Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

LENNAR CORPORATION

(851022)
  Bericht
verzögerte Kurse. Verzögert Nyse - 02.12. 22:10:00
113.11 USD   +4.18%
01.12.LENNAR CORPORATION : Von Goldman Sachs zum Kaufen aufgerüstet
MM
15.10.Lennar weitet Aktienrückkaufprogramm aus
MT
13.10.LENNAR CORPORATION : Ex-Dividende Tag
FA
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Lennar Corporation : Eine Unterstützungszone kommt zur Hilfe

06.10.2021 | 17:17
Kauf
Kursziel erreicht
Einstiegskurs : 92.37$ | Kursziel  : 108$ | Stop-Loss : 87$ | Potenzial : 16.92%
Nach dem Kursrückgang der vergangenen Wochen bei Lennar Corporation-Aktien erscheint das weitere Abwärtspotential mittlerweile begrenzt durch die Nähe der starken Unterstützungslinie bei 91.14 USD.
Für Anleger bietet sich eine günstige Gelegenheit, die Aktie zu kaufen und als Kursziel 108 $ anzuvisieren.
Lennar Corporation : Lennar Corporation : Eine Unterstützungszone kommt zur Hilfe
Übersicht
  • Das Unternehmen weist solide Fundamentaldaten auf. Mehr als 70% der Unternehmen verfügen über einen schwächeren Mix aus Wachstum, Rentabilität, Verschuldung und Vorhersagbarkeit.
  • Generell und bei einem kurzfristigen Anlagehorizont stellt sich die fundamentale Situation des Unternehmens attraktiv dar.
  • Laut Refinitiv ist der ESG-Score des Unternehmens im Vergleich zu seiner Branche negativ.

Stärken
  • Das Unternehmen gehört bei der Bewertung über den Unternehmensgewinn zu den attraktivsten im Markt.
  • Basierend auf einer rein fundamentalen Betrachtungsweise weist das Unternehmen bei einer Kennzahl von "Unternehmenswert zu Umsatz" in Höhe von 1.09 für das laufende Jahr eine niedrige Bewertung auf.
  • Angesichts des positiven Cashflows, der durch das Geschäft generiert wird, ist das Bewertungsniveau des Unternehmens ein Pluspunkt.
  • Über die vergangenen 12 Monate wurden die zukünftigen Umsatzerwartungen mehrfach nach oben revidiert.
  • Im abgelaufenen Jahr haben die Analysten, die dem Unternehmen folgen, ihre Schätzungen beim Gewinn pro Aktie deutlich nach oben geschraubt.
  • Die Analysten heben die positive Entwicklung der Geschäftsaktivität des Konzerns hervor, indem sie ihre Erwartungen bezüglich des Gewinn/Aktie deutlich nach oben revidiert haben.
  • Das durchschnittliche Kursziel der Analysten ist relativ weit vom aktuellen Kurs entfernt, was auf eine möglicherweise bedeutende Wertsteigerung schließen lässt.
  • Die Vorhersagbarkeit zur Geschäftsaktivität des Unternehmens ist hervorragend. Die Analysten, die dem Unternehmen folgen, liegen bei den Schätzungen des künftigen Umsatzwachstums sehr nahe zusammen. Diese geringe Streuung der Schätzungen ermöglicht es, sowohl die gute Prognostizierbarkeit des Umsatzes im aktuellen Jahr als auch in den Folgejahren zu bestätigen.
  • In der Vergangenheit hat der Konzern oft Bilanzergebnisse veröffentlicht, die über den Erwartungen der Analysten lagen.

Schwächen
  • Das Unternehmen schüttet keine oder nur wenig Dividende aus und weist daher nur eine niedrige oder keine Dividendenrendite auf.
  • Die Kursziele der Analysten, die der Aktie folgen, unterscheiden sich deutlich. Dies bringt Schwierigkeiten bei der Bewertung des Unternehmens und seines Geschäfts mit sich.

© MarketScreener.com 2021

Haftungsausschluss: Die von Surperformance SAS, Herausgeber der Website marketscreener.com, veröffentlichten Analysen haben keinen vertraglichen Wert und stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzprodukten dar. Die auf der Website marketscreener.com dargestellten Beiträge und Inhalte sind von rein informativer Natur.
Das Unternehmen Surperformance, seine leitenden Angestellten und Mitarbeiter übernehmen keine Verantwortung für Fehler, Unterlassungen und Verluste bei Wertpapiergeschäften. Die auf der Website zur Verfügung gestellten Informationen, Grafiken, Abbildungen, Analysen und Kommentare richten sich ausschließlich an Anleger, die die erforderlichen Vorkenntnisse und Erfahrung mitbringen, um die Inhalte zu verstehen und richtig einordnen zu können. Die Inhalte werden zum Zweck von Information und Wissenserweiterung bereitgestellt. Obwohl Datenqualität für Surperformance eine absolute Priorität darstellt und das Unternehmen ausschließlich mit den weltweit führenden Datenlieferanten arbeitet, können wir keine Gewähr für die Richtigkeit der Daten übernehmen.

Finanzkennziffern
Umsatz 2021 27 196 Mio - 24 065 Mio
Nettoergebnis 2021 4 509 Mio - 3 990 Mio
Nettoverschuldung 2021 1 201 Mio - 1 063 Mio
KGV 2021 7,78x
Dividendenrendite 2021 0,81%
Marktkapitalisierung 32 856 Mio 32 856 Mio 29 073 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,25x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,99x
Mitarbeiterzahl 9 495
Streubesitz 82,8%
Anstehende Termine für LENNAR CORPORATION
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 19
Letzter Schlusskurs 113,11 $
Mittleres Kursziel 121,13 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 7,09%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Jonathan M. Jaffe Co-President, Co-CEO & Director
Richard Beckwitt Co-President, Co-CEO & Director
Diane J. Bessette Chief Financial Officer, Treasurer & VP
Stuart A. Miller Executive Chairman
Fred B. Rothman Chief Operating Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
LENNAR CORPORATION42.42%32 856
NVR, INC.28.08%18 823
MERITAGE HOMES CORPORATION36.27%4 193
M.D.C. HOLDINGS, INC.-1.56%3 416
TRI POINTE HOMES, INC.44.41%2 768
M/I HOMES, INC.26.19%1 642