Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Schweizerische Nationalbank
  6. News
  7. Übersicht
    SNBN   CH0001319265

SCHWEIZERISCHE NATIONALBANK

(852243)
  Bericht
Verzögert Swiss Exchange  -  17:31 25.11.2022
4330.00 CHF   +0.23%
24.11.Postfinance steigert Betriebsergebnis bei tieferen Kundenvermögen
AW
22.11.Aktien Schweiz Schluss: Leichte Verluste nach richtungslosem Auf und Ab
AW
22.11.OECD korrigiert Schätzungen für Schweizer Wirtschaft nach unten
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFinanzenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

SNB will mit Veränderungen an Devisenmarkt Schritt halten

11.11.2021 | 19:01

Genf (awp) - Der rasante Technologiewandel hat auch den Devisenmarkt in den vergangenen Jahren stark verändert. Für die Schweizerische Nationalbank (SNB) ist das von besonderer Relevanz, da der Devisenmarkt für die Umsetzung ihrer Geld- und Anlagepolitik eine wichtige Rolle spielt, wie die SNB-Vertreter Andréa Maechler und Thomas Moser am Donnerstag in einem Vortrag am Geldmarkt-Apéro in Genf darlegten.

Die SNB sei als Zentralbank daran interessiert, dass der Devisenmarkt jederzeit gut funktioniere - und damit seine Rolle etwa bei der Transmission der Geldpolitik gut spielen könne, sagte SNB-Direktoriumsmitglied Maechler. "Als Teilnehmerin am Devisenmarkt liegt es zudem in unserer Verantwortung, möglichst effizient und effektiv am Markt aktiv zu sein."

Wechselkurs beeinflusst monetäre Bedingungen

Der Wechselkurs sei zwar kein Ziel der Geldpolitik, betonte Maechler. Er sei aber insofern relevant, als er die monetären Bedingungen erheblich beeinflusse. "Veränderungen des Wechselkurses in einer kleinen, offenen Volkswirtschaft wie der Schweiz wirken sich massgeblich auf die Teuerung und die Konjunktur aus."

Verändere die Nationalbank ihren Leitzins oder interveniere sie am Devisenmarkt, habe dies wiederum einen Einfluss auf den Wechselkurs. Beim Franken komme hinzu, dass sein Aussenwert wegen seiner Rolle als internationaler sicherer Hafen in unsicheren Zeiten zur Aufwertung tendiere, betonte die SNB-Direktorin.

Drastischer Wandel

Der Devisenmarkt durchlebt gemäss den Ausführungen von Maechler und Moser aufgrund digitaler Innovationen einen drastischen Wandel. So sei der Markt zum einen klar fragmentierter geworden. Gleichzeitig würden vermehrt Handelsaktivitäten abseits der Märkte etwa in "Dark Pools" oder durch interne Verrechnungen von Handelsaufträgen durchgeführt. Für eine neue Dynamik" sorge zudem der zunehmende Einsatz von automatisierten Handelsprogrammen wie "Execution Algorithms" (EA).

Für die SNB bedeutet dies, dass sie eine breite Marktabdeckung mit Zugang zu mehreren Handelsplattformen benötige. Dabei brauche es Investitionen in eine "moderne und flexible Handelsinfrastruktur". So seien etwa in Europa ansässige Marktteilnehmer bei den für den Franken wichtigen Interbankenmärkten im Raum New York im Nachteil: Die physische Distanz bedeute bei der Ausführung von Transaktionen eine zeitliche Verzögerung von 30 bis 35 Millisekunden - was von erheblicher Bedeutung sein könne.

Angesichts der Marktumbruchs seien dabei auch Kollaborationen von Zentralbanken von wachsender Bedeutung, erklärten die SNB-Vertreter. Nicht zuletzt engagiert sich die Nationalbank im Projekt Rio des "BIS Innovation Hub", bei dem eine Monitoring-Plattform für solche Hochfrequenz-Märkte entwickelt wird. Zentral sei daneben aber auch die die Schaffung gemeinsamer Standards und von mehr Transparenz in einem "schnelleren und komplexeren Markt".

tp/rw


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUSTRALIAN DOLLAR / SWISS FRANC (AUD/CHF) 0.00%0.6367 verzögerte Kurse.-3.58%
BRITISH POUND / SWISS FRANC (GBP/CHF) 0.15%1.14442 verzögerte Kurse.-7.44%
CANADIAN DOLLAR / SWISS FRANC (CAD/CHF) -0.09%0.70673 verzögerte Kurse.-1.97%
CHINESE YUAN RENMINBI / SWISS FRANC (CNY/CHF) 0.04%0.132071 verzögerte Kurse.-8.06%
DANISH KRONE / SWISS FRANC (DKK/CHF) 0.00%13.176 verzögerte Kurse.-5.40%
EURO / SWISS FRANC (EUR/CHF) 0.17%0.98365 verzögerte Kurse.-5.33%
HONGKONG-DOLLAR / SWISS FRANC (HKD/CHF) 0.24%12.113 verzögerte Kurse.3.23%
INDIAN RUPEE / SWISS FRANC (INR/CHF) 0.17%0.01158 verzögerte Kurse.-5.63%
JAPANESE YEN / SWISS FRANC (JPY/CHF) -0.04%0.6799 verzögerte Kurse.-14.17%
NEW ZEALAND DOLLAR / SWISS FRANC (NZD/CHF) 0.00%0.5883 verzögerte Kurse.-5.38%
RUSSIAN ROUBLE / SWISS FRANC (RUB/CHF) 0.03%0.015638 verzögerte Kurse.28.64%
SCHWEIZERISCHE NATIONALBANK 0.23%4330 verzögerte Kurse.-17.37%
SINGAPORE-DOLLAR / SWISS FRANC (SGD/CHF) 0.00%0.6841 verzögerte Kurse.0.00%
SWEDISH KRONA / SWISS FRANC (SEK/CHF) 0.04%0.09079 verzögerte Kurse.-10.01%
US DOLLAR / SWISS FRANC (USD/CHF) 0.26%0.94593 verzögerte Kurse.3.43%
Alle Nachrichten zu SCHWEIZERISCHE NATIONALBANK
24.11.Postfinance steigert Betriebsergebnis bei tieferen Kundenvermögen
AW
22.11.Aktien Schweiz Schluss: Leichte Verluste nach richtungslosem Auf und Ab
AW
22.11.OECD korrigiert Schätzungen für Schweizer Wirtschaft nach unten
AW
22.11.SNB: Marco Huwiler wird neuer Delegierter in der Wirtschaftsregion Zürich
AW
17.11.SNB-Maechler: Rückkehr zu positiven Zinsen bedingt neuen Ansatz für Geldpol..
AW
17.11.Rückkehr Zu Positiven Zinsen : Warum "Reserve Tiering"?
PU
17.11.Schweizerische Nationalbank begibt nach Zinserhöhung Wechsel und Repos im Wert von 140 ..
MR
16.11.Schweizer Notenbank bekräftigt - Zins wird wohl weiter steigen
RE
15.11.Presse: SNB-Chef Jordan deutet an Anlass weitere Zinserhöhungen an
AW
15.11.SNB-Präsident sieht "große Wahrscheinlich" für straffere Geldpolitik
RE
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu SCHWEIZERISCHE NATIONALBANK
22.11.Schweizerische Nationalbank : Marco Huwiler appointed new SNB delegate for Zurich economic..
PU
17.11.Return To Positive Interest Rates : Why reserve tiering?
PU
17.11.Swiss National Bank issued 140 billion Sfr of bills, repos following rate hike
RE
15.11.Swiss National Bank Likely To Further Lift Rates In December To Continue Combating Infl..
MT
11.11.SNB's Maechler says more rate hikes could be necessary - paper
RE
11.11.Swiss National Bank to Explain Economic Position After Exceeding US Currency Manipulati..
MT
10.11.Swiss central bank responds to U.S. Treasury report on currency manipulators
RE
10.11.Swiss National Bank Continues to Steer Clear of Issuing Retail Central Bank Digital Cur..
MT
08.11.Swiss National Bank Chairman says 'determined action' needed to tackle inflation
RE
08.11.Decision-making Under Uncertainty : The importance of pragmatism, consistency and determin..
PU
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu SCHWEIZERISCHE NATIONALBANK
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 26 682 Mio 28 192 Mio 27 113 Mio
Nettoergebnis 2021 26 300 Mio 27 789 Mio 26 725 Mio
Nettoliquidität 2021 18 424 Mio 19 467 Mio 18 721 Mio
KGV 2021 0,02x
Dividendenrendite 2021 0,29%
Marktwert 433 Mio 458 Mio 440 Mio
Marktwert / Umsatz 2020 -1,03x
Marktwert / Umsatz 2021 -0,67x
Mitarbeiterzahl 869
Streubesitz 76,7%
Chart SCHWEIZERISCHE NATIONALBANK
Dauer : Zeitraum :
Schweizerische Nationalbank : Chartanalyse Schweizerische Nationalbank | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SCHWEIZERISCHE NATIONALBANK
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Vorstände und Aufsichtsräte
Thomas Jakob Ulrich Jordan Chairman-Governing Board
Barbara Janom Steiner Chairman-Bank Council
Philippe Landucci Director-Information Technology
Sébastien Kraenzlin Director-Banking Operations
Sabine Wey Assistant Director-Compliance
Branche und Wettbewerber