Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Kanada
  4. Bourse de Toronto
  5. White Metal Resources Corp.
  6. News
  7. Übersicht
    WHM   CA9640461062

WHITE METAL RESOURCES CORP.

(A115ZF)
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFinanzenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

IRW-PRESS: White Metal Resources Corp. : Die Recherchen von White Metal ergeben historische Bohrungen von 1,47% Cu und 11,7 g/t Ag über 27 Meter auf Zielgebiet Epunguwe 5 km nördlich der Cu-Ag-Lagerstätte Okohongo in Namibia

01.06.2021 | 14:05

Dow Jones hat von IRW-Press eine Zahlung für die Verbreitung dieser Pressemitteilung über sein Netzwerk erhalten.

Thunder Bay, Ontario, Kanada, 1. Juni 2021: White Metal Resources Corp. (TSXV: WHM) (FWB: CGK1) (OTCMKTS: TNMLF) ("White Metal" oder das "Unternehmen") gibt bekannt, dass die laufenden Forschungen des Unternehmens historische Schlagbohrungsergebnisse von 27,0 m mit 1,47% Cu und 11,7 g/t Ag auf dem Zielgebiet Epunguwe rund 5 km nord-nordwestlich des nördlichen Endes der Cu-Ag-Lagerstätte Okohongo im Nordwesten von Namibia ergab. Einzelheiten zu den historischen Bohrergebnissen auf dem Zielgebiet Epunguwe finden sich in Tabelle 1.

Die historischen Berichte beschreiben das Zielgebiet Epunguwe als nordwestlich verlaufendes, grob drei Kilometer mal einen halben Kilometer großes Gebiet mit geochemischen Bodenanomalien sowie Kupfermineralisierung an der Oberfläche und in Gräben entlang einer bedeutsamen synsedimentären, basinalen Abschiebung. Die Mineralisierung wird als strukturkontrolliert beschrieben und dass sie in Konglomeraten (Sandsteinen) der basalen Nosib-Gruppe an oder in der Nähe des Kontakts mit überlagerndem Gestein der Ombombo-Untergruppe liegt; Schluffstein der Lower Omao Formation und Dolomit der Lower Omao Formation beherbergen ebenfalls Mineralisierung (INV Metals Inc. Report, 2. März 2012, bei SEDAR archiviert). Soweit das Unternehmen weiß, fanden auf diesem Gebiet seit 2012 keine Arbeiten statt.

Tabelle 1. Zusammenfassung der historischen Bohrergebnisse aus dem Zielgebiet Epunguwe, EPL 7071, Namibia.

*Bohrlovon (bis (**MächtigkeCu (%Ag Länge (

ch m) m) it ) (g/tm)

(m) )

TCD-01919,0041,6022,60 0,34 3,2 65,10

inklusi19,9031,4011,50 0,49 4,7

ve

Und 55,8065,109,30 1,64 122,6

inklusi55,8061,806,00 2,23 171,4

ve

TCD-02110,0042,0032,00 0,14 2,0 81,34

inklusi22,0026,604,60 0,37 5,4

ve

und 59,9078,2018,30 0,72 13,6

inklusi61,0065,304,30 1,84 37,9

ve

TCD-023107,3123,516,20 0,35 175,80

0 0

inklusi107,3108,31,00 1,89 17,1

ve 0 0

TCP-0020,00 27,0027,00 1,47 11,7 45,00

inklusi0,00 21,0021,00 1,76 14,1

ve

inklusi0,00 8,00 8,00 2,80 18,9

ve

KAP-1300,00 20,0020,00 0,94 14,1 75,00

inklusi1,00 9,00 8,00 1,58 30,0

ve

*TCD = Diamantbohrer; TCP = Schlagbohrer; KAP = Schlagbohrer

**Bohrlochabschnitte werden nicht als wahre Mächtigkeiten angesehen, sondern als Kernlängen behandelt.

Michael Stares, President & CEO des Unternehmens, sagte: "Ich freue mich sehr, diese zusätzlichen Daten und Informationen des Kupfer-Silber-Projekts Okohongo bekanntgeben zu können. Ich bin mir jetzt noch sicherer, dass es noch genug Raum gibt, zu wachsen und weitere Ressourcen auf dem Konzessionsgebiet zu finden. Auch wenn nördlich der Kupfer-Silber-Lagerstätte Okohongo nur wenig historische Bohrungen stattfanden, haben diese schichtgebundenen Kupfersysteme in Sediment die Tendenz, an- und abzuschwellen. Von den historischen Daten weiß man, dass es in dem Gebiet des Zielgebiets Epunguwe eine 3 km mal 0,5 km breite geochemische Anomalie in Boden gibt, was mich zu dem Gedanken bringt, dass es immer noch jede Menge Potenzial gibt, mehr Kupfer-Silber-Mineralisierung zu finden. Ich sollte hinzufügen, dass sich White Metal weiterhin darauf konzentrieren wird, das Goldkonzessionsgebiet Tower Stock Gold in Ontario, Kanada, voranzubringen, dass aber das Kupfer-Silber-Konzessionsgebiet Okohongo noch immer eins unserer Haupt-Assets ist."

Früher zog Kupfermineralisierung im Zielgebiet Epunguwe seit den 1970ern die Aufmerksamkeit von Explorationsgruppen auf sich. Zu den früheren Arbeiten gehören General Minings Bodenvermessungen aus den 1970ern, Bohrungen durch Mount Isa Mining ("MIM") Ende der 1990er (Bohrlöcher der KAP-Serie) und Kartierung, Beprobung, Geophysik und Bohrungen (Bohrlöcher der TC-Serie) durch Teck ungefähr 2006-2007. Das Hauptziel der Oberflächenarbeiten und historischen Bohrungen auf dem Zielgebiet Epunguwe war die Erweiterung in Fallrichtung der Kupfer-Silber-Mineralisierung in Gräben, die den Kontakt zwischen der Nosib-Gruppe und der Ombombo-Untergruppe überspannen (INV Metals Inc. Report, 21. März 2012, bei SEDAR archiviert).

Kupfermineralisierung auf dem Zielgebiet Epunguwe tritt in ähnlicher Stratigraphie auf wie der, die für die Cu-Ag-Lagerstätte Okohongo beschrieben ist. Auf Okohongo ist die Mineralisierung konzentriert in dunkelgrauem bis graugrünem phyllitischen Schluffstein-Schiefer mit dazwischenliegendem Dolomit der Lower Omao Formation, der übereinstimmend zwischen den unterlagerten roten Schichten der Nosib-Gruppe und überlagerten Karbonaten der Lower und Upper Omao-Formationen liegt, was allgemein als Okohongo Horizon bekannt ist (INV Metals Inc. Report, 21. März 2012, bei SEDAR archiviert).

Das Unternehmen sieht diese neuen Daten und Informationen als wichtig für seine fortlaufenden Explorationsbestrebungen an, um Kupfer-Silber-Mineralisierung nörd- und südlich der Cu-Ag-Lagerstätte Okohongo aufzuspüren. Das Unternehmen hat bereits Explorationsarbeiten auf dem Konzessionsgebiet begonnen, um das Zielgebiet Epunguwe und mehrere andere Kupfervorkommen entlang des größeren nördlichen Trends zu bewerten.

Keine qualifizierte Person hat ausreichend Arbeiten durchgeführt, um die historischen Analyseergebnisse und technischen Informationen in dieser Pressemitteilung zu bestätigen.

Qualifizierter Sachverständiger

Die technischen Informationen in dieser Pressemitteilung wurden von Dr. Scott Jobin-Bevans (P.Geo.), Vice President Exploration und ein Director von White Metal, in seiner Eigenschaft als ein qualifizierter Sachverständiger im Sinne von NI 43-101 überprüft und genehmigt.

Über White Metal Resources Corp:

White Metal Resources Corp ist ein Junior-Explorationsunternehmen, das sich mit der Exploration in Kanada und im Süden Afrikas beschäftigt. Die zwei wichtigsten Konzessionsgebiete des Unternehmens sind das Vorzeige-Goldprojekt Tower Stock in Thunder Bay, Ontario, Kanada, und das Kupfer-Silber-Projekt Okohongo in Namibia, Afrika. Nähere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie unter www.whitemetalres.com.

Für das Board of Directors

"Michael Stares"

President & CEO

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Michael Stares

President & CEO

White Metal Resources Corp.

Tel: +1 (807) 358-2420

Nancy Massicotte

Investor Relations

White Metal Resources Corp.

Tel: +1 (604) 507-3377

Gebührenfreie Rufnummer: +1 (866) 503-3377

ir@whitemetalres.com

DIE TSX VENTURE EXCHANGE HAT DIESE MITTEILUNG NICHT ÜBERPRÜFT UND ÜBERNIMMT KEINE VERANTWORTUNG FÜR IHRE ANGEMESSENHEIT ODER RICHTIGKEIT.

Die hierin enthaltenen Informationen enthalten "zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich auf Informationen, die auf Annahmen des Managements, Prognosen zukünftiger Ergebnisse und Schätzungen von noch nicht bestimmbaren Beträgen beruhen. Alle Aussagen, die Vorhersagen, Erwartungen, Überzeugungen, Pläne, Projektionen, Ziele, Annahmen oder zukünftige Ereignisse oder Leistungen zum Ausdruck bringen, sind keine Aussagen über historische Fakten und können "zukunftsgerichtete Aussagen" sein.

Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen einer Vielzahl von Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht wurden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Risiken in Bezug auf das Versäumnis, rechtzeitig und zu akzeptablen Bedingungen eine adäquate Finanzierung zu erhalten; Risiken in Bezug auf den Ausgang von Gerichtsverfahren; politische und regulatorische Risiken in Verbindung mit dem Bergbau und der Exploration; Risiken in Bezug auf die Aufrechterhaltung von Börsennotierungen; Risiken in Bezug auf die Umweltregulierung und -haftung; das Potenzial für Verzögerungen bei Explorations- oder Erschließungsaktivitäten oder dem Abschluss von Machbarkeitsstudien; die Ungewissheit der Rentabilität; Risiken und Ungewissheiten in Bezug auf die Interpretation von Bohrergebnissen, die Geologie, den Gehalt und die Kontinuität von Mineralvorkommen; Risiken in Zusammenhang mit der inhärenten Ungewissheit von Produktions- und Kostenschätzungen und dem Potenzial für unerwartete Kosten und Ausgaben; Ergebnisse von Vormachbarkeits- und Machbarkeitsstudien und die Möglichkeit, dass zukünftige Explorations-, Erschließungs- oder Abbauresultate nicht mit den Erwartungen des Unternehmens übereinstimmen; Risiken in Zusammenhang mit Goldpreis- und anderen Rohstoffpreisschwankungen; und andere Risiken und Ungewissheiten in Zusammenhang mit den Aussichten, dem Eigentum und dem Geschäft des Unternehmens, die an anderer Stelle in den Offenlegungsunterlagen des Unternehmens detailliert beschrieben werden. Sollten eines oder mehrere dieser Risiken und Ungewissheiten eintreten oder sollten sich die zugrunde liegenden Annahmen als unrichtig erweisen, können die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen beschrieben wurden. Investoren werden davor gewarnt, zukunftsgerichteten Aussagen eine unangemessene Gewissheit beizumessen. Das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, diese Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, um sie an neue Ereignisse oder Umstände anzupassen. Tatsächliche Ereignisse oder Ergebnisse können erheblich von den Erwartungen oder Prognosen des Unternehmens

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

June 01, 2021 08:04 ET (12:04 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DJ INDUSTRIAL 0.04%35756.88 verzögerte Kurse.16.57%
DOW JONES AFRICA TITANS 50 INDEX -0.57%555.07 verzögerte Kurse.5.34%
EPL LIMITED -1.30%216.95 Schlusskurs.-13.89%
INV METALS INC. 0.00%0.66 Schlusskurs.32.00%
S&P AFRICA 40 INDEX -0.01%178.9 verzögerte Kurse.3.77%
S&P GSCI COPPER INDEX 2 -0.34%693.431 verzögerte Kurse.27.52%
S&P GSCI SILVER INDEX -1.66%1175.5371 verzögerte Kurse.-7.43%
S&P/TSX VENTURE COMPOSITE INDEX -0.54%958.76 verzögerte Kurse.8.39%
WHITE METAL RESOURCES CORP. 0.00%0.07 verzögerte Kurse.-6.67%
Alle Nachrichten zu WHITE METAL RESOURCES CORP.
16.09.White Metal erhält Verlängerung der Explorationslizenz für das Okohongo-Projekt, Namibi..
MT
21.07.IRW-NEWS : White Metal Resources Corp. : White Metal komplettiert die ersten drei Bohrlöch..
DP
21.07.IRW-PRESS : White Metal Resources Corp. : White -2-
DJ
21.07.IRW-PRESS : White Metal Resources Corp. : White Metal komplettiert die ersten drei Bohrlöc..
DJ
20.07.IRW-NEWS : White Metal Resources Corp. : White Metal Partner Noronex gibt Update zum Explo..
DP
20.07.IRW-PRESS : White Metal Resources Corp. : White Metal Partner Noronex gibt Update zum Expl..
DJ
06.07.IRW-NEWS : White Metal Resources Corp. : White Metal startet im Goldprojekt Tower Stock in..
DP
06.07.IRW-PRESS : White Metal Resources Corp. : White -2-
DJ
06.07.IRW-PRESS : White Metal Resources Corp. : White Metal startet im Goldprojekt Tower Stock i..
DJ
29.06.IRW-NEWS : White Metal Resources Corp. : White Metal erhält Werte von 31,8% Cu, 65 g/t Ag,..
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu WHITE METAL RESOURCES CORP.
22.10.WHITE METAL RESOURCES : Reports Final Results from Phase 2 Drilling and Completes Trenchin..
AQ
21.10.White Metal Reports Final Results from Phase 2 Drilling and Completes Trenching Program..
CI
04.10.WHITE METAL RESOURCES : Files NI 43-101 Technical Report and Mineral Resource Estimate on ..
AQ
01.10.White Metal Resources Corp. Files NI 43-101 Technical Report and Mineral Resource Estim..
CI
24.09.WHITE METAL RESOURCES : Reports Results from Phase 2 Drilling and Discovers Three New Gold..
AQ
23.09.White Metal Resources Corp. Discovers Three New Gold Zones and Has Assay Results for Fi..
CI
20.09.White Metal Resources Corp Receives Exploration Licence Renewal on its Okohongo Copper-..
CI
20.09.White Metal Resources Corp. Expands the Ellen Zone with Step-Out Drilling Returning 3.6..
CI
20.09.White Metal Resources Corp Announce New Mineral Resource Estimate on the Okohongo Cu-Ag..
CI
20.09.WHITE METAL RESOURCES : Receives Exploration Licence Renewal On Okohongo Copper-Silver Pro..
AQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 - - -
Nettoergebnis 2021 0,65 Mio 0,53 Mio 0,45 Mio
Nettoliquidität 2021 3,71 Mio 2,99 Mio 2,58 Mio
KGV 2021 16,8x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 9,00 Mio 7,27 Mio 6,26 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 -
Marktkap. / Umsatz 2021 -
Mitarbeiterzahl -
Streubesitz 86,8%
Chart WHITE METAL RESOURCES CORP.
Dauer : Zeitraum :
White Metal Resources Corp. : Chartanalyse White Metal Resources Corp. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Vorstände und Aufsichtsräte
Michael R. Stares President, Chief Executive Officer & Director
Nikolaos S. Tsimidis Chief Financial Officer
Elliot Phillip Strashin Chairman
Alexander Stares Independent Director
L. Scott Jobin-Bevans Director & Vice President-Exploration
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
WHITE METAL RESOURCES CORP.-6.67%7
BHP GROUP-9.95%141 967
RIO TINTO PLC-13.62%108 696
GLENCORE PLC58.76%67 409
ANGLO AMERICAN PLC16.25%47 518
GRUPO MÉXICO, S.A.B. DE C.V.12.64%36 782