Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL AG

(A0JLZL)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Kühne+Nagel baut Position in Asien markant aus

22.02.2021 | 11:15

Schindellegi (awp) - Das Logistikunternehmen Kühne+Nagel macht einen grossen Expansionsschritt. Mit der Übernahme der chinesischen Apex International Corporation wird die Präsenz im asiatischen Raum deutlich gestärkt und ein seit längerem erklärtes strategisches Ziel umgesetzt.

Die 2001 in China gegründete Apex erzielte im Jahr 2020 mit rund 1600 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von über 2,1 Milliarden Franken, wie Kühne+Nagel (K+N) am Montag mitteilte. Dies sei die grösste Akquisition der Unternehmensgeschichte. Der Umsatz von K+N erhöht sich damit gemessen an den Zahlen von 2019 um rund 10 Prozent.

Apex ist laut K+N einer der führenden Logistikanbieter in Asien, insbesondere im transpazifischen und innerasiatischen Raum. So wickelte Apex im Geschäftsjahr 2020 ein Luftfrachtvolumen von rund 750'000 Tonnen ab sowie ein Seefrachtvolumen von 190'000 TEU (Zwanzig-Fuss-Standardcontainer). Über Details der Transaktion haben die beiden Parteien Stillschweigen vereinbart. Die Firma soll aber innerhalb der Kühne+Nagel-Gruppe weiterhin eigenständig agieren.

Apex ist profitabel

K+N übernimmt Apex denn auch nicht vollständig. Ein geringer Anteil der Apex-Aktien verbleibe nach dem Abschluss des Deals beim Management von Apex, heisst es in der Mitteilung dazu. Dieser Anteil liegt gemäss Aussagen aus unternehmensnahen Kreisen gegenüber AWP bei "unter 15 Prozent". Aus dieser Quelle geht weiter hervor, dass Apex profitabel sei und dass der Abschluss der Transaktion - nach Erfüllung der üblichen vertraglichen Abschlussbedingungen und der Genehmigung durch die Wettbewerbsbehörden - im dritten Quartal 2021 zu erwarten sei.

Kühne+Nagel hatte immer wieder durchblicken lassen, dass eine auch grössere Übernahme in Asien zum Ausbau der Marktposition gelegen käme. Entsprechend zeigt sich das Unternehmen nun auch angetan: "Die Übernahme von Apex ist ein wichtiger Meilenstein unserer Strategie mit Fokus auf Asien, eine der am schnellsten wachsenden Regionen der Weltwirtschaft", wird in der Mitteilung VR-Präsident Jörg Wolle zitiert.

Und laut Detlef Trefzger, dem CEO von Kühne+Nagel, ermöglicht der Zusammenschluss, "den Kunden ein attraktives Leistungsangebot im wettbewerbsintensiven asiatischen Logistikmarkt anzubieten, insbesondere in den Bereichen E-Commerce-Fulfilment, Hi Tech und E-Mobility."

Bezahlt wird mit liquiden Mitteln oder allenfalls mit bestehenden Krediten

Der Kaufpreis soll aus liquiden Mitteln und - falls erforderlich - aus bestehenden Kreditlinien finanziert werden. Wie hoch dieser ist, gibt K+N nicht bekannt. Gemäss einer mittleren Schätzung aus Analystenkreisen könnte die Bewertung von Apex bei rund 1,5 Milliarden US-Dollar liegen.

Folgt man dieser Schätzung, ergäbe sich für einen Anteil von 85 Prozent und beim aktuellen Dollarkurs von rund 90 Rappen ein Aufwand für K+N im Bereich von 1,1 bis 1,2 Milliarden Franken.

An der Börse wird die Ankündigung positiv aufgenommen. Bis kurz vor Mittag zieht die Aktie in einem schwachen Gesamtmarkt gegen den Trend um 2 Prozent auf 214,30 Franken an, wobei das Tageshoch gar bei 215,70 Franken liegt. Die Transaktion sei ein strategischer Meilenstein, da sie sowohl die Position im innerasiatischen als auch im transpazifischen Güterverkehr stärke, meinten Analysten dazu.

cf/uh


© AWP 2021
Alle Nachrichten zu KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL AG
16.09.Aktien Schweiz erholt - Luxuswerte erneut mit Abgaben
DJ
14.09.Aktien Schweiz von US-Inflationsdaten gestützt - Luxuswerte schwach
DJ
14.09.Kühne+Nagel stellt Logistik bei Siemens-Projekt für synthetische Kraftstoffe
AW
14.09.Kühne+Nagel transportiert Turbinenkomponenten für das E-Fuel-Projekt von Siemens Energy..
MT
17.08.Deutsche Post will Seefrachtgeschäft mit Übernahme ausbauen
RE
17.08.Schiffsstau vor Chinas Häfen - "Schlecht für die Lieferketten"
AW
21.07.JPMorgan hebt Kuehne + Nagel auf 'Neutral' - Ziel auf 305 Franken
DP
20.07.MÄRKTE EUROPA/Rückschlag wird gekauft - gute Quartalszahlen helfen
DJ
20.07.Aktien Schweiz auf Erholungskurs
DJ
20.07.MÄRKTE EUROPA/DAX knapp über der Nulllinie - fragile Erholung
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL AG
14.09.KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL : +Nagel to Transport Turbine Components for Siemens Energy's..
MT
14.09.KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL : +Nagel transports components for first commercial plant for..
PU
04.08.KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL : Simon Fich appointed Managing Director of Kuehne+Nagel Kore..
PU
30.07.ANALYST RECOMMENDATIONS : Amazon, Barclays, Comcast, Next, Pfizer...
22.07.KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL : Kühne + Nagel's QuickSTAT Expands Operations In Singapore
MT
22.07.KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL : +Nagel opens new QuickSTAT pharma & healthcare control towe..
PU
21.07.ANALYST RECOMMENDATIONS : Avast, Asos, Compass, Halliburton, Intertek...
20.07.GLOBAL MARKETS LIVE : LVMH, Apple, Microsoft, ABB, SoftwareOne...
20.07.KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL : Analyst presentation
PU
20.07.KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL : Quarterly Report
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 26 873 Mio 29 048 Mio 24 780 Mio
Nettoergebnis 2021 1 494 Mio 1 615 Mio 1 378 Mio
Nettoliquidität 2021 197 Mio 213 Mio 181 Mio
KGV 2021 28,7x
Dividendenrendite 2021 1,79%
Marktkapitalisierung 42 395 Mio 45 970 Mio 39 092 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,57x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,52x
Mitarbeiterzahl 69 445
Streubesitz 41,8%
Chart KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL AG
Dauer : Zeitraum :
Kuehne + Nagel International AG : Chartanalyse Kuehne + Nagel International AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 19
Letzter Schlusskurs 352,30 CHF
Mittleres Kursziel 291,00 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -17,4%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Detlef A. Trefzger Chief Executive Officer
Markus Blanka-Graff Chief Financial Officer
Jörg W. Wolle Chairman
Martin Kolbe Chief Information Officer
Karl Gernandt Vice Chairman
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL AG75.45%45 970
DSV PANALPINA A/S62.35%62 123
INPOST S.A.0.00%9 422
YUNDA HOLDING CO., LTD.32.93%9 374
NIPPON EXPRESS CO., LTD.16.45%6 663
HYUNDAI GLOVIS CO., LTD.-2.99%5 660