Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK AG

(A0S848)
  Bericht
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Tradegate - 27.10. 21:45:58
19.385 EUR   -1.90%
06:20ÜBERBLICK/Anstehende Indexänderungen
DJ
26.10.Hafenwirtschaft sieht Hamburger Hafen zunehmend unter Druck
DP
22.10.GÜTERBAHNEN :  Verlagerungspolitik auf die Schiene unzureichend
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

HHLA und Cosco einig über Terminalbeteiligung in Hamburg

21.09.2021 | 13:21

HAMBURG (dpa-AFX) - Der chinesische Terminalbetreiber Cosco steigt als Partner des Hafenlogistikers HHLA bei einem Hamburger Containerterminal ein. Das Unternehmen Cosco Shipping Ports (CSPL) erhalte eine 35-prozentige Minderheitsbeteiligung am Terminal Tollerort, teilte HHLA am Dienstag in Hamburg mit. Beide Seiten hätten ihre seit Anfang Juni bekannten Verhandlungen erfolgreich abgeschlossen. Die Behörden müssten dem Deal aber noch zustimmen.

Das China-Geschäft ist für den Hamburger Hafen eminent wichtig. Schiffe der chinesischen Reederei Cosco Shipping laufen bereits seit fast 40 Jahren das HHLA-Terminal Tollerort an.

Jetzt soll das Terminal zu einem bevorzugten Umschlagspunkt der Cosco-Verkehre in Europa werden. Dennoch soll es weiterhin auch anderen Reedereien offenstehen. Die HHLA-Führung verspricht sich von der Partnerschaft eine größere Planungssicherheit, um Auslastung und Beschäftigung im Hamburger Hafen zu gewährleisten. Gemeinsame Ziele sei neben der Zukunftssicherung eine noch stärkere Verzahnung chinesischer Logistikströme am Standort Hamburg, sagte HHLA-Chefin Angela Titzrath.

Tollerort ist eines von drei HHLA-Terminals im Hamburger Hafen. Es verfügt über vier Liegeplätze und 14 Containerbrücken, an denen den Angaben zufolge schon bisher die größten Cosco-Containerschiffe mit einer Kapazität von 20 000 Standardcontainern und mehr abgefertigt werden. Über einen eigenen Bahnhof ist das Terminal an das Hinterland angeschlossen.

Eine Minderheitsbeteiligung der Chinesen war zuletzt vor allem bei der Gewerkschaft Verdi auf Bedenken gestoßen. Sie fürchtet, dass damit längerfristig Einschnitte für Beschäftigte einhergehen könnten./stw/klm/lew/men


© dpa-AFX 2021
Alle Nachrichten zu HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK AG
06:20ÜBERBLICK/Anstehende Indexänderungen
DJ
26.10.Hafenwirtschaft sieht Hamburger Hafen zunehmend unter Druck
DP
22.10.GÜTERBAHNEN :  Verlagerungspolitik auf die Schiene unzureichend
DP
21.10.Warburg Research hebt Ziel für HHLA auf 20 Euro - 'Hold'
DP
20.10.Verzögerter Schiffsverkehr spült HHLA Lagergeld in die Kasse - Prognose erhöht
DP
20.10.HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK : Höheres Lagergeld lässt Einnahmen von Hafenkonzern HHLA spr..
RE
20.10.AD HOC : HHLA hebt Prognose für das Geschäftsjahr 2021 an
PU
20.10.HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK AG : HHLA hebt Prognose für das Geschäftsjahr 2021 an
DJ
20.10.HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK AG : HHLA hebt Prognose für das Geschäftsjahr 2021 an
DP
13.10.MAN UND HHLA : Autonome Trucks werden Güterverkehr verändern
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK AG
20.10.AD HOC : HHLA raises forecast for financial year 2021
PU
20.10.HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK AG : HHLA raises forecast for financial year 2021
DJ
20.10.Hamburger Hafen und Logistik AG Revises Earnings Guidance for the First Nine Months of ..
CI
15.10.THE FUTURE OF FREIGHT TRANSPORT : MAN and HHLA pioneer Logistics 4.0 with the autonomous H..
AQ
13.10.HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK : The future of freight transport
PU
29.09.HHLA, Eurogate Reportedly to Merge Before Christmas
CI
22.09.COSCO SHIPPING PORTS : Buying 35% Stake in German Port Terminal for $76 Million
MT
21.09.HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK : Tollerort to become preferred hub for COSCO services
PU
21.09.HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK AG : Tollerort to become preferred hub for COSCO services
EQ
21.09.PRESS RELEASE : Hamburger Hafen und Logistik AG: Tollerort to become preferred hub for COS..
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 1 364 Mio 1 583 Mio -
Nettoergebnis 2021 74,4 Mio 86,3 Mio -
Nettoverschuldung 2021 535 Mio 620 Mio -
KGV 2021 19,1x
Dividendenrendite 2021 3,09%
Marktkapitalisierung 1 470 Mio 1 705 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 1,47x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,44x
Mitarbeiterzahl 6 419
Streubesitz 33,0%
Chart HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK AG
Dauer : Zeitraum :
Hamburger Hafen und Logistik AG : Chartanalyse Hamburger Hafen und Logistik AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 4
Letzter Schlusskurs 19,76 €
Mittleres Kursziel 20,03 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 1,34%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Angela Titzrath Chairman-Management Board
Roland Lappin Chief Financial Officer
Rüdiger Grube Chairman-Supervisory Board
Frank Winkenwerder Head-Information Systems
Jens Hansen Chief Operating Officer