Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Swiss Life Holding AG
  6. News
  7. Übersicht
    SLHN   CH0014852781

SWISS LIFE HOLDING AG

(778237)
  Bericht
Verzögert Swiss Exchange  -  17:30 26.09.2022
443.30 CHF   -2.98%
11:31Aktien Schweiz: SMI setzt Abwärtstrend zunächst fort
AW
07:37Roche-Verwaltungsrätin Julie Brown verlässt das Gremium
AW
23.09.Aktien Schweiz Schluss: SMI auf tiefsten Stand seit November 2020 abgerutscht
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

MÄRKTE EUROPA/Gewinnmitnahmen - Gaspreise verderben die Stimmung

17.08.2022 | 12:56

FRANKFURT (Dow Jones)--An dem europäischen Aktienmärkten geht es am Mittwochmittag deutlicher nach unten. Der DAX verliert 0,9 Prozent auf 13.780 Punkte, der Euro-Stoxx-50 notiert 0,5 Prozent niedriger mit 3.786 Punkten. Als Belastungsfaktoren werden zwei Gründe genannt. Zum einen der Preis für Gas: An der niederländischen TTF handelt der August-Kontrakt aktuell bei 224 Euro je MWh nach rund 164 vor einem Monat. Die steigenden Gaspreise werden nach Einschätzung der UBS das Wachstum in der Eurozone ausbremsen. Der Fokus der Anleger könnte schnell auf die zukünftige Belastung durch steigende Energiekosten und weg von der Inflation wechseln.

Zweitens belastet die britische Inflationsrate, die mit 10,1 Prozent im Juli noch stärker stieg als befürchtet und den höchsten Stand seit 40 Jahren markierte. "Die britische Inflationsrate zeigt, dass die Probleme noch nicht vorbei sind", so ein Händler.

Impulse dürften noch von den US-Einzelhandelsumsätzen am Nachmittag ausgehen. Nicht überbewerten sollten Marktteilnehmer das Protokoll der jüngsten US-Notenbanksitzung von Ende Juli, weil seinerzeit der mutmaßliche Inflationshöhepunkt und der Dreh bei den Inflationserwartungen noch nicht absehbar gewesen sei. Das Protokoll wird um 20.00 Uhr deutscher Zeit veröffentlicht.

   Europäische Berichtssaison verlief besser als erwartet 

Der Großteil der Unternehmen hat die Zahlen für das zweite Quartal inzwischen vorgelegt und dabei überraschend gut abgeschnitten. Beim Stoxx-Europe-600 stiegen einer LBBW-Studie zufolge die aggregierten Umsätze gegenüber dem Vorjahresquartal um 5 Prozent und die Gewinne sogar um 9 Prozent. Mehr als die Hälfte der Unternehmen mit vorhandenen Analystenschätzungen überraschte positiv beim Gewinn. Allerdings trifft dies nicht auf alle Unternehmen zu, denn mehr als ein Drittel musste eine negative Gewinnüberraschung verbuchen.

Von "soliden" Geschäftszahlen spricht ein Marktteilnehmer mit Blick auf Swiss Life. Zwar hat der Nettogewinn die Erwartungen geringfügig um etwa 1 Prozent verfehlt, wie er sagt. Die anderen Kennziffern lägen aber leicht über den Schätzungen. Die Mittelfristziele bestätigte der Schweizer Versicherer. Der Kurs steigt um 0,3 Prozent.

  Uniper mit befürchtet hohen Verlust 

In der zweiten Reihe brechen Uniper um rund 7 Prozent ein. Wie befürchtet hat das Unternehmen im ersten Halbjahr einen Verlust in Milliardenhöhe gemacht. Die Verluste von Uniper als Ergebnis der Beschränkung der Liefermenge von russischem Gas beliefen sich laut der Analysten von Metzler für die erste Jahreshälfte auf ca. 400 Millionen Euro. Per 17. August lägen sie bereits bei 3,8 Milliarden Euro. Aktuell fielen infolge der Lieferbeschränkungen täglich Verluste von 100 Millionen Euro an. Es bleibe abzuwarten, ob die Verlustannahmen hoch genug ausfielen. Für 2023 erwarte das Unternehmen ebenfalls einen Verlust auf Ebene des Gesamtunternehmens, der jedoch deutlich geringer als 2022 ausfallen dürfte. 2024 rechne Uniper damit, wieder schwarze Zahlen zu schreiben.

Delivery Hero kommen deutlich zurück, der Kurs fällt um 2,6 Prozent auf 51,28 Euro. Händler verweisen mit Blick auf den Rückschlag auf einen Bericht im Handelsblatt. Dort heißt es, in der Branche drohe ein "Ende des Liefer-Hypes". Creditreform rate bereits von Kreditgeschäften mit dem Lieferdienst Gorillas ab. An diesem habe Delivery vor einem Jahr Anteile für 200 Millionen Euro erworben.

Jungheinrich legen um 1,8 Prozent auf 27,84 Euro zu, Berenberg hat die Kaufempfehlung bekräftigt und das Kursziel auf 38 von 36 Euro erhöht.

=== 
Aktienindex              zuletzt       +/- %       absolut      +/- % YTD 
Euro-Stoxx-50           3.785,60       -0,5%        -19,62         -11,9% 
Stoxx-50                3.680,99       -0,1%         -5,51          -3,6% 
DAX                    13.779,81       -0,9%       -130,31         -13,3% 
MDAX                   27.826,67       -1,0%       -281,71         -20,8% 
TecDAX                  3.172,92       -0,1%         -4,40         -19,1% 
SDAX                   13.066,85       -1,1%       -140,48         -20,4% 
FTSE                    7.505,47       -0,4%        -30,59          +1,1% 
CAC                     6.563,90       -0,4%        -28,68          -8,2% 
 
Rentenmarkt              zuletzt                   absolut        +/- YTD 
Dt. Zehnjahresrendite       1,07                     +0,11          +1,25 
US-Zehnjahresrendite        2,86                     +0,05          +1,35 
 
DEVISEN                  zuletzt       +/- %  Mi, 8:24 Uhr  Di, 17:15 Uhr    % YTD 
EUR/USD                   1,0172       +0,0%        1,0166         1,0176   -10,5% 
EUR/JPY                   137,14       +0,5%        136,76         136,73    +4,8% 
EUR/CHF                   0,9680       +0,2%        0,9665         1,0515    -6,7% 
EUR/GBP                   0,8408       +0,0%        0,8399         0,8407    +0,1% 
USD/JPY                   134,87       +0,5%        134,51         134,35   +17,2% 
GBP/USD                   1,2098       +0,0%        1,2105         1,2106   -10,6% 
USD/CNH (Offshore)        6,7920       -0,0%        6,7857         6,8018    +6,9% 
Bitcoin 
BTC/USD                23.755,63       -0,8%     24.381,77      23.770,15   -48,6% 
 
ROHOEL                   zuletzt   VT-Settl.         +/- %        +/- USD    % YTD 
WTI/Nymex                  86,51       86,53         -0,0%          -0,02   +20,9% 
Brent/ICE                  92,69       92,34         +0,4%           0,35   +24,5% 
GAS                               VT-Schluss                      +/- EUR 
Dutch TTF                 227,00      223,00         +0,5%           1,09  +243,5% 
 
METALLE                  zuletzt      Vortag         +/- %        +/- USD    % YTD 
Gold (Spot)             1.772,54    1.775,82         -0,2%          -3,28    -3,1% 
Silber (Spot)              19,92       20,14         -1,1%          -0,22   -14,6% 
Platin (Spot)             929,13      938,35         -1,0%          -9,22    -4,3% 
Kupfer-Future               3,59        3,62         -0,9%          -0,03   -19,0% 
 
YTD zu Vortagsschluss 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/thl/cln

(END) Dow Jones Newswires

August 17, 2022 06:55 ET (10:55 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) -0.54%0.6706 verzögerte Kurse.5.51%
BITCOIN (BTC/EUR) -0.53%19411.7 Schlusskurs.-53.82%
BITCOIN (BTC/USD) -0.63%18804.5 Schlusskurs.-60.61%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) -0.27%1.11124 verzögerte Kurse.-5.95%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) -0.49%0.756498 verzögerte Kurse.9.05%
DAX -0.46%12227.92 verzögerte Kurse.-22.67%
DELIVERY HERO SE -1.94%37.38 verzögerte Kurse.-61.10%
FLOKI INU (FLOKI/USD) 0.00%Schlusskurs.0.00%
GOLD -1.19%1624.23 verzögerte Kurse.-10.18%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) 0.50%0.012753 verzögerte Kurse.7.66%
JUNGHEINRICH AG -3.19%20.64 verzögerte Kurse.-52.50%
MDAX -0.40%22450.37 verzögerte Kurse.-35.82%
S&P GSCI COPPER INDEX 2 -1.73%522.1819 Realtime Kurse.-23.02%
S&P GSCI PLATINUM INDEX -1.33%224.641 Realtime Kurse.-11.35%
S&P GSCI SILVER INDEX -2.86%896.9727 Realtime Kurse.-19.02%
SDAX 0.00%10507.91 verzögerte Kurse.-35.98%
STOXX EUROPE 600(EUR)(TR) -0.42%895.61 verzögerte Kurse.-18.14%
SWISS LIFE HOLDING AG -2.98%443.3 verzögerte Kurse.-18.26%
TECDAX -0.08%2654.1 verzögerte Kurse.-32.24%
TECDAX 0.22%2655.43 verzögerte Kurse.-32.41%
UNIPER SE 22.67%4.34 verzögerte Kurse.-91.54%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) 0.90%1.041558 verzögerte Kurse.17.33%
Alle Nachrichten zu SWISS LIFE HOLDING AG
11:31Aktien Schweiz: SMI setzt Abwärtstrend zunächst fort
AW
07:37Roche-Verwaltungsrätin Julie Brown verlässt das Gremium
AW
23.09.Aktien Schweiz Schluss: SMI auf tiefsten Stand seit November 2020 abgerutscht
AW
23.09.Aktien Schweiz: SMI bleibt zum Wochenschluss im Stimmungstief
AW
23.09.Immobilienfonds der Swiss Life nimmt bei Kapitalerhöhung 42,8 Mio. Euro auf
AW
22.09.Aktien Schweiz schließen nach Zinsentscheid schwach
DJ
21.09.Aktien Schweiz Schluss: SMI schliesst vor Fed-Entscheid schwächer
AW
21.09.Aktien Schweiz: Schwächer - Zentralbanken und Russland sorgen für Zurückhaltung
AW
20.09.Aktien Schweiz: Notenbank-Unsicherheit sorgt für volatilen Handel
AW
20.09.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu SWISS LIFE HOLDING AG
16.09.Partners Group to Offload Minority Stake in Dutch Offshore Windfarm
MT
09.09.Swiss Life Holding Unit, Norges Bank Investment Partner To Buy Properties In Berlin, Pa..
MT
09.09.Norway Oil Fund Buys 65% Stake in Paris and Berlin Properties For Combined EUR438 Milli..
DJ
09.09.Norges Bank Investment Management and Swiss Life Holding AG signed an agreement to acqu..
CI
09.09.Norges Bank Investment Management agreed to acquire a 65% stake in VoltAir from A B G R..
CI
29.08.DigitalBridge Group Closes First Stage of DataBank Recapitalization
MT
25.08.Swiss Insurer Baloise's Interim Earnings Hit By Weak Financial Markets But Beat Expecta..
MT
24.08.Swiss Life Issues $696 Million Senior Bond Due 2029
MT
23.08.Swiss Life successfully places a Senior Bond totalling EUR 700 million
EQ
23.08.Swiss Life Holding AG Reports Earnings Results for the Half Year Ended June 30, 2022
CI
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu SWISS LIFE HOLDING AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 22 127 Mio 22 320 Mio 22 956 Mio
Nettoergebnis 2022 1 298 Mio 1 309 Mio 1 347 Mio
Nettoverschuldung 2022 - - -
KGV 2022 10,5x
Dividendenrendite 2022 5,92%
Marktwert 14 084 Mio 14 360 Mio 14 612 Mio
Wert / Umsatz 2022 0,64x
Wert / Umsatz 2023 0,62x
Mitarbeiterzahl 11 866
Streubesitz 97,5%
Chart SWISS LIFE HOLDING AG
Dauer : Zeitraum :
Swiss Life Holding AG : Chartanalyse Swiss Life Holding AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SWISS LIFE HOLDING AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 10
Letzter Schlusskurs 456,90 CHF
Mittleres Kursziel 577,96 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 26,5%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Patrick Frost Group Chief Executive Officer
Matthias Aellig Chief Financial & Risk Officer
Rolf Hugo Dörig Chairman
Stefan Mächler Group Chief Investment Officer
Franziska Tschudi Sauber Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
SWISS LIFE HOLDING AG-18.26%14 360
AXA-8.23%53 829
METLIFE, INC.-1.01%49 340
AFLAC INCORPORATED-1.03%36 518
PRUDENTIAL FINANCIAL, INC.-18.07%32 989
MANULIFE FINANCIAL CORPORATION-10.83%30 088