Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  Alphabet Inc.    GOOGL

ALPHABET INC.

(GOOGL)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

AKTIE IM FOKUS 2: Alphabet nach Sprung über Billionen-Dollar-Marke gefragt

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
17.01.2020 | 13:01

(neu: aktuelle Kurse)

NEW YORK (dpa-AFX) - Googles Mutterkonzern Alphabet ist an der Börse erstmals mehr als eine Billion Dollar wert. Der Internet-Gigant hatte bereits im späten Handel am Donnerstag die magische Marke geknackt und als viertes US-Unternehmen eine 13-stellige Marktkapitalisierung geschafft. Am Freitag nun übersprangen die A-Aktien von Alphabet die Marke von 1450 US-Dollar locker und lagen zuletzt rund 1 Prozent im Plus bei gut 1465 Dollar. Das neue Rekordhoch liegt nun bei gut 1468 Punkten.

Die Eine-Billion-Dollar-Bewertung war bereits Apple, Microsoft und Amazon gelungen, wobei die Aktien des zuletzt genannten Online-Händlers zuletzt wieder deutlich tiefer gehandelt wurden. Wertvollstes Unternehmen der Welt ist aber der saudische Ölkonzern Aramco, der im vergangenen Dezember an die Börse ging, mit zuletzt umgerechnet gut 1,8 Billionen Dollar.

Was den Kurszuwachs der vergangenen zwölf Monate angeht, hat von den vier Tech-Schwergewichten Apple klar die Nase vorn: Der Preis der Aktien des iPhone-Herstellers hat sich mehr als verdoppelt, während Microsoft knapp 57 Prozent, Alphabet mehr als ein Drittel und Amazon fast 11 Prozent gewannen.

Das mit Abstand größte Plus für die kommenden 12 Monate erwarten Analysten ganz klar bei Amazon: Das durchschnittliche Kursziel der knapp 50 von Bloomberg erfassten Experten, die diese Angaben machen, liegt 16,7 Prozent über den Schlusskurs am Donnerstag. 53 der 57 dort genannten Analysten rieten zum Kauf.

Bei Alphabet wird im Schnitt mit einem Plus von gut 2 Prozent gerechnet. In einer Studie von Freitag schrieb der Analyst Eric Sheridan von der schweizerischen Großbank UBS dem Internetgiganten ein grundlegend "vorteilhaftes Verhältnis zwischen Risiko und Ertrag" zu und sieht ein deutlich höheres Kurspotenzial von gut 14 Prozent.

Dass Google-Chef Sundar Pichai nach dem Rückzug der beiden Gründer Larry Page und Sergey Brin aus dem Tagesgeschäft im Dezember die Führung bei Alphabet übernommen hatte, war am Markt gut angekommen. Analysten werteten den Schritt als positiv. Michael Levine vom Research-Haus Pivotal bezeichnete Pichai etwa als "Hoffnungsträger" und empfahl einen Kauf der Papiere. Seit dem Antritt des neuen Alphabet-Chefs haben die Anteilscheine um rund 13 Prozent zugelegt.

Alphabet war 2015 als Konzerndach über Google gesetzt worden. Die Idee war, diverse neue Bereiche als eigenständige Schwesterfirmen neben Google aufzubauen. Zum Dachkonzern gehören zum Beispiel auch die Roboterauto-Firma Waymo und der Lieferdrohnen-Entwickler Wing. Die größten Einnahmen kommen aber nach wie vor aus Googles Werbegeschäft./kro/ck/mis/la/he

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALPHABET INC. -2.21%1483.46 verzögerte Kurse.13.26%
AMAZON.COM, INC. -2.65%2095.97 verzögerte Kurse.13.43%
APPLE INC. -2.26%313.05 verzögerte Kurse.6.61%
MICROSOFT CORPORATION -3.16%178.59 verzögerte Kurse.13.25%
UBS GROUP -2.61%12.685 verzögerte Kurse.6.54%

© dpa-AFX 2020
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
Aktuelle News zu ALPHABET INC.
23.02.G20-Finanzminister wollen Einigung auf Steuerreform bis Jahresende
DP
23.02.Europäer machen Druck bei Steuerreform für Digitalriesen
DP
21.02.Scholz - Weltweite Firmen-Mindeststeuer bringt mehr Geld für Deutschland
RE
21.02.Scholz treibt Pläne für globale Steuerreform voran
DP
21.02.Fitbit verkauft mehr Geräte nach Ankündigung des Google-Deals
AW
20.02.Microsoft bringt Online-Bürosoftware in deutsche Rechenzentren
AW
20.02.ALPHABET : Google will Daten britischer Kunden zukünftig nach US-Recht lagern
RE
20.02.FACEBOOK : US-Justizminister stellt Schutzregeln für Internetkonzerne infrage
RE
20.02.Google will Daten britischer Kunden zukünftig nach US-Recht lagern
AW
19.02.DIE DIGITALE AUFHOLJAGD BEGINNT : EU sucht Anschluss zu USA und China
DP
Mehr News
News auf Englisch zu ALPHABET INC.
23.02.No global digital tax by end-2020 would mean chaos - France
RE
23.02.NO GLOBAL DIGITAL TAX BY END-2020 WO : France
RE
23.02.G20 finance heads eye impact of coronavirus outbreak on growth, see modest pi..
RE
23.02.G20 finance heads wrap up meeting overshadowed by virus outbreak
RE
22.02.Let's come together to tax tech giants, say G20 officials eyeing $100 bln boo..
RE
22.02.Google Plots Course to Overtake Cloud Rivals
DJ
22.02.Encryption on Facebook, Google, others threatened by planned new bill
RE
22.02.U.S. blocking G20 mention of climate change in draft communique, diplomats sa..
RE
22.02.WHAT'S NEWS : Business & Finance -- WSJ
DJ
22.02.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (USD)
Umsatz 2020 191 Mrd.
EBIT 2020 41 566 Mio
Nettoergebnis 2020 37 249 Mio
Liquide Mittel 2020 137 Mrd.
Div. Rendite 2020 -
KGV 2020 27,6x
KGV 2021 23,7x
Marktkap. / Umsatz2020 4,63x
Marktkap. / Umsatz2021 3,82x
Marktkap. 1 020 Mrd.
Chart ALPHABET INC.
Dauer : Zeitraum :
Alphabet Inc. : Chartanalyse Alphabet Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse ALPHABET INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 47
Mittleres Kursziel 1 594,36  $
Letzter Schlusskurs 1 483,46  $
Abstand / Höchstes Kursziel 21,3%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 7,48%
Abstand / Niedrigsten Ziel -14,4%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Sundar Pichai Chief Executive Officer & Director
John LeRoy Hennessy Chairman
Ruth M. Porat Chief Financial Officer & Senior Vice President
Lawrence E. Page Director
Sergey Mikhaylovich Brin Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
ALPHABET INC.13.26%1 020 124
BAIDU, INC.2.69%44 976
NAVER CORP--.--%22 808
Z HOLDINGS CORPORATION4.49%18 846
YANDEX2.41%14 692
SOGOU INC.-9.67%1 608