Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Business Leaders  >  Alle Artikel

Business Leaders

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
ÜbersichtAlle ArtikelMeistgelesene ArtikelBusiness Leaders Biografien
Alter : 48
Vermögen : 270 201 293 USD
Größte Unternehmen : Facebook Inc
Biografie : Founder of The Sheryl Sandberg & Dave Goldberg Family Foundation, Sheryl Kara Sandberg presently is

dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 06.04.2018 - 15.15 Uhr

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
06.04.2018 | 15:21

ROUNDUP/Facebook: Wissen nicht, welche Daten Cambridge Analytica hat

MENLO PARK - Knapp drei Wochen nach Bekanntwerden des Facebook <US30303M1027>-Skandals steht der US-Konzern weiterhin massiv unter Druck. Laut Geschäftsführerin Sheryl Sandberg ist noch immer unklar, welche Informationen der Nutzer genau bei der umstrittenen Firma Cambridge Analytica gelandet sind und was damit passiert ist. "Bis zum heutigen Tage wissen wir nicht, welche Daten Cambridge Analytica hat", sagte sie der "Financial Times". Eine ARD Umfrage zeigt derweil, dass neun von zehn Facebook-Usern in Deutschland wenig oder gar kein Vertrauen in die Datenpolitik des US-Konzerns haben.

Facebook will Betroffene über Datenweitergabe informieren

MENLO PARK - Facebook <US30303M1027> will seine Nutzer weltweit ab Montag über die mögliche Weitergabe ihrer Daten an Dritte informieren. "Wir werden es jedem mitteilen, dessen Daten von Cambridge Analytica betroffen sein könnten", sagte Facebook-Geschäftsführerin Sheryl Sandberg in einem Interview mit der Nachrichtenagentur "Bloomberg" am Donnerstagabend.

Neues britisches Vertriebsunternehmen von Innogy nimmt Formen an

ESSEN - Die Fusion des britischen Vertriebsgeschäfts des Energieunternehmens Innogy <DE000A2AADD2> mit dem der Scottish and Southern Energy plc (SSE) kommt voran. Katie Bickerstaffe werde das neue Unternehmen führen, teilte Innogy am Freitag mit. Bickerstaffe kommt vom britischen Elektronik-Einzelhändler Dixons Carphone und war zuvor im Vertrieb von Unternehmen wie Dyson, PepsiCo und Unilever.

Daimler kann beim Absatz von Mercedes-Benz weiter auf chinesische Kunden bauen

STUTTGART - Der Autobauer Daimler <DE0007100000> nimmt beim Verkauf von Mercedes-Benz weiter den Schwung aus dem wichtigsten Markt China mit. Im März setzte die Pkw-Sparte der Stuttgarter weltweit 250 444 Autos ab, 2,8 Prozent mehr als im Vorjahresmonat, wie der Dax <DE0008469008>-Konzern am Freitag mitteilte.

'Wiwo': Bei Beate Uhse fällt über Hälfte der Jobs weg

FLENSBURG - Beim insolventen Erotikhändler Beate Uhse <DE0007551400> fällt nach der Abwicklung und Sanierung vermutlich weit mehr als die Hälfte der Arbeitsplätze weg. "Läuft alles nach Plan, wird der Finanzinvestor Robus Capital Anfang Mai die werthaltigen Teile des Unternehmens übernehmen", sagte der Generalbevollmächtigte Georg Bernsau der "Wirtschaftswoche". Damit könnten rund 150 von derzeit noch 345 Arbeitsplätzen erhalten bleiben. Das finanzwirtschaftlich komplexe Verfahren sei auf der Zielgeraden.

Bericht: Edeka verschärft Konfrontation mit Nestlé

HAMBURG - Edeka-Kunden werden im Supermarkt in den kommenden Wochen wohl öfter vergeblich nach vielen Produkten des Schweizer Nahrungsmittelkonzerns Nestlé suchen. Denn Deutschlands größter Lebensmittelhändler will nach einem Bericht der "Lebensmittel Zeitung" im Streit um Lieferkonditionen zahlreiche weitere Nestlé-Produkte aus dem Verkauf nehmen. Zu den bekanntesten Marken des Unternehmens gehören Nescafé, Maggi, Thomy, Wagner Pizza und Vittel.

Steuer auf zuckerhaltige Getränke in Großbritannien in Kraft

LONDON - Fans von süßen Softdrinks drohen in Großbritannien höhere Preise. Seit Freitag wird dort eine Steuer auf Getränke mit zugesetztem Zucker erhoben. So will die Regierung gegen Übergewicht bei Kindern vorgehen, denn diese nehmen rund ein Fünftel ihres Zuckers allein durch Cola und Limonade zu sich. Das eingenommene Geld soll dem Schulsport zu Gute kommen.

SIEMENS GAMESA IM FOKUS: Fehlstart des ersten Kaeser-Schnellboots

FRANKFURT - Das hatte sich Siemens <DE0007236101>-Chef Joe Kaeser sicherlich anders vorgestellt: Vor einem Jahr ging der Windturbinenbauer Siemens Gamesa <ES0143416115> an den Start. Er sollte das erste der von Kaeser präferierten "Schnellboote" werden, mit denen der Elektrokonzern seine einzelnen Geschäftsbereiche unabhängiger und wendiger machen möchte. Doch Siemens Gamesa legte einen Fehlstart hin. Die wichtigsten Punkte für das Unternehmen, was die Experten sagen und wie es für die Aktie läuft:

Samsung erwartet dank Chip-Boom neuen Rekord beim operativen Gewinn

SEOUL - Dank des robusten Chip-Geschäfts kann sich Samsung <KR7005930003> auf einen neuen Rekord beim operativen Gewinn im ersten Quartal 2018 freuen. Der Gewinn aus den Kerngeschäften werde im Jahresvergleich um 58 Prozent auf etwa 15,6 Billionen Won (etwa 12 Milliarden Euro) steigen, teilte das südkoreanische Technologieunternehmen am Freitag in seinem Ergebnisausblick mit. Genaue Geschäftszahlen legt der Marktführer bei Smartphones, Speicherchips und Fernsehern wie üblich erst zu einem späteren Zeitpunkt vor.

^

Weitere Meldungen

-Umweltministerin Schulze: 'Mit dem Glyphosat-Ausstieg allein ist es nicht getan'

-Roche schließt die Übernahme von Flatiron Health ab

-ROUNDUP: Verdi weitet Warnstreiks aus - Aktionen ab Dienstag geplant

-Streit ums Radio per UKW: Dienstleister droht mit Abschaltung

-Halbleiterhersteller X-Fab profitiert vom Trend zur E-Mobilität

-Japanische Krypto-Börse Coincheck wechselt den Besitzer

-ABB investiert 100 Millionen Euro in Österreich

-Wegen Streiks bei Air France fallen am Samstag erneut Flüge aus

-Verdi weitet Warnstreiks aus

-ROUNDUP: Erster Ariane-5-Start seit Kursabweichung erfolgreich

-Ariane-Rakete bringt zwei Satelliten ins All

-Flughafen Köln/Bonn saniert große Landebahn - keine Flugausfälle

-Dieselkrise ist Thema bei Kabinettsklausur°

Kundenhinweis:

ROUNDUP: Sie lesen im Unternehmens-Überblick eine Zusammenfassung. Zu diesem Thema gibt es mehrere Meldungen auf dem dpa-AFX Nachrichtendienst.

/fba


© dpa-AFX 2018 / Crédit photo © Maxppp
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
1  2  3  4  5  6  7  8  9  10Weiter

Werbung