Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Italien
  4. Borsa Italiana
  5. UniCredit S.p.A.
  6. News
  7. Übersicht
    UCG   IT0005239360

UNICREDIT S.P.A.

(A2DJV6)
  Bericht
verzögerte Kurse. Verzögert Borsa Italiana - 21.01. 17:39:31
13.18 EUR   -2.87%
21.01.Goldman hebt Ziel für Unicredit auf 21,75 Euro - 'Conv. Buy List'
DP
21.01.Barclays hebt Ziel für Unicredit auf 15 Euro - 'Equal Weight'
DP
20.01.Credit Suisse belässt Unicredit auf 'Outperform'
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

UBS - Investmentbanking-Co-Chef Novelli wechselt zu Euronext

15.02.2021 | 09:20
Logo of Swiss bank UBS is seen in Zurich

Zürich (Reuters) - Der neue UBS-Chef Ralph Hamers schafft die Doppelspitze in der Investmentbank ab.

Piero Novelli habe sich entschieden, seine aktuelle Funktion Ende März abzugeben, teilte die Schweizer Großbank am Montag mit. Der 1965 geborene Italiener wird neuer Aufsichtsratschef von Euronext, wie der Börsenbetreiber mitteilte. Bereits heute ist Novelli Dozent am Imperial College in London, am MIT in den USA sowie einer Universität in Rom.

Der gegenwärtige Co-Chef des UBS-Investmentbankings, Robert Karofsky, werde zum alleinigen Leiter des Geschäfts. Er kommt aus dem Aktienhandel, Novelli aus dem Fusionsgeschäft. Die Leitung des Investmentbankings hatten die beiden im September 2018 übernommen, nachdem Andrea Orcel die Firma verlassen hatte, um Chef des spanischen Geldhauses Santander zu werden. Doch die Spanier zogen ihr Angebot zurück, weil sich beide Seiten nicht auf das Gehalt einigen konnten. Daraufhin verklagte Orcel Santander. Orcel soll Mitte April den Chefposten bei der italienischen Großbank UniCredit übernehmen.

Karofsky und Novelli hatten die UBS-Investmentbank umgebaut, das Geschäft stärker mit anderen Teilen der Bank verzahnt und das Jahr 2020 mit einer Eigenkapitalrendite von fast 20 Prozent abgeschlossen, wie die UBS schrieb. Hamers, der im vergangenen Herbst das Steuer bei der Großbank übernommen hatte, will am Wertpapierhandel und der Beratung von Unternehmen bei Firmenzusammenschlüssen und Börsengängen festhalten. "Unsere Investmentbank ist zentral für den Erfolg unserer Konzernstrategie", erklärte er. "Ich bin überzeugt, dass Rob Karofsky die richtige Führungspersönlichkeit ist, die uns dabei unterstützt, unsere gemeinsamen strategischen Ambitionen zu erreichen."

Der frühere ING-Chef hat sich bei Neubesetzungen von Spitzenpositionen bisher zurückgehalten. Im Dezember ernannte er Sabine Keller-Busse zum 1. Februar zur Leiterin des Geschäfts im Heimatmarkt.


© Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BANCO SANTANDER, S.A. -1.53%3.0825 verzögerte Kurse.4.83%
EURONEXT N.V. -1.14%86.45 Realtime Kurse.-5.26%
UBS GROUP AG -1.07%17.49 verzögerte Kurse.6.52%
UNICREDIT S.P.A. -2.87%13.18 verzögerte Kurse.-2.69%
Alle Nachrichten zu UNICREDIT S.P.A.
21.01.Goldman hebt Ziel für Unicredit auf 21,75 Euro - 'Conv. Buy List'
DP
21.01.Barclays hebt Ziel für Unicredit auf 15 Euro - 'Equal Weight'
DP
20.01.Credit Suisse belässt Unicredit auf 'Outperform'
DP
19.01.UniCredit in Gesprächen über den Verkauf der deutschen Einheit Wealthcap
MT
19.01.Unicredit verkleinert Präsenz in Asien
DJ
18.01.UniCredit vereinbart Veräußerung des notleidenden Unternehmenskreditportfolios
MT
18.01.Update zur möglichen Übernahme von UniCredit und Otkritie Bank
CI
14.01.Richter reduziert Santander-Entschädigungszahlung an Andrea Orcel
DJ
14.01.Gericht kürzt Santanders Entschädigung für Andrew Orcel um 18 Millionen Dollar
MT
12.01.UniCredit-Aktien fallen weiter wegen Interesse an Russlands Otkritie
MR
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu UNICREDIT S.P.A.
20.01.UniCredit has been recognised as a Top Employer in Europe in 2021
AQ
20.01.UNICREDIT S P A : has been certified amongst 2022 Top Employers in Europe
PU
19.01.UniCredit In Talks To Sell German Unit Wealthcap
MT
19.01.UNICREDIT S P A : wins big at Global Finance's Treasury and Cash Management Awards
PU
19.01.UniCredit Reduces Asia Pacific Footprint
DJ
19.01.UNICREDIT S P A : ranks First in Italy and Second in its global peer group in the Corporat..
PU
18.01.UniCredit Agrees To Divest Non-Performing Corporate Credit Portfolio
MT
18.01.Italy's UniCredit to reduce Asia Pacific presence
RE
18.01.UNICREDIT S P A : announces the sale of an Italian corporate non-performing credit portfol..
PU
18.01.Update on UniCredit and Otkritie Bank Potential Acquisition
CI
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu UNICREDIT S.P.A.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 17 695 Mio 20 071 Mio -
Nettoergebnis 2021 2 072 Mio 2 351 Mio -
Nettoverschuldung 2021 - - -
KGV 2021 15,5x
Dividendenrendite 2021 4,01%
Marktkapitalisierung 29 340 Mio 33 277 Mio -
Wert / Umsatz 2021 1,66x
Wert / Umsatz 2022 1,67x
Mitarbeiterzahl 82 107
Streubesitz -
Chart UNICREDIT S.P.A.
Dauer : Zeitraum :
UniCredit S.p.A. : Chartanalyse UniCredit S.p.A. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends UNICREDIT S.P.A.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 26
Letzter Schlusskurs 13,18 €
Mittleres Kursziel 16,14 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 22,5%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Andrea Orcel Chief Executive Officer
Stefano Porro Group Chief Financial Officer
Pietro Carlo Padoan Chairman
Ranieri de Marchis Co-COO & General Manager
Carlo Vivaldi Co-Chief Operating Officer
Branche und Wettbewerber