Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Lonza Group AG    LONN   CH0013841017   928619

LONZA GROUP AG

(928619)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Aktien Schweiz schließen knapp behauptet - Lonza vorn

30.11.2020 | 17:43

ZÜRICH (Dow Jones)--Nach einem wechselhaften Verlauf hat der Aktienmarkt in der Schweiz am Montag knapp behauptet geschlossen. Zwischenzeitlich gab es schon deutlichere Verluste wie auch Gewinne. Teilnehmer begründen das nervöse Auf und Ab mit den divergierenden Faktoren: dem Pessimismus wegen der zweiten Corona-Welle und dem Optimismus wegen der Fortschritte bei einem Impfstoff. Etwas gestützt wurde der Markt von Käufen zum Monatsende, belastend wirkten dagegen Vorgaben der Wall Street, die im frühen Geschäft deutlicher nachgab.

Der SMI verlor 0,2 Prozent auf 10.476 Punkte. Bei den 20 SMI-Werten standen sich 12 Kursverlierer und 8 -gewinner gegenüber. Umgesetzt wurden 80,55 (zuvor: 40,38) Millionen Aktien.

Die Lonza-Aktie setzte ihre Berg- und Talfahrt fort und kletterte um 3,2 Prozent nach oben. Die Aktie hatte zu Beginn der Vorwoche davon profitiert, dass das Unternehmen bei der Herstellung des Impfstoffs von Moderna gegen das Coronavirus mit im Boot sitzt. Mit der wieder etwas nüchterneren Einschätzung der kurzfristigen Erfolgsaussichten war sie dann unter Druck geraten. Teilnehmer sahen die Montagsgewinne als neuerliche Gegenbewegung.

Die Adecco-Aktie verteuerte sich um 2,1 Prozent auf 55,04 Franken, nachdem die Analysten der Credit Suisse die Aktie auf "Outperform" von "Underperform" erhöht haben. Das neue Kursziel ist 62 Franken.

Bankenwerte wurden gegeben. Die Aktien der Branche haben sich europaweit im November mit der steigenden Risikobereitschaft stark entwickelt. Nun nahmen Börsianer Gewinne mit. Credit Suisse und UBS verloren jeweils rund 2 Prozent. Auch bei Swatch (-2,3 Prozent) und Richemont (-1,7 Prozent) strichen Anleger Gewinne ein.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/raz/mgo

(END) Dow Jones Newswires

November 30, 2020 11:42 ET (16:42 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ADECCO GROUP AG -2.30%57 verzögerte Kurse.-1.42%
COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA -2.78%83.22 verzögerte Kurse.6.72%
CREDIT SUISSE GROUP AG -1.40%12.005 verzögerte Kurse.6.84%
LONZA GROUP AG 1.70%609.6 verzögerte Kurse.5.34%
SMI 0.18%10955.1 verzögerte Kurse.2.12%
THE SWATCH GROUP SA -1.79%252.7 verzögerte Kurse.6.50%
UBS GROUP AG -1.03%13.015 verzögerte Kurse.5.45%
Alle Nachrichten auf LONZA GROUP AG
09:48Lonza-Präsident erwartet weiteren Ausbau in Visp
AW
22.01.LONZA GROUP AG : Veröffentlichung des Jahresergebnisses
19.01.Lonza will zwei Fabriken in Frankreich und Schottland an NextPharma verkaufen
AW
18.01.Lonza übernimmt klinische Fertigung für Aruvant Sciences
AW
14.01.Lonza-Produktionsstätte in China fertiggestellt
AW
12.01.Moderna-Impfstoff auch in der Schweiz zugelassen
DP
08.01.Aktien Schweiz schließen gut behauptet - Credit Suisse unter Druck
DJ
05.01.Aktien Schweiz schließen etwas leichter - Corona-Sorgen dominieren
DJ
2020Aktien Schweiz beenden turbulentes Jahr gut behauptet
DJ
2020Aktien Schweiz schließen deutlich im Plus
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu LONZA GROUP AG
05:36MARKET CHATTER : Lonza's $4 Billion Specialty Ingredients Business Attracts Bid ..
MT
20.01.LONZA : NextPharma Set to Acquire Two Lonza Sites Specialized in Lipid Oral Dosa..
AQ
19.01.LONZA : Aruvant chooses Lonza to Manufacture ARU-1801 a Potentially curative Tre..
AQ
19.01.LONZA : Signs Agreement to Sell Two Sites to NextPharma
DJ
19.01.LONZA : to Divest Two Lipid Oral Dosage Producing Sites in France, UK, to NextPh..
MT
19.01.LONZA : to Manufacture Sickle Cell Disease Therapy for Aruvant Sciences
MT
18.01.LONZA : Aruvant chooses Lonza to Manufacture ARU-1801, a Potentially curative Tr..
PU
18.01.LONZA : Partner Moderna to Deliver 7.5 Million COVID-19 Shots to Switzerland By ..
MT
15.01.GLOBAL MARKETS LIVE: Citigroup, Wells Fargo, SAP…
15.01.LONZA : Invitation to Lonza's Full-Year Results 2020 Conference Call and Webcast
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 6 161 Mio 6 942 Mio 5 715 Mio
Nettoergebnis 2020 844 Mio 951 Mio 783 Mio
Nettoverschuldung 2020 2 915 Mio 3 284 Mio 2 704 Mio
KGV 2020 51,8x
Dividendenrendite 2020 0,49%
Marktkapitalisierung 44 514 Mio 50 271 Mio 41 291 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 7,70x
Marktkap. / Umsatz 2021 7,17x
Mitarbeiterzahl 15 913
Streubesitz 99,6%
Chart LONZA GROUP AG
Dauer : Zeitraum :
Lonza Group AG : Chartanalyse Lonza Group AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse LONZA GROUP AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 19
Mittleres Kursziel 610,79 CHF
Letzter Schlusskurs 599,20 CHF
Abstand / Höchstes Kursziel 29,1%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 1,93%
Abstand / Niedrigstes Ziel -31,6%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Pierre-Alain Ruffieux Chief Executive Officer
Albert M. Baehny Chairman
Rodolfo Savitzky Chief Financial Officer
Werner J. Bauer Independent Director
Barbara May Richmond No-Executive Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
LONZA GROUP AG5.34%50 271
MODERNA, INC.25.41%51 846
CELLTRION, INC.-13.65%38 245
IQVIA HOLDINGS INC.3.58%35 582
SEAGEN INC.4.35%33 059
HANGZHOU TIGERMED CONSULTING CO.,LTD13.79%24 266