Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Neuseeland
  4. New Zealand Stock Exchange
  5. Fonterra Co-operative Group Limited
  6. News
  7. Übersicht
    FCG   NZFCGE0001S7

FONTERRA CO-OPERATIVE GROUP LIMITED

(FCG)
  Bericht
ÜbersichtChartsNewsTermineUnternehmenFinanzen 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Fonterra schlägt eine neue Kapitalstruktur vor, um den Anteil am Inlandsmarkt zu erhöhen

23.09.2021 | 07:10
FILE PHOTO: The Fonterra logo is seen near the Fonterra Te Rapa plant near Hamilton

Die neuseeländische Fonterra Co-operative Group schlug am Donnerstag eine Kapitalstruktur vor, die es neuen Landwirten erleichtert, in die Genossenschaft einzutreten, und treibt damit ihre Strategie zur Rückgewinnung von Marktanteilen im Inland voran.

Der überarbeitete Vorschlag sieht vor, dass die Mindestbeteiligung an der Genossenschaft auf 33 % des Milchangebots bzw. eine Aktie pro 3 kg Milchtrockenmasse (kgMS) festgelegt wird, während derzeit eine Aktie pro 1 kgMS vorgeschrieben ist.

Die Struktur würde auch die Investitionen von Nicht-Landwirten in den börsennotierten Fonterra Shareholders Fund begrenzen, der Nicht-Landwirten die Möglichkeit bietet, in den Molkereiriesen zu investieren, um die Eigentumsrechte und die Kontrolle der Landwirte zu schützen".

"Eine Kapitalstruktur mit flexibler Beteiligung würde dazu beitragen, die Wettbewerbsbedingungen mit den Konkurrenten anzugleichen, von denen viele mit ausländischem Kapital ausgestattet sind und von den Landwirten keine Kapitalbeteiligung verlangen", sagte der Vorsitzende Peter McBride.

Das in Auckland ansässige Unternehmen hatte im Mai die Überarbeitung seiner Kapitalstruktur angekündigt, um den Landwirten den Einstieg in die Genossenschaft zu erleichtern, als Teil seiner Bemühungen, den Betrieb zu rationalisieren und seine finanzielle Zukunft zu stärken.

Unabhängig davon gab Fonterra seine langfristige Strategie bekannt, sich weiterhin auf seine inländischen Aktivitäten zu konzentrieren, beginnend mit der Veräußerung seiner Investition in Chile und der Erwägung, seine australischen Aktivitäten an die Börse zu bringen, wobei es eine bedeutende Beteiligung behält.

"Wir sehen diese beiden Schritte als entscheidend an, um eine stärkere Konzentration auf unsere neuseeländische Milch zu ermöglichen und, was besonders wichtig ist, um Kapital freizusetzen, das zu einem großen Teil an die Aktionäre zurückgegeben werden soll", sagte der Vorstandsvorsitzende Miles Hurrell.

Im Rahmen seiner Strategie erwartet der Molkereiriese bis 2030 eine Steigerung seines Betriebsgewinns um 40 bis 50 % und will bis zum Geschäftsjahr 2024 durch geplante Verkäufe und Dividenden 1 Milliarde NZ$ (699,80 Mio. $) zurückgeben.

(1 $ = 1,4273 neuseeländische Dollar)


© MarketScreener mit Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
FONTERRA CO-OPERATIVE GROUP LIMITED 1.29%3.13 Schlusskurs.-28.70%
FONTERRA SHAREHOLDERS FUND -2.27%3.88 Schlusskurs.-11.42%
Alle Nachrichten zu FONTERRA CO-OPERATIVE GROUP LIMITED
29.09.FONTERRA CO-OPERATIVE GROUP LIMITED : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
23.09.Fonterra schlägt eine neue Kapitalstruktur vor, um den Anteil am Inlandsmarkt zu erhöhe..
MR
22.09.Fonterra konzentriert sich auf neuseeländische Milch und strebt Börsengang in Australie..
MR
16.09.Großbritanniens Co-op warnt, dass Störungen in der Lieferkette den Jahresgewinn beeintr..
MR
23.03.FONTERRA CO-OPERATIVE GROUP LIMITED : Ex-Dividende Tag für Zwischendividende
FA
2020FONTERRA CO-OPERATIVE GROUP LIMITED : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
2019FONTERRA OPERATIVE : Nestle stellt Beteiligung an brasilianischer DPA auf den Prüfstand
RE
2018FONTERRA CO-OPERATIVE GROUP LIMITED : Ex-Dividende Tag für Zwischendividende
FA
2017FONTERRA CO-OPERATIVE GROUP LIMITED : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
2017FONTERRA CO-OPERATIVE GROUP LIMITED : Ex-Dividende Tag für Zwischendividende
FA
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu FONTERRA CO-OPERATIVE GROUP LIMITED
30.09.Fonterra Reportedly Taps Jarden for $1.2 Billion Float of Unit
CI
24.09.Fonterra Steps Up IPO Plans for Oz Business
CI
23.09.GLOBAL MARKETS LIVE : Valneva,Boeing, Facebook, Kubota, Otis...
23.09.Fonterra Co-Operative Group Limited Reports Earnings Results for the Full Year Ended Ju..
CI
23.09.FONTERRA OPERATIVE : eyes Australia IPO as it focuses on New Zealand milk
RE
23.09.Fonterra Eyes an Initial Public Offer of Its Australian Operation
CI
23.09.Australia shares rise for third session on tech, energy boost
RE
22.09.FONTERRA SHAREHOLDERS FUND : eyes Australia IPO as it focuses on New Zealand milk
RE
16.09.FONTERRA OPERATIVE : Britain's Co-op warns supply chain disruption to hit full year profit
RE
19.08.Fonterra Appoints Kate Daly as Managing Director People & Culture, Effective from 1 Sep..
CI
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu FONTERRA CO-OPERATIVE GROUP LIMITED
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 20 565 Mio 14 799 Mio 12 698 Mio
Nettoergebnis 2021 578 Mio 416 Mio 357 Mio
Nettoverschuldung 2021 4 107 Mio 2 956 Mio 2 536 Mio
KGV 2021 7,95x
Dividendenrendite 2021 7,02%
Marktkapitalisierung 5 050 Mio 3 637 Mio 3 118 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 0,56x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,42x
Mitarbeiterzahl 19 354
Streubesitz 91,1%
Chart FONTERRA CO-OPERATIVE GROUP LIMITED
Dauer : Zeitraum :
Fonterra Co-operative Group Limited : Chartanalyse Fonterra Co-operative Group Limited | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends FONTERRA CO-OPERATIVE GROUP LIMITED
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Vorstände und Aufsichtsräte
Miles Hurrell Chief Executive Officer
Marc Rivers Chief Financial Officer
Peter McBride Chairman
Fraser Scott Whineray Chief Operating Officer
Clinton James Dines Independent Director