News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 

MÄRKTE ASIEN/Börsen mit Stimuli-Hoffnungen fester - Kospi im Minus

08.02.2021 | 07:04

TOKIO/SCHANGHAI (Dow Jones)--Die Aktienmärkte in Ostasien und Australien zeigen sich zu Wochenbeginn mit deutlichen Zugewinnen. Die Börse in Südkorea notiert belastet von den Autowerten jedoch im Minus. Gestützt wird das Sentiment übergeordnet von den Hoffnungen auf weitere Stimulierungsmaßnahmen der neuen US-Regierung. Mit der Genehmigung neuer Corona-Impfstoffe steigt zudem die Zuversicht einer schnelleren Erholung der Weltwirtschaft. Von der Wall Street kamen zuletzt positive Impulse. So hatten der S&P-500 und der Nasdaq-Composite am Freitag neue Rekordhochs markiert.

Vor allem Aussagen von US-Finanzministerin Janet Yellen kamen bei den Anlegern gut an. Yellen hatte am Wochenende dem TV-Sender CNN gesagt, dass die USA im kommenden Jahr zur Vollbeschäftigung zurückkehren könnte, sollte das von US-Präsident Joe Biden auf den Weg gebrachte Stützungspaket über 1,9 Billionen US-Dollar umgesetzt werden.

   Nikkei auf höchstem Stand seit 1990 - Kospi von Autowerten belastet 

Am deutlichsten aufwärts geht es an der Börse in Tokio. Der Nikkei-Index steigt um 1,8 Prozent auf 29.304 Punkte und damit erstmals seit August 1990 über die Marke von 29.000 Punkten. Neben den Stimuli-Hoffnungen stützt auch die Berichtssaison. So steigen Nippon Steel um 8,9 Prozent, nachdem der Konzern einen niedrigeren Nettoverlust für das Geschäftsjahr in Aussicht gestellt hat. Kobe Steel hat indessen den Jahresausblick angehoben, woraufhin die Aktie um 17,5 Prozent nach oben schießt.

Renesas geben um 4,6 Prozent nach. Der japanische Chiphersteller prüft offenbar eine Übernahme des deutschen Wettbewerbers Dialog Semiconductor. Die Übernahmegespräche seien in einem fortgeschrittenen Stadium, hatte Dialog am Wochenende mitgeteilt.

An der Börse in Hongkong geht es für den Hang-Seng-Index um 0,6 Prozent nach oben. Sino Biopharmaceutical rücken um 1,6 Prozent vor, nachdem der von Sinovac, einem Partnerunternehmen, entwickelte Corona-Impfstoff eine bedingte Zulassung in China erhalten hat. Auf dem chinesischen Festland steigt der Schanghai-Composite um 0,9 Prozent.

Die Börse in Südkorea bleibt indessen zurück. Der Kospi gibt um 0,5 Prozent nach auf 3.106 Punkte. Hier drücken Auto-Aktien auf die Kurse. Hyundai Motor büßen 5,4 Prozent ein. Die Aktie des Schwester-Unternehmens Kia Motors bricht sogar um 13,8 Prozent ein. Die beiden Auto-Hersteller hatten dementiert, dass es mit Apple Gespräche zur Entwicklung von autonom-fahrenden Autos gibt. Spekulationen über eine mögliche Partnerschaft zwischen Kia und Apple hatten die Aktien der Autohersteller zuletzt nach oben getrieben. Auch die Titel des Auto-Zulieferers Hyundai Mobis müssen deutliche Einbußen von 8,5 Prozent hinnehmen.

In Sydney, wo der Handel bereits beendet ist, schloss der S&P/ASX-200-Index 0,6 Prozent höher. Der wichtige Rohstoff-Sektor gewann 2,0 Prozent. Vocus Group sprangen um 13 Prozent nach oben. Die Aktie des Telekom-Konzerns profitierte von einem Übernahmeangebot in Höhe von 2,6 Milliarden US-Dollar.

=== 
Index (Börse)            zuletzt      +/- %      % YTD       Ende 
S&P/ASX 200 (Sydney)    6.880,70     +0,59%     n.def.      06:00 
Nikkei-225 (Tokio)     29.304,05     +1,82%     +4,86%      07:00 
Kospi (Seoul)           3.106,29     -0,46%     +8,10%      07:00 
Schanghai-Comp.         3.529,12     +0,94%     +1,61%      08:00 
Hang-Seng (Hongk.)     29.454,64     +0,57%     +7,58%      09:00 
Straits-Times (Sing.)   2.929,70     +0,78%     +2,23%      10:00 
KLCI (Malaysia)         1.580,59     +0,12%     -2,99%      10:00 
 
DEVISEN                  zuletzt      +/- %      00:00   Fr, 8:29   % YTD 
EUR/USD                   1,2041      -0,0%     1,2043     1,1962   -1,4% 
EUR/JPY                   127,03      +0,1%     126,93     126,22   +0,7% 
EUR/GBP                   0,8768      -0,0%     0,8772     0,8745   -1,8% 
GBP/USD                   1,3733      +0,0%     1,3730     1,3678   +0,4% 
USD/JPY                   105,50      +0,1%     105,39     105,51   +2,2% 
USD/KRW                  1117,76         0%    1117,76    1124,30   +3,0% 
USD/CNY                   6,4667         0%     6,4667     6,4741   -0,9% 
USD/CNH                   6,4520      -0,1%     6,4607     6,4789   -0,8% 
USD/HKD                   7,7529      +0,0%     7,7527     7,7528   +0,0% 
AUD/USD                   0,7677      +0,1%     0,7669     0,7602  n.def. 
NZD/USD                   0,7203      +0,1%     0,7192     0,7157   +0,3% 
Bitcoin 
BTC/USD                38.694,00      -0,4%  38.841,50  37.701,30  +33,2% 
 
ROHÖL                    zuletzt  VT-Settl.      +/- %    +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex                  57,47      56,85      +1,1%       0,62  +18,2% 
Brent/ICE                  59,97      59,34      +1,1%       0,63  +15,9% 
 
METALLE                  zuletzt     Vortag      +/- %    +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)             1.814,81   1.813,42      +0,1%      +1,40   -4,4% 
Silber (Spot)              27,03      26,93      +0,4%      +0,10   +2,4% 
Platin (Spot)           1.137,30   1.124,83      +1,1%     +12,48   +6,3% 
Kupfer-Future               3,63       3,63      +0,1%      +0,00   +3,1% 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/DJN/err/ros

(END) Dow Jones Newswires

February 08, 2021 01:03 ET (06:03 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) -0.15%0.8442 verzögerte Kurse.1.03%
EURO / JAPANESE YEN (EUR/JPY) -0.11%134.9 verzögerte Kurse.3.36%
HANG SENG 2.96%20717.24 verzögerte Kurse.-11.46%
HYUNDAI MOBIS CO.,LTD 3.85%202500 Schlusskurs.-20.43%
HYUNDAI MOTOR COMPANY 2.47%186500 Schlusskurs.-10.77%
KIA CORPORATION 2.19%83900 Schlusskurs.2.07%
KOBE STEEL, LTD. 2.22%690 verzögerte Kurse.19.58%
KOSPI COMPOSITE INDEX 1.94%2638.73 Realtime Kurse.-11.35%
NIKKEI 225 1.27%26739.03 Realtime Kurse.-7.13%
NIPPON STEEL CORPORATION 2.64%2155.5 verzögerte Kurse.14.75%
RENESAS ELECTRONICS CORPORATION 2.66%1469 verzögerte Kurse.3.23%
S&P 500 0.01%3901.36 Realtime Kurse.-18.14%
S&P GSCI CRUDE OIL INDEX 0.35%604.4063 Realtime Kurse.46.63%
S&P/ASX 200 1.15%7145.6 Realtime Kurse.-4.02%
SINO BIOPHARMACEUTICAL LIMITED 3.91%4.25 verzögerte Kurse.-22.16%
Aktuelle Nachrichten "Märkte"
21.05.Vietnam entlässt den Chef der wichtigsten Börse des Landes wegen "Fehlverhaltens"
MR
20.05.Markt in Toronto beendet wöchentliche Verlustserie, da Versorgungsunternehmen steigen
MR
20.05.Bärenmarkt droht bei anhaltender Aktienvolatilität im Jahr 2022
MR
20.05.Globale Aktien erholen sich trotz Unruhe über die Wirtschaft; Dollar gewinnt
MR
20.05.Angesichts des drohenden Bärenmarktes sucht die angeschlagene Wall Street nach dem schwer fassbaren "Fed Put".
MR
20.05.Aktien New York Schluss: Positive Wende zum Handelsende
DP
20.05.Kanadischer Dollar gibt wöchentlichen Zuwachs wegen globaler Marktvolatilität auf
MR
20.05.Wall Street schließt nach einer strafenden Woche gemischt
MR
20.05.NACHBÖRSE/XDAX +0,5% auf 14.046 Punkte - Ruhiger Wochenausklang
DJ
20.05.MÄRKTE USA/Wenig verändert - Rezessionssorgen belasten weiter
DJ
Aktuelle Nachrichten "Märkte"