Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. LANXESS AG
  6. News
  7. Übersicht
    LXS   DE0005470405   547040

LANXESS AG

(547040)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

LANXESS : Haushaltsgeräte brandsicher konstruieren

21.09.2021 | 10:12
Haushaltsgeräte brandsicher konstruieren
  • LANXESS erweitert Sortiment an flammgeschützten Kunststoffen
  • VDE-zertifizierte Materialien für Glühdrahttests am Fertigteil
  • Hohe Flammwidrigkeit eröffnet mehr Gestaltungsfreiheit bei Bauteilauslegung
  • Einsatzpotenzial in Elektrofahrzeugen
Köln21. September 2021
[Link]LANXESS
Die beiden neuen Compounds haben auch gute Einsatzchancen in elektrischen und elektronischen Bauteilen für die Batterieaufladung von Elektrofahrzeugen. Foto: LANXESS

Einer Studie der Nürnberger Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) zufolge hat das Wachstum beim Absatz von technischen Gebrauchsgütern im Jahr 2020 trotz der Corona-Pandemie zugenommen. Auch die Nachfrage nach Haushaltsgeräten ist weiterhin ungebrochen, weil viele Verbraucher vermehrt in die eigenen vier Wände investieren. Die Folge ist ein steigender Bedarf an flammgeschützten Kunststoffen, die mit ihrer Brandwidrigkeit die internationale Norm IEC/EN 60335-1 für Komponenten von unbeaufsichtigten Haushaltsgeräten - wie etwa Geschirrspülmaschinen - erfüllen. LANXESS baut deshalb seine Palette an flammgeschützten Compounds aus. Sie zeichnen sich durch Varianten aus, die alle eine hohe Flammwidrigkeit in Glühdrahttests nach dieser Norm aufweisen.

Neuester Vertreter des Sortiments ist das halogenfrei flammgeschützte Durethan BKV30FN34. Es zielt besonders auf Anwender, die aus Gründen der Sicherheit eine Glühdrahtprüfung am Fertigteil nach den strengen Bedingungen der Haushaltsgerätenorm bevorzugen (Glow Wire End Product Test, IEC 60695-2-1). "Vorteil des Polyamid 6-Compounds ist, dass es mit seiner hohen Flammwidrigkeit große Sicherheitsreserven bietet. Dadurch eröffnen sich größere Gestaltungsfreiheiten bei der geometrischen Auslegung der Bauteile", erklärt Alexander Radeck, Experte für flammgeschützte Kunststoffe im Geschäftsbereich High Performance Materials (HPM).

Gute Kriechstromfestigkeit und Bruchdehnung

Die Glühdrahtfestigkeit des neuen Polyamid 6 ist bereits bei der VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut GmbH (Verband deutscher Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik) mit einem GWIT-Wert von 775 °C für Wanddicken von 0.4 bis 3.0 Millimeter zertifiziert worden (Glow Wire Ignition Temperature, Glühdrahtentzündungstemperatur, IEC 60695-2-13). Eine weitere Stärke des Materials ist die hohe Kriechstromfestigkeit von 600 Volt (CTI A, Comparative Tracking Index, IEC 60112). Sie verringert das Risiko von Kurzschlüssen und Gerätedefekten durch Kriechströme. Dadurch ist der Konstrukteur in der Lage, elektrische und elektronische Baugruppen kompakter auszulegen, so dass kleinere Endgeräte möglich werden. Der mit 30 Gewichtsprozenten Kurzglasfasern verstärkte Kunststoff zeichnet sich außerdem durch eine hohe Bruchdehnung aus. "Sie sorgt dafür, dass zum Beispiel Schnapphaken, die aus optischen Gründen dicker ausgelegt sind, durch die Deformation vor dem Einrasten nicht brechen", so Radeck.

Auch PBT-Compound mit hervorragender Glühdrahtfestigkeit

Ein weiteres, für Glühdrahtprüfungen am Fertigteil prädestiniertes Compound ist Pocan TFN4230. Das PBT+PET-Blend (Polybutylen-/Polyethylenterephthalat) bewährt sich bereits in Serienanwendungen und ist vom VDE mit einem GWIT-Wert von 775 °C (0,4 bis 3,0 Millimeter) zertifiziert. Vorzug des Werkstoffs ist neben der guten Kriechstromfestigkeit die hohe Dimensionsstabilität.

Anwendungschancen in Ladesystemen von Fahrzeugbatterien

Radeck erläutert: "Wir zielen mit beiden neuen Compounds auf Anwendungen wie Gehäuse, Mikroschalter und Konnektoren zum Beispiel für Waschmaschinen, Wäschetrockner und Spülmaschinen. Darüber hinaus sehen wir aber auch sehr gute Chancen für ihren Einsatz in elektrischen und elektronischen Bauteilen für Elektrofahrzeuge - vor allem im Bereich der Batterieaufladung."

Nähere Infos zu flammgeschützten Compounds von LANXESS - und auch zu den für Glühdrahtprüfungen optimierten Materialtypen - finden sich unter flammschutz.lanxess.de.

Über LANXESS
LANXESS ist ein führender Spezialchemie-Konzern, der 2020 einen Umsatz von 6,1 Milliarden Euro erzielte und aktuell rund 14.800 Mitarbeitende in 33 Ländern beschäftigt. Das Kerngeschäft von LANXESS bilden Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von chemischen Zwischenprodukten, Additiven, Spezialchemikalien und Kunststoffen. LANXESS ist Mitglied in den führenden Nachhaltigkeitsindizes Dow Jones Sustainability Index (DJSI World und Europe) und FTSE4Good.
Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen einschließlich Annahmen, Erwartungen und Meinungen der Gesellschaft sowie der Wiedergabe von Annahmen und Meinungen Dritter. Verschiedene bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die Ergebnisse, die finanzielle Lage oder die wirtschaftliche Entwicklung von LANXESS AG erheblich von den hier ausdrücklich oder indirekt dargestellten Erwartungen abweicht. Die LANXESS AG übernimmt keine Gewähr dafür, dass die Annahmen, die diesen zukunftsgerichteten Aussagen zugrunde liegen, zutreffend sind und übernimmt keinerlei Verantwortung für die zukünftige Richtigkeit der in dieser Erklärung getroffenen Aussagen oder den tatsächlichen Eintritt der hier dargestellten zukünftigen Entwicklungen. Die LANXESS AG übernimmt keine Gewähr (weder direkt noch indirekt) für die hier genannten Informationen, Schätzungen, Zielerwartungen und Meinungen, und auf diese darf nicht vertraut werden. Die LANXESS AG übernimmt keine Verantwortung für etwaige Fehler, fehlende oder unrichtige Aussagen in dieser Mitteilung. Dementsprechend übernimmt auch kein Vertreter der LANXESS AG oder eines Konzernunternehmens oder eines ihrer jeweiligen Organe irgendeine Verantwortung, die aus der Verwendung dieses Dokuments direkt oder indirekt folgen könnte.

Hinweise für Redaktionen:
Alle LANXESS Presse-Informationen sowie die dazugehörigen Fotos finden Sie unter http://presse.lanxess.de.
Aktuelle Fotos vom Vorstand sowie weiteres Bildmaterial zu LANXESS stehen Ihnen zur Verfügung unter: http://fotos.lanxess.de.

Weitere Informationen rund um die Chemie von LANXESS finden Sie in unserem digitalen Magazin "Inside LANXESS" unter http://inside.lanxess.de.

Disclaimer

Lanxess AG published this content on 21 September 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 21 September 2021 08:11:09 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu LANXESS AG
21.10.STEIGENDE ENERGIEKOSTEN : LANXESS passt temporär Preise für anorganische Pigmente an
PU
14.10.LANXESS : 17-Jährige leitet Produktion für Kunststoffe bei LANXESS in Krefeld-Uerdingen
PU
14.10.EFFECTEN-SPIEGEL AG : Net Asset Value zum 30.09.2021
DJ
13.10.GBC INSIDER FOCUS INDEX (VON GBC AG) :
DJ
13.10.LANXESS : Bp und LANXESS bündeln Kräfte bei erneuerbaren Rohstoffen für die Kunststoffprod..
PU
13.10.LANXESS : bringt nachhaltigen Hochleistungs-Kunststoff auf den Markt
PU
13.10.LANXESS : Neue nachhaltige Kunststoffe für die Kreislaufwirtschaft
PU
13.10.Warburg Research belässt Lanxess auf 'Buy' - Ziel 85 Euro
DP
11.10.LANXESS : Getrimmt auf kurze Zykluszeiten
PU
08.10.LANXESS : Leichte Laderaummulde für Oberklasse-Limousine
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu LANXESS AG
18.10.LANXESS : expands production capacities in Asia
PU
13.10.LANXESS : Bp and LANXESS join forces on renewable raw materials for plastics production
PU
13.10.LANXESS : launches sustainable high-performance plastic
PU
13.10.LANXESS : New sustainable plastics for the circular economy
PU
11.10.LANXESS : Designed for short cycle times
PU
08.10.LANXESS : Lightweight load compartment well for luxury sedans
PU
07.10.Automakers funding new tech aimed at making greener lithium for EVs
RE
07.10.LANXESS : at the international trade fair for plastics processing Fakuma 2021
PU
06.10.LANXESS : Pretty biological
PU
30.09.LANXESS Aktiengesellschaft's Equity Buyback Plan announced on September 15, 2021 has ex..
CI
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu LANXESS AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 7 019 Mio 8 175 Mio -
Nettoergebnis 2021 260 Mio 303 Mio -
Nettoverschuldung 2021 1 924 Mio 2 241 Mio -
KGV 2021 19,1x
Dividendenrendite 2021 1,87%
Marktkapitalisierung 5 032 Mio 5 854 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 0,99x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,92x
Mitarbeiterzahl 14 304
Streubesitz 93,6%
Chart LANXESS AG
Dauer : Zeitraum :
LANXESS AG : Chartanalyse LANXESS AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends LANXESS AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 21
Letzter Schlusskurs 58,34 €
Mittleres Kursziel 72,00 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 23,4%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Matthias Zachert Chairman-Management Board
Michael Pontzen Chief Financial Officer
Matthias L. Wolfgruber Chairman-Supervisory Board
Werner Czaplik Member-Supervisory Board
Theo H. Walthie Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
LANXESS AG-8.22%5 785
SHIN-ETSU CHEMICAL CO., LTD.6.01%69 894
BASF SE-2.97%67 164
DUPONT DE NEMOURS, INC.1.59%37 786
ROYAL DSM N.V.30.54%36 498
PIDILITE INDUSTRIES LIMITED31.29%15 666