News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 20.01.2022 - 15.15 Uhr

20.01.2022 | 15:21

ROUNDUP: Puma erzielt trotz Lieferkettenproblemen Rekordumsatz - Aktie gefragt

HERZOGENAURACH - Die Geschäfte von Puma haben am Ende eines starken Jahres weniger Schwung verloren als befürchtet. Die Nachfrage nach Sportmode und anderen Sportwaren bleibt hoch. Den weltweiten Lieferkettenproblemen wegen der Folgen coronabedingter Fabrikschließungen konnte der Adidas-Rivale ein gutes Stück weit trotzen. Bei Umsatz und operativem Ergebnis erzielte Puma 2021 Rekordwerte. Der Kurs der Aktie legte am Donnerstag deutlich zu.

ROUNDUP: Unilever will Gebot für GSK-Sparte nicht erhöhen - Anleger froh

LONDON - Die Übernahme der Konsumgütersparte von GlaxoSmithKline durch den Konsumgüterriesen Unilever könnte an unterschiedlichen Preisvorstellungen beider Konzerne scheitern. Der britische Lebensmittel- und Kosmetikhersteller will sein Angebot nicht erhöhen, der Pharmakonzern GlaxoSmithKline (GSK) hält jedoch die bisherige Offerte für zu gering. An der Börse zeigten sich Unilever-Aktionäre erleichtert.

ROUNDUP: Softwarespezialist Suse übertrifft Erwartungen

LUXEMBURG - Der Softwareanbieter Suse hat mit einem überraschend starken Schlussquartal das vergangene Geschäftsjahr über den eigenen Erwartungen und denen der Analysten abgeschnitten. Im bereits laufenden neuen Geschäftsjahr 2021/22 will der Linux-Softwarespezialist weiter wachsen. Börsianer bezeichneten den Ausblick als verhalten, der anfängliche Schub für die im SDax notierte Aktie im frühen Handel am Donnerstag verpuffte denn auch schnell.

American Airlines macht deutlich weniger Verlust

FORT WORTH - Trotz neuer Probleme aufgrund der sich schnell verbreitenden Omikron-Virusvariante hat die Fluggesellschaft American Airlines ihren Verlust deutlich verringert. In den drei Monaten bis Ende Dezember lag das Minus unterm Strich bei 931 Millionen Dollar (821 Mio Euro), wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte.

Finanzgeschäfte bescheren Versicherer Travelers Gewinnplus im Katastrophenjahr

NEW YORK - Der US-Schadenversicherer Travelers hat im Jahr 2021 trotz hoher Hurrikan- und Tornado-Schäden einen Gewinnsprung hingelegt. Dank hoher Gewinne aus Kapitalanlagen stieg der Überschuss um mehr als ein Drittel auf fast 3,7 Milliarden US-Dollar (3,3 Mrd Euro), wie das Unternehmen am Donnerstag in New York mitteilte. Vor allem Private-Equity-Beteiligungen trieben das Kapitalanlageergebnis um mehr als ein Drittel nach oben. Andererseits kam dem Konzern die Auflösung von Schaden-Rückstellungen aus Vorjahren zugute. Im vierten Quartal schnitt der Versicherer nun deutlich besser ab als von Analysten im Mittel erwartet.

Lieferdienst Deliveroo erfüllt eigene Prognose - Aktie legt zu

LONDON - Dank eines Endspurts im Schlussquartal hat der Essenslieferant Deliveroo ein selbstgestecktes Jahresziel erreicht. Der Bruttotransaktionswert (Gross Transaction Value, GTV) auf Pro-forma-Basis und bei konstanten Währungskursen sei verglichen mit dem Vorjahr um 70 Prozent gestiegen, teilte der britische Konzern am Donnerstag in London mit. Das Management um Firmenchef Will Shu hatte sich ein Wachstum von 60 bis 70 Prozent vorgenommen. Die Deliveroo-Aktie legte nach den Nachrichten am Morgen in London zeitweise um sechs Prozent zu. Zuletzt lag ihr Kurs noch mit rund zwei Prozent im Plus bei 172,98 britischen Pence. Ihr Rekordhoch von fast 400 Pence vom vergangenen August ist aber immer noch weit entfernt.

^

Weitere Meldungen

-ROUNDUP 2: Milliardenschwerer U-Boot-Deal von Thyssenkrupp mit Israel

-Zur Rose verliert im Schlussquartal weiter an Schwung

-Amazon will erstes Ladengeschäft für Kleidung eröffnen

-Kreise: BMW erfüllt CO2-Vorgaben auch 2021

-United Airlines dämmt Quartalsverlust deutlich ein

-Beschäftigungssicherung in Kali- und Salzbetrieben bis 2026

-Check24: Höhere Zusatzbeiträge treffen 21 Millionen Versicherte

-Verdi plant Warnstreiks bei Privatbanken im Südwesten

-Schwäbische Brennerei unterliegt im Whisky-Streit mit Schotten

-ROUNDUP: 'Offenbar rechtswidrig' - Regierung will Stromkunden besser schützen

-Umwelthilfe: Zu viel Verpackungsmüll in Supermärkten und Discountern

-Ukraine-Konflikt - Expertin erwartet keine Gas-Versorgungsprobleme

-ROUNDUP 2: Corona befeuert Comeback der Camper

-Paketbranche vermeldet Rekordmengen im Weihnachtsgeschäft

-Bundesamt: Ungelöste Probleme beim Ausbau der Windkraft auf See

-Stimmung bei Bauern und in Ernährungsbranche gedrückt

-Air Berlin unterliegt vor EuGH im Streit um Emissionsrechte

-Bayern soll bis März Vorschläge für Ausnahmen bei Windkraft vorlegen

-Brookfield: Weitere Annahmefrist für Alstria-Office-Offerte - 71 Prozent sicher

-Erstarkendes Primark-Geschäft sorgt für Zuversicht bei AB Foods

-Handel erwartet Winter-Schluss-Verkauf 'auf Sparflamme' in Deutschland

-Möbelriese KHG darf Einkaufskooperation Begros beitreten

-Lufthansa verliert Streit um Staatshilfe für Frankfurt-Hahn vor EuGH

-Mehr neue Windräder 2021 in Deutschland - Branche fordert aber mehr Tempo°

Kundenhinweis:

ROUNDUP: Sie lesen im Unternehmens-Überblick eine Zusammenfassung. Zu diesem Thema gibt es mehrere Meldungen auf dem dpa-AFX Nachrichtendienst.

/jha


© dpa-AFX 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ADIDAS AG -0.50%180.06 verzögerte Kurse.-28.89%
AMERICAN AIRLINES GROUP INC. -0.18%16.55 verzögerte Kurse.-7.85%
BMW AG 0.00%77.66 verzögerte Kurse.-12.24%
DELIVEROO PLC -1.82%93.7 verzögerte Kurse.-55.32%
DEUTSCHE LUFTHANSA AG -2.96%6.696 verzögerte Kurse.8.35%
GLAXOSMITHKLINE PLC 2.45%1789.4 verzögerte Kurse.11.94%
PUMA SE -0.79%65.1 verzögerte Kurse.-39.44%
SDAX -0.15%13186.44 verzögerte Kurse.-19.67%
SUSE S.A. -0.14%28.28 verzögerte Kurse.-29.65%
THYSSENKRUPP AG -0.80%8.138 verzögerte Kurse.-15.96%
UNILEVER PLC -0.39%3724 verzögerte Kurse.-5.40%
UNITED AIRLINES HOLDINGS, INC. 0.62%43.54 verzögerte Kurse.-0.55%
ZUR ROSE GROUP AG -9.95%105 verzögerte Kurse.-55.41%
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
16.05.
RE
16.05.
RE
16.05.Yellen will beim G7-Treffen Pläne internationaler Institutionen zur Ernährungssicherheit vorstellen
MR
16.05.Flugzeugvermieter SMBC kauft Rivale Goshawk für 6,7 Mrd. Dollar
MR
16.05.MÄRKTE USA/Zurückhaltung dominiert an der Wall Street
DJ
16.05.Brasiliens Zentralbankdirektor schließt weitere Zinserhöhungen nach Juni nicht aus
MR
16.05.Weizenimporteure in Asien bemühen sich um Nachschub nach dem indischen Exportverbot
MR
16.05.HISTORISCHE ENTSCHEIDUNG : Schweden will in die Nato
DP
16.05.ÖZDEMIR : Bundeswaldgesetz soll geändert werden
DP
16.05.BGE kauft neue Grundstücke für Betriebsstätte an der Asse
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"