Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Euronext Alternext  >  Kalray    ALKAL   FR0010722819

KALRAY

(ALKAL)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichten

Kalray : eSOL und Kalray erweitern Zusammenarbeit, um die hohen Ansprüche der Industrie, Automobil- und Medizinbranche zu erfüllen.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
12.07.2019 | 02:51

Verteiltes Echtzeit-Betriebssystem eMCOS von eSOL unterstützt vollständiges POSIX-Profil, das auf den intelligenten Prozessor MPPA® von Kalray portiert wird, und nutzt dessen einzigartige Multikernarchitektur

Kalray (Euronext Growth Paris: ALKAL), ein Vorreiter im Bereich Prozessoren für neue intelligente Systeme, und eSOL (Tokyo Stock Exchange Mothers: 4420), ein führender Entwickler von in Echtzeit eingebetteten Software-Lösungen, melden heute die Verfügbarkeit des eMCOS POSIX1 Real Time Operating System (RTOS) von eSOL auf dem intelligenten Prozessor MPPA® von Kalray. Damit sollen die zunehmenden und hohen Ansprüche hinsichtlich Leistung und Sicherheit in den Märkten für Fahrzeuge, Industrie und Medizin erfüllt werden. Die Unterstützung erweitert das bereits bestehende eMCOS-Core-Profil, das bereits seit mehreren Jahren auf der MPPA-Architektur verfügbar ist.

eSOL gilt als wichtiger Akteur in Embedded-Märkten wie Fahrzeuge, und zwar insbesondere dank seines Beitrags zu AUTOSAR („AUTomotive Open System Architecture“), der weltweiten Entwicklungspartnerschaft für Beteiligte am Fahrzeugmarkt. Eine derartige Partnerschaft ermöglicht die Nutzung einer breit gefächerten Palette von Anwendungen auf dem Kalray MPPA®-Prozessor, einschließlich fortschrittlicher Kontrollrahmen, wie das Robot Operating System für Robotersteuerung, Autoware für autonomes Fahren und andere eingebettete Software-Frameworks. Darüber hinaus verfügt eSOL über eine starke Präsenz und ausgedehnte Erfahrung in medizinischen und industriellen Märkten.

„Eine enorme Systemkonsolidierung, insbesondere im Automobilbereich, wird nun zu einer realistischen Architekturoption, denn auf dem aktuellen und nächsten intelligenten Prozessor von Kalray steht eine eindrucksvolle Leistungskraft bereit“, erklärte Masaki Gondo, CTO von eSOL. „eSOL und Kalray werden diese erfolgreiche Zusammenarbeit fortsetzen, um relevante, optimierte und integrierte Lösungen bereitzustellen, die die ständig wachsenden Ansprüche unserer gemeinsamen Kunden hinsichtlich Leistung und Sicherheit erfüllen.“

„Disruptive Technologie wie das MPPA von Kalray braucht eine Entwicklungsumgebung wie das eMCOS von eSOL, um bei den Kunden eine reibungslose Akzeptanz eines breit gefächerten und zunehmenden Sortiments von Anwendungen zu ermöglichen. eMCOS POSIX bietet ein vollfunktionales RTOS, das die Kompatibilität mit POSIX für Erstausrüster gewährleistet, und dazu die Fähigkeit, mehrere Anwendungen parallel auszuführen“, sagte Stéphane Cordova, Vice-President of Embedded Business Unit bei Kalray. „Die Kombination von eMCOS mit den leistungsstarken MPPA®-Prozessoren gibt den Kunden eine einzigartige Lösung für einen schnellen Anlauf.“

Die Nutzung von MPPA® in Branchen wie Fahrzeugherstellung wird durch Entwicklungsumgebungen erleichtert, die die Akzeptanz bei Kunden wie Erstausrüster und Tier-1-Unternehmen fördern. Dies zeigt sich etwa bei dem eSOL POSIX Multiprozess-RTOS, das die Fähigkeit bietet, komplexe Systeme wie autonome Fahrzeuge zu definieren.

Derartig reichhaltige Betriebssysteme und Middleware nutzen alle Vorteile der MPPA-Architektur von Kalray und bieten eine gleichmäßige Umgebung für Kunden, die von MPPA® der 2. Generation Bostan zur 3.Generation Coolidge übergehen und bei der Entwicklung von Anwendungen ähnliche Tools weiterverwenden möchten.

Die einzigartige verteilte Mikrokernarchitektur von eSOL ermöglicht die optimale Nutzung von Multikernprozessoren wie MPPA® von Kalray. Während eMCOS Core ein PSE51 Single-Context POSIX API für paralleles Hochleistungs-Computing bereitstellt, fügt eMCOS POSIX Unterstützung für PSE53 Multiprozess-POSIX hinzu, um eine fortschrittliche Software-Integration zu ermöglichen, wo mehr Speicherplatz verfügbar ist.

Die Zusammenarbeit von eSOL und Kalray erstreckt sich auch auf die Bereitstellung von AUTOSAR-konformen Softwareplattformen, darunter die AUTOSAR Classic Plattform und die Adaptive Plattform, um modernen Automobilnormen gerecht zu werden. Diese Integration wird Kunden behilflich sein, mehr Funktionen auf MPPA®-basierten Systemen zu integrieren und dabei dennoch die Isolierungs- und Sicherheitsanforderungen zu erfüllen.

ÜBER ESOL CO., LTD. eSOL ist ein führender Entwickler von Embedded Software, die Kunden des Unternehmens in die Lage versetzt, die Entwicklung von Anwendungen auf der Basis leistungsstarker eingebetteter Prozessoren, auch Multikern-Prozessoren, zu beschleunigen. Die fortschrittlichen, skalierbaren und profilreichen Echtzeit-Betriebssysteme von eSOL sind eng mit Entwicklungs-Tools und Middleware-Komponente integriert und ergeben damit flexible Entwicklungsplattformen, die von OEM und ODM weltweit in wettbewerbsintensiven vertikalen Märkten genutzt werden, wie etwa Fahrzeugherstellung, Verbraucherelektronik, industrielle und medizinische Geräte und Luft- und Raumfahrt. eSOL wurde 1975 gegründet und ist in Tokio (Japan) ansässig. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.esol.com

Hinweis zu Marken: eSOL, eSOL Co.,Ltd und eMCOS sind eingetragene Marken oder Marken von eSOL Co., Ltd in Japan und in anderen Ländern.

ÜBER KALRAY
Kalray (Euronext Growth Paris — FR0010722819 — ALKAL) ist der Vorreiter im Bereich Prozessoren für neue intelligente Systeme. Als wahrhaft bahnbrechende Technologie sind „intelligente“ Prozessoren künftig imstande, unverzüglich und auf intelligente Weise einen sehr großen Informationsfluss zu analysieren, Entscheidungen zu treffen und in Echtzeit mit der Umwelt zu interagieren. Diese intelligenten Prozessoren werden in wachstumsstarken Sektoren umfassend eingesetzt, wie etwa in Computernetzwerken (intelligenten Rechenzentren) der neuen Generation, autonomen Fahrzeugen, medizinischen Geräten sowie in Drohnen und Robotern. Das Angebot von Kalray umfasst Prozessoren sowie Komplettlösungen (elektronische Platinen und Software). 2008 als Abspaltung von CEA („Commissariat à l'énergie atomique et aux énergies alternatives“, französisches Kommissariat für Atomenergie und alternative Energien) gegründet, bedient Kalray ein breites Kundenspektrum, darunter Serverhersteller, Integratoren intelligenter Systeme und Hersteller von Verbrauchsgütern, einschließlich Fahrzeughersteller. Weitere Informationen finden Sie unter www.kalrayinc.com.

1SIX: Das Portable Operating System Interface ist eine von der IEEE Computer Society definierte Normengruppe zur Aufrechterhaltung der Kompatibilität zwischen Betriebssystemen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


© Business Wire 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu KALRAY
12.07.KALRAY : eSOL und Kalray erweitern Zusammenarbeit, um die hohen Ansprüche der In..
BU
14.06.KALRAY : im Zentrum der Europäischen Prozessor Initiative
BU
07.02.PROJEKTTRÄGER KALRAY STARTET ES3CAP : ein ehrgeiziges Industrieprojekt mit einem..
BU
2018KALRAY : wird Gründungs-Premiummitglied bei der Autoware Foundation
BU
2018KALRAY : stellt das Kalray : Neural Network 3.0 (KaNN) zur Beschleunigung der En..
BU
2018KALRAY : verstärkt Managementteam durch Ernennung von Olivier Lauvray zum Execut..
BU
Mehr News
News auf Englisch zu KALRAY
11.07.KALRAY : eSOL and Kalray Extend Their Cooperation to Address Demanding Needs of ..
BU
13.06.KALRAY : at the Heart of the European Processor Initiative
BU
07.02.KALRAY LAUNCHES ES3CAP AS LEAD PARTN : A 22.2 meur budget ambitious industrial p..
AQ
06.02.KALRAY LAUNCHES ES3CAP AS LEAD PARTN : a 22.2 M€ Budget Ambitious Industrial Pro..
BU
23.01.KALRAY : Roundup on a 2018 fiscal year in line with forecasts, and a positive ou..
AQ
22.01.KALRAY : Wins euronext initial public offering 2018 award, mid-cap category
AQ
09.01.KALRAY : NXP and Kalray Enter Partnership to Develop Platform for Safe, Reliable..
AQ
2018KALRAY : Joins Autoware Foundation as Founding Premium Member
BU
2018KALRAY : Industry leaders form Autoware Foundation to accelerate collaboration i..
AQ
2018KALRAY : KaNN platform provides a seamless tool to developers of high-performanc..
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 4,34 Mio
EBIT 2019 -11,4 Mio
Nettoergebnis 2019 -10,5 Mio
Liquide Mittel 2019 6,15 Mio
Div. Rendite 2019 -
KGV 2019 -7,72x
KGV 2020 -14,7x
Marktkap. / Umsatz2019 16,6x
Marktkap. / Umsatz2020 4,64x
Marktkap. 78,3 Mio
Chart KALRAY
Dauer : Zeitraum :
Kalray : Chartanalyse Kalray | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse KALRAY
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 2
Mittleres Kursziel 24,30  €
Letzter Schlusskurs 17,30  €
Abstand / Höchstes Kursziel 48,0%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 40,5%
Abstand / Niedrigsten Ziel 32,9%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Eric Baissus President & Chief Executive Officer
Gilles Delfassy Chairman-Supervisory Board
Anne Gabrot Director-Finance & Administrative
Benoit Dupont de Dinechin Chief Technology Officer
Eric Bantégnie Vice Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
KALRAY51.09%89
INTEL CORPORATION6.80%217 582
TAIWAN SEMICONDUCTOR MFG. CO. LTD.--.--%208 941
BROADCOM INC11.74%109 892
TEXAS INSTRUMENTS26.81%109 507
NVIDIA CORPORATION25.15%101 265