Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Merck KGaA    MRK   DE0006599905

MERCK KGAA

(MRK)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Nach Übernahme von Versum: Merck legt Zahlen zu drittem Quartal vor

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
14.11.2019 | 05:51

DARMSTADT (dpa-AFX) - Die Milliarden-Übernahme des US-Halbleiterzulieferers Versum, der Kauf des Materialspezialisten Intermolecular und der Umbau der Spezialchemiesparte: Merck-Chef Stefan Oschman hat in den vergangenen Monaten viel getan, um den Darmstädter Dax-Konzern neu auszurichten. Wie es derweil im Tagesgeschäft lief, berichtet das Pharma- und Chemie-Unternehmen am (morgigen) Donnerstag (7.00 Uhr) mit den Zahlen für das dritte Quartal.

Im zweiten Quartal hatte Merck vom kräftigen Wachstum der Laborsparte profitiert. Der Konzern verdiente gut an Technologien, die die aufwendige Herstellung von Biotech-Medikamenten vereinfachen. Zugleich sorgten Arzneien gegen Unfruchtbarkeit und Schilddrüsenerkrankungen für gute Pharma-Geschäfte. Neue Mittel wie Mavenclad (Multiple Sklerose) und Bavencio (Krebs) spielten steigende Umsätze ein. In der Spezialchemie dagegen litt Merck unter der Konkurrenz asiatischer Anbieter, die den Darmstädtern das Geschäft mit Flüssigkristallen für Smartphones und Displays streitig machen.

Mit der Übernahme von Versum für 5,8 Milliarden Euro will Merck nun zum führenden Anbieter von Elektronikmaterialien für die Halbleiter- und Displayindustrie werden. Der Zukauf soll schon dieses Jahr Umsatz und Betriebsgewinn hochtreiben. Bislang hatte Oschmann für 2019 Erlöse von bis zu 15,9 Milliarden Euro und einen bereinigten Betriebsgewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen von bis zu 4,35 Milliarden Euro angepeilt./als/DP/he

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DAX 0.46%13282.72 verzögerte Kurse.25.80%
MERCK KGAA -0.10%102.7 verzögerte Kurse.14.14%

© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu MERCK KGAA
10.12.MARKTEINBLICKE UM 12 : Aktienmärkte unter Druck – Neuer Deal bei Lufthansa
MA
10.12.AKTIEN IM FOKUS : Defensive im Kursrutsch recht stabil - Autos und MTU verlieren
DP
09.12.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 09.12.2019 - 15.15 Uhr
DP
09.12.Merck & Co verstärkt sich für 2,7 Mrd Dollar in der Krebsmedizin
RE
09.12.US-Pharmakonzern Merck & Co will Krebsspezialisten Arqule übernehmen
DP
05.12.MARKTEINBLICKE UM 12 : Schöne Kursaussichten – Ritterschlag für VARTA
MA
03.12.AKTIE IM FOKUS : Verkaufsempfehlung von Goldman belastet Merck KGaA
DP
03.12.Aktien Frankfurt Ausblick: Dax wieder bei 13 000 Punkten
AW
03.12.Goldman nimmt Merck KGaA mit 'Sell' wieder auf - Ziel 94 Euro
DP
25.11.TAGESVORSCHAU : Termine am 25. November 2019
DP
Mehr News
News auf Englisch zu MERCK KGAA
12.12.Amneal Shares Up Nearly 50% on FDA Nod for NuvaRing Generic
DJ
10.12.MERCK : EMD Serono and the pan-Canadian Pharmaceutical Alliance Complete Negotia..
AQ
10.12.Merck, Sanofi Push To Add Cancer Drugs -- WSJ
DJ
10.12.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
09.12.Health Care Down Amid Mixed Reactions To Cancer-Drug Acquisitions -- Health C..
DJ
09.12.Wall Street falls as health shares drag
RE
09.12.Big Drugmakers Push Deeper Into Cancer Treatment -- 3rd Update
DJ
09.12.Big Drugmakers Push Deeper Into Cancer Treatment -- 2nd Update
DJ
09.12.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
26.11.MERCK : Japan and Singapore Grant CRISPR Patents to MilliporeSigma
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 16 039 Mio
EBIT 2019 2 247 Mio
Nettoergebnis 2019 1 448 Mio
Schulden 2019 10 130 Mio
Div. Rendite 2019 1,27%
KGV 2019 31,0x
KGV 2020 23,0x
Marktkap. / Umsatz2019 3,42x
Marktkap. / Umsatz2020 3,02x
Marktkap. 44 652 Mio
Chart MERCK KGAA
Dauer : Zeitraum :
Merck KGaA : Chartanalyse Merck KGaA | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse MERCK KGAA
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 22
Mittleres Kursziel 107,92  €
Letzter Schlusskurs 102,70  €
Abstand / Höchstes Kursziel 29,7%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 5,08%
Abstand / Niedrigsten Ziel -17,2%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Stefan Oschmann Chairman-Executive Board & CEO
Wolfgang Heinz Büchele Chairman-Supervisory Board
Marcus Kuhnert Chief Financial Officer
Christian Raabe Member-Supervisory Board
Michael Fletterich Vice Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
MERCK KGAA14.14%49 668
KYOWA KIRIN CO., LTD.17.76%11 736
ZHANGZHOU PIENTZEHUANG PHARMACEUTICAL., LTD18.38%8 765
JAZZ PHARMACEUTICALS PLC19.30%8 366
BETTA PHARMACEUTICALS CO LTD--.--%4 117
YUHAN CORP--.--%2 333