Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  WIENER BOERSE AG  >  OMV Aktiengesellschaft    OMVV   AT0000743059

OMV AKTIENGESELLSCHAFT

(OMVV)
  Report  
Realtime Kurse. Realtime Tradegate - 14.11. 09:26:15
54.08 EUR   +0.04%
07.11.AKTIEN WIEN SCHLUSS : 4. ATX-Gewinntag in fünf Sitzungen
DP
07.11.EANS ADHOC : OMV Aktiengesellschaft
DP
01.11.AKTIEN WIEN SCHLUSS : ATX beendet österreichischen Feiertag fester
DP
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

OMV : Niedrigere Öl- und Gaspreise drücken auf Gewinn von OMV

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
30.10.2019 | 12:28
Logo of Austrian oil and gas group OMV is seen at a gas station in Vienna

Wien (Reuters) - Niedrigere Öl- und Gaspreise haben dem österreichischen OMV-Konzern im dritten Quartal einen Gewinnrückgang eingebrockt.

Der um Lagereffekte bereinigte Betriebsgewinn (CCS Ebit) schrumpfte um zehn Prozent auf 949 Millionen Euro, wie das teilstaatliche Unternehmen am Mittwoch mitteilte. "Das Marktumfeld im dritten Quartal war das schwächste seit Ende 2017 und wirkte sich auf die Ergebnisse des gesamten Sektors aus", sagte Konzernchef Rainer Seele in einer Telefonkonferenz.

Österreichs größter Industriekonzern schnitt aber besser ab als erwartet. Laut Angaben auf der Internetseite des Konzerns hatten Analysten im Schnitt mit einem CCS Ebit von 924 Millionen Euro gerechnet. An der Wiener Börse legten die OMV-Papiere leicht auf 53,12 Euro zu.

Vor allem im Geschäft mit der Suche und Förderung von Öl- und Gas verbuchte der teilstaatliche Konzern einen Gewinnrückgang. Im Quartalsvergleich sank der Brent-Preis um rund 18 Prozent auf 62 Dollar je Barrel. Die gefallenen Ölpreise machten zuletzt auch Branchenriesen wie BP oder der italienischen Eni zu schaffen. Für das Gesamtjahr rechnet OMV im Schnitt mit einem Brent-Preis von 65 (2018: 71) Dollar je Barrel. Auch die Gaspreise an den europäischen Spotmärkten dürften im laufenden Jahr im Schnitt niedriger sein als im Vorjahr, kündigte der Konzern an.

Die Gesamtproduktion kletterte im dritten Quartal auf 480.000 Barrel pro Tag, ein Plus von 18 Prozent. Zurückzuführen sei dies auf Zukäufe in Neuseeland und in den Vereinigten Arabischen Emiraten sowie auf den Produktionsstart des norwegischen Feldes Aasta Hansteen im Schlussquartal des Vorjahres. Dagegen sank die Produktion in Rumänien. Für das Gesamtjahr bekräftigte der Konzern eine Gesamtproduktion von etwas weniger als 500.000 (Vorjahr: 427.000) Barrel pro Tag. Abhängig von der Sicherheitslage im krisengebeutelten Libyen könne dieser Zielkorridor im Schlussquartal auch überschritten werde. Profitiert habe OMV vom Anstieg der Verkaufsmengen, die wegen der höheren Nachfrage stiegen. Darüber hinaus seien die für Ölunternehmen wichtigen Produktionskosten im dritten Quartal um sieben Prozent auf 6,3 Dollar je Barrel gesunken.

Im Raffineriegeschäft - der Weiterverarbeitung von Öl zu Treibstoffen wie Benzin oder Diesel - legte das Unternehmen dank höherer Verkaufsmengen operativ leicht zu. OMV betreibt insgesamt drei Raffinerien in Österreich, Deutschland und Rumänien. Die Raffineriemarge sank zuletzt um vier Prozent auf 5,5 Dollar je Barrel. Für das Gesamtjahr rechnet OMV mit einem weiteren Rückgang auf unter fünf Dollar.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
OMV AKTIENGESELLSCHAFT -0.18%54.06 Schlusskurs.40.05%
OMV PETROM SA Schlusskurs.
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu OMV AKTIENGESELLSCHAFT
07.11.AKTIEN WIEN SCHLUSS : 4. ATX-Gewinntag in fünf Sitzungen
DP
07.11.EANS ADHOC : OMV Aktiengesellschaft
DP
01.11.AKTIEN WIEN SCHLUSS : ATX beendet österreichischen Feiertag fester
DP
31.10.AKTIEN WIEN SCHLUSS : ATX schließt tiefer
DP
30.10.AKTIEN WIEN SCHLUSS : Moderate Verluste - Warten auf US-Zinsentscheid
DP
30.10.OMV : Niedrigere Öl- und Gaspreise drücken auf Gewinn von OMV
RE
30.10.OMV : Niedrigere Öl- und Gaspreise bremsen Wiener OMV
RE
30.10.Tagesvorschau International
AW
29.10.AKTIEN WIEN SCHLUSS : ATX tritt auf der Stelle
DP
28.10.AKTIEN WIEN SCHLUSS : Im Plus - ATX steigt auf höchsten Stand seit Mai
DP
Mehr News
News auf Englisch zu OMV AKTIENGESELLSCHAFT
08.11.Poland's anti-monopoly body fines France's Engie over Nord Stream 2
RE
30.10.OMV's 3Q Profit Rose; Cuts 2019 Upstream Production
DJ
08.10.OMV Petrom Begins Experimental Production at Romania Well
DJ
04.10.GRAND HALL : Gazprom and OMV host new cultural event in St. Petersburg
AQ
04.10.GAZPROM : Nord Stream 2 cost would rise by 'hundreds of millions' to bypass Denm..
RE
03.10.OMV : Austria's OMV, AustroCel Cooperate to Supply Advanced Bioethanol
DJ
24.09.OMV, Snam, TAG to Cooperate on LNG Mobility in Austria
DJ
17.09.JPMorgan boosts Big Oil rating, downplays pace of energy transition
RE
17.09.Poland and Lithuania see Nord Stream 2 as threat to energy security
RE
11.09.RAINER SEELE : OMV Extends Rainer Seele's Position as CEO to June 30, 2022
DJ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 22 477 Mio
EBIT 2019 3 744 Mio
Nettoergebnis 2019 1 770 Mio
Schulden 2019 4 510 Mio
Div. Rendite 2019 3,60%
KGV 2019 9,99x
KGV 2020 9,54x
Marktkap. / Umsatz2019 0,99x
Marktkap. / Umsatz2020 0,95x
Marktkap. 17 672 Mio
Chart OMV AKTIENGESELLSCHAFT
Dauer : Zeitraum :
OMV Aktiengesellschaft : Chartanalyse OMV Aktiengesellschaft | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse OMV AKTIENGESELLSCHAFT
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 22
Mittleres Kursziel 55,69  €
Letzter Schlusskurs 54,06  €
Abstand / Höchstes Kursziel 14,7%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 3,02%
Abstand / Niedrigsten Ziel -16,8%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Rainer Seele Chairman-Executive Board & Chief Executive Officer
W. Christian Georg Berndt Chairman-Supervisory Board
Thomas Gangl Chief Downstream & Operations Officer
Reinhard Florey Chief Financial Officer
Alyazia Ali Saleh Al-Kuwaiti Second Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
OMV AKTIENGESELLSCHAFT40.05%19 446
EXXON MOBIL CORPORATION0.89%302 482
BP PLC2.99%133 393
RELIANCE INDUSTRIES27.34%119 832
CHINA PETROLEUM & CHEMICAL CORPORATION-19.68%82 640
PHILLIPS 6637.09%52 621