1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. LPKF Laser & Electronics AG
  6. News
  7. Übersicht
    LPK   DE0006450000   645000

LPKF LASER & ELECTRONICS AG

(645000)
  Bericht
Realtime-Estimate Tradegate  -  17:13 05.07.2022
8.493 EUR   -2.04%
20.06.ÜBERBLICK/Anstehende Indexänderungen
DJ
20.06.INDEX-MONITOR: Beiersdorf zurück im Dax - Delivery Hero steigt ab - PNE im SDax
DP
17.06.ÜBERBLICK/Anstehende Indexänderungen
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Laserspezialist LPKF wächst und verdient wieder Geld - SDax-Spitze

28.04.2022 | 11:07

GARBSEN (dpa-AFX) - Der Laserspezialist LPKF ist nach einem schwierigen Jahr 2021 wieder auf Wachstumskurs gegangen. "Die steigenden Aufträge für unser Kerngeschäft sowie die greifbaren Fortschritte in unseren neuen Geschäftsfeldern stimmen uns trotz des volatilen Marktumfelds zuversichtlich für das Gesamtjahr 2022", sagte Vorstandschef Klaus Fiedler laut Mitteilung bei der Vorlage der Zwischenbilanz am Donnerstag in Garbsen bei Hannover. Im ersten Quartal steigerte LPKF den Umsatz kräftig und verdiente nach dem Verlustjahr 2021 zudem wieder Geld.

An der Börse kamen die Nachrichten gut an. Die LPKF-Aktie legte am Vormittag um rund 14 Prozent auf 12,40 Euro zu und war damit klarer Spitzenreiter im Nebenwerte-Index SDax. Seit dem Jahreswechsel hat das Papier aber immer noch rund 37 Prozent an Wert eingebüßt.

LPKF stellt Lasersysteme etwa für die Herstellung von Leiterplatten, Mikrochips, Autoteilen und Solarmodulen her. Im ersten Quartal erzielte das Unternehmen einen Umsatz von fast 26 Millionen Euro und damit 59 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Das lag auch an Verzögerungen bei mehreren Projekten, durch die sich Erlöse von Ende 2021 ins neue Jahr verschoben hatten.

Vor Zinsen und Steuern (Ebit) verdiente LPKF eine Million Euro nach einem Verlust von gut vier Millionen ein Jahr zuvor. Damit erreichte die Gesellschaft das obere Ende ihrer eigenen Quartalsprognose. Auch unter dem Strich stand mit 0,7 Millionen Euro wieder ein kleiner Überschuss.

Aus Sicht des Vorstands ist LPKF mit Blick auf die angespannten Lieferketten und Probleme in der Logistik gut gerüstet. So habe das Unternehmen seine Lagerbestände erhöht und könne die Nachfrage seiner Kunden trotz der allgemeinen Unsicherheiten bedienen. Im ersten Quartal holte die Gesellschaft Aufträge über 24 Millionen Euro herein, zwölf Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Der Auftragsbestand kletterte damit auf knapp 61 Millionen Euro.

Allerdings sei die Geschäftsentwicklung angesichts des derzeitigen politischen und wirtschaftlichen Umfelds weiterhin nur eingeschränkt zu planen und vorherzusehen, hieß es in der Mitteilung weiter. Das Management verwies vor allem auf Probleme bei der Verschiffung der Produkte, vor allem in der Solarsparte. Schon im vergangenen Jahr hatte LPKF seine Prognosen wegen Engpässen in der Logistik senken müssen.

Für das laufende Jahr rechnet das Management weiterhin mit einem Umsatz zwischen 110 und 130 Millionen Euro. Davon sollen zwei bis sieben Prozent als operativer Gewinn vor Zinsen und Steuern übrig bleiben. Für das zweite Quartal erwartet LPKF einen Umsatz zwischen 25 und 30 Millionen Euro. Das operative Ergebnis soll zwischen minus 1,5 Millionen Euro und plus 2,5 Millionen Euro liegen. In dieser Prognose seien die derzeitigen Herausforderungen in der Logistik bereits berücksichtigt, hieß es./stw/jcf/mis


© dpa-AFX 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
LPKF LASER & ELECTRONICS AG -1.79%8.515 verzögerte Kurse.-55.63%
SDAX -1.54%11669.63 verzögerte Kurse.-27.78%
Alle Nachrichten zu LPKF LASER & ELECTRONICS AG
20.06.ÜBERBLICK/Anstehende Indexänderungen
DJ
20.06.INDEX-MONITOR: Beiersdorf zurück im Dax - Delivery Hero steigt ab - PNE im SDax
DP
17.06.ÜBERBLICK/Anstehende Indexänderungen
DJ
15.06.ÜBERBLICK/Anstehende Indexänderungen
DJ
13.06.ÜBERBLICK/Anstehende Indexänderungen
DJ
10.06.ÜBERBLICK/Anstehende Indexänderungen
DJ
08.06.ÜBERBLICK/Anstehende Indexänderungen
DJ
06.06.MÄRKTE EUROPA/Gelungener Wochenauftakt an Pfingstmontag
DJ
06.06.XETRA-SCHLUSS/Sehr fest - Konjunkturoptimismus stützt
DJ
06.06.MÄRKTE EUROPA/Börsen bauen Gewinne aus - Just Eat Takeaway haussieren
DJ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu LPKF LASER & ELECTRONICS AG
17.06.LPKF LASER & ELECTRONICS AG(XTRA : LPK) dropped from Germany SDAX (Total Return) Index
CI
28.04.LPKF LASER & ELECTRONICS : Analyst Conference, 28 April 2022 (pdf - 2 MB)
PU
28.04.LPKF Laser & Electronics AG Reports Earnings Results for the First Quarter Ended March ..
CI
28.04.LPKF successfully starts the financial year 2022
EQ
28.04.LPKF LASER & ELECTRONICS : 3-Month Financial Report 2022 (pdf - 854 KB)
PU
27.04.LPKF LASER & ELECTRONICS : successfully starts the financial year 2022
PU
21.04.LPKF LASER & ELECTRONICS AKTIENGESEL : Preliminary announcement of the publication of quar..
EQ
24.03.LPKF LASER & ELECTRONICS : Analyst Conference, 23 March 2022 (pdf - 1 MB)
PU
23.03.TRANSCRIPT : LPKF Laser & Electronics AG, 2021 Earnings Call, Mar 23, 2022
CI
23.03.LPKF LASER & ELECTRONICS : LPKF_Annual_Report_2021_ENGLISCH_geschuetzt.pdf (pdf - 2 MB)
PU
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu LPKF LASER & ELECTRONICS AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 127 Mio 133 Mio -
Nettoergebnis 2022 4,83 Mio 5,04 Mio -
Nettoliquidität 2022 23,2 Mio 24,2 Mio -
KGV 2022 50,7x
Dividendenrendite 2022 1,73%
Marktwert 212 Mio 221 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 1,48x
Marktwert / Umsatz 2023 1,10x
Mitarbeiterzahl 701
Streubesitz 100%
Chart LPKF LASER & ELECTRONICS AG
Dauer : Zeitraum :
LPKF Laser & Electronics AG : Chartanalyse LPKF Laser & Electronics AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends LPKF LASER & ELECTRONICS AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 5
Letzter Schlusskurs 8,67 €
Mittleres Kursziel 26,14 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 201%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Klaus Fiedler Chief Executive Officer
Christian Witt Chief Financial Officer
Jean-Michel Richard Chairman-Supervisory Board
Dirk Michael Rothweiler Deputy Chairman-Supervisory Board
Ludger Overmeyer Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber