Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Siemens Healthineers AG
  6. News
  7. Übersicht
    SHL   DE000SHL1006   SHL100

SIEMENS HEALTHINEERS AG

(SHL100)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

UPDATE/Siemens Healthineers hebt Prognose nach Corona-Test-Boom an

03.05.2021 | 09:37

--750 Millionen Euro Umsatz mit Covid-Tests angepeilt

--Auch Geräteumsatz soll stärker zulegen

--Gewinn je Aktie ebenfalls höher erwartet

(NEU: Mehr Details aus der Analystenpräsentation)

Von Olaf Ridder

FRANKFURT (Dow Jones)--Wegen boomender Nachfrage nach Corona-Schnelltests hebt Siemens Healthineers seine Prognose für das laufende Geschäftsjahr an. Die Medizintechnik-Tochter des Siemens-Konzerns erwartet laut eigenen Angaben nunmehr 14 bis 17 Prozent mehr Umsatz auf vergleichbarer Basis und damit ohne den zuletzt übernommen US-Strahlenspezialisten Varian. Bislang war ein vergleichbares Wachstum von 8 bis 12 Prozent angepeilt worden.

Wesentlicher Treiber für das erwartete Wachstum sind die Covid-19-Antigen-Schnelltests, die das Unternehmen vor allem in Deutschland vertreibt. Erwartet werden daraus 750 Millionen Euro Umsatz bis zum Geschäftsjahresende am 30. September - das ist mehr als das Doppelte der bisherigen Planung. Jeweils einen Prozentpunkt mehr Wachstum sollen aber auch die anderen Sparten liefern.

Allein im zweiten Quartal wurden 190 Millionen Euro mit den Schnelltests umgesetzt. Kurzfristig erwartet das Unternehmen noch einen weiteren Anstieg, mit dem Impffortschritt dürften ab dem Sommer aber die Preise sinken, wie es in einer Analystenpräsentation heißt.

Im zurückliegenden Quartal wuchs der Umsatz vergleichbar um knapp 13 Prozent auf fast 4 Milliarden Euro. Der bereinigte operative Gewinn (EBIT) blieb mit 666 Millionen Euro unterdessen auf Vorjahresniveau und anders als der Umsatz hinter den Analystenerwartungen zurück. Hintergrund dafür sind die wegen der sehr starken Geschäftsentwicklung durchgängig höheren erfolgsabhängigen Einkommenskomponenten. Die viel beachtete Segmentergebnismarge lag mit 16,8 Prozent um 120 Basispunkte unter dem starken Vorjahreswert.

Unter dem Strich blieb den Aktionären des Unternehmens ein Überschuss von 443 Millionen Euro, das sind 32 Millionen Euro mehr als im Vorjahresquartal.

Von der Mitte April abgeschlossenen Übernahme des Krebsspezialisten Varian erwartet sich Siemens Healthineers im zweiten Halbjahr zusätzlichen Schub: rund 1,2 bis 1,4 Milliarden Euro Umsatz bei einer Marge zwischen 12 und 14 Prozent.

Den mit 16,4 Milliarden Dollar teuersten Zukauf in der Konzerngeschichte hat Siemens Healthineers zu einem Drittel mit eigenen Aktien und zu zwei Dritteln mit Krediten gestemmt. Dadurch ist die Verschuldung per Ende März pro forma auf das 4,2-fache des bereinigten EBITDA gestiegen. Finanzvorstand Jochen Schmitz versprach einen schnellen Schuldenabbau mit Hilfe des Free Cashflows, der sich im ersten Halbjahr auf 1 Milliarde Euro belief.

Obwohl die Zahl der Aktien durch die jüngste zweite Kapitalerhöhung gestiegen ist, soll der bereinigte Gewinn je Aktie auf 1,90 bis 2,05 Euro steigen. Bisher waren hier 1,63 bis 1,82 Euro das Ziel. Die Nebenkosten für die Varian-Übernahme bezifferte Schmitz auf 200 bis 300 Millionen. Sie sind in der Gewinnprognose nicht berücksichtigt. Ziele für die kommenden Jahre will das Unternehmen auf einem Kapitalmarkttag im Herbst verkünden.

Kontakt zum Autor: olaf.ridder@wsj.com

DJG/rio/smh

(END) Dow Jones Newswires

May 03, 2021 03:36 ET (07:36 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DJ INDUSTRIAL -0.42%34935.47 verzögerte Kurse.14.63%
SIEMENS AG -1.20%131.58 verzögerte Kurse.11.96%
SIEMENS HEALTHINEERS AG 0.76%55.68 verzögerte Kurse.32.63%
Alle Nachrichten zu SIEMENS HEALTHINEERS AG
30.07.JPMorgan hebt Ziel für Siemens Healthineers auf 58,70 Euro - 'OW'
DP
30.07.MÄRKTE EUROPA/Amazon und China drücken auf die Stimmung
DJ
30.07.Aktien Frankfurt Schluss: Dax geht mit Verlust ins Wochenende
DP
30.07.XETRA-SCHLUSS/Leichter - Berichtssaison macht die Musik
DJ
30.07.MÄRKTE EUROPA/Börsen lösen sich von Tiefs
DJ
30.07.SIEMENS HEALTHINEERS : Geschäft mit Corona-Tests für Healthineers bald zu Ende
RE
30.07.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 30.07.2021 - 15.15 Uhr
DP
30.07.Aktien Frankfurt: Dax tiefer - Amazon trübt Stimmung, FMC und Fresenius hinte..
AW
30.07.Barclays belässt Siemens Healthineers auf 'Equal Weight'
DP
30.07.UPDATE/Siemens Healthineers profitiert von Corona-Tests und Varian
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu SIEMENS HEALTHINEERS AG
30.07.Siemens Healthineers 3Q Profit, Revenue Rose
DJ
30.07.SIEMENS HEALTHINEERS : Profit in Fiscal Q3 Rises as Antigen Testing Revenue Reac..
MT
30.07.SIEMENS HEALTHINEERS : Presentation Q3 FY2021 - July 30, 2021 (pdf) 0.69 MB
PU
28.07.Screenpoint Medical B.V. announced that it has received $28 million in fundin..
CI
26.07.DGAP-CMS : Siemens Healthineers AG: Release of a capital market information
DJ
23.07.Siemens new natural extinguishing agents protect business continuity in criti..
AQ
23.07.MARKET CHATTER : Swiss Life to Bid for German Biotech-Focused Industrial Park
MT
22.07.German Pharma-Park Marburg, home to BioNTech, up for sale -sources
RE
22.07.ABB hikes sales outlook, readies electric charger business IPO
RE
22.07.SIEMENS HEALTHINEERS : Healthineers pre Q3 FY2021 Consensus for FY2021 - July 26..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 17 336 Mio 20 568 Mio -
Nettoergebnis 2021 1 605 Mio 1 904 Mio -
Nettoverschuldung 2021 11 430 Mio 13 561 Mio -
KGV 2021 38,6x
Dividendenrendite 2021 1,54%
Marktkapitalisierung 62 518 Mio 74 161 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 4,27x
Marktkap. / Umsatz 2022 3,95x
Mitarbeiterzahl 54 300
Streubesitz 24,6%
Chart SIEMENS HEALTHINEERS AG
Dauer : Zeitraum :
Siemens Healthineers AG : Chartanalyse Siemens Healthineers AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SIEMENS HEALTHINEERS AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 19
Letzter Schlusskurs 55,68 €
Mittleres Kursziel 55,07 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -1,09%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Bernhard Montag Chief Executive Officer
Jochen Schmitz Chief Financial Officer
Ralf Peter Thomas Chairman-Supervisory Board
Thorsten Opderbeck Head-Technology, Trade & Regional Media
A. Gregory Sorensen Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber