Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

PROCTER & GAMBLE COMPANY

(852062)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

FTC fordert von US-Konzernen Informationen über Lieferkettenprobleme

30.11.2021 | 06:47

Von Paul Ziobro und Tarini Parti

NEW YORK (Dow Jones)--Die US-Wettbewerbsbehörde FTC prüft, ob Lieferkettenprobleme zu wettbewerbswidrigem Verhalten und höheren Preisen geführt haben. Zu diesem Zweck hat die Federal Trade Commission (FTC) Informationen von Amazon, Procter & Gamble, Walmart und anderen Unternehmen darüber angefordert, wie sie mit ihren Lieferkettenproblemen umgehen.

Die Anforderung der Informationen sei keine Zwangsmaßnahme, teilte die FTC mit. Sie wolle vielmehr die Gründe hinter den weitverbreiteten Lieferengpässen verstehen, die das Wachstum belasten. Zu den Unternehmen, die die FTC dabei im Blick hat, gehören außerdem Kroger, C&S Wholesale Grocers, Associated Wholesale Grocers, McLane, Tyson Foods und Kraft Heinz. Die Firmen haben 45 Tage Zeit für eine Antwort.

Die Unternehmen sollen detailliert darlegen, wie sie durch die Lieferkrise kommen, etwa inwiefern diese die Verfügbarkeit von Transportkapazitäten beeinflusst sowie verzögerte Bestellungen und höhere Preise verursacht hat. Die FTC möchte außerdem wissen, was die Unternehmen tun, um die Probleme zu beheben und wie sie die knappen Produkte auf ihre Filialen verteilen.

Ein Sprecher von McLane sagte, sein Unternehmen habe noch keine Anforderung von der FTC erhalten, werde aber wohl kooperieren. Procter & Gamble lehnte eine Stellungnahme ab, von den anderen Unternehmen war unmittelbar kein Kommentar zu erhalten.

(Mitarbeit: Jaewon Kang)

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/mgo/kla

(END) Dow Jones Newswires

November 30, 2021 00:46 ET (05:46 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AMAZON.COM, INC. -5.95%2852.86 verzögerte Kurse.-14.44%
PROCTER & GAMBLE COMPANY 0.38%162.62 verzögerte Kurse.-0.59%
THE KRAFT HEINZ COMPANY -0.16%37 verzögerte Kurse.3.06%
THE KROGER CO. -0.74%46.92 verzögerte Kurse.4.44%
TYSON FOODS, INC. -0.59%89.93 verzögerte Kurse.3.79%
WALMART INC. -0.73%140.19 verzögerte Kurse.-3.11%
Alle Nachrichten zu PROCTER & GAMBLE COMPANY
20.01.THE PROCTER & GAMBLE COMPANY : Ex-Dividende Tag
FA
19.01.US-Aktien setzen Talfahrt fort, während Rohöl den höchsten Preis seit 2014 erreicht
MT
19.01.MÄRKTE USA/Wall Street nach volatilem Handel erneut mit Abgaben
DJ
19.01.Aktien der zyklischen Konsumgüterindustrie verlieren vor Mittwochsschluss weiter an Bod..
MT
19.01.Verbrauchertitel uneinheitlich, Basiskonsumgüter legen heute Nachmittag zu
MT
19.01.Aktien steigen im unruhigen Mittagshandel, während die Renditen von Staatsanleihen sink..
MT
19.01.MITTAGSBERICHT : US-Aktien steigen in unruhigem Markt, während Treasury-Renditen sinken; R..
MT
19.01.MÄRKTE USA/Wall Street stabilisiert sich nach Vortagesverlust
DJ
19.01.Procter & Gamble erhöht Umsatzprognose für das Geschäftsjahr 2022 und übertrifft mit de..
MT
19.01.MÄRKTE USA/Moderate Erholung - Zahlen der US-Banken überzeugen
DJ
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu PROCTER & GAMBLE COMPANY
21.01.Glaxo Unit Valuation Boost Looks Less Likely as Unilever Walks -- Market Insight
DJ
20.01.Nasdaq aims for rebound after entering correction territory
20.01.Thinking about trading options or stock in Alibaba, Pinduoduo, Futu Holdings, Procter &..
PR
20.01.MARKETSCREENER’S WORLD PRESS REVIEW : January 20, 2022
20.01.ANALYST RECOMMENDATIONS : Activision Blizzard, AMD, Bumble, Etsy, Ford...
19.01.US Stocks Extend Slump as Crude Hits Highest Price Since 2014
MT
19.01.Stocks extend 2022 losses as investors brace for rate hikes
AQ
19.01.Consumer Discretionary Stocks Losing More Ground Ahead of Wednesday Close
MT
19.01.Procter & Gamble says it will raise prices to cover increased costs
AQ
19.01.Consumer Stocks Mixed, Staples Advancing This Afternoon
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu PROCTER & GAMBLE COMPANY
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 79 512 Mio - 70 116 Mio
Nettoergebnis 2022 14 976 Mio - 13 206 Mio
Nettoverschuldung 2022 23 191 Mio - 20 450 Mio
KGV 2022 27,5x
Dividendenrendite 2022 2,15%
Marktkapitalisierung 390 Mrd. 390 Mrd. 344 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2022 5,19x
Marktkap. / Umsatz 2023 5,00x
Mitarbeiterzahl 101 000
Streubesitz 59,7%
Chart PROCTER & GAMBLE COMPANY
Dauer : Zeitraum :
Procter & Gamble Company : Chartanalyse Procter & Gamble Company | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends PROCTER & GAMBLE COMPANY
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 23
Letzter Schlusskurs 162,62 $
Mittleres Kursziel 166,97 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 2,68%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Jon R. Moeller Vice Chairman, President & Chief Executive Officer
Andre Schulten Chief Financial Officer
David S. Taylor Executive Chairman
Vittorio Cretella Chief Information Officer
Victor Aguilar Chief Research, Development & Innovation Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
PROCTER & GAMBLE COMPANY-0.59%388 325
UNILEVER PLC-7.35%127 745
THE ESTÉE LAUDER COMPANIES INC.-18.68%108 366
HINDUSTAN UNILEVER LIMITED-1.59%71 483
COLGATE-PALMOLIVE COMPANY-1.50%70 201
RECKITT BENCKISER GROUP PLC1.31%62 649