Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Kanada
  4. Bourse de Toronto
  5. Adventus Mining Corporation
  6. News
  7. Übersicht
    ADZN   CA00791E1025

ADVENTUS MINING CORPORATION

(A2PL3X)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

IRW-PRESS: Adventus Mining Corporation: Adventus -3-

21.04.2021 | 08:38

377.9454.376.46 0.090.010.001.4 0.11 (1)

1 7

einschlie434.6440.66.00 0.220.020.004.6 0.27 (1)

ßlich 5 5

Anmerkungen:

(1) Aufgrund des frühen Stadiums des Projekts und der begrenzten geologischen Informationen ist es unmöglich, eine ungefähre wahre Mächtigkeit genau zu interpretieren

(2) Metalläquivalent basierend auf 4,08 USUSD/lb Cu, 1.702,80 USUSD/oz Au, 12,30 USUSD/lb Mo und 25,27 USUSD/oz Ag; mit dem Hinweis, dass bei der Berechnung des Metalläquivalents keine Anpassungen für die Metallgewinnung vorgenommen wurden. Die Preise stammen aus 6-Monats-Kontrakten für Edelmetalle und 3-Monats-Kontrakten für Basismetalle von der London Metal Exchange, datiert vom 6. April 2021.

Das Konzept für die Bohrstelle MERC-010 bestand darin, das Gestein unter einer interpretierten reliktischen Lithokappe zu untersuchen, wo an der Oberfläche eine Quarz-Pyrophyllit-Alteration kartiert worden war. Im Allgemeinen unterschieden sich die hydrothermale Alteration und der allgemeine Charakter der Adern von den anderen Bohrlöchern dieses Programms, doch mit zunehmender Tiefe des Bohrlochs nahm sowohl die Biotit- als auch die Chlorit-Alteration zu, was auch mit einer Abnahme des Pyritgehalts und einer langsamen Zunahme des Chalkopyrits einherging. Etwa 227,00 Meter unterhalb des Bohrlochs begann der Kupfergehalt wieder anzusteigen und ein dicker Abschnitt mit Porphyrmineralisierung wurde bis 540,73 Meter gebohrt. Dieser Abschnitt der Porphyrmineralisierung war der tiefste Abschnitt des Programms.

Bohrloch Von Bis Dicke Cu Au Mo Ag CuEq Ca. wahre

(m) (m) (m) (%) (g/ (%) (g/(

t) t) 2) Dicke (m)

(%)

MERC-010 46.7750.774.00 0.100.080.003.6 0.19 (1)

194.1198.13.99 0.080.040.015.1 0.17 (1)

7 6

227.0540.7313.73 0.080.030.000.7 0.12 (1)

0 3

einschlie428.3540.7112.38 0.140.040.010.8 0.19 (1)

ßlich 5 3

einschlie502.4509.87.38 0.240.050.011.3 0.32 (1)

ßlich 7 5

Anmerkungen:

(1) Aufgrund des frühen Stadiums des Projekts und der begrenzten geologischen Informationen ist es unmöglich, eine ungefähre wahre Mächtigkeit genau zu interpretieren

(2) Metalläquivalent basierend auf 4,08 USUSD/lb Cu, 1.702,80 USUSD/oz Au, 12,30 USUSD/lb Mo und 25,27 USUSD/oz Ag; mit dem Hinweis, dass bei der Berechnung des Metalläquivalents keine Anpassungen für die Metallgewinnung vorgenommen wurden. Die Preise stammen aus 6-Monats-Kontrakten für Edelmetalle und 3-Monats-Kontrakten für Basismetalle von der London Metal Exchange, datiert vom 6. April 2021.

MERC-012 war das letzte Bohrloch des Programms, das auf die magnetische Anomalie in der Tiefe unter den beiden kleinen handwerklichen Bergbaukonzessionen abzielte. Es wurde 276 Meter südlich von MERC-001 angelegt, das 64,60 Meter mit einem Gehalt von 0,1 % Kupfer, 0,20 g/t Gold, 0,03 % Molybdän und 4,1 g/t Silber durchteufte (siehe Pressemitteilung vom 26. Oktober 2020). Das Bohrloch wurde bei 491,08 Metern aufgrund der südlichen Konzessionsgrenze zu offenem Gelände abgebrochen. Das Bohrloch blieb größtenteils in Hornblende-Phyrdiorit und ging erst am Ende des Bohrlochs in Quarzdiorit über.

In Bezug auf die hydrothermale Alteration nahm die Intensität der Alteration in MERC-012 im Bohrloch zu, was mit einem Anstieg des Magnetit-Modalgehalts zusammenfiel, was auf einen möglichen Übergang zu einer kaliumhaltigen Alteration in der Tiefe hindeutet. Der Sulfidgehalt nahm im Allgemeinen im Bohrloch zu, obwohl wie bei MERC-001 (siehe Pressemitteilung vom 26. Oktober 2020) die einzige nennenswerte Porphyrmineralisierung am oberen Ende des Bohrlochs auftrat; wäre die Konzessionsgrenze nicht gewesen, hätten die günstige Geologie und die sich intensivierende Alteration jedoch eine Vertiefung des Bohrlochs gerechtfertigt.

Bohrloch Von Bis Dicke Cu Au Mo Ag CuEq Ca. wahre

(m) (m) (m) (%) (g/ (%) (g/(

t) t) 2) Dicke (m)

(%)

MERC-012 8.00 50.1142.11 0.090.180.001.0 0.21 (1)

einschlie29.2334.275.04 0.101.350.001.3 0.96 (1)

ßlich

einschlie42.1146.114.00 0.270.010.000.4 0.28 (1)

ßlich

322.9334.811.92 0.130.040.001.8 0.19 (1)

5 7

einschlie322.9326.93.98 0.230.070.003.1 0.31 (1)

ßlich 5 3

Anmerkungen:

(1) Aufgrund des frühen Stadiums des Projekts und der begrenzten geologischen Informationen ist es unmöglich, eine ungefähre wahre Mächtigkeit genau zu interpretieren

(2) Metalläquivalent basierend auf 4,08 USUSD/lb Cu, 1.702,80 USUSD/oz Au, 12,30 USUSD/lb Mo und 25,27 USUSD/oz Ag; mit dem Hinweis, dass bei der Berechnung des Metalläquivalents keine Anpassungen für die Metallgewinnung vorgenommen wurden. Die Preise stammen aus 6-Monats-Kontrakten für Edelmetalle und 3-Monats-Kontrakten für Basismetalle von der London Metal Exchange, datiert vom 6. April 2021.

Abbildung 1 veranschaulicht die Bohrstandorte für die Ergebnisse der neun Bohrlöcher, die in dieser Pressemitteilung beschrieben werden, sowie die drei zuvor veröffentlichten Bohrlöcher (siehe Pressemitteilung vom 26. Oktober 2020). Die Koordinaten der Bohrkragenstandorte sind in Tabelle 1 am Ende dieser Pressemeldung zusammengefasst.

Nächste Schritte

Angesichts der positiven Ergebnisse des Bohrprogramms auf dem Konzessionsgebiet Mercy, bei dem in allen zwölf Bohrlöchern eine Porphyrmineralisierung durchteuft wurde, prüfen die Partner Möglichkeiten für eine zweite Phase von Explorationsbohrungen im späteren Verlauf des Jahres 2021 oder Anfang 2022, um sich auf die Erweiterung der Gebiete mit höhergradiger Mineralisierung zu konzentrieren. Zukünftige Bohrungen würden das geologische Verständnis der neuen Entdeckung des Porphyrsystems Ensillada weiter entwickeln. In der Zwischenzeit werden die Feldarbeiten fortgesetzt, um das manuelle Testgrubenprogramm voranzutreiben und die Porphyrmineralisierung weiter aufzuspüren, um die Definition der Bohrziele zu unterstützen. Diese Arbeiten auf dem Konzessionsgebiet Mercy werden parallel zu den fortgesetzten Explorationsarbeiten auf den 8,0 km westlich gelegenen Konzessionsgebieten Rosa de Oro und Carmen de Pijili des Partners durchgeführt, wo Ziele entwickelt werden, die möglicherweise später im Jahr 2021 oder Anfang 2022 bohrbereit sein werden (siehe Pressemitteilung vom 8. April 2021).

Technische Informationen und Qualitätskontrolle & Qualitätssicherung ("QAQC")

Das Arbeitsprogramm des Projekts Pijili wird vom Vice President of Exploration von Adventus, Jason Dunning, M.Sc., P.Geo., einer qualifizierten Person im Sinne von NI 43-101, geleitet und überprüft, der auch die technischen und wissenschaftlichen Informationen dieser Pressemitteilung als korrekt überprüft und genehmigt hat. Das technische Personal sammelt und verarbeitet die Proben, die sicher versiegelt und an Bureau Veritas (BV") in Quito zur Probenaufbereitung versandt werden, wo sie zerkleinert und gemahlen werden, um einen Brei herzustellen, der dann für den Versand an deren Einrichtung in Lima (Peru) und Vancouver (Kanada) zur Analyse aufgeteilt wird. Alle Analysedaten wurden einer internen QAQC-Validierung unterzogen; es gibt ein etabliertes Probenkontrollprogramm mit Blindproben, zertifizierten Industriestandards und Probenduplikaten für das Projekt Pijili.

Ein QAQC-Programm ist bei BV ebenfalls vorhanden und umfasst die Einbringung von Leerproben, Standards und die doppelte Reanalyse von ausgewählten Proben. Das Qualitätssystem von BV erfüllt die Anforderungen der internationalen Normen ISO 9001:2000 und ISO 17025: 1999. Bei BV wird Gold mittels klassischer Brandprobe mit ICP-AES analysiert, und sowohl Silber als auch Basismetalle werden mittels eines 46-Elemente-4-Säure-Aufschlusses mit ICP-MS-Technik analysiert. Für Gold, Silber, Kupfer, Molybdän und Zink gibt es Grenzwertüberschreitungsprotokolle.

Qualifizierte Person

Die technischen Informationen dieser Pressemitteilung wurden von Herrn Jason Dunning, M.Sc., P.Geo., Vice President Exploration von Adventus, einer nicht unabhängigen qualifizierten Person gemäß NI 43-101, geprüft und als korrekt bestätigt.

Über Adventus

Adventus Mining Corporation ist ein Kupfer-Gold-Explorations- und Entwicklungsunternehmen mit Schwerpunkt Ecuador. Zu seinen strategischen Aktionären gehören Altius Minerals Corporation, Greenstone Resources LP, Wheaton Precious Metals Corp. und die Nobis Group of Ecuador. Adventus treibt das Kupfer-Gold-Projekt El Domo durch eine Machbarkeitsstudie voran und erkundet gleichzeitig den breiteren Curipamba-Distrikt. Darüber hinaus ist Adventus an einer landesweiten Explorationsallianz mit seinen Partnern in Ecuador beteiligt, die bisher die Kupfer-Gold-Porphyr-Projekte Pijili und Santiago umfasst. Adventus kontrolliert auch ein Explorationsprojektportfolio in Irland mit South32 Limited als Finanzierungspartner sowie ein Beteiligungsportfolio mit Aktien an mehreren Explorationsunternehmen. Adventus hat seinen Sitz in Toronto, Kanada, und ist an der TSX Venture Exchange unter dem Symbol ADZN gelistet und wird an der OTCQX unter dem Symbol ADVZF gehandelt.

Über Salazar

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

April 21, 2021 02:37 ET (06:37 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ADVENTUS HOLDINGS LIMITED -13.33%0.013 Schlusskurs.-27.78%
ADVENTUS MINING CORPORATION -3.33%1.16 verzögerte Kurse.23.40%
ALTIUS MINERALS CORPORATION 2.45%17.16 verzögerte Kurse.25.35%
BUREAU VERITAS SA 0.61%24.85 Realtime Kurse.14.20%
DJ INDUSTRIAL 1.06%34382.13 verzögerte Kurse.9.74%
DOMO, INC. 6.85%58.93 verzögerte Kurse.-7.59%
S&P GSCI COPPER INDEX 2 -0.26%725.4338 verzögerte Kurse.33.22%
S&P GSCI PRECIOUS METALS INDEX 0.16%2445.757 verzögerte Kurse.-2.99%
S&P GSCI SILVER INDEX 0.04%1336.182 verzögerte Kurse.2.85%
S&P GSCI ZINC INDEX 0.46%231.0401 verzögerte Kurse.6.40%
S&P/TSX COMPOSITE INDEX 1.21%19366.69 verzögerte Kurse.9.77%
S&P/TSX VENTURE COMPOSITE INDEX 2.54%931.38 verzögerte Kurse.3.77%
SOUTH32 LIMITED -0.68%2.93 Schlusskurs.18.62%
WHEATON PRECIOUS METALS CORP. 2.51%54.77 verzögerte Kurse.3.03%
Alle Nachrichten zu ADVENTUS MINING CORPORATION
12.05.IRW-NEWS : Adventus Mining Corporation: Adventus und Salazar geben Bohrergebniss..
DP
12.05.IRW-PRESS  : Adventus Mining Corporation: Adventus -4-
DJ
12.05.IRW-PRESS  : Adventus Mining Corporation: Adventus -3-
DJ
12.05.IRW-PRESS  : Adventus Mining Corporation: Adventus -2-
DJ
12.05.IRW-PRESS  : Adventus Mining Corporation: Adventus und Salazar geben Bohrergebni..
DJ
21.04.IRW-NEWS : Adventus Mining Corporation: Adventus und Salazar geben die restliche..
DP
21.04.IRW-PRESS : Adventus Mining Corporation: Adventus -4-
DJ
21.04.IRW-PRESS : Adventus Mining Corporation: Adventus -3-
DJ
21.04.IRW-PRESS : Adventus Mining Corporation: Adventus -2-
DJ
21.04.IRW-PRESS : Adventus Mining Corporation: Adventus und Salazar geben die restlich..
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu ADVENTUS MINING CORPORATION
12.05.Adventus, Salazar Detail Drilling Results at El Domo Deposit, Provide Regiona..
MT
12.05.SALAZAR RESOURCES  : Adventus and Salazar Announce Drilling Results at the El Do..
AQ
06.05.ADVENTUS MINING  : Announces Commencement of Drilling on Kingscourt Property Und..
AQ
20.04.Adventus And Salazar Announce the Remaining Drill Hole Results from Pijili Pr..
MT
20.04.ADVENTUS MINING  : IIROC Trading Resumption - ADZN
AQ
20.04.SALAZAR RESOURCES  : Adventus and Salazar Announce the Remaining Drill Hole Resu..
AQ
20.04.ADVENTUS MINING  : IIROC Trading Halt - ADZN
AQ
14.04.Adventus and Salazar Detail Drilling Results at El Domo Deposit, Curipamba Pr..
MT
14.04.SALAZAR RESOURCES  : Adventus and Salazar Announce Drilling Results at the El Do..
AQ
09.04.Adventus and Salazar Provide Pijili Project Exploration Update, Preparing For..
AQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 - - -
Nettoergebnis 2021 - - -
Nettoverschuldung 2021 - - -
KGV 2021 -38,7x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 152 Mio 126 Mio 104 Mio
Wert / Umsatz 2021 -
Wert / Umsatz 2022 -
Mitarbeiterzahl -
Streubesitz 63,1%
Chart ADVENTUS MINING CORPORATION
Dauer : Zeitraum :
Adventus Mining Corporation : Chartanalyse Adventus Mining Corporation | MarketScreener
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 5
Mittleres Kursziel 1,88 CAD
Letzter Schlusskurs 1,16 CAD
Abstand / Höchstes Kursziel 116%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 62,1%
Abstand / Niedrigstes Ziel 37,9%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Kargl-Simard Christian President, Chief Executive Officer & Director
Frances Kwong CFO, Secretary & Vice President-Finance
Brian Francis Dalton Chairman
Sally Louise Eyre Independent Director
Mark Wellings Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
ADVENTUS MINING CORPORATION23.40%126
BHP GROUP16.83%179 660
RIO TINTO PLC12.16%143 958
ANGLO AMERICAN PLC34.73%57 019
GRUPO MÉXICO, S.A.B. DE C.V.19.57%39 442
SAUDI ARABIAN MINING COMPANY (MA'ADEN)37.28%18 243