1. Startseite
  2. Aktien
  3. Italien
  4. Borsa Italiana
  5. UniCredit S.p.A.
  6. News
  7. Übersicht
    UCG   IT0005239360

UNICREDIT S.P.A.

(A2DJV6)
  Bericht
Verzögert Borsa Italiana  -  17:35 12.08.2022
10.17 EUR   +2.66%
10.08.Moody's ändert Ausblick für Intesa Sanpaolo, UniCredit und 12 weitere italienische Banken auf negativ
MT
05.08.Russland verbietet westlichen Investoren den Verkauf von Anteilen an Banken und wichtigen Vermögenswerten wie Sakhakin-1
MR
04.08.Monte dei Paschi einigt sich mit den Gewerkschaften über die Entlassung von 3.500 Mitarbeitern
MR
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Exklusiv - UniCredit weitet Suche nach Käufern für den Verkauf aus Russland aus - Quellen

06.06.2022 | 10:07
FILE PHOTO: The UniCredit bank logo in the old city centre of Siena, Italy

Die italienische Bank UniCredit hat ihre Suche nach einem Käufer für ihr russisches Geschäft über lokale Investoren hinaus ausgeweitet, da sie ihre Bemühungen, das Land zu verlassen, verstärkt, so zwei Personen, die mit der Angelegenheit vertraut sind.

UniCredit hat Gespräche mit lokalen Bietern geführt, aber die eskalierenden westlichen Sanktionen haben diese Bemühungen behindert, was zu einer Ausweitung der Suche auf Länder wie China und Indien geführt hat, in denen laut einer der Quellen Käufer für ein Schnäppchen offen sein könnten.

Die zweite Quelle sagte, dass Gespräche mit potenziellen Investoren geführt werden, nannte aber keine Namen.

Der Vorstandsvorsitzende von UniCredit, Andrea Orcel, sagte im Mai gegenüber Analysten, dass die Sanktionen die Chancen auf einen Deal mit einem russischen Käufer zunehmend verringert hätten und dass "das Zeitfenster ziemlich klein geworden ist".

Der russische Geschäftsmann Vladimir Potanin, dessen Holdinggesellschaft Interros die russische Einheit der Societe Generale, die Rosbank, gekauft hat, sagte der Nachrichtenagentur Interfax im Mai, er habe ein Angebot abgelehnt, auch den lokalen Zweig von UniCredit zu kaufen.

Der italienische Kreditgeber schaue sich anderweitig um, obwohl ein russisches Geschäft weiterhin möglich sei, sagten die Quellen, die aufgrund der Sensibilität des Themas nicht namentlich genannt werden wollten.

Ein Sprecher von UniCredit lehnte eine Stellungnahme ab.

Investoren in China, Indien oder der Türkei - Länder, die die Sanktionen gegen Russland nicht unterstützt haben - könnten an Vermögenswerten interessiert sein, deren Preis durch die Flucht westlicher Firmen nach dem Krieg in der Ukraine gesunken ist.

UniCredit gehört zu den europäischen Banken mit dem größten Engagement in Russland, wo sie das 14. größte Kreditinstitut des Landes betreibt.

Europas oberster Bankenaufseher Andrea Enria sagte am Freitag, er hoffe, dass die Kreditgeber des Blocks ihre Bemühungen um einen Ausstieg aus Russland zügig durchsetzen würden.

Orcel, ein ehemaliger Investmentbanker, hat Vermögenswerte getauscht, z.B. einen Kredit an ein russisches Unternehmen gegen einen Kredit einer russischen Bank an einen europäischen Kreditnehmer, um sein Engagement in Russland zu verringern.

Zweimal, so Orcel, war UniCredit nicht in der Lage, größere Geschäfte zur Reduzierung des Engagements abzuschließen, weil die Gegenpartei kurz vor der Unterzeichnung von Sanktionen betroffen war.

Aber Orcel wies diese Woche die Bedenken über Russland zurück und sagte, es sei keine Bedrohung mehr für UniCredit, nachdem das Unternehmen im ersten Quartal 1,2 Milliarden Euro (1,3 Milliarden Dollar) an Rückstellungen gebucht hatte, um zukünftige Verluste auszugleichen.

Während UniCredit erklärte, alle Optionen zu prüfen, einschließlich eines Rückzugs aus Russland, warnte Orcel, dass ein Ausstieg aus der Bank angesichts der Verpflichtungen gegenüber Mitarbeitern und Kunden und dem Wunsch, den Wert für die Aktionäre zu erhalten, Zeit brauchen würde.

($1 = 0,9330 Euro)


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
MINING AND METALLURGICAL COMPANY NORILSK NICKEL 1.03%16720 Schlusskurs.-26.76%
ROSBANK 0.00%111.2 Schlusskurs.46.32%
SOCIÉTÉ GÉNÉRALE 1.54%23.71 Realtime Kurse.-21.50%
UNICREDIT S.P.A. 2.66%10.172 verzögerte Kurse.-24.90%
US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB) 1.32%61.55 verzögerte Kurse.-19.11%
US DOLLAR / TURKISH LIRA (USD/TRY) 0.01%17.9341 verzögerte Kurse.34.76%
Alle Nachrichten zu UNICREDIT S.P.A.
10.08.Moody's ändert Ausblick für Intesa Sanpaolo, UniCredit und 12 weitere italienische Bank..
MT
05.08.Russland verbietet westlichen Investoren den Verkauf von Anteilen an Banken und wichtig..
MR
04.08.Monte dei Paschi einigt sich mit den Gewerkschaften über die Entlassung von 3.500 Mitar..
MR
03.08.Banco BPM übertrifft Gewinnprognose und erwägt Versicherungsangebote
MR
03.08.Höhere Zinssätze sind ein Lichtblick für Europas Banken
MR
03.08.SocGen verzeichnet nach Russland-Verkauf besseren Q2-Verlust als erwartet
MR
02.08.Neighbourly Pharmacy Q1 Bereinigtes EPS $0,09 gegenüber $0,07 vor einem Jahr; Umsatz ve..
MT
02.08.RBI-Chef will sich zu Russland-Entscheidung nicht drängen lassen
RE
01.08.Erste Group sieht leichte Eintrübung - bekräftigt Ausblick
RE
01.08.Goldman hebt Ziel für Unicredit auf 19 Euro - 'Buy'
DP
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu UNICREDIT S.P.A.
12.08.AUSTRIA : EIB and UniCredit Bank Austria enable companies to invest in renewable energy an..
AQ
11.08.Unicredit Approves Merger By Absorption Of Crivelli
RE
11.08.Unicredit - approves merger by incorporation of crivelli into un…
RE
10.08.MARKETSCREENER’S WORLD PRESS REVIEW : August 10, 2022
MS
10.08.Moody's Affirms Ratings Of UniCredit Bank Austria AG, Changes Outlooks To Negative
RE
10.08.Moody's affirms ratings of unicredit bank austria ag, changes ou…
RE
10.08.UNICREDIT : Moody's aligned UniCredit SpA's outlook with Italian Sovereign. Long Term rati..
AQ
10.08.Moody's Changes Outlook To Negative On Intesa Sanpaolo, UniCredit, 12 Other Italian Ban..
MT
09.08.Unicredit Says Moody's Aligned Unicredit SpA's Outlook With Italian Sovereign ; Long Te..
RE
09.08.Unicredit - moody's aligned unicredit spa's outlook with italian…
RE
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu UNICREDIT S.P.A.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 18 278 Mio 18 741 Mio -
Nettoergebnis 2022 3 397 Mio 3 483 Mio -
Nettoverschuldung 2022 - - -
KGV 2022 5,98x
Dividendenrendite 2022 6,31%
Marktwert 20 570 Mio 21 091 Mio -
Wert / Umsatz 2022 1,13x
Wert / Umsatz 2023 1,11x
Mitarbeiterzahl 72 774
Streubesitz 91,8%
Chart UNICREDIT S.P.A.
Dauer : Zeitraum :
UniCredit S.p.A. : Chartanalyse UniCredit S.p.A. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends UNICREDIT S.P.A.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 24
Letzter Schlusskurs 10,17 €
Mittleres Kursziel 14,59 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 43,5%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Andrea Orcel Chief Executive Officer
Stefano Porro Group Chief Financial Officer
Pietro Carlo Padoan Chairman
Jingle Pang Group Head-Digital & Information Officer
Ranieri de Marchis Co-COO & General Manager
Branche und Wettbewerber