Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

AMERICAN AIRLINES GROUP INC.

(A1W97M)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

US-Regierung mit Airlines über Milliardenhilfen einig

15.04.2020 | 07:14
American Airlines planes are parked at the gate during the coronavirus disease (COVID-19) outbreak  in Washington

Die Regierung in Washington hat sich nach eigenen Angaben mit US-Fluggesellschaften auf ein Hilfspaket im Volumen von 25 Milliarden Dollar geeinigt.

Die Branchengrößen American Airlines, United Airlines, Delta, Southwest Airlines, JetBlue and Alaska Airlines sowie einige kleinere Unternehmen hätten die Vereinbarung angenommen, teilte das Finanzministerium am Dienstag mit. Mit dem Geld sollen die Konzerne in der Coronavirus-Krise bei der Zahlung von Löhnen unterstützt werden. Nach den von vom Finanzministerium im Vorfeld veröffentlichten Plänen müssen die großen Fluggesellschaften 30 Prozent der Gelder zurückzahlen.

"Wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit mit den Fluggesellschaften", erklärte das Finanzministerium. Jetzt müssten noch einige Details ausgearbeitet werden, dann sollten die Mittel so schnell wie möglich ausgezahlt werden. Wie viel jedem einzelnen Unternehmen zusteht, hängt demnach von den Löhnen und Gehältern ab, die sie im zweiten und dritten Quartal 2019 gezahlt haben. So können American und United mit je rund sechs Milliarden Dollar rechnen, Delta mit 5,6, Southwest mit etwa vier sowie JetBlue und Alaska mit jeweils rund 1,2 Milliarden. Bei einer Annahme der Gelder verpflichten sich die Unternehmen, bis zum 30. September kein Personal zu entlassen.

Die US-Fluggesellschaften können sich parallel zu den Hilfsgeldern auch für ein milliardenschweres Kreditprogramm der Washingtoner Regierung bewerben. Nicht nur in den USA haben die Airlines wegen der Coronavirus-Pandemie zu kämpfen: Weltweit werden Fluggesellschaften nach einer Schätzung des Verbandes IATA dieses Jahr Umsatzeinbußen in Höhe von 290 Milliarden Euro hinnehmen müssen.

Die Hoffnung auf die Hilfen der Washingtoner Regierung hatte den US-Gesellschaften an der Wall Street deutlich Auftrieb gegeben.


© Reuters 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AMERICAN AIRLINES GROUP INC. -2.81%21.46 verzögerte Kurse.40.01%
DEUTSCHE LUFTHANSA AG 0.58%9.904 verzögerte Kurse.-8.95%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) 0.13%1.18199 verzögerte Kurse.-3.62%
JETBLUE AIRWAYS CORPORATION -6.91%14.96 verzögerte Kurse.10.52%
UNITED AIRLINES HOLDINGS, INC. -1.64%48.65 verzögerte Kurse.14.36%
Alle Nachrichten zu AMERICAN AIRLINES GROUP INC.
27.07.AMERICAN AIRLINES GROUP INC. : Berenberg Bank von Verkaufen an Neutral
MM
27.07.AMERICAN AIRLINES GROUP INC. : Berenberg Bank von Verkaufen an Neutral
MM
27.07.AMERICAN AIRLINES GROUP INC. : Susquehanna von Verkaufen an Neutral
MM
23.07.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (23.07.2021) +++
DJ
23.07.AMERICAN AIRLINES GROUP INC. : Von Seaport Global Securities zum Kauf angehoben
MM
22.07.MÄRKTE USA/Erholung an Wall Street läuft langsam aus
DJ
22.07.MÄRKTE USA/An der Wall Street ist die Luft raus
DJ
22.07.MÄRKTE USA/Erholung dürfte sich gedämpft fortsetzen
DJ
22.07.American Airlines schreibt wieder schwarze Zahlen
AW
19.07.MÄRKTE USA/Pandemie-Sorgen eskalieren - Ölpreise im freien Fall
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu AMERICAN AIRLINES GROUP INC.
27.07.AMERICAN AIRLINES : U.S. airlines petition FERC for action on fuel shortages at ..
RE
27.07.AMERICAN AIRLINES : Airlines petition U.S. agency for action on fuel shortages a..
RE
27.07.Global markets live: LVMH, Michelin, Tesla, Amazon, Activision...
27.07.Today on Wall Street: Tech’s big day
27.07.ANALYST RECOMMENDATIONS : American Airlines, Alibaba, Cummins, Flutter, Intel...
26.07.AMERICAN AIRLINES : Education Foundation Invests in Employees' Children With Nea..
AQ
26.07.SOUTHWEST AIRLINES : American post 2Q profits as air travel picks up
AQ
23.07.AMERICAN AIRLINES : Education Foundation Invests in Employees' Children With Nea..
PU
22.07.Wall Street ekes out gains, led by tech, growth stocks
RE
22.07.REFILE-US STOCKS-Wall Street inches higher in pivot back to growth stocks
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 30 617 Mio - 25 910 Mio
Nettoergebnis 2021 -1 965 Mio - -1 663 Mio
Nettoverschuldung 2021 30 520 Mio - 25 829 Mio
KGV 2021 -6,15x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 13 894 Mio 13 894 Mio 11 759 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,45x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,04x
Mitarbeiterzahl 117 400
Streubesitz 98,1%
Chart AMERICAN AIRLINES GROUP INC.
Dauer : Zeitraum :
American Airlines Group Inc. : Chartanalyse American Airlines Group Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends AMERICAN AIRLINES GROUP INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 23
Letzter Schlusskurs 21,46 $
Mittleres Kursziel 19,78 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -7,85%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
William Douglas Parker Chairman & Chief Executive Officer
Robert D. Isom President
Derek J. Kerr Chief Financial & Accounting Officer, Executive VP
Maya Leibman Chief Information Officer & Executive VP
Kevin Brickner Senior Vice President-Technical Operations