News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Goldpreis steigt nach Ausverkauf, da der Dollar nachgibt

06.07.2022 | 03:34
A saleswoman shows gold bangles to a customer at a jewellery showroom, in Kolkata

Die Goldpreise legten am Mittwoch zu, nachdem sie in der vorangegangenen Sitzung auf ein Siebenmonatstief gefallen waren, nachdem der Dollar seine Rallye gestoppt hatte.

FUNDAMENTALS

* Der Spot-Goldpreis stieg um 0,4% auf $1.770,71 pro Unze (Stand: 0059 GMT). Die US-Goldfutures legten um 0,3% auf $1.768,80 zu.

* Gold verlor am Dienstag mehr als 2%, da der starke Anstieg des Dollars und die steigenden Zinssätze den Appetit auf das renditeschwache Vermögen verringerten und die Preise durch die psychologische Unterstützung bei $1.800 pro Unze stürzen ließen.

* Die Nachfrage nach sicheren Häfen stärkte den Dollar in der vorangegangenen Sitzung auf ein Niveau, das zuletzt 2002 erreicht worden war, was den Preis des Goldes für Käufer anderer Währungen verteuerte. [USD/]

* Gold konnte sich am Mittwoch jedoch etwas erholen, da der Dollar um 0,1% nachgab.

* Die Öltermingeschäfte fielen und die Anleihekurse stiegen am Dienstag, da die Anleger nach den jüngsten Daten, die die Befürchtung einer weltweiten Konjunkturabschwächung schürten, Sicherheit suchten. [MKTS/GLOB]

* Die Renditen der 10-jährigen US-Staatsanleihen stiegen über den am Dienstag erreichten Tiefststand von über einem Monat. [US/]

* Reuters-Berechnungen zufolge haben im Juni mehr Zentralbanken der G10-Staaten die Zinssätze angehoben als in jedem anderen Monat seit mindestens zwei Jahrzehnten. Angesichts der Inflation, die sich auf einem Mehrjahrzehnthoch befindet, ist es unwahrscheinlich, dass das Tempo der geldpolitischen Straffung in der zweiten Hälfte des Jahres 2022 nachlässt.

* Höhere Zinssätze und Anleiherenditen erhöhen die Opportunitätskosten für Goldbarren, die keine Rendite abwerfen.

* Der Silberpreis stieg um 0,4% auf $19,27 pro Unze, während Platin unverändert bei $865,48 notierte und Palladium um 0,3% auf $1.938,28 zulegte.

DATEN/EREIGNISSE (GMT)

0600 Deutschland Auftragseingang in der Industrie MM Mai

1345 US S&P Global Comp, Svcs Endgültige PMIs Juni

1400 US ISM N-Mfg PMI Juni

1800 US Federal Open Market Committee veröffentlicht Protokoll der Sitzung vom 14. und 15. Juni


© MarketScreener mit Reuters 2022
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
12:41UN-Experte spricht von Zwangsarbeit in Xinjiang - Peking empört
DP
12:37Unions-Energiepolitiker wirft Ampel Chaos bei Gasumlage vor
DP
12:28Schiff blockierte Mittelrhein-Abschnitt - Pegelstände dürften steigen
DP
12:17UPDATE/Wissing sieht wegen Dürre "extrem herausfordernde Situation"
DJ
12:08Indien drosselt russische Ölkäufe im Juli, steigert saudische Importe -Handel
MR
12:07Verfassungsschutz erwartet mehr russische Propaganda und Spionage
DP
12:06DER SCHMERZ GEHT NICHT WEG" : Wut der Familie des in Kabul getöteten US-Marines hält an
MR
12:04MARKT USA/Daten aus dem Einzelhandel und Fed-Protokoll im Blick
DJ
11:57Generalsekretär der OPEC erklärt CNBC, dass die OPEC nicht für die steigende Inflation verantwortlich ist
MR
11:53Havariertes Güterschiff auf Rhein freigeschleppt
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"