MICRON TECHNOLOGY, INC.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 32 144 Mio - 28 413 Mio
Nettoergebnis 2022 9 868 Mio - 8 723 Mio
Nettoliquidität 2022 5 859 Mio - 5 179 Mio
KGV 2022 9,51x
Dividendenrendite 2022 0,38%
Marktkapitalisierung 91 428 Mio 91 428 Mio 80 817 Mio
Marktkap. / Umsatz 2022 2,66x
Marktkap. / Umsatz 2023 2,18x
Mitarbeiterzahl 43 000
Streubesitz 91,7%
Chart MICRON TECHNOLOGY, INC.
Dauer : Zeitraum :
Micron Technology, Inc. : Chartanalyse Micron Technology, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends MICRON TECHNOLOGY, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 35
Letzter Schlusskurs 81,62 $
Mittleres Kursziel 96,28 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 18,0%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Sanjay Mehrotra President, Chief Executive Officer & Director
David A. Zinsner Chief Financial Officer & Senior Vice President
Robert E. Switz Chairman
Scott J. DeBoer Executive Vice President-Technology & Products
Manish Bhatia Executive Vice President-Global Operations
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
MICRON TECHNOLOGY, INC.8.57%91 428
NVIDIA CORPORATION135.11%767 325
TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING COMPANY LIMITED14.72%568 522
BROADCOM INC.26.70%229 731
INTEL CORPORATION-1.14%200 300
QUALCOMM, INC.15.87%197 691