Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Adidas AG
  6. News
  7. Übersicht
    ADS   DE000A1EWWW0   A1EWWW

ADIDAS AG

(A1EWWW)
  Bericht
Verzögert Xetra  -  17:37:24 30.01.2023
147.32 EUR   -0.66%
27.01.Aktien Frankfurt Schluss: Dax vor Zinsentscheiden träge ins Wochenende
AW
27.01.Börse Frankfurt-News: "ChatGPT - Disruption oder Hype für den Kapitalmarkt?"
DP
27.01.Aktien Frankfurt: Uneinheitlich und träge ins Wochenende
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Die Aktien von Nike und Adidas könnten bei der Fußballweltmeisterschaft punkten

25.11.2022 | 13:03
FILE PHOTO: The Nike swoosh logo is seen outside the store on 5th Avenue in New York

Während 32 Mannschaften um die Weltmeisterschaft in Katar kämpfen, hoffen auch Adidas und Nike, dass ihre Aktien ein Tor schießen können.

Da die FIFA mit mindestens 5 Milliarden Zuschauern rechnet, ist das bekannteste Fußballereignis der Welt eine große Chance für Sportbekleidungshersteller, die ihre Trikots, Schuhe und andere Produkte mit Mannschaften und einzelnen Spielern vermarkten.

Die Adidas-Aktie verlor während der einmonatigen Fußballweltmeisterschaft 2018 6%, als das stark favorisierte Deutschland, eine Adidas-Mannschaft, frühzeitig ausschied und das FIFA-Turnier von Frankreich, einer Nike-Mannschaft, gewonnen wurde. Nike legte im gleichen Zeitraum um 4% zu und übertraf damit den Anstieg des S&P 500 um 1%.

In seiner vierteljährlichen Telefonkonferenz am 9. November sagte Adidas, dass es einen Umsatz von etwa 400 Euro (415 Millionen Dollar) im Zusammenhang mit der Weltmeisterschaft erwartet, was etwa 2% des zusätzlichen Jahresumsatzes ausmachen würde.

Nike reagierte nicht sofort auf eine Anfrage nach einem Kommentar zur Bedeutung der Weltmeisterschaft für seinen Umsatz.

Während fußballbezogene Waren nur einen Bruchteil des Gesamtgeschäfts von Adidas und Nike ausmachen, kann der Hype um die Weltmeisterschaft und die Trikots der Mannschaften einen Halo-Effekt auslösen, der den Verkauf anderer Arten von Waren ankurbelt, so Tom Nikic, Analyst bei Wedbush.

"Wenn jemand in Deutschland ein WM-Trikot kauft, kauft er dann auch ein neues Paar Schuhe? Oder wenn eine von Adidas gesponserte Mannschaft die Weltmeisterschaft gewinnt, kaufen die Leute dann in der Euphorie des Sieges mehr Trikots als sie es sonst getan hätten? Das ist der Punkt, an dem Sie eine gewisse Variabilität feststellen können", sagte Nikic.

Nike stellt bei der diesjährigen Weltmeisterschaft Trikots für 13 Mannschaften, darunter Brasilien, Frankreich und die Vereinigten Staaten, und hat damit Adidas als Marktführer bei WM-Trikots abgelöst. Sieben Mannschaften spielen in Adidas-Trikots, darunter die Fußballmächte Deutschland, Spanien und Argentinien.

Sechs Länder spielen in Puma-Trikots, der Rest wird von New Balance und anderen Unternehmen gestellt.

Vier Tage nach Beginn der Weltmeisterschaft haben die Nike-Mannschaften 15 Punkte gesammelt, während die Teams in Adidas-Trikots 11 Punkte gesammelt haben.

Im bisherigen Verlauf des Turniers sind die Aktien von Nike um über 1% gestiegen, während Adidas und Puma jeweils um mehr als 3% gefallen sind.

Die Wettquoten favorisieren derzeit die Nike-Mannschaften Brasilien und Frankreich als die wahrscheinlichsten Sieger des Cups 2022.

Unternehmen Session Prozentuale Veränderung

Prozentuale Veränderung während des Cups

Nike Inc 0,6% 1,2%

Adidas AG 1,1% -3,8%

Puma SE -0,2% -3,5%


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ADIDAS AG -0.66%147.32 verzögerte Kurse.15.58%
EURO / ARGENTINE PESO (EUR/ARS) 0.00%202.3873 verzögerte Kurse.6.62%
EURO / BRAZILIAN REAL (EUR/BRL) 0.06%5.55 verzögerte Kurse.-2.14%
NIKE, INC. -0.91%126.37 verzögerte Kurse.8.99%
PUMA SE 2.20%62.2 verzögerte Kurse.9.70%
US DOLLAR / ARGENTINE PESO (USD/ARS) 0.00%186.56 verzögerte Kurse.5.02%
Alle Nachrichten zu ADIDAS AG
27.01.Aktien Frankfurt Schluss: Dax vor Zinsentscheiden träge ins Wochenende
AW
27.01.Börse Frankfurt-News: "ChatGPT - Disruption oder Hype für den Kapitalmarkt?"
DP
27.01.Aktien Frankfurt: Uneinheitlich und träge ins Wochenende
AW
27.01.Aktien Frankfurt: Dax tritt auf der Stelle
AW
27.01.Warburg Research hebt Adidas auf 'Buy' - Ziel 180 Euro
DP
27.01.Aktien Frankfurt Eröffnung: Leichtes Plus zum Wochenschluss
AW
26.01.JPMorgan belässt Adidas auf 'Neutral' - Ziel 105 Euro
DP
26.01.Hauck Aufhäuser IB senkt Ziel für Adidas auf 78 Euro - 'Sell'
DP
26.01.RBC senkt Ziel für Adidas auf 130 Euro - 'Sector Perform'
DP
26.01.Goldman belässt Adidas auf 'Neutral' - Ziel 137 Euro
DP
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu ADIDAS AG
25.01.Australian minister says Kanye West could be denied entry
RE
13.01.China's awakening on cryptos? - Crypto Recap
MS
13.01.DAX Index Trades In Green Friday Midday As Germany Thwarts 2022 Recession Expectations
MT
13.01.Adidas 'Disappointed' After US Jury Sides with Thom Browne in Three-stripe Trademark Ca..
MT
13.01.Adidas loses N.Y. trial against Thom Browne over three-stripe design
RE
11.01.JD Sports sees bills-free young shoppers boosting profits
RE
2022The tops and flops in the Dax 2022
DP
2022IN CASE YOU MISSED IT–Schedule of Reuters features from this week
RE
2022Ghana's vintage enthusiasts give new life to Western clothing waste
RE
2022MarketScreener's World Press Review: December 22, 20..
MS
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu ADIDAS AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 22 968 Mio 24 962 Mio -
Nettoergebnis 2022 698 Mio 759 Mio -
Nettoverschuldung 2022 1 646 Mio 1 789 Mio -
KGV 2022 41,5x
Dividendenrendite 2022 1,31%
Marktwert 28 464 Mio 30 936 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 1,31x
Marktwert / Umsatz 2023 1,26x
Mitarbeiterzahl 53 870
Streubesitz 83,6%
Chart ADIDAS AG
Dauer : Zeitraum :
adidas AG : Chartanalyse adidas AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends ADIDAS AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 33
Letzter Schlusskurs 147,32 €
Mittleres Kursziel 137,85 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -6,43%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Bjørn Gulden Chief Executive Officer
Harm Ohlmeyer Chief Financial Officer
Thomas Hermann Rabe Chairman-Supervisory Board
Andreas Hubert Group Chief Information Officer
Martin Shankland Head-Global Operations
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
ADIDAS AG15.58%31 105
NIKE, INC.8.99%197 743
ON HOLDING AG33.33%7 265
FENG TAY ENTERPRISES CO., LTD.-2.18%6 033
XTEP INTERNATIONAL HOLDINGS LIMITED26.35%3 517
KINGNET NETWORK CO., LTD.20.58%2 542