Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. U-blox Holding AG
  6. News
  7. Übersicht
    UBXN   CH0033361673

U-BLOX HOLDING AG

(A0M2K9)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

EQS-News : u-blox AG: u-blox veröffentlicht -2-

12.03.2021 | 07:03
9.1% im Jahr 2019. Die Vertriebs- und Marketingausgaben gingen zurück, da Ausstellungen, Konferenzen und andere 
Grossveranstaltungen abgesagt oder in einen virtuellen Rahmen verlegt wurden und Geschäftsreisen aufgrund von staatlich 
verordneten Reisebeschränkungen in Nord- und Südamerika und EMEA für den Grossteil des Jahres 2020 reduziert wurden. 
u-blox initiierte ein Kosteneinsparungsprogramm in Höhe von CHF 15 Mio., das zum grossen Teil durch die Einstellung 
eines grossen, nicht umsatzgenerierenden Programms angetrieben wurde. Zum Jahresende 2020 hatte das Unternehmen dieses 
Sparprogramm abgeschlossen. 
Der nach IFRS erfasste Aufwand für aktienbasierte Vergütungen betrug im Jahr 2020 CHF 4.8 Mio. gegenüber CHF 5.3 Mio. 
im Jahr 2019. 
Der Finanzaufwand von CHF 10.3 Mio. (2019: CHF 4.1 Mio.) bestand hauptsächlich aus Zinszahlungen für die beiden 
ausstehenden Anleihen und nicht realisierten Fremdwährungsverlusten. Der Anteil am Verlust der nach der 
Kapitalzurechnungsmethode bilanzierten Unternehmen nach Steuern betrug im Jahr 2020 CHF 4.2 Mio. und blieb damit im 
Vergleich zum Vorjahr unverändert. 
Der Reingewinn (bereinigt) vor Minderheitsanteilen betrug CHF 2.9 Mio., gegenüber CHF 32.0 Mio. im Vorjahr. Der 
verwässerte Gewinn pro Aktie (bereinigt) betrug im Jahr 2020 CHF 0.42 pro Aktie im Vergleich zu CHF 4.69 pro Aktie im 
Jahr 2019. 
Nettomittelzufluss aus betrieblicher Tätigkeit 
u-blox erwirtschaftete im Jahr 2020 einen Mittelzufluss aus betrieblicher Tätigkeit von CHF 39.5 Mio., was einem 
Rückgang von -48.9% gegenüber dem Vorjahr entspricht (2019: CHF 77.3 Mio.). Hauptgrund dafür ist das niedrigere 
Geschäftsniveau. Das Nettoumlaufvermögen verbesserte sich dank tieferer Lagerbestände (bereinigt) aufgrund der 
gesunkenen Umsätze. 
 
Investitionstätigkeit 
Die Investitionen in Sachanlagen und immaterielle Vermögenswerte beliefen sich 2020 auf CHF 42.8 Mio., verglichen mit 
CHF 56.9 Mio. im Jahr 2019. Der freie Cashflow (vor Akquisitionen) betrug CHF -3.4 Mio. im Vergleich zu CHF 21.3 Mio. 
im Vorjahr. 
Aufgrund unterschiedlicher Fälligkeiten von Projekten in der F&E-Pipeline und der Neuausrichtung einiger 
Entwicklungsprojekte über alle Produktkategorien hinweg sank die Aktivierung von Entwicklungskosten auf CHF 36.8 Mio. 
von CHF 50.0 Mio. im Jahr 2019. 
2020 flossen 88.3% der Gesamtinvestitionen in die Entwicklung neuer Produkte, verglichen mit 87.9% im Jahr 2019. Im 
Berichtsjahr wurden keine Investitionen in den Ausbau der Produktionskapazitäten getätigt und auch keine im Jahr 2019. 
Finanzierungstätigkeit 
Im Jahr 2020 zahlte u-blox eine Gesamtdividende von CHF 4.3 Mio. im Rahmen einer Nennwertreduktion von CHF 0.60 auf CHF 
14.80 pro Aktie aus. 
Finanzielle Lage 
Zum 31. Dezember 2020 verfügte u-blox über eine solide Bilanz mit einer Eigenkapitalquote von 54.6%. Die liquiden 
Mittel und marktgängigen Wertpapiere beliefen sich zum Stichtag auf CHF 94.4 Mio., verglichen mit CHF 128.3 Mio. zum 
31. Dezember 2019. 
Der Goodwill stieg aufgrund der Akquisition von Thingstream von CHF 56.0 Mio. im Jahr 2019 auf CHF 60.0 Mio. bzw. auf 
11.6% der Bilanzsumme im Jahr 2020. 
Aufgrund der Herausforderungen und der Finanzergebnisse des Unternehmens im Jahr 2020 wird der Verwaltungsrat der 
Generalversammlung in diesem Jahr keine Dividenden-ausschüttung vorschlagen. 
Kommentar der Geschäftsleitung 
Thomas Seiler, Chief Executive Officer von u-blox, kommentierte: "Wir haben das Jahr 2020 mit einem 
Rekordauftragsbestand abgeschlossen, angetrieben von den langfristigen Wachstumstreibern unseres Geschäfts in 
Kombination mit einer wiederauflebenden Nachfrage, die in der zweiten Jahreshälfte 2020 einsetzte und sich bis zum Ende 
des Jahres weiter beschleunigte. Wir erleben diesen deutlichen Anstieg der Nachfrage in allen Regionen und Endmärkten. 
Die Wiedererstarkung der Geschäftstätigkeit war besonders stark in der Automobilindustrie und geografisch gesehen in 
Amerika sowie in EMEA, wo es im Jahr 2020 aufgrund der COVID-19-Pandemie zu erheblichen Produktions- und 
Geschäftsstillständen kam. Derzeit ist unser Auftragsbestand etwa viermal so hoch wie im Sommer 2020, und wir sind 
optimistisch, was die Möglichkeiten angeht, die wir für u-blox im Jahr 2021 sehen." 
"Die globale Halbleiterindustrie hat mit einer angespannten Situation in der Lieferkette zu kämpfen, da die Pandemie 
die Nachfrage nach elektronischen Geräten und digitalen Produkten stärker als erwartet ansteigen liess. Dieser Umstand 
ist besonders akut in der Automobil-Lieferkette. Wir haben unsere Situation sorgfältig gemanagt und arbeiten eng mit 
unseren Kunden zusammen, um mehrere Alternativen anzubieten, um die Situation zu entschärfen." 
"In den Regionen EMEA und AMEC sind wir solide positioniert, um weiter zu wachsen, sobald sich die Wirtschaft dort 
wieder vollständig öffnet. In Amerika sind die Probleme mit der vollständigen Einführung von CATM1-Netzwerken gelöst 
und wir planen, diese und andere Chancen mit gezielten Markterschliessungsplänen zu nutzen, insbesondere bei 
Schlüsselkunden. Die Region EMEA wird voraussichtlich von einem starken Aufschwung in der Automobilbranche profitieren 
und wir werden uns auch darauf konzentrieren, unseren Anteil bei mehreren schnell wachsenden Kunden in der Automobil- 
und Industriebranche auszubauen. Auch in der Region APAC erwarten wir 2021 ein solides Wachstum, wobei Automotive in 
Japan und Korea eine wichtige Rolle spielen wird. China wird weiterhin den grössten Teil unseres Geschäfts in APAC 
ausmachen und wir erwarten ein anhaltendes Wachstum, das durch die jüngsten Design-Wins und durch eine starke Dynamik 
in allen Endmärkten belegt wird. Wir sehen keine Abschwächung der grundsätzlichen Trends, die das allgegenwärtige 
Wachstum der Positionierungs- und Funktechnologie für das industrielle IoT vorantreiben. Darüber hinaus glauben wir, 
dass die Pandemie die digitale und elektronische Transformation, die unsere Welt prägt, beschleunigt hat." 
Ausblick 
Für das Jahr 2021 gibt u-blox zum jetzigen Zeitpunkt die folgende Prognose ab: Während wir derzeit eine starke 
Geschäftstätigkeit in allen unseren Regionen und Endmärkten verzeichnen, bleibt die Situation aufgrund der weiterhin 
bestehenden Unsicherheit durch die anhaltenden Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die Weltwirtschaft sowie der 
derzeit angespannten Versorgungslage innerhalb der globalen Halbleiterindustrie herausfordernd. Die Angabe erfolgen zu 
durchschnittlichen Fremdwährungskursen des Vorjahres. 
- Umsatzwachstum zwischen 5% und 15% 
- EBITDA-Marge (bereinigt) im Bereich von 16% bis 22%. 
- EBIT-Marge (bereinigt) im Bereich von 9% bis 15%. 
Die Details zu den Finanzergebnissen sind auf der u-blox Website zu finden: 
Medienmitteilung mit Tabellen 
Geschäftsbericht 2020 
Präsentation 
Details zur Telefonkonferenz und zum Webcast 
Thomas Seiler, CEO, und Roland Jud, CFO, werden am Freitag, 12. März 2021, um 14:30 Uhr MEZ eine Telefonkonferenz und 
ein Webcast mit Analysten und Investoren durchführen. 
Um teilzunehmen, wählen Sie bitte die folgende Nummer ca. 10 Minuten vor Beginn der Telefonkonferenz: 
Schweiz / Europa: +41 (0) 58 310 50 00 
Grossbritannien: +44 (0) 207 107 06 13 
USA: +1 (1) 631 570 56 13 
Andere Länder: Liste 
Pre-Registration Link: https://ccwebcast.eu/links/ublox210312/indexl.html 
Der Webcast wird nach der Veranstaltung auf der u-blox Website verfügbar sein. 
Über u-blox 
Die Schweizer u-blox AG (SIX: UBXN) ist ein führender Anbieter von Modulen und Chips für drahtlose Kommunikation und 
Positionierung für den Automobil-, Industriegüter- und Konsumgütermarkt. Lösungen von u-blox ermöglichen Menschen, 
Fahrzeugen und Maschinen, ihre exakte Position zu lokalisieren und drahtlos in Mobilfunknetzen und über Kurzstrecken zu 
kommunizieren. Mit einem breiten Portfolio an Chips, Modulen und einem wachsenden Ökosystem an Produkten, die 
Datendienste unterstützen, ist u-blox einzigartig positioniert und ermöglicht seinen Kunden, schnell und kostengünstig 
innovative Lösungen für das Internet der Dinge zu entwickeln. Der Hauptsitz von u-blox liegt in Thalwil, Schweiz. Durch 
Zweigniederlassungen in Europa, Asien und den USA ist u-blox auch global präsent. 
Besuchen Sie uns auf www.u-blox.com, Facebook, LinkedIn, Twitter @ublox und YouTube 
Finanzkalender 
Generalversammlung: 22. April 2021 
Halbjahresergebnisse 2021: 20. August 2021 
Analysten- und Investorentag: 23. November 2021 
Ansprechpartner bei u-blox: 
Schweiz und Europa: 
Doris Rudischhauser, c/o Dynamics Group AG 
Tel.: +41 79 410 81 88 
E-mail: dru@dynamicsgroup.ch 
 
US: 
Jeehae Linford, c/o The Equity Group Inc. 
Tel.: +1 (404) 840-3122 
E-mail: jlinford@equityny.com 
u-blox AG 
Zürcherstrasse 68 
8800 Thalwil 
Schweiz 
Tel.: +41 44 722 74 44 
Fax: +41 44 722 74 47 
info@u-blox.com 
www.u-blox.com 
Disclaimer Vorbehalt 
Diese Medienmitteilung enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen Solche in die Zukunft gerichteten Aussagen 
widerspiegeln die gegenwärtige Auffassung des Managements und sind mit bekannten und unbekannten Risiken, 
Unsicherheiten und anderen Faktoren verbunden, die zur Folge haben könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse, 
Leistungen oder Errungenschaften der u-blox Gruppe wesentlich von den in solchen Aussagen enthaltenen oder implizierten 
Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen. Dazu zählen Risiken in Bezug auf den Erfolg von und die 
Nachfrage nach den Produkten der Gruppe, die Möglichkeit, dass die Produkte der Gruppe veralten, die Fähigkeit der 
Gruppe, ihre geistigen Eigentumsrechte zu verteidigen, die Fähigkeit der Gruppe, rechtzeitig neue Produkte zu 

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

March 12, 2021 01:02 ET (06:02 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
FACEBOOK INC 0.18%353.58 verzögerte Kurse.29.44%
U-BLOX HOLDING AG -4.47%63.1 verzögerte Kurse.12.23%
Alle Nachrichten zu U-BLOX HOLDING AG
31.08.SIX Exchange Regulation büsst U-Blox wegen Meldepflichtverletzungen
MT
31.08.U-blox erhält von Börse Busse von 25'000 Franken aufgebrummt
AW
26.08.U-Blox sieht negative Auswirkungen des US-Entscheids zu Satellitenkommunikation
AW
20.08.Aktien Schweiz gut behauptet dank positiver US-Vorgaben
DJ
20.08.U-Blox-Aktien hinken nach Halbjahreszahlen hinterher
AW
20.08.U-Blox wieder knapp in den schwarzen Zahlen
AW
20.08.EQS-NEWS : u-blox AG: u-blox veröffentlicht -2-
DJ
20.08.EQS-NEWS : u-blox AG: u-blox veröffentlicht Halbjahresergebnisse 2021
DJ
20.08.U-BLOX AG : u-blox veröffentlicht Halbjahresergebnisse 2021
DP
09.06.Aktien Schweiz auf Allzeithoch - Pharmawerte treiben
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu U-BLOX HOLDING AG
02.09.U BLOX : ‑blox lanches -center 2, the next generation of the poplar GPS evalation so..
PU
02.09.U-BLOX AG : u-blox launches u-center 2, the next generation of the popular GPS evaluation ..
DJ
02.09.U-blox Holding AG Launches U-Center 2, the Next Generation of the Popular Gps Evaluatio..
CI
31.08.U BLOX : SIX Exchange Regulation Fines U-Blox For Reporting Violations
MT
27.08.ANALYST RECOMMENDATIONS : Cummins, Dollar Tree, Five Below, HP, Workday...
26.08.U BLOX : Cautions Against US Approval of Wiireless Band For Terrestrial Cellular Communica..
MT
26.08.U BLOX : ‑blox responds to the S FCC approval of the se of a previosly protected wir..
PU
26.08.EQS-NEWS : u-blox AG: u-blox responds to the US FCC approval of the use of a previously pr..
DJ
23.08.ANALYST RECOMMENDATIONS : Adobe, Baozun, Fafetch, Hydro One, Ontrak
20.08.U BLOX : Half Year Report 2021
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu U-BLOX HOLDING AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 387 Mio 417 Mio 356 Mio
Nettoergebnis 2021 11,3 Mio 12,2 Mio 10,4 Mio
Nettoverschuldung 2021 29,4 Mio 31,7 Mio 27,1 Mio
KGV 2021 40,9x
Dividendenrendite 2021 0,85%
Marktkapitalisierung 458 Mio 495 Mio 422 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,26x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,08x
Mitarbeiterzahl 1 123
Streubesitz 91,8%
Chart U-BLOX HOLDING AG
Dauer : Zeitraum :
u-blox Holding AG : Chartanalyse u-blox Holding AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends U-BLOX HOLDING AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 6
Letzter Schlusskurs 66,05 CHF
Mittleres Kursziel 61,80 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -6,43%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Thomas William Seiler Chief Executive Officer & Director
Roland Jud Chief Financial Officer
André Müller Chairman
Jean-Pierre Wyss Director, Head-Production & Logistics
Gina Aline Domanig Vice Chairman-Board
Branche und Wettbewerber