Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (19.03.2021) +++

19.03.2021 | 17:16

FRANKFURT (Dow Jones)--Dow Jones Newswires hat im Tagesverlauf folgende Analysen und Hintergrundberichte gesendet, die in dieser Übersicht thematisch mit Sendezeiten und Originalüberschriften zusammengestellt sind:

 
++++++++++++++++ ÜBERSICHT HEADLINES (Details weiter unten) ++++++++++++++++ 

17:12 ANALYSE/Schwedische EQT lässt US-Private-Equity-Riesen hinter sich

16:02 ANALYSE/Für Essensliefer-Apps sind Lebensmittel eine Nummer zu groß

11:42 ANALYSE/Bei Dollar Tree und Dollar General rollt der Rubel

11:33 ANALYSE/US-Kreditmärkte schwimmen nur so in Geld

 
++++++++++++++++ Unternehmen & Branchen ++++++++++++++++ 
 
17:12 ANALYSE/Schwedische EQT lässt US-Private-Equity-Riesen hinter sich 

Die Konkurrenten Blackstone und Apollo aus den USA mögen größer und bekannter sein, doch der europäische Beteiligungsriese EQT kann einen kräftig in die Höhe geschossenen Aktienkurs vorweisen. Und inzwischen können Anleger die Spekulation auf das schwedische Unternehmen auch als ein Investment in aussichtsreiche US-Immobilien betrachten.

Die EQT-Aktie hat sich in weniger als zwei Jahren - seit dem Börsengang - mehr als verdreifacht und hat mit dieser Performance Blackstone und Apollo deutlich hinter sich gelassen. Die geplante Übernahme der nahe Philadelphia ansässigen Exeter Property durch EQT aus Stockholm hat zu den jüngsten Gewinnen beigetragen. Angekündigt hat EQT die Übernahme zu Jahresbeginn und erwartet den Abschluss im zweiten Quartal.

 
16:02 ANALYSE/Für Essensliefer-Apps sind Lebensmittel eine Nummer zu groß 

In einigen Städten können Sie jetzt über die Uber Eats-App einen Liter Milch mit einer Wartezeit von weniger als 15 Minuten bestellen. Ist der jüngste Vorstoß in die Lebensmittellieferung ein kluger Schachzug von Online-Imbissplattformen oder ein unkluger Versuch, wachstumshungrige Investoren um jeden Preis satt zu bekommen? Inmitten der Covid-19-Pandemie haben Lebensmittellieferdienste, die normalerweise Restaurants für ihre Plattformen rekrutieren, auch Supermärkte unter Vertrag genommen. Das kam sowohl den Lebensmittelketten entgegen, die mit einem enormen Nachfrageschub im Online-Handel zu kämpfen hatten, als auch Unternehmen wie Uber, deren Fahrer plötzlich mit weitgehendem Ausfall der Taxifahrten nicht genug Arbeit hatten.

 
11:42 ANALYSE/Bei Dollar Tree und Dollar General rollt der Rubel 

Es sind überproportionale Wachstumsraten, die US-Discounter vorgelegt haben. So kletterte der Nettoumsatz von Dollar General im Geschäftsjahr per Ende Januar um satte 21,6 Prozent gegenüber 8 Prozent im Durchschnitt der fünf Vorjahre. Ähnliches Bild beim Rivalen Dollar Tree: Ein Plus von 8 Prozent im Corona-Jahr statt der im Mittel 4,5 Prozent seit der Übernahme von Family Dollar 2015. Beide Discounter stellten damit die Ergebnisse von Walmart in den Schatten. Sie profitierten von der relativen Nähe zu den Verbrauchern, dem Mangel an bedeutender Konkurrenz vor Ort und den kleinen Formaten, die es pandemie-ängstlichen Kunden erlauben, schnelle Einkaufsfahrten zu unternehmen sowie alles von Lebensmitteln bis hin zu Kleidung zu kaufen.

 
++++++++++++++++ Märkte ++++++++++++++++ 
 
11:33 ANALYSE/US-Kreditmärkte schwimmen nur so in Geld 

Investoren mit Investments in relativ hoch rentierenden Unternehmenskrediten können auf eine Menge Kapital zählen. Dieses kommt manchmal von speziellen Übernahmegesellschaften (Spac) und auch normalen Banken. Die Aussicht auf Inflation und steigende Zinsen macht variabel verzinsliche Anleihen wie Unternehmenskredite für eine breite Masse von Investoren immer attraktiver.

Wir freuen uns über Ihr Feedback an topnews.de@dowjones.com.

DJG/smh

(END) Dow Jones Newswires

March 19, 2021 12:15 ET (16:15 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
APOLLO GLOBAL MANAGEMENT, INC. 1.17%59.52 verzögerte Kurse.21.52%
DELIVERY HERO SE -0.12%125 verzögerte Kurse.-1.57%
DOLLAR GENERAL CORPORATION 1.28%233 verzögerte Kurse.10.79%
DOLLAR TREE, INC. 0.07%99.1 verzögerte Kurse.-8.27%
EQT AB (PUBL) -0.62%419 verzögerte Kurse.100.38%
EURO / RUSSIAN ROUBLE (EUR/RUB) 0.07%86.9483 verzögerte Kurse.-3.50%
GRUBHUB INC. -1.90%59.89 Schlusskurs.-19.36%
JUST EAT TAKEAWAY.COM N.V. -0.96%74.25 Realtime Kurse.-19.64%
S&P GSCI CLASS III MILK (USD) -1.45%123.4624 verzögerte Kurse.-5.66%
THE BLACKSTONE GROUP INC. 2.05%116.7 verzögerte Kurse.80.06%
UBER TECHNOLOGIES, INC. -3.14%44.69 verzögerte Kurse.-12.37%
US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB) -0.04%73.187 verzögerte Kurse.-0.48%
WALMART INC. 0.13%142.24 verzögerte Kurse.-1.33%
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
04:50DPA-AFX KUNDEN-INFO : Impressum
DP
04:50DPA-AFX KUNDEN-INFO : Finanzanalysen in den dpa-AFX Diensten
DP
03:14Robinhood-Aktien stürzen bei düsterem Börsendebüt ab
29.07.BIDEN : Zahl der Corona-Infektionen wird wegen Delta weiter ansteigen
DP
29.07.SCHOLZ : Breitere Testpflichten schützen Gesundheit der Bürger
DP
29.07.OTS : Badische Zeitung / Dauerhaft höhere Inflation? Reine Kopfsache / ...
DP
29.07.Biden fordert 100 US-Dollar Belohnung für neue Corona-Impfungen
DP
29.07.Die natürlichen Gesundheitsprodukte von HAVN Life sind nun auch auf Amazon.ca erhältlich
DP
29.07.DEVISEN : Eurokurs hält Vorsprung nach schwachen US-Daten
DP
29.07.CORONA-BLOG/Portugal kündigt Lockerung der Corona-Beschränkungen an
DJ
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"