Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
News
Alle NewsUnternehmenIndizesDevisen / ForexRohstoffeKryptowährungenETFZinssätzeWirtschaftThemenSektoren

Bitcoin Suisse-Experte: Wettbewerb der Blockchains in heisser Phase

01.11.2021 | 11:01

Zug (awp) - Die Token von neueren Blockchains wie etwa der Binance Smart Chain, Solana oder Cardano haben in den vergangenen Monaten massive Preissteigerungen erlebt und gehören mittlerweile zu den grössten Kryptowährungen. Den immer zahlreicheren Konkurrenten der "Smart Contract"-Blockchain Ethereum dürfte eine Marktbereinigung aber noch bevorstehen, glaubt Marcus Dapp, Head of Research bei Bitcoin Suisse.

Der jüngste Kryptoboom ist durch Anwendungen auf der Ethereum-Blockchain wie DeFi (Decentralized Finance) und die als digitale "Sammlerstücke" dienenden NFT (Non Fungible Tokens) massgeblich angetrieben worden. Gleichzeitig wird das Ethereum-Netzwerk zunehmend von Engpässen und hohen Gebühren geplagt. Die neueren Blockchains, die wie Ethereum programmierbare "Smart Contracts" zulassen, versprechen nun schnellere und günstigere Transaktionen.

Auf die erste Verfolgerposition von Ethereum hat sich dabei die Binance Smart Chain (BSC) der weltgrössten Kryptobörse Binance gesetzt. Gemessen an den auf der Blockchain eingesetzten Gelder erreicht die BSC einen "Total Value Locked" (TVL) von derzeit knapp 20 Milliarden Dollar, wie der Leiter Research bei Bitcoin Suisse im Interview mit der Nachrichtenagentur AWP sagt. Die Solana-Blockhain kommt auf rund 13 Milliarden. Vom "Total Value Locked" von Ethereum von über 156 Milliarden sind sie damit aber noch ein gutes Stück entfernt.

Rennen um Anwendungen

Sowohl um die Nutzer wie auch um Anwendungen auf der eigenen "Chain" wird derweil offensiv gerungen. So hat Changpeng Zhao, Gründer der grössten Kryptobörse Binance, Mitte Oktober einen Fonds über 1 Milliarde Dollar für die Weiterentwicklung des BSC-Ökosystems aufgelegt. Aber auch weitere Blockchain-Projekte versprechen Entwicklern grosszügige Anreize: Zur Förderung des Polkadot-Netzwerks stellte Gründer Gavin Wood etwa Dot-Token im Wert von 770 Millionen Dollar zur Verfügung.

Insgesamt erwartet Dapp aber, dass es auch in Zukunft mehrere konkurrierende "Smart-Contract-Chains" geben wird. Allerdings fühlt er sich derzeit etwas an den "ICO"-Hype von 2017 erinnert: Wie damals sei auch hier früher oder später eine Selektion und Marktbereinigung zu erwarten. "Heute bereits Gewinner zu benennen ist jedoch noch zu früh; wir sind vielmehr gerade mitten in der heissen Phase."

(Das vollständige Interview ist auf dem Premium-Dienst von AWP erschienen)

tp/sta


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BITCOIN (BTC/EUR) -0.06%21541.9 Schlusskurs.38.99%
BITCOIN (BTC/USD) -1.09%23470.8 Schlusskurs.41.27%
CARDANO (ADA/USD) 0.33%0.3981 Schlusskurs.59.30%
ETHEREUM (ETH/BTC) 1.11%0.06996 Schlusskurs.-3.16%
ETHEREUM (ETH/EUR) 1.06%1507.07 Schlusskurs.34.61%
ETHEREUM (ETH/USD) 0.07%1642.74 Schlusskurs.36.88%
POLKADOT (DOT/USD) 1.10%6.53 Schlusskurs.49.50%
SOLANA (SOL/BTC) -1.71%0.001035 Schlusskurs.72.30%
SOLANA (SOL/EUR) -1.81%22.27 Schlusskurs.139.05%
SOLANA (SOL/USD) -2.72%24.32 Schlusskurs.143.44%
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"
18:29Kontron Ag : Kontron AG: Kontron AG beschließt neues Rückkaufprogramm I 2023 zum Erwerb eigener Aktien
DP
18:29AKTIEN IM FOKUS 2: Amazon und Alphabet enttäuschen Anleger - Lichtblick Apple
DP
18:25Aktien Wien Schluss: ATX verliert leicht
DP
18:17EU-Kartellbehörden pausieren Untersuchung von Broadcom und VMware und warten auf Daten
MR
18:16Aktien Schweiz Schluss: SMI beendet Woche mit deutlichem Plus
AW
18:15Aktien Frankfurt Schluss: US-Jobdaten bringen Zinssorgen zurück
DP
18:15MÄRKTE EUROPA/Wenig verändert nach volatilem Handel - Zur Rose sehr fest
DJ
18:14Twitter bringt neues Bezahl-Abo nach Deutschland
AW
18:092 : 2-Remis im Testspiel gegen Vorwärts Steyr
PU
18:06FTSE 100 übertrifft 2018 Rekord und erreicht Allzeithoch
AN
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"