Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Bayerische Motoren Werke    BMW   DE0005190003

BAYERISCHE MOTOREN WERKE (BMW)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets
OFFRE

Daimler stellt mit Car2Go-Komplettübernahme Weichen für Fusion

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
01.03.2018 | 14:32

STUTTGART (dpa-AFX) - Nach BMW <DE0005190003> stellt nun auch Daimler <DE0007100000> eine wichtige Weiche für eine mögliche Fusion der beiden Carsharing-Anbieter Car2Go und DriveNow. Die Stuttgarter übernehmen die noch fehlenden 25 Prozent der Anteile an der Car2Go Europe GmbH von der Autovermietung Europcar und sind damit - sofern die Aufsichtsbehörden nichts dagegen haben - alleiniger Eigentümer. Zu den Fusions-Spekulationen, die seit Monaten kursieren, wollten sie am Donnerstag aber weiterhin keine Stellung nehmen. Auch BMW äußerte sich nicht.

In der Branche wird bereits seit längerem damit gerechnet, dass Daimlers Car2Go mit dem BMW-Ableger DriveNow zusammengelegt werden könnte. Ende Januar hatte der Autovermieter Sixt <DE0007231326> seinen bisherigen 50-Prozent-Anteil an DriveNow für 209 Millionen Euro an BMW verkauft. Eine Freigabe des Deals wird nun für das Frühjahr erwartet. Aus Industriekreisen hieß es, eine Fusion von Car2Go und DriveNow könnte dann bald folgen.

Daimler machte keine Angaben zum Kaufpreis und blieb auch bei den Motiven für die Komplettübernahme eher allgemein. "In den letzten Monaten haben wir mit gezielten Investitionen in Mobilitätsdienste unser Portfolio erweitert und unser Mobilitäts-Ökosystem weiter verstärkt", teilte der Leiter des Bereichs, Jörg Lamparter, mit. "Mit der kompletten Übernahme der Car2Go-Europe-Anteile folgen wir dieser Strategie."

DriveNow hatte europaweit zuletzt eine Million Kunden, Car2Go mit drei Millionen deutlich mehr. Größte Standorte der Daimler-Tochter in Deutschland sind Berlin mit 1100 Autos und Hamburg mit 800. Die Firma ist auch in Nordamerika und China vertreten, gehört dort aber ohnehin ganz dem Stuttgarter Autobauer. In Europa hingegen war Car2Go im Jahr 2012 als Gemeinschaftsunternehmen mit Europcar gegründet worden.

Carsharing gilt - zusammen mit anderen Mobilitätsangeboten - als wichtiges Zukunftsfeld im Wettbewerb der Autobauer mit Internet-Plattformen wie Google <US02079K1079> oder Uber. Neben Car2Go gehören zu Daimler auch MyTaxi und Moovel, außerdem halten die Stuttgarter Beteiligungen an verschiedenen Anbietern in der ganzen Welt.

Ähnlich wie BMW verweist auch Daimler darauf, wie wichtig die Erfahrungen mit Carsharing-Flotten und 24 Millionen Anmietungen allein im Jahr 2017 einmal für das autonome Fahren werden könnten. "Car2Go verfügt über Algorithmen zur Vorhersage der Mobilitätsnachfrage, die eine gezielte Steuerung der Flotten erlauben", hieß es. "Das Know-how ist ein wesentliches Element für die Steuerung autonomer Fahrzeug-Flotten."/jap/eni/DP/das

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALPHABET 0.61%1174.27 verzögerte Kurse.11.47%
BAYERISCHE MOTOREN WERKE 1.05%83.54 verzögerte Kurse.-3.79%
DAIMLER 0.99%56.32 verzögerte Kurse.-20.45%
SIXT SE -1.56%107.4 verzögerte Kurse.44.14%

© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu BAYERISCHE MOTOREN WERKE
05:25STUDIE : Klimaschutz braucht schnelles Aus für Diesel und Benziner
DP
19.09.UMWELTHILFE KRITISIERT HESSEN :  Politik für schmutzige Diesel
DP
19.09.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : Neuer Leiter der BMW Niederlassung München
PU
19.09.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : Die BMW Motorrad International GS Trophy 2018 im TV.
PU
19.09.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : Bernd Döpke übernimmt die Leitung der BMW Niederlassu..
PU
19.09.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : Deutsche und britische Wirtschaft fürchten ungeordnet..
RE
19.09.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : art berlin dieses Jahr auf historischem Flughafen Tem..
PU
19.09.Europäischer Automarkt im August stark gewachsen
DP
19.09.Kieler Minister bekräftigt Kosten-Vorschlag für Diesel-Nachrüstungen
DP
19.09.NEUE MOBILITÄTS-PLATTFORM :  SPD macht Druck auf Scheuer
DP
Mehr News
News auf Englisch zu BAYERISCHE MOTOREN WERKE
19.09.German regional government to appeal Frankfurt ban on older diesels
RE
19.09.Germany sees progress on European battery cell production by year-end
RE
19.09.Merkel - Europe should develop its own electric car battery production
RE
19.09.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : art berlin this year at historical Tempelhof Airport...
PU
18.09.Audi launches electric SUV in Tesla's backyard, with assist from Amazon
RE
18.09.Audi launches electric SUV in Tesla's backyard, with assist from Amazon
RE
18.09.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : BMW moves UK Mini plant shutdown to just after Brexit..
RE
18.09.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : BMW to Close UK Mini Factory For a Month After Brexit..
DJ
18.09.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : Agnieszka Polska exhibits new multi-channel video ins..
PU
18.09.German Car Makers Investigated Over 'Possible Collusion' -- Update
DJ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 98 436 Mio
EBIT 2018 9 716 Mio
Nettoergebnis 2018 7 489 Mio
Fin.Schuld. 2018 21 297 Mio
Div. Rendite 2018 4,79%
KGV 2018 7,28
KGV 2019 7,09
Marktkap. / Umsatz 2018 0,33x
Marktkap. / Umsatz 2019 0,31x
Marktkap. 53 748 Mio
Chart BAYERISCHE MOTOREN WERKE
Laufzeit : Zeitraum :
Bayerische Motoren Werke : Chartanalyse Bayerische Motoren Werke | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse BAYERISCHE MOTOREN WERKE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 31
Mittleres Kursziel 93,3 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 13%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Harald Krüger Chairman-Management Board
Norbert Reithofer Chairman-Supervisory Board
Nicolas Peter Chief Financial Officer
Susanne Klatten Independent Member-Supervisory Board
Manfred Schoch Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
BAYERISCHE MOTOREN WERKE-3.79%62 740
TOYOTA MOTOR CORP-3.85%199 474
VOLKSWAGEN-9.22%83 902
DAIMLER-20.45%69 316
HONDA MOTOR CO LTD-13.81%52 021
GENERAL MOTORS CORPORATION-12.83%49 409