Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Londoner Aktien steigen leicht an, Pub-Betreiber Mitchells springt nach Ergebnissen

25.11.2021 | 11:07
FILE PHOTO: The London Stock Exchange Group offices are seen in the City of London

Die britischen Aktien legten am Donnerstag zum vierten Mal zu, nachdem eine ausgedehnte Rallye bei den Bergbauwerten und ein Anstieg bei der Pub-Gruppe Mitchells die Verluste ausglichen, da einige schwergewichtige Titel ohne Dividende gehandelt wurden.

Der Blue-Chip-Index stieg um 0814 GMT um 0,2%, wobei der Index für Industriemetalle und Bergbau anstieg, da die Eisenerzpreise in der Hoffnung auf eine Erholung der chinesischen Nachfrage anzogen.

Die Zuwächse im Index wurden jedoch durch die fast 4%igen Rückgänge bei Vodafone und Imperial Brands gebremst, da sie ohne Dividendenanspruch gehandelt wurden.

Mitchells & Butlers verzeichnete einen Kurssprung von 5,9 %, nachdem das Unternehmen für die letzten Monate flächenbereinigte Umsätze meldete, die über dem Niveau vor der Pandemie lagen, warnte jedoch, dass sich steigende Kosten, Probleme in der Lieferkette und Arbeitskräftemangel seit dem Brexit "unweigerlich" auf die Performance im laufenden Jahr auswirken werden.

Vivo Energy, der Spitzenreiter im Mid-Cap-Index, legte um 18,9 % zu, nachdem bekannt wurde, dass der Rohstoffhändler Vitol das Unternehmen im Rahmen einer Transaktion im Wert von rund 2,3 Mrd. USD übernehmen wird. (Berichterstattung durch Sruthi Shankar in Bengaluru; Bearbeitung durch Shailesh Kuber)


© MarketScreener mit Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BRITISH AMERICAN TOBACCO PLC 1.28%2581 verzögerte Kurse.-5.89%
DIAGEO PLC -0.17%3835 verzögerte Kurse.33.48%
HOCHSCHILD MINING PLC 0.63%128.7 verzögerte Kurse.-38.45%
IMPERIAL BRANDS PLC 0.71%1559 verzögerte Kurse.0.81%
MITCHELLS & BUTLERS PLC -0.53%223.6 verzögerte Kurse.-6.53%
RECKITT BENCKISER GROUP PLC 0.45%6188 verzögerte Kurse.-5.84%
UNILEVER PLC 0.18%3879 verzögerte Kurse.-11.84%
VIVO ENERGY PLC 1.98%134 verzögerte Kurse.54.59%
VODAFONE GROUP PLC 0.09%110.16 verzögerte Kurse.-9.00%
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
21:20CORONA-BLOG/Irland verschärft Corona-Einschränkungen über Weihnachten
DJ
20:51US-Kongress wendet drohenden 'Shutdown' kurz vor Fristablauf ab
DP
20:42DEVISEN : Euro steigt im späteren US-Handel wieder über 1,13 US-Dollar
AW
20:40Zehntausende Corona-Tote im Oktober in Russland
DP
20:40Biden laut Arzt mit 'Frosch im Hals' - er ist verschnupft und heiser
DP
20:32Börsen-Zeitung / Alle Jahre wieder, Marktkommentar von Kai Johannsen
DP
20:22SÜDAFRIKA : Corona-Neuinfektionen steigen rapide an
DP
20:17Belgien beschließt erneut strengere Corona-Regeln
DP
20:09PROGNOSEN/Konjunkturdaten USA, Fed-Termine 6. bis 12. Dezember (49. KW)
DJ
20:08SORGE VOR OMIKRON : Irland schließt Nachtclubs und verschärft Regeln
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"