Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren

IRW-PRESS: Goldsource Mines Inc.: Goldsource meldet weitere Bohrergebnisse aus Eagle Mountain: 20 Meter (geschätzte wahre Mächtigkeit/GWM) mit 2,61 g/t Gold ab der Oberfläche und 3,5 Meter (GWM) mit 18,14 g/t Gold im Prospektionsgebiet Toucan

18.06.2021 | 07:01

Dow Jones hat von IRW-Press eine Zahlung für die Verbreitung dieser Pressemitteilung über sein Netzwerk erhalten.

VANCOUVER, BC - 17. Juni 2021 - Goldsource Mines Inc. ("Goldsource" oder das "Unternehmen") freut sich, weitere Infill- und Explorationsbohrergebnisse aus dem Goldprojekt Eagle Mountain ("Projekt Eagle Mountain") in Guyana (Südamerika) bekannt zu geben. Die neuen Ergebnisse stammen aus 19 Kernbohrlöchern über insgesamt 2.830 Meter (siehe Abbildungen im Anhang und Tabellen unten), die zwischen Februar und Mai 2021 niedergebracht wurden. In Übereinstimmung mit den Zielen des Explorationsprogramms 2021 des Unternehmens beinhaltet das Update die Ergebnisse von Infill-Bohrungen im Gebiet Bottle Bank der Lagerstätte Eagle Mountain und von Explorationsbohrungen entlang des in Nord-Süd-Richtung verlaufenden strukturellen Korridors Salbora-Powis, insbesondere im Prospektionsgebiet Toucan. Die Ergebnisse werden in die Durchführung einer für das zweite Halbjahr erwarteten aktualisierten Mineralressourcenschätzung ("MRE") und eine für Mitte 2022 geplante Vormachbarkeitsstudie ("PFS") fließen. Die aktuelle Mienralressourcenschätzung ist Teil eines Berichts mit dem Titel "Eagle Mountain Gold Project, Potaro - Siparuni Region Guyana, NI 43-101 Technical Report", datiert mit 7. April 2021, gültig zum 17. Februar 2021 (die "MRE vom Februar 2021")

Wichtigste Ergebnisse:

Lagerstätte Eagle Mountain, Gebiet Bottle Bank

- Ergebnisse von zehn (10) Kernbohrlöchern über insgesamt 1.414 Meter (Tabelle 1).

- Bohrungen im zentralen Bereich von Bottle Bank (Abbildung 2) innerhalb der angedeuteten Mineralressource haben die erhöhten Werte der Gehaltsmächtigkeit für Gold an der Oberfläche und in der Tiefe innerhalb der oberflächennahen subhorizontalen mineralisierten Zonen der Lagerstätte Eagle Mountain bestätigt.

- Infill-Bohrloch EME21-108 durchteufte 21,0 Meter (geschätzte wahre Mächtigkeit/"GWM" von 20,0 Metern) mit 2,61 Gramm Gold pro Tonne ("g/t") ab der Oberfläche. 100 Meter weiter nördlich erweiterte EME21-110 das Gebiet mit höheren Gehalten und durchteufte 16,0 Meter (14,0 Meter GWM) mit 1,96 g/t Gold; EME21-111 durchteufte 10,5 Meter (10,3 Meter GWM) mit 2,71 g/t Gold (Abbildung 3(.

- Infill-Bohrloch EME21-105 durchteufte 24,0 Meter (21,0 Meter GWM) mit 1,28 g/t Gold ab der Oberfläche im Bereich der vermuteten Ressource. In ähnlicher Weise bestätigten die Infill-Löcher EME21-106 und EME21-107 die seitliche Ausdehnung der vermuteten Ressource, dienten jedoch auch der Erweiterung und weiteren Definition von mineralisierten Zonen im Bereich vom Oberflächenniveau bis 50 Meter Tiefe. Diese Löcher sind von Bedeutung für die Bestätigung und mögliche Umwandlung von vermuteten in angedeutete Ressourcen.

Prospektionsgebiet Toucan

- Ergebnisse von neun (9) Kernbohrlöchern über insgesamt 1.416 Meter (Tabelle 2).

- Explorationsbohrungen im Prospektionsgebiet Toucan, das entlang des in Nord-Süd-Richtung verlaufenden strukturellen Korridors Salbora-Powis liegt (Abbildung 1), haben das Vorkommen von mächtigen Abschnitten einer Goldmineralisierung auf bis zu 50 Metern in seitlicher Ausdehnung bestätigt, einschließlich hochgradiger Teilabschnitte. Diese Abschnitte lagern in subvertikalen, von Norden nach Süden streichenden Scherzonen mit bis zu 200 Meter Länge. Toucan war nicht Teil der MRE vom Februar 2021.

- Bohrloch EME21-095 durchteufte 3,5 Meter (3,5 Meter GWM) mit 18,14 g/t Gold ab 100,5 Metern im Bohrloch.

- Bohrloch EME21-094 durchteufte 60,0 Meter (39,0 Meter GWM) mit 0,70 g/t Gold ab 49,5 Meter im Bohrloch. Dieser Abschnitt beinhaltete eine höhergradige Teilzone von 10,5 Metern (7,0 Meter GWM) mit 2,58 g/t Gold (Abbildung 4).

Steve Parsons, P. Eng., seines Zeichens CEO von Goldsource, meint: "Das Gebiet Bottle Bank der Lagerstätte Eagle Mountain ist einer von mehreren Bereichen mit bedeutenden Goldgehalten und einer oberflächennahen Mineralisierung. Wichtig ist, dass die Infill-Bohrungen im zentralen Bereich von Bottle Bank die höhergradige Mineralisierung bestätigen und erweitern. Dieser Bereich stellt zusammen mit dem angrenzenden hochgradigen Gebiet Ounce Hill eine mögliche hochgradige Starter-Grube dar, die im Rahmen der geplanten Vormachbarkeitsstudie bewertet werden soll.

Gleichzeitig konzentriert sich das Explorationsprogramm des Unternehmens auch auf die Erprobung von Prospektionsgebieten in einem früheren Entwicklungsstadium, die in der Nähe der Ressourcengebiete liegen. Toucan war das erste dieser Ziele, das 2021 erprobt wurde. Obwohl wir bei Toucan noch ganz am Anfang stehen, sind wir ermutigt von der Streichlänge von rund 200 Metern und den Abschnitten mit höheren Gehalten von bis zu 18 g/t Gold auf 3,5 Meter geschätzte wahre Mächtigkeit. Toucan wird in den kommenden Monaten weiter untersucht werden, während wir das geologische Modell für dieses Ziel und den breiteren strukturellen Trend Salbora-Powis weiter verbessern."

In den folgenden Tabellen sind die bedeutendsten Ergebnisse aufgeführt (ungedeckelt, unverwässert):

Tabelle 1: Lagerstätte Eagle Mountain - Abschnitte der Infill-Bohrungen bei Bottle Bank

Bohrloch von bis gebohrtGold

(1) (m) (m) er (g/

Abschnt)(3)

itt

(m)(2)

EME21-1050,0 24,0 24,0 1,28

EME21-1060,0 15,0 15,0 0,66

einschlie0,0 5,5 5,5 1,10

ßl

.

Und 18,0 19,5 1,5 0,91

Und 24,0 40,5 16,5 0,89

einschlie24,0 33,0 9,0 1,23

ßl

.

Und 57,0 58,5 1,5 1,79

Und 72,0 75,0 3,0 0,60

Und 85,5 93,0 7,5 0,94

EME21-1070,0 31,5 31,5 0,59

einschlie0,0 10,5 10,5 1,02

ßl

.

Und 15,0 18,0 3,0 0,72

Und 55,5 57,0 1,5 0,63

Und 127,5 129,0 1,5 0,51

Und 138,0 141,0 3,0 1,55

EME21-1080,0 21,0 21,0 2,61

einschlie5,5 13,5 8,0 4,69

ßl

.

EME21-1091,0 19,5 18,5 2,60

Und 81,0 84,0 3,0 1,21

Und 102,0 108,0 6,0 1,21

EME21-1100,0 5,5 5,5 1,20

Und 26,0 42,0 16,0 1,96

Und 61,5 66,0 4,5 0,69

EME21-1112,5 5,5 3,0 0,52

Und 19,0 29,5 10,5 2,71

Und 58,5 66,0 7,5 0,61

Und 145,5 147,0 1,5 0,57

EME21-11214,5 23,5 9,0 1,35

Und 28,5 36,0 7,5 0,61

Und 39,0 40,5 1,5 0,50

Und 112,5 114,0 1,5 1,29

EME21-1135,5 13,0 7,5 0,55

Und 49,5 57,0 7,5 2,23

Und 66,0 69,0 3,0 4,23

EME21-11414,5 20,5 6,0 1,82

Und 135,0 139,5 4,5 2,55

Und 145,5 150,0 4,5 0,56

Und 154,5 163,5 9,0 1,18

Anmerkungen: Alle Zahlen sind gerundet.

(1) EME definiert die von einem Bohrunternehmen absolvierten Kernbohrlöcher.

(2) Die wahren Mächtigkeiten liegen zwischen 70 und 100 % der gebohrten Mächtigkeiten.

(3) Historischer Cutoff-Wert für Saprolith und Hartgestein von 0,3 g/t Au bzw. 0,5 g/t Au.

Tabelle 2: Prospektionsgebiet Toucan, Abschnitte der Explorationsbohrungen

Bohrloch von bis gebohrtGold

(1) (m) (m) er (g/

Abschnt)(3)

itt

(m)(2)

EME21-0885,5 12,0 6,5 0,59

Und 55,5 58,5 3,0 3,50

Und 64,5 66,0 1,5 0,69

Und 160,5 162,0 1,5 0,95

EME21-0891,0 13,5 12,5 0,71

Und 40,5 42,0 1,5 0,91

Und 130,5 132 1,5 1,43

EME21-0900,0 5,5 5,5 1,16

Und 22,5 28,5 6,0 0,81

Und 81,0 82,5 1,5 25,04

EME21-09128,5 49,5 21,0 0,77

Und 57,0 61,5 4,5 0,50

Und 69,0 70,5 1,5 1,38

EME21-0928,5 10,0 1,5 0,54

Und 21,0 22,5 1,5 0,49

Und 66,0 69,0 3,0 0,55

Und 73,5 75,0 1,5 0,53

Und 91,5 94,5 3,0 0,81

Und 114,0 120,0 6,0 7,68

EME21-09319,5 24,0 4,5 1,56

Und 28,5 30,0 1,5 1,51

EME21-09449,5 109,5 60,0 0,70

Einschlie49,5 64,5 15,0 0,72

ßl

.

Und 85,5 96,0 10,5 2,58

EME21-09527,0 31,5 4,5 0,74

Und 37,5 39,0 1,5 3,10

Und 51,0 72,0 21,0 1,86

Und 100,5 106,5 6,0 18,14

Anmerkungen: Alle Zahlen sind gerundet.

(1) EME definiert die von einem Bohrunternehmen absolvierten Kernbohrlöcher.

(2) Die wahren Mächtigkeiten liegen zwischen 70 und 100 % der gebohrten Mächtigkeiten.

(3) Historischer Cutoff-Wert für Saprolith und Hartgestein von 0,3 g/t Au bzw. 0,5 g/t Au.

Die gesamte Probenaufbereitung und geochemische Analyse wurden von Actlabs Guyana Inc. in Georgetown (Guyana) durchgeführt. Das Bohrloch EME21-087 durchteufte eine Mineralisierung mit Gehalten unterhalb des Cutoff-Gehalts des Unternehmens für Saprolith von 0,3 g/t Gold. Die Bohrlöcher EME21-096 bis EME21-104 wurden in anderen Bereichen der Lagerstätte Eagle Mountain niedergebracht und ihre Analyseergebnisse werden gemeldet, sobald die Datenanalyse abgeschlossen ist.

Gebiet Bottle Bank - Lagerstätte Eagle Mountain

Das Gebiet Bottle Bank zeichnet sich durch eine Reihe subhorizontaler Scherzonen innerhalb des Granodiorits Eagle Mountain aus und liegt innerhalb der Ausmaße der vermuteten und angedeuteten Ressourcen aus der MRE vom Februar 2021. Bei vorherigen Bohrungen wurden angedeutete Ressourcen mit einer Fläche von rund 200 mal 200 Metern und Mächtigkeiten von bis zu 25 Metern ab der Oberfläche definiert, wobei ein größeres und tieferes Gebiet als vermutete Ressourcen abgegrenzt wurde.

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

June 18, 2021 01:00 ET (05:00 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DJ INDUSTRIAL -0.92%34792.67 verzögerte Kurse.13.83%
GOLD 0.07%1812.35 verzögerte Kurse.-4.58%
GOLDSOURCE MINES INC. -3.26%0.89 verzögerte Kurse.-25.83%
PARSONS CORPORATION -14.78%32 verzögerte Kurse.-12.11%
S&P GSCI GOLD INDEX -0.05%1056.7655 verzögerte Kurse.-4.27%
SILVER 0.15%25.404 verzögerte Kurse.-3.02%
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"
10:18CORONA-BLOG/Gericht in Schleswig-Holstein lehnt Klage gegen Corona-Impfungen an Schulen ab
DJ
10:17Rheinmetall mit hohem Ordereingang bei militärischen Fahrzeugen
DJ
10:16ERSTER GEMEINSAMER AUFTRITT : gwk und Reisner stellen unter Dachmarke technotrans auf der KUTENO aus
PU
10:16MVV ENERGIE : CSU-Landtagsabgeordneter Johannes Hintersberger informiert sich im Industriepark Gersthofen
PU
10:16DGAP-AFR : RWE Aktiengesellschaft: Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Finanzberichten gemäß § 114, 115, 117 WpHG
DJ
10:16BERICHT : Ermittlungen gegen Unbekannt im Verkehrsministerium und im KBA
DJ
10:16VELODYNE LIDAR : ANYbotics stärkt autonome mobile Roboter mit Velodyne Lidar-Sensoren
BU
10:14BASF und Sinopec erweitern Verbundstandort in Nanjing
DJ
10:14Northleaf erweitert Geschäftsentwicklungsteam durch Ernennung von Chris O'Connor zum Managing Director für Australien und Neuseeland
BU
10:13VDMA : Auftragseingang Maschinenbau um 53 Prozent über Vorjahr
DJ
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"