Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Commerzbank AG    CBK   DE000CBK1001

COMMERZBANK AG

(CBK)
  Report
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Tradegate - 29.10. 21:58:06
4.068 EUR   -0.56%
12:05UMFRAGE : Onlinebanking legt weiter zu
DP
10:17DEVISEN : Euro gibt etwas in Richtung 1,17 US-Dollar nach
DP
28.10.Ölpreise brechen mit harten Corona-Maßnahmen ein
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

AKTIEN IM FOKUS: Bankaktien leiden unter Handelssorgen und ABN-Amro-Zahlen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
13.11.2019 | 15:07

FRANKFURT/AMSTERDAM (dpa-AFX) - In dem wieder eingetrübten Marktumfeld sind am Mittwoch europaweit vor allem die konjunktursensiblen Bankaktien unter Druck geraten. Der Branchenindex Stoxx Europe 600 Banks sackte bis zum frühen Nachmittag um 2,43 Prozent ab und fiel damit wieder auf das Niveau von Anfang November zurück.

Hierzulande knickten die Papiere der Deutschen Bank als Schlusslicht im deutschen Leitindex Dax um mehr als 4 Prozent ein, die rote Laterne im Mittelwerteindex MDax hielten die Anteilsscheine der Commerzbank mit einem Minus von gut 6 Prozent. Damit landeten sie auch auf den letzten Platz im europäischen Sektorindex.

Börsianer verwiesen darauf, dass eine Rede von US-Präsident Donald Trump nicht die erhofften Entspannungssignale für den Markt gebracht hatte. "Insbesondere hatte er sich über die Handelsauflagen der Europäischen Union beklagt", schrieb Analyst Christian Schmidt von der Landesbank Helaba. Damit verstärkte sich wieder die Unsicherheit, nachdem die Aktienmärkte in den vergangenen Wochen von Hoffnungen auf ein Teilabkommen im Handelsstreit zwischen den USA und China profitiert hatten.

Als zusätzliche Belastung erwiesen sich schwache Geschäftszahlen von ABN Amro, deren Aktien in Amsterdam fast 5 Prozent verloren. Der bereinigte Vorsteuergewinn der Bank habe etwas unter den Marktschätzungen gelegen, schrieb Analyst Johan Ekblom von der Schweizer Großbank UBS. Die noch länger tief bleibenden Zinsen seien weiter die Hauptbelastung für die Profitabilität der Niederländer./la/ajx/jha/

© dpa-AFX 2019

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ABN AMRO BANK N.V. -1.66%6.88 verzögerte Kurse.-56.87%
COMMERZBANK AG -1.74%4.02 verzögerte Kurse.-25.85%
DAX 0.32%11598.07 verzögerte Kurse.-12.74%
DEUTSCHE BANK AG 1.61%7.884 verzögerte Kurse.12.17%
MDAX -0.32%25801.82 verzögerte Kurse.-8.58%
STOXX EUROPE 600 -0.12%341.76 verzögerte Kurse.-15.21%
STOXX EUROPE 600 NR -0.10%751.88 verzögerte Kurse.-13.59%
UBS GROUP AG -0.19%10.565 verzögerte Kurse.-13.42%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf COMMERZBANK AG
12:05UMFRAGE : Onlinebanking legt weiter zu
DP
10:17DEVISEN : Euro gibt etwas in Richtung 1,17 US-Dollar nach
DP
28.10.Ölpreise brechen mit harten Corona-Maßnahmen ein
DP
28.10.Deutsche Anleihen geben frühe Gewinne wieder ab
DP
28.10.DPA-AFX ÜBERBLICK : KONJUNKTUR vom 28.10.2020 - 17.00 Uhr
DP
28.10.DEVISEN : Corona-Maßnahmen schicken Eurokurs auf Talfahrt
DP
28.10.ROUNDUP 4 : Kampf gegen steigende Corona-Zahlen - Sorgen um die Konjunktur
DP
28.10.ÖKONOMEN : Zweite Corona-Infektionswelle droht Aufschwung abzuwürgen
DP
26.10.Corona-Welle drückt Stimmung in der deutschen Wirtschaft
DP
26.10.COMMERZBANK : Bundesbank erwartet Eintrübung der Ertragskraft deutscher Banken
RE
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu COMMERZBANK AG
00:01VOTE AND VIRUS : volatile markets bring reminder of March turmoil
RE
27.10.COMMERZBANK : Disclosures according to Pfandbriefgesetz as of 09-30-2020
PU
27.10.AMS sees pick up in revenues; sells $900 mln convertible bond
RE
23.10.COMMERZBANK AG : Goldman Sachs remains Neutral
MD
23.10.COMMERZBANK AG : UBS gives a Sell rating
MD
21.10.COMMERZBANK : After years of growth, Frankfurt bank jobs to decline amid virus -..
RE
19.10.COMMERZBANK AG : Gets a Buy rating from Kepler Cheuvreux
MD
19.10.COMMERZBANK AG : Goldman Sachs reiterates its Neutral rating
MD
16.10.COMMERZBANK AG : Gets a Neutral rating from RBC
MD
16.10.COMMERZBANK AG : Jefferies sticks Neutral
MD
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 8 422 Mio 9 831 Mio -
Nettoergebnis 2020 -291 Mio -340 Mio -
Nettoverschuldung 2020 - - -
KGV 2020 -17,8x
Dividendenrendite 2020 0,53%
Marktkapitalisierung 5 034 Mio 5 870 Mio -
Wert / Umsatz 2020 0,60x
Wert / Umsatz 2021 0,59x
Mitarbeiterzahl 47 549
Streubesitz 84,4%
Chart COMMERZBANK AG
Dauer : Zeitraum :
Commerzbank AG : Chartanalyse Commerzbank AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse COMMERZBANK AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 20
Mittleres Kursziel 5,06 €
Letzter Schlusskurs 4,02 €
Abstand / Höchstes Kursziel 79,1%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 25,9%
Abstand / Niedrigstes Ziel -22,9%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Martin Zielke Chairman-Management Board
Hans-Jörg Vetter Chairman-Supervisory Board
Jörg Hessenmüller Chief Operating Officer
Bettina Orlopp Chief Financial Officer
Uwe Tschäge Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
COMMERZBANK AG-25.85%6 023
JPMORGAN CHASE & CO.-30.75%294 273
INDUSTRIAL AND COMMERCIAL BANK OF CHINA LIMITED-25.17%251 086
BANK OF AMERICA CORPORATION-33.36%203 286
CHINA CONSTRUCTION BANK CORPORATION-18.42%180 516
CHINA MERCHANTS BANK CO.. LTD.6.95%147 617