LVMH MOËT HENNESSY LOUIS VUITTON SE

(853292)
  Bericht
Realtime Euronext Paris  -  17:37 24.06.2022
587.40 EUR   +3.78%
24.06.LVMH MOËT HENNESSY LOUIS VUITTON SE : Ausstieg aus dem Mini Future Long VP97G6 (+29%)
23.06.JPMorgan belässt LVMH auf 'Overweight' - Ziel 750 Euro
DP
23.06.MÄRKTE EUROPA/Schwach - DAX wieder unter 13.000
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

PRESSESPIEGEL/Unternehmen

20.12.2021 | 06:56

Die wirtschaftsrelevanten Themen aus den Medien, zusammengestellt von Dow Jones Newswires.

ZEGNA - Das italienische Luxusmodeunternehmen wird am Montag in New York an die Börse gehen, indem es sich mit einer US-Zweckgesellschaft (Spac) zu einem erwarteten Unternehmenswert von 3,1 Milliarden Dollar zusammenschließt. Die Gesellschaft wurde von der europäischen Private-Equity-Gruppe Investindustrial gegründet und wird vom ehemaligen UBS-Chef Sergio Ermotti geleitet. (Financial Times)

DEUTSCHE BAHN - Vertreter der größten europäischen Logistikunternehmen haben "systematische" Probleme bei der Deutschen Bahn angeprangert, deren Güterverkehr so unzuverlässig geworden ist, dass deutsche Hersteller wichtige Lieferungen mit dem Lkw abwickeln müssen. Dem Halbjahresbericht der Deutschen Bahn zufolge waren zwischen Januar und Juni nur 71 Prozent der Güterzüge in Deutschland pünktlich, verglichen mit 80 Prozent im Vorjahr. (Financial Times)

N26 - Der Ärger mit der Finanzaufsicht Bafin hinterlässt erneut Spuren bei Deutschlands wichtigstem Finanz-Start-up N26: Nach Wirtschaftswoche-Informationen hat die Onlinebank den Start eines Prestige-Projekts verschoben, das diese 2021 verwirklichen wollte. Konkret geht es um einen virtuellen Marktplatz für Finanzprodukte. Das Institut muss zuerst massive Mängel abarbeiten, die die Aufseher jüngst moniert hatten. Der Finanzmarktplatz sollte der Onlinebank helfen, das Geschäftsmodell massiv zu verbreitern. (Wirtschaftswoche)

LVMH - LVMH zahlt 10 Millionen Euro, um den Vorwurf auszuräumen, ein ehemaliger französischer Geheimdienstchef habe für das Unternehmen spioniert, unter anderem gegen einen Aktivisten, der einen Film über den Milliardär Bernard Arnault drehte. Der Vergleich, der am Freitag von einem Pariser Richter genehmigt wurde, beendet mehrere strafrechtliche Ermittlungen im Zusammenhang mit der Beschäftigung von Bernard Squarcini, der von 2008 bis 2012 den französischen Inlandsgeheimdienst leitete. (Financial Times)

VAN LAACK - Der Kleidungshersteller hat kurz nach Beginn der Corona-Pandemie Masken und Schutzkleidung anstelle von Hemden produziert. Eine gute Entscheidung, wie sich nun in der Bilanz zeigt: Der Gewinn hat sich verachtfacht. Im Geschäftsjahr 2020/21 kletterte der Umsatz von zuvor 56,1 Millionen Euro auf 203,2 Millionen Euro, wie es im Geschäftsbericht der Firma heißt. Das ist in etwa eine Vervierfachung. (Manager Magazin)

EQT - Der Chef des größten US-Erdgasproduzenten sagte, dass die Steigerung der amerikanischen Exporte dieses Brennstoffs die "größte grüne Initiative auf dem Planeten" werden könnte, weil sie die Kohle aus den Kraftwerken verdränge. Toby Rice, Vorstandsvorsitzender des Erdgasunternehmens EQT, sagte in einem Interview, dass die Welt schneller dekarbonisieren würde, wenn die asiatischen Länder mehr Flüssigerdgas kaufen könnten, um Kohle zur Stromerzeugung zu ersetzen. Wie die Internationale Energieagentur letzte Woche mitteilte, wird die weltweite Stromerzeugung aus Kohle im Jahr 2021 einen neuen Höchststand erreichen, was sie als "beunruhigendes Zeichen" für das Klima bezeichnete. (Financial Times)

- Alle Angaben ohne Gewähr.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/hab/cbr

(END) Dow Jones Newswires

December 20, 2021 00:55 ET (05:55 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CHRISTIAN DIOR SE 3.89%573.5 Realtime Kurse.-21.44%
EQT CORPORATION 5.88%35.09 verzögerte Kurse.60.89%
LVMH MOËT HENNESSY LOUIS VUITTON SE 3.78%587.4 Realtime Kurse.-19.20%
UBS GROUP AG 6.03%15.995 verzögerte Kurse.-2.59%
ZR (ZR) - CBE (ELECTRONIC)/C1 -0.40%16.05 Schlusskurs.10.15%
Alle Nachrichten zu LVMH MOËT HENNESSY LOUIS VUITTON SE
23.06.JPMorgan belässt LVMH auf 'Overweight' - Ziel 750 Euro
DP
23.06.MÄRKTE EUROPA/Schwach - DAX wieder unter 13.000
DJ
23.06.MÄRKTE EUROPA/Uneinheitlich - Euro-Stoxx-50 macht Verluste wett
DJ
23.06.JPMorgan senkt Ziel für LVMH auf 750 Euro - 'Overweight'
DP
20.06.Jefferies senkt Ziel für LVMH auf 700 Euro - 'Buy'
DP
16.06.LVMH CEO : H1-Performance auf 'sehr gutem Weg'
MT
16.06.LVMH-CEO sagt, das Unternehmen sei auf einem "sehr guten Weg" für H1
MR
14.06.Louis Vuitton plant für Mitte Juni die Eröffnung eines Restaurants in Frankreich
MT
13.06.Russische Einkaufszentren verlieren bis zu 30% der Besucher, sagt der Sohn des Entwickl..
MR
07.06.ELON MUSK : Musk droht Twitter mit Aufkündigung des Vertrags wegen "materieller Verletzung
MR
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu LVMH MOËT HENNESSY LOUIS VUITTON SE
23.06.Bambuser and LVMH signs 3-year renewal of Master Agreement
AQ
21.06.LVMH : Share transactions disclosure
GL
16.06.LVMH CEO : H1 Performance on 'Very Good Track'
MT
16.06.LVMH CEO says company is on "a very good track" regarding H1
RE
14.06.LVMH : Share transactions disclosure
GL
14.06.LVMH : Share transactions disclosure
AQ
14.06.Louis Vuitton Plans Mid-June Restaurant Launch In France
MT
13.06.INSIDER BUY : Shutterstock
MT
13.06.Russian shopping malls lose up to 30% of footfall, developer's son says
RE
10.06.Farfetch to Accept Retail Payments in Cryptocurrencies
DJ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu LVMH MOËT HENNESSY LOUIS VUITTON SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 74 471 Mio 78 556 Mio -
Nettoergebnis 2022 13 739 Mio 14 492 Mio -
Nettoverschuldung 2022 3 918 Mio 4 133 Mio -
KGV 2022 21,8x
Dividendenrendite 2022 1,94%
Marktwert 296 Mrd. 312 Mrd. -
Marktwert / Umsatz 2022 4,02x
Marktwert / Umsatz 2023 3,61x
Mitarbeiterzahl 157 953
Streubesitz 51,8%
Chart LVMH MOËT HENNESSY LOUIS VUITTON SE
Dauer : Zeitraum :
LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton SE : Chartanalyse LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends LVMH MOËT HENNESSY LOUIS VUITTON SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 30
Letzter Schlusskurs 587,40 €
Mittleres Kursziel 789,39 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 34,4%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Bernard Arnault Chairman & Chief Executive Officer
Jean-Jacques Guiony Chief Financial Officer
Charles de Croisset Independent Director
Diego della Valle Independent Director
Yves-Thibault de Silguy Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
LVMH MOËT HENNESSY LOUIS VUITTON SE-19.20%311 982
LULULEMON ATHLETICA INC.-25.06%37 445
LI NING COMPANY LIMITED-20.68%22 539
VF CORPORATION-36.17%18 651
MONCLER S.P.A.-37.99%11 247
LEVI STRAUSS & CO.-30.84%6 863