Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  CANADIAN NATIONAL STOCK EXCHANGE  >  Pacific Rim Cobalt Corp    BOLT   CA69480L1076

PACIFIC RIM COBALT CORP

(BOLT)
ÜbersichtKurseChartsNewsUnternehmenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichten

Pacific Rim Cobalt Corp.: Pacific Rim Cobalt beginnt mit Phase-II-Bohrungen auf ihrem Nickel-Kobalt-Projekt Cyclops

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
06.06.2019 | 07:46

    Pacific Rim Cobalt Corp.: Pacific Rim Cobalt beginnt mit Phase-II-Bohrungen auf ihrem
Nickel-Kobalt-Projekt Cyclops

^
DGAP-News: Pacific Rim Cobalt Corp. / Schlagwort(e): Research Update
Pacific Rim Cobalt Corp.: Pacific Rim Cobalt beginnt mit Phase-II-Bohrungen
auf ihrem Nickel-Kobalt-Projekt Cyclops

06.06.2019 / 07:45
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Pacific Rim Cobalt beginnt mit Phase-II-Bohrungen auf ihrem
Nickel-Kobalt-Projekt Cyclops

Die wichtigsten Punkte:

- Phase-I-Bohrungen bestätigen durchweg erhöhte Nickel- und Kobaltgehalte.

- Step-out-Bohrungen bestätigen und erweitern hochgradige Nickel- und
Kobalt-vererzung.

- Flache lagernde Vererzung ab Oberfläche.

- Hochgradige Abschnitte von bis zu 6 m mit 2,28 % Nickel.

VANCOUVER, British Columbia. 6. Juni 2019. Pacific Rim Cobalt Corp. (das
"Unternehmen"
oder "Pacific Rim Cobalt") (CSE: BOLT) (OTCQB: PCRCF) (FRANKFURT: NXFE) gibt
den Beginn der Phase-II-Bohrungen auf dem Flaggschiff-Projekt Cyclops
bekannt. Cyclops ist ein Nickel-/Kobalt-Entwicklungsprojekt in Indonesien.
Die Bohrungen sind Teil eines vielseitigen Explorationsprogramms, das auf
die Bestätigung der historischen Ergebnisse und die Durchführung einer
Ressourcenschätzung Ende 2019 zielt.

Die Phase-I-Bohrungen bestätigten die Erschließung eines vollständig
vererzten Lateritprofils, das mit den Gehalten und Mächtigkeiten im Einklang
steht, die die Basis der historischen Schätzung für das Projekt bilden. Die
Vererzung kommt ab der Oberfläche vor, wobei im Limonithorizont erhöhte
Kobaltgehalte von bis zu 0,48 % angetroffen wurden. Ein erwähnenswerter
Bohabschnitt enthielt über 7 m Länge 0,27 % Co. Dieser Horizont wird
unmittelbar von den Limonitübergangs- und Saprolitzonen unterlagert, die
erhöhte Nickelgehalte von bis zu 2,65 % aufweisen und ein erwähnenswerter
Bohrabschnitt aus diesen Zonen enthielt über 6 m Länge 2,28 % Ni.

Das Kobalt-Nickel-Projekt Cyclops befindet sich an der Nordküste der
indonesischen Provinz Papua. Indonesien ist ein Land, das zu den Ländern mit
den weltweit größten Vorkommen von Nickel-Laterit gezählt wird. Die Lage des
Projekts im Küstenbereich bietet einen strategischen Zugang zu China, dem
größten Batteriemetallmarkt in der Welt.

Andere Lateritprojekte in der Region sind unter anderem: MMCs
2,1-Mrd.-Dollar-Nickelmine Ramu in Papua-Neuguinea mit 1,0 % Nickel; Eramets
Weda Bay mit 1,36 % Nickel und Antams Gag Island mit 1,63 % Nickel. Diese
beiden Minen liegen in Indonesien.

"Mit dem Beginn unseres Phase-II-Programms, das sich an historischen Daten
orientiert, sind wir für die einzigartige Möglichkeit zuversichtlich, dieses
Projekt in ein Asset zu entwickeln, das den Unternehmenswert steigern und
das Unternehmen in die Lage versetzen wird, künftig eine Rolle in der
Lieferkette für Batteriemetalle zu spielen", sagte Ranjeet Sundher, Chief
Executive Officer von Pacific Rim Cobalt. "Wir gehen davon aus, dass sich
die oberflächennahe Art der Kobalt-/Nickel-Vererzung auf dem Projekt Cyclops
gut für kostengünstige logistisch unkomplizierte Bohrungen eignen wird."

Das Projektgebiet profitiert von der ausgezeichneten Infrastruktur
einschließlich der Nähe zu Arbeitskräften und Versorgungsgütern, zu
asphaltierten Straßen, Zugang zum Meer, Zugang zum Stromnetz, in der Nähe
liegender Hafenanlagen und einer sanften Topografie. Das Straßensystem
ermöglicht einen ganzjährigen Zugang zum Projekt und verbindet es mit der
großen Stadt Sentani, die ungefähr 15 km östlich liegt und mit Jayapura, der
Hauptstadt der Provinz Papua ungefähr 40 km östlich.

Die Bohrarbeiten werden fortgesetzt und kurze Bohrungen (bis in vertikale
Tiefen von 35m) einschließen, was basierend auf historischen Informationen
ausreichend ist, um sowohl die obere Limonit-Zone als auch die untere
Saprolit-Zone zu durchteufen. Das Projekt Cyclops wurde von früheren
Betreibern eingehend erkundet, wobei der Fokus auf der Nickelvererzung lag.
Während dieser Zeit brachten sie 856 Bohrungen nieder und legten 26
Testgruben an.

Argumente für Nickel

Batterien spielen in der modernen Gesellschaft eine wichtige Rolle. Sie
versorgen alles von Taschenlampen und Telefonen bis zu Elektrofahrzeugen mit
Strom. Obwohl die Rolle von Kobalt und Lithium in diesen Batterien gut
bekannt ist, so ist Nickel ebenfalls besonders wichtig. Das Element ist ein
wichtiger Bestandteil bei der Produktion einer großen Palette von Batterien
einschließlich jener, die in der Mehrzahl der Elektrofahrzeuge installiert
werden.

Nickel spielt ebenfalls eine wichtige Rolle in der Stahlproduktion, was vor
15 Jahren zu einem Nachfrageschub aus China führte. Damals wurden die
Produktionsleistungen erhöht, um der Nachfrage nachzukommen. Heute
verursacht die zunehmende Bedeutung von Nickel in Batterien zusammen mit
einem Angebotsdefizit einen erneuten Druck.

Nickel unterscheidet sich weiter von den anderen Batteriemetallen durch
seine Unfähigkeit, schnell auf die Nachfrage zu reagieren, da die
Inbetriebnahme großer Nickelminen oft Milliarden von Dollars verschlingen
kann. (Anthony Milewski, The Often Forgotten Battery Metal (Benchmark
Minerals, 2018))

Evolution der Elektrofahrzeuge

Das Interesse an Elektrofahrzeugen und die Nachfrage nach Batterien, um sie
mit Strom zu versorgen, gewinnt beachtlich an Fahrt. Einer der
überzeugendsten Gründe hinter dieser gestiegenen Nachfrage ist der Wunsch
nach sauberer Energie.

Über 40 Automobilhersteller lehnen sich in Richtung Elektrofahrzeuge. Obwohl
Tesla die meisten Schlagzeilen macht, zuletzt aufgrund der Preisreduktion
für ihr Model 3, um Elektrofahrzeuge erschwinglicher zu machen, so lassen
sich ebenfalls die etablierten Automobilhersteller auf das Spiel ein. Es
dauerte fünf Jahre, um die erste Million von Elektrofahrzeugen zu verkaufen,
aber nur sechs Monate für die nächste Million und bis zum Jahr 2030 wird ein
Verkauf von bis zu 36 Mio. Fahrzeuge vorhergesagt. Elektrofahrzeuge werden
sowie der Bedarf an Ladestationen immer häufiger und alle bis auf einen
großen Elektrofahrzeughersteller verwenden Nickel in ihren Batterien.
(Bloomberg NEF)

Die Investitionen der globalen Automobilhersteller in EVs (Electro Vehicle,
Elektrofahrzeuge) belaufen sich jetzt auf über 90 Mrd. USD, wobei mindestens
19 Mrd. USD auf die USA, 21 Mrd. USD auf China und 52 Mrd. USD auf
Deutschland entfallen. CRU prognostiziert, dass bis 2030 EVs 30 % des
Umsatzes ausmachen werden. Im Jahr 2020 werden es erst 2 % sein. Dies ist
eine erstaunliche jährliche Wachstumsrate von über 30 % in diesem Zeitraum.
Falls EVs 30 % der Automobilverkäufe ausmachen, werden dafür laut
Schätzungen zusätzlich 1,1 Mio. Tonnen Nickel und 314.000 Tonnen Kobalt
benötigt.

Indonesien ist Nickel

Eine der größte Nickelproduktionsquelle der Welt nach Landesgröße ist
Indonesien. Das Land ist reich an Lagerstätten dieses Metalls. Viele dieser
Lagerstätten wurden noch nicht effektiv abgebaut.

Der Großteil des Nickels in dem Land stammt aus Laterit-Lagerstätten. Das
Cyclops-Projekt des Unternehmens ist solch ein Vorkommen. Nickel-Laterite
bestehen aus langen tafelförmigen Körpern, die sich über mehrere 100 Meter
erstrecken, aber nur Dutzende von Metern mächtig sind.

Pacific Rim Cobalts Management ist sehr zufrieden, dass das Unternehmen eine
Präsenz in Indonesien eingerichtet hat, ein strategisch gelegenes moralisch
vertretbares Rechtsgebiet innerhalb des geografischen Einflussbereiches
Chinas, dem dominanten EV-Akteur der Welt.

Offenlegung gemäß National Instrument 43-101

Der technische Inhalt dieser Pressemitteilung wurde von Herrn Garry Clark
P.Geo., ein unabhängiger Director von Pacific Rim Cobalt und gemäß NI 43-101
ein qualifizierter Sachverständiger geprüft und zugelassen.

Historische Schätzung

Eine historische Schätzung, die noch aus der Zeit vor der Notwendigkeit
einer einheitlichen Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen stammt und
folglich nicht die zurzeit geltenden Standards des National Instrument
43-101 Standards of Disclosure for Mineral Projects ("NI 43-101") erfüllt,
wurde als eine Richtlinie für Pacific Rim Cobalts Arbeitsprogramm 2018
verwendet. Diese frühen Daten verwendeten Messungen, die noch heute gültig
sind und laut diesen beginnt die Vererzung an der Oberfläche und umfasst bei
Anwendung eines Cut-off-Gehaltes von 0,8 % Nickel möglicherweise 37
Millionen Tonnen mit 0,11 % Kobalt und 1,31 % Nickel. Das Unternehmen
beabsichtigt, die Ressource zu bestätigen und wo möglich die historische
Schätzung zu erweitern, da nur 5 der 9 bekannten Kobalt-/Nickelvorkommen
Gegenstand der historischen Untersuchungen waren. Das Unternehmen
versichert, dass diese Daten in keiner Weise eine Ressourcenschätzung
implizieren, sondern nur als Basis für seine aktuellen Explorationsarbeiten
und Vorgehensweise angegeben werden.

Pacific Rim Cobalt betrachtet die hierin enthaltenen Schätzungen der Kobalt-
und Nickeltonnagen und -gehalte als historische Schätzungen. Die
historischen Schätzungen sind in einem Bericht mit dem Titel "Summary
Geologic Investigations, PT. Pacific Nikkel Indonesia 1969 - 1979" (Reynolds
1979) enthalten. Die historischen Schätzungen weisen keine Kategorien auf,
die den aktuellen CIM (Canadian Institute of Mining, Metallurgy and
Petroleum) Definition Standards on Mineral Resources and Mineral Reserves
gemäß den National Instrument 43-101 - Standards of Disclosure for Mineral
Projects ("NI 43-101") entsprechen, und wurden nicht erneut definiert, um
den aktuellen CIM Definition Standards zu entsprechen. Sie wurden in den
1980er Jahren - noch vor Einführung und Umsetzung der Vorschrift NI 43-101 -
vorgenommen. Es wurden keine ausreichenden Arbeiten durch einen
qualifizierten Sachverständigen durchgeführt, um die historischen
Schätzungen als aktuelle Mineralressourcen einstufen zu können. Pacific Rim
Cobalt betrachtet die historischen Schätzungen daher nicht als aktuelle
Mineralressourcen. Weitere Arbeiten - unter anderem auch Bohrungen - sind
erforderlich, um die Schätzungen den aktuellen CIM Definition Standards
anpassen zu können. Anleger werden darauf hingewiesen, dass aus den
historischen Schätzungen nicht abgeleitet werden sollte, dass es tatsächlich
wirtschaftliche Lagerstätten auf der Liegenschaft des Unternehmens gibt. Die
Bemühungen, zusätzliche Informationen zu den relevanten historischen
Arbeiten zu erlangen, halten an; es kann jedoch nicht zugesichert werden,
dass diese ursprünglichen Daten ausfindig gemacht werden können. Pacific Rim
Cobalt glaubt, dass die historischen Schätzungen für die weitere Exploration
auf der Liegenschaft relevant sind. Weitere Informationen finden Sie in
unserem technischen Bericht, der am 8. Dezember 2017 auf SEDAR
veröffentlicht wurde und unter dem Profil des Unternehmens unter
www.sedar.com abrufbar ist.

Über Pacific Rim Cobalt

Pacific Rim Cobalt ist ein kanadisches Explorationsunternehmen mit Fokus auf
der Akquisition und Entwicklung hochwertiger Kobalt- und Nickellagerstätten
sowie wichtiger Rohmaterialien für die wachsende
Lithium-Ionen-Batteriebranche. Besuchen Sie bitte
https://pacificrimcobalt.com für weitere Informationen.

Pacific Rim Cobalt Corp.
Ranjeet Sundher - President und CEO
(604) 922-8272
rsundher@pacificrimcobalt.com

Steve Vanry - CFO & Director
(604) 922-8272
steve@vanrycap.com

Sean Bromley - Director & Ansprechpartner für Anleger
(778) 985-8934
sbromley@investfortuna.com

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung.
Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine
Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.


---------------------------------------------------------------------------

06.06.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

820403 06.06.2019

°






© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu PACIFIC RIM COBALT CORP
17.07.PACIFIC RIM COBALT CORP. : Pacific Rim Cobalt veröffentlicht Schreiben des Präsi..
EQ
17.07.PACIFIC RIM COBALT CORP. : Pacific Rim Cobalt veröffentlicht Schreiben des Präsi..
DP
27.06.PACIFIC RIM COBALT CORP. : Ein weiterer großer Schritt in Richtung Produktionsau..
EQ
27.06.PACIFIC RIM COBALT CORP. : ?Beginn der Tests und Evaluierung für Phase 2 des Nic..
EQ
27.06.PACIFIC RIM COBALT CORP. : Beginn der Tests und Evaluierung für Phase 2 des Nick..
DP
20.06.PACIFIC RIM COBALT CORP. : Testgruben bestätigen 1,80 % Nickel direkt ab der Obe..
EQ
20.06.PACIFIC RIM COBALT CORP. : Testgrubenergebnisse bestätigen oberflächennahe hochg..
EQ
20.06.PACIFIC RIM COBALT CORP. : Testgrubenergebnisse bestätigen oberflächennahe hochg..
DP
13.06.PACIFIC RIM COBALT CORP. : Weitere hochgradige Bohrergebnisse - chinesischer Bat..
EQ
13.06.PACIFIC RIM COBALT CORP. : Bestätigung und Erweiterung hochgradiger Nickel-Kobal..
EQ
Mehr News
News auf Englisch zu PACIFIC RIM COBALT CORP
02:01PACIFIC RIM COBALT : Announces Adoption of Advance Notice Policy and Resignation..
AQ
17.07.PACIFIC RIM COBALT : Issues Letter from the President
AQ
28.06.PACIFIC RIM COBALT CORP. : - Phase 2 Nickel-Cobalt Extraction Process Testing an..
AQ
28.06.PACIFIC RIM COBALT CORP. : Provides Bi-Weekly Status Update Regarding MCTO and S..
AQ
27.06.PACIFIC RIM COBALT : Phase 2 Nickel-Cobalt Extraction Process Testing and Evalua..
AQ
20.06.PACIFIC RIM COBALT CORP. : - Test Pit Results Confirm Near Surface High-Grade Ni..
AQ
20.06.PACIFIC RIM COBALT : Test Pit Results Confirm Near Surface High-Grade Nickel/Cob..
AQ
15.06.PACIFIC RIM COBALT CORP. : Featured in NetworkNewsAudio Broadcast on Growth of I..
AQ
14.06.PACIFIC RIM COBALT CORP. : - Step-out Drilling Confirms and Extends High-Grade N..
AQ
14.06.Pacific Rim Cobalt Corp. Featured in NetworkNewsAudio Broadcast on Growth of ..
GL
Mehr News auf Englisch