Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Rohstoffe  >  London Coffee       

LONDON COFFEE

ÜbersichtChartsNews 
ÜbersichtAlle Nachrichten

EuGH-Gutachter äußert sich zu Ansprüchen bei umgekipptem Kaffee

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
26.09.2019 | 05:51

LUXEMBURG (dpa-AFX) - Ein wichtiger EU-Gutachter wird am Donnerstag (9.30 Uhr) am Europäischen Gerichtshof in Luxemburg seine Einschätzung zu Schadensersatzansprüchen bei im Flugzeug umgekipptem heißen Kaffee vorlegen. Diese bietet eine wichtige Orientierungshilfe für die EuGH-Richter, die in einigen Monaten ihr Urteil fällen dürften (Rechtssache C 532/18).

Konkret geht es um eine Flugreisende, die vor österreichischen Gerichten Schadenersatz verlangt, weil während eines Fluges ein auf dem Klapptisch vor ihr abgestellter Kaffee umkippte. Die Airline argumentiert, dass kein Unfall vorliege, kein plötzliches und unerwartetes Ereignis zum Rutschen des Kaffeebechers geführt habe, und sie deshalb nicht haftbar gemacht werden könne.

Nun geht es um die Frage, ob bei Verbrühungen durch aus ungeklärter Ursache ins Rutschen gekommenen Kaffee Anspruch auf Schadenersatz besteht.

Die Einschätzung des Gutachters ist für die Richter des obersten EU-Gerichts nicht bindend. In vielen Fällen folgen sie ihr aber./asa/DP/he

© dpa-AFX 2019

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf LONDON COFFEE
18.08.Tchibo legt im Geschäft mit Kaffee zu
AW
27.05.Kaffeekonsum trotz Corona-Krise gestiegen - Kaffee 'krisenfest'
DP
11.05.WIEDER KAFFEE AUF DER PLAZA : Corona-Lockerungen in Teilen Spaniens
DP
28.04.Schweiz exportierte 2019 so viel Kaffee wie nie zuvor
AW
2019EUGH : Airlines haften für umgekippten Kaffee im Flugzeug
DP
2019Preis für Café crème in der Deutschschweiz ist um 3 Rappen gesunken
AW
2019STUDIE : Verbraucher greifen für Kaffee und Tee tief in die Tasche
DP
2019STUDIE :  Verbraucher greifen für Kaffee und Tee tief in die Tasche
DP
2019Deutsche Verbraucher kaufen Kaffee zunehmend im Angebot
DP
2019Nestlé verkauft Kaffee von Starbucks bei Coop
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu LONDON COFFEE
21.10.Nestle's Organic Sales Growth Beat Consensus -- Earnings Review
DJ
21.10.Nestlé Toughs It Out in the Kitchen
DJ
21.10.Nestlé Toughs It Out in the Kitchen
DJ
21.10.Pandemic-Era Shoppers Splurge on Vitamins, Boosting Nestlé Sales -- Update
DJ
21.10.Nestle Lifts 2020 Guidance Following 3Q Sales Growth -- Update
DJ
21.10.Nestle 9-Months Sales Fell; 2020 Guidance Raised
DJ
19.10.Correction to Stocks That Defined the Week Article on Oct. 16
DJ
19.10.COVID-19, low prices push Peru coffee output down 10%
RE
16.10.STARBUCKS, JOHNSON & JOHNSON, TWITTE : Stocks That Defined the Week
DJ
15.10.U.S. green coffee stocks fall for 2nd consecutive month -GCA
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart LONDON COFFEE
Dauer : Zeitraum :
London Coffee : Chartanalyse London Coffee | MarketScreener
Vollbild-Chart