Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
News
Alle NewsUnternehmenIndizesDevisen / ForexRohstoffeKryptowährungenETFZinssätzeWirtschaftThemenSektoren 

Streit um EU-Gaspreisdeckel blockiert weitere Notfallmaßnahmen

24.11.2022 | 15:59

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Wegen des ungelösten Streits um einen europäischen Gaspreisdeckel haben Staaten wie Spanien und Italien eine EU-Einigung auf andere Notfallmaßnahmen in der Energiekrise blockiert. Die Minister hätten sich prinzipiell geeinigt auf Notfallgesetze für gemeinsame Gaseinkäufe und schnellere Genehmigungen etwa von Solaranlagen, teilte Staatssekretär Sven Giegold nach einem Treffen der für Energie zuständigen EU-Minister am Donnerstag in Brüssel mit. Der formale Beschluss solle aber erst bei einem weiteren Energie-Sonderrat am 13. Dezember getroffen werden. Grund ist Giegold zufolge, dass viele Staaten gleichzeitig den Gaspreisdeckel beschließen wollen.

Seit Monaten streiten die EU-Staaten um Maßnahmen, um den angesichts des Ukraine-Kriegs stark schwankenden Gaspreis zu kontrollieren. Die EU-Kommission hat unter dem Druck einer Vielzahl von Staaten vorgeschlagen, unter bestimmten Umständen den Preis für Gas zu deckeln, das am Handelsplatz TTF verkauft wird. Das würde Großkunden betreffen, die dort handeln - nicht die Endverbraucher, wie etwa bei der Gaspreisbremse der Bundesregierung.

Staaten wie Italien, Frankreich, Belgien, Malta, Spanien und Polen halten den Vorschlag allerdings nicht für ausreichend. Mehrere pochen nun darauf, die Notfallmaßnahmen gemeinsam mit dem Gaspreisdeckel als Paket zu verabschieden./dub/DP/nas


© dpa-AFX 2022
Aktuelle Nachrichten "Rohstoffe"
11:40Habeck will mehr staatliche Anreize für Investitionen in Afrika
DP
10:28Frankreich will 100 Euro Spritzulage für Teil der Bevölkerung geben
DP
09:23Mehr Strom aus Kohle in Deutschland
DP
08:36UNIPER IM FOKUS: Das Krisenjahr ist noch nicht vorbei
DP
08:28Moskau erwägt drei Antworten auf Preisobergrenze für Öl
DP
08:23MÄRKTE EUROPA/Schwache US-Börsen drücken auf die Stimmung
DJ
07:56Ölpreise legen leicht zu
AW
06:40API-Daten zeigen erneut starken Rückgang der US-Rohöllagerbestände
DJ
06:20ÜBERBLICK/Anstehende Indexänderungen
DJ
06:00Hohe Gaspreise belasten BASF - Finanzchef: Verbrauch zurückgefahren
DP
Aktuelle Nachrichten "Rohstoffe"