1. Startseite
  2. Aktien
  3. Österreich
  4. Wiener Boerse
  5. Linz Textil Holding AG
  6. News
  7. Übersicht
    LTH   AT0000723606

LINZ TEXTIL HOLDING AG

(850138)
  Bericht
Verzögert Wiener Boerse  -  23/05 13:30:17
288.00 EUR   -8.86%
20.05.LINZ TEXTIL : Dividendenbekanntmachung 2021
PU
20.05.LINZ TEXTIL : Abstimmungsergebnisse zur 144. ordentlichen Hauptversammlung am 19.05.2022
PU
26.04.LINZ TEXTIL : Konzernabschluss und Konzernlagebericht der Linz Textil Holding AG 2021
PU
ÜbersichtKurseChartsNewsUnternehmenFinanzenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Linz Textil : Corporate Governance Bericht für das Geschäftsjahr 2020

08.07.2021 | 18:59

Corporate Governance Bericht

für das Geschäftsjahr 2020 gemäß § 243c UGB sowie § 267b UGB (Konsolidierter Corporate Governance Bericht)

Allgemeines

Der vorliegende Bericht erläutert die im Hinblick auf die Finanzgebarung und gegenüber Ak-

tionären implementierten Strukturen, Prozesse und Regeln, denen die Linz Textil Holding AG

im Bereich Corporate Governance folgt. Gleichzeitig enthält der Bericht auch die Inhalte des

konsolidierten Corporate Governance Berichtes für die Unternehmensgruppe.

Als börsennotierte Aktiengesellschaft mit Firmensitz in Österreich ergibt sich der Geschäftsrah-

men für Corporate Governance aus dem österreichischen Recht, der Satzung und den Geschäfts-

ordnungen für die Organe der Gesellschaft. Die Aktien der Linz Textil Holding AG werden im

Standard Market Auction-Markt der Wiener Börse gehandelt.

Der in Österreich allgemein anerkannte Corporate Governance Kodex ist der vom österrei-

chischen Arbeitskreis für Corporate Governance herausgegebene "Österreichische Corporate

Governance Kodex".

Der genannte Corporate Governance Kodex kann unter http://www.corporate-governance.at/

im Internet angefordert und abgerufen werden.

Die Linz Textil Holding AG und ihre Konzernunternehmen bekennen sich seit jeher zu einer

verantwortungsvollen und auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Unternehmensführung. Traditions-

gemäß bildet die langfristige Sicherung des Unternehmensbestandes aus eigener Kraft das vor-

dringlichste Ziel der Unternehmensleitung. Die an Langfristigkeit und Nachhaltigkeit orientierte

Unternehmensstrategie setzt sich unverändert auf unbestimmte Zeit fort. Beim Agieren in einem

volatilen und von Herausforderungen gezeichnetem Marktumfeld hat sich diese Grundhaltung

besonders bewährt.

Die durch den Corporate Governance Kodex vorgegebenen Leitlinien zur Unternehmensführung

wurden somit bereits im Laufe des langjährigen Bestehens der Unternehmensgruppe implemen-

tiert und in die Unternehmenskultur integriert ohne sich dabei formal auf einen solchen Kodex

zu beziehen. Die auf gesetzlichen Bestimmungen beruhenden L-Regeln (Legal Requirement) des

Corporate Governance Kodex werden eingehalten und umgesetzt. Soweit die übrigen Bestim-

mungen und Regeln des Corporate Governance Kodex für die Unternehmensgruppe anwendbar

und angemessen sind, werden diese auch implementiert und bilden einen wichtigen Bestandteil

bei der Wahrnehmung von Führungsverantwortung.

Die Unternehmensleitung der Linz Textil Holding AG evaluiert in regelmäßigen Abständen die

implementierten Strukturen und überprüft, ob der ausgearbeitete Verhaltenskodex gegebenen-

falls einer Anpassung bedarf.

Linz TextiL 2020 / Corporate GOvernance Bericht

Organe der Gesellschaft

Zusammensetzung des Vorstandes

Gemäß Satzung der Gesellschaft wird die Anzahl der Vorstandsmitglieder vom Aufsichtsrat festge- legt. Derzeit besteht der Vorstand aus zwei Personen. Folgende Personen waren im abgelaufenen Geschäftsjahr Mitglied des Vorstandes:

Name

Erstbestellung

Ende der Funktionsperiode

Mag. Friedrich Schopf

Aufsichtsratsbeschluss vom

30.06.2023

Mitglied, geb. 1974

12.06.2018 mit Wirkung ab

18.06.2018

Mag. Eveline Jungwirth

Aufsichtsratsbeschluss vom

30.06.2022

Mitglied, geb. 1983

24.06.2019 mit Wirkung ab

01.12.2019

Die Mitglieder des Vorstandes haben keine Aufsichtsratsmandate in anderen in- und auslän- dischen Gesellschaften inne.

Mag. Friedrich Schopf ist Sprecher des Vorstands und verantwortet als Vorstand Vertrieb und Technik folgende Bereiche:

  • Produktion und Technik
  • Forschung und Entwicklung
  • Vertrieb und Marketing
  • Einkauf und Logistik

Mag. Eveline Jungwirth ist als Vorstand Finanzen für folgende Verantwortungsbereiche zuständig:

  • Controlling, Finanz- und Rechnungswesen
  • Personal
  • Organisation
  • IT
  • Recht und Compliance
  • Investor Relations und Finanzberichterstattung
  • Immobilienmanagement

Für die Auswahl der Vorstandsmitglieder werden derzeit keine speziellen Nachhaltigkeits- kriterien herangezogen. Durch die stabile Kernaktionärsstruktur ist aber gewährleistet, dass nachhaltig Aspekte in diesem Gremium Beachtung finden.

Die Frauenquote im Vorstand liegt bei 50 %. Auf Ebene der anderen Konzernunternehmen liegt die kaufmännische Geschäftsführung der kroatischen Tochtergesellschaft in weiblicher Hand. Die kroatische Tochtergesellschaft gewann durch weitere Investitionsmaßnahmen im Jahr 2020 zunehmend an Bedeutung. Weitere weibliche Führungskräfte sind als Abteilungsleiterinnen in verschiedenen Unternehmen der Gruppe tätig und tragen in verantwortungsvollen Positionen maßgeblich zur Entwicklung bei. Der Vorstand verfolgt das Ziel, den Anteil weiblicher Füh- rungskräfte zu erhöhen. Soweit es sich um Führungspositionen in der Produktion handelt, ist das Potential an weiblichen Technikern jedoch quantitativ begrenzt.

Zusammensetzung des Aufsichtsrates

Entsprechend der Satzung besteht der Aufsichtsrat aus mindestens drei Mitgliedern, die von der Hauptversammlung bestellt werden. Die Aufsichtsratsmitglieder des abgelaufenen Geschäfts- jahres waren:

Name

Erstbestellung

Ende der Funktionsperiode

DI Friedrich Weninger, MBA

24.05.2018

Hauptversammlung 2023

Vorsitzender, geb. 1957

Mag. Barbara Lehner

12.10.2017

Hauptversammlung 2022

Stellvertreterin des Vorsitzenden, geb. 1966

Dr. Günther Grassner

23.05.2013

Hauptversammlung 2021

geb. 1955

Mag. Johanna Katharina Jetschgo

10.05.2017

Hauptversammlung 2022

geb. 1987

Dr. Michael Schneditz-Bolfras

10.05.2017

Hauptversammlung 2022

geb. 1955

Die Mitglieder des Aufsichtsrates sind gleichzeitig auch Aufsichtsräte bei der Linz Textil Gesellschaft m.b.H., welche eine 100%ige Tochtergesellschaft der Linz Textil Holding AG ist.

Herr DI Friedrich Weninger, MBA, ist Mitglied des Aufsichtsrates des holländischen Unterneh- mens Tencate Protective Fabrics und Herr Dr. Günther Grassner ist stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrates der Swietelsky AG. Es liegen keine weiteren Aufsichtsratsmandate der anderen Mitglieder vor.

Bei der Auswahl der Mitglieder des Aufsichtsrates stehen fachliche Qualifikation und persön- liche Kompetenz im Vordergrund. Darüber hinaus werden aber auch Aspekte der Diversität, der Vertretung beider Geschlechter und der Altersstruktur bestmöglich berücksichtigt. Dem Auf- sichtsrat gehören in der derzeitigen Zusammensetzung zwei Frauen an. Dies entspricht einem Frauenanteil von 40%, der deutlich über dem Schnitt anderer österreichischer Unternehmen liegt. Die Mitglieder des Aufsichtsrats sind zum Berichtstag zwischen 33 und 65 Jahre alt.

Linz TextiL 2020 / Corporate GOvernance Bericht

Offenlegung von Informationen über die Vergütung von Vorstand und Aufsichtsrat

Der Vergütungsbericht erläutert die Höhe und Struktur der Vorstands- und Aufsichtsratsvergü- tungen der Linz Textil Holding AG.

Die Vorstandsvergütungen betrugen im Geschäftsjahr 2020 insgesamt EUR 279.404,76 (2019: TEUR 203) und teilen sich wie folgt auf:

Mag. Friedrich Schopf

Eur

157.902,36

Mag. Eveline Jungwirth

Eur

121.502,40

Für die Vergütung der Mitglieder des Aufsichtsrates wurde für das Jahr 2020 insgesamt in Höhe

von TEUR 68 (2019: TEUR 68) aufwandswirksam vorgesorgt.

Arbeitsweise des Vorstands und des Aufsichtsrates

Vorstand

Der Vorstand leitet die Gesellschaft und führt eigenverantwortlich deren Geschäfte. Oberstes Ziel der Unternehmensführung ist die langfristige sowie nachhaltige Sicherung der Unterneh- mensexistenz. In der täglichen Praxis der Unternehmensführung zählen Kollegialität, Offenheit und kurze Entscheidungswege zu den wesentlichen Führungsprinzipien. Eine konstante und aufmerksame Betrachtung des Unternehmensumfeldes erlaubt ein frühzeitiges und rasches Re- agieren auf sich ändernde Rahmenbedingungen, sodass der Vorstand zeitgerecht jene Maßnah- men setzen kann, die eine nachhaltige Unternehmensentwicklung sicherstellen.

Aufsichtsrat

Die Überwachung und Kontrolle der Geschäftsführung erfolgt durch den Aufsichtsrat. Im Geschäftsjahr 2020 befasste sich der Aufsichtsrat in vier Sitzungen mit der wirtschaftlichen Lage und der operativen sowie strategischen Entwicklung des Unternehmens und seiner Geschäfts- bereiche. Zusätzlich hat der Aufsichtsrat den, vom Vorstand der Linz Textil Holding AG erstell- ten, Nichtfinanziellen Bericht geprüft. Darüber hinaus hat sich der Aufsichtsrat auch zwischen den Sitzungen laufend mit den für die Unternehmensgruppe im Jahr 2020 wesentlichen Son- derthemen (Investitionen in Kroatien, personelle Veränderungen in den Organen, Investitionen im Bereich nicht betriebsnotwendiger Liegenschaften) befasst.

Die Zusammenarbeit zwischen Vorstand und Aufsichtsrat ist durch eine offene Kommunikation und ständigen Informationsaustausch gekennzeichnet. Geschäftsvorgänge, die für die Leitung des Unternehmens von wesentlicher Bedeutung sind, werden vom Vorstand auch zwischen den Sitzungen unverzüglich an den Aufsichtsrat berichtet. Dies ermöglicht dem Aufsichtsrat eine effektive Wahrnehmung seiner Kontroll- und Beratungsfunktion.

Prüfungsausschuss des Aufsichtsrates

Der Prüfungsausschuss hat die im Aktiengesetz definierten Aufgaben wahrgenommen und im Geschäftsjahr 2020 zwei Ausschusssitzungen abgehalten. Schwerpunktmäßig hat sich der Prü- fungsausschuss mit der Überwachung des internen Kontroll- und Risikomanagementsystems, der Prüfung des Jahres- und Konzernabschlusses sowie der Überwachung des Rechnungsle- gungsprozesses auseinandergesetzt.

Darüber hinaus hat sich der Prüfungsausschuss mit der Nichtfinanziellen Berichterstattung be- fasst. Die Unabhängigkeit des Abschlussprüfers sowie die Genehmigung zulässiger Nichtprü- fungsleistungen bildete einen weiteren Schwerpunkt der Tätigkeit des Prüfungsausschusses.

Der Prüfungsausschuss setzt sich aus den folgenden Mitgliedern zusammen:

  • Mag. Katharina Johanna Jetschgo, Vorsitzende und Finanzexpertin, Mitglied seit 06.10.2017
  • Dr. Günther Grassner, Mitglied seit 09.03.2017

Personalausschuss des Aufsichtsrates

Der Personalausschuss hat sich in seinen regelmäßigen Sitzungen im Jahr 2020 im Wesentlichen mit der Vergütungspolitik sowie mit der Überarbeitung der Geschäftsordnung für den Vorstand befasst.

Der Personalausschuss setzt sich aus den folgenden Mitgliedern zusammen:

  • DI Friedrich Weninger, MBA,Vorsitzender und Mitglied seit 24.05.2018
  • Mag. Barbara Lehner, Mitglied seit 06.10.2017

Linz TextiL 2020 / Corporate GOvernance Bericht

Um den Rest dieser Noodl zu lesen, rufen Sie bitte die Originalversion auf, und zwar hier.

Disclaimer

Linz Textil Holding AG published this content on 08 July 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 08 July 2021 16:23:50 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu LINZ TEXTIL HOLDING AG
20.05.LINZ TEXTIL : Dividendenbekanntmachung 2021
PU
20.05.LINZ TEXTIL : Abstimmungsergebnisse zur 144. ordentlichen Hauptversammlung am 19.05.2022
PU
26.04.LINZ TEXTIL : Konzernabschluss und Konzernlagebericht der Linz Textil Holding AG 2021
PU
26.04.LINZ TEXTIL : Gesonderter konsolidierter nichtfinanzieller Bericht 2021
PU
26.04.LINZ TEXTIL : Beschlussvorschläge von Vorstand und Aufsichtsrat zur 144. ordentlichen Haup..
PU
26.04.LINZ TEXTIL : Corporate Governance Bericht für das Geschäftsjahr 2021
PU
26.04.LINZ TEXTIL : Erklärung gem § 87 AktG Abs 2_Dr. Schneditz-Bolfras samt Lebenslauf
PU
26.04.LINZ TEXTIL : Erklärung gem § 87 AktG Abs 2_Mag. Jetschgo samt Lebenslauf
PU
26.04.LINZ TEXTIL : Gewinnverwendungsvorschlag für das Geschäftsjahr 2021
PU
26.04.LINZ TEXTIL : Informationen über die Rechte der Aktionäre 2022
PU
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu LINZ TEXTIL HOLDING AG
2021Linz Textil Holding Ag Reports Earnings Results for the Half Year Ended June 30, 2021
CI
2020Linz Textil to Pay Dividend for 2019 on September 9, 2020
CI
2019Linz Textil To Seek Acquisitions
CI
2018LINZ TEXTIL : Ad-hoc Mitteilung per 02.10.2018
PU
2018LINZ TEXTIL : Ad-hoc Mitteilung per 12.06.2018
PU
2017LINZ TEXTIL : Ad-hoc-Mitteilung per 06.10.2017
PU
2017LINZ TEXTIL : Ad-hoc-Mitteilung per 23.05.2017
PU
2017Linz Textil Plans to Pay Basic and Special Dividend
CI
2017LINZ TEXTIL : Ad-hoc-Mitteilung per 10.02.2017
PU
2016Sateri China Holdings acquired Linz Viscose Yarn Co., Ltd. from Linz Textil Holding Akt..
CI
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 84,0 Mio 90,1 Mio -
Nettoergebnis 2020 2,44 Mio 2,62 Mio -
Nettoliquidität 2020 1,44 Mio 1,55 Mio -
KGV 2020 30,7x
Dividendenrendite 2020 1,60%
Marktwert 86,4 Mio 92,7 Mio -
Marktwert / Umsatz 2019 0,87x
Marktwert / Umsatz 2020 0,88x
Mitarbeiterzahl 539
Streubesitz 23,2%
Chart LINZ TEXTIL HOLDING AG
Dauer : Zeitraum :
Linz Textil Holding AG : Chartanalyse Linz Textil Holding AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends LINZ TEXTIL HOLDING AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Vorstände und Aufsichtsräte
Friedrich Schopf Chief Executive Officer
Eveline Jungwirth Chief Financial Officer
Friedrich Weninger Chairman-Supervisory Board
Günther Grassner Member-Supervisory Board
Johanna Katharina Jetschgo Member-Supervisory Board