Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Flughafen Zürich AG    FHZN   CH0319416936

FLUGHAFEN ZÜRICH AG

(FHZN)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Flughafen Zürich muss Flugbetriebsgebühren um 15 Prozent senken

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
12.11.2019 | 12:25

Zürich (awp) - Der Flughafen Zürich muss im kommenden Jahr mit Ertragseinbussen rechnen. Wegen zu hoher Renditen im regulierten Fluggeschäft hat das Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) per 1. April 2020 eine Reduktion der Flugbetriebsgebühren um 15 Prozent verfügt. Damit ist die Flughafenbetreiberin nicht einverstanden und reicht eine Beschwerde ein.

Laut BAZL wird das Kostendeckungsprinzip bei der aktuellen Gebührenordnung verletzt. So habe der Flughafen Zürich in der laufenden Gebührenperiode bis und mit dem Jahr 2018 eine zu hohe Rendite aus dem regulierten Geschäftsbereich erwirtschaftet, heisst es in der auf den 6. November datierten Verfügung. Diese Überdeckung werde sich gemäss Prognosen über die ganze Gebührenperiode hinweg noch weiter erhöhen.

Einbussen von 60 Millionen Franken

Derzeit wird eine neue Gebührenordnung ausgearbeitet, die ab 2021 in Kraft treten soll. Für die kommende Periode habe der Flughafen Zürich bereits eine deutliche Gebührensenkung angekündigt, schreibt die Flughafenbetreiberin in einer Pressemitteilung vom Dienstag. Mit der nun erfolgten Verfügung nehme das BAZL die Gebührenreduktion bereits vor Ende des Anpassungsverfahrens vorweg.

Auch bestreitet der Flughafen Zürich eine Verletzung des Kostendeckungsprinzips und kündigt an, gegen die Verfügung Beschwerde einzureichen. Die möglichen Ertragseinbussen für das kommende Jahr beziffert das Unternehmen auf rund 60 Millionen Franken.

Aktie im Minus

An der Börse werden die Neuigkeiten schlecht aufgenommen. Bis zum Mittag büssen die Flughafen-Zürich-Aktien in einem seitwärts tendierenden Gesamtmarkt 1,6 Prozent an Wert ein. Mit 170,50 Franken haben sich die Titel aber wieder etwas vom Tagestief bei 167 Franken lösen können.

Die ZKB schreibt in einem Kommentar von einer negativen Überraschung für die Flughafenbetreiberin. Die für 2020 erwarteten Umsatzeinbussen von 60 Millionen würden in etwa 5 Prozent des geschätzten Umsatzes entsprechen. Dies zeige einmal mehr, dass die Aktie des Flughafens überdurchschnittlich stark den Kräften der Politik ausgesetzt sei.

an/rw


Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
FLUGHAFEN ZÜRICH AG -0.30%131.8 verzögerte Kurse.-25.18%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf FLUGHAFEN ZÜRICH AG
21.10.Winterflugplan des Flughafens Zürich mit neuen Destinationen
AW
12.10.Flughafen Zürich leidet im September weiter unter Corona-Pandemie
AW
08.10.FLUGHAFEN ZÜRICH : Zürich AG unterschreibt Konzessionsvertrag für in Indien
PU
07.10.Flughafen Zürich erhält definitiven Zuschlag für Flughafen Noida in Indien
AW
27.09.Presseschau vom Wochenende 39 (26./27. September)
AW
20.09.Presseschau vom Wochenende 38 (19./20. September)
AW
16.09.Beim Gipfelibäcker Aryzta erhält Investorengruppe freie Bahn
AW
15.09.Aktien Schweiz Schluss: SMI erobert 10'500er-Marke zurück
AW
15.09.Aryzta-VRP-Kandidat Schmid ebnet Jordi den Weg - oder einem möglichen Käufer
AW
15.09.Aryzta-Aktien stark gesucht - Hoffnung auf Turnaround oder Verkauf
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu FLUGHAFEN ZÜRICH AG
12.10.FLUGHAFEN ZÜRICH : Key traffic figures Zurich Airport September 2020
PU
12.10.GLOBAL MARKETS LIVE: Boeing, Airbus, KPN…
07.10.FLUGHAFEN ZÜRICH : Zürich AG signs Concession Agreement for Airport in India
PU
10.09.FLUGHAFEN ZÜRICH : Key traffic figures Zurich Airport August 2020
PU
21.08.FLUGHAFEN ZÜRICH : Analysts‘ Presentation HY2020 (pdf, 3.29 MB)
PU
21.08.FLUGHAFEN ZÜRICH AG : Interim Results 2020
PU
18.08.FLUGHAFEN ZÜRICH AG : half-yearly earnings release
12.08.FLUGHAFEN ZÜRICH : Key traffic figures Zurich Airport July 2020
PU
29.07.FLUGHAFEN ZÜRICH : Extraordinary flight operations on August 1st, 2020
PU
14.07.FLUGHAFEN ZÜRICH : Standard & Poor's lowers rating on Flughafen Zürich AG to A+
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 632 Mio 698 Mio 590 Mio
Nettoergebnis 2020 -85,6 Mio -94,5 Mio -79,8 Mio
Nettoverschuldung 2020 1 338 Mio 1 477 Mio 1 248 Mio
KGV 2020 -47,6x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 4 058 Mio 4 480 Mio 3 786 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 8,54x
Marktkap. / Umsatz 2021 5,78x
Mitarbeiterzahl 2 003
Streubesitz 58,2%
Chart FLUGHAFEN ZÜRICH AG
Dauer : Zeitraum :
Flughafen Zürich AG : Chartanalyse Flughafen Zürich AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse FLUGHAFEN ZÜRICH AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 16
Mittleres Kursziel 149,07 CHF
Letzter Schlusskurs 132,20 CHF
Abstand / Höchstes Kursziel 52,8%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 12,8%
Abstand / Niedrigstes Ziel -9,23%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Stephan Widrig Chief Executive Officer
Andreas G. Schmid Chairman
Stefan Tschudin Chief Operating Officer
Lukas Brosi Chief Financial Officer
Konrad Zöschg Head-Information & Communication Technology
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
FLUGHAFEN ZÜRICH AG-25.18%4 480
AENA S.M.E., S.A.-26.45%22 266
SHANGHAI INTERNATIONAL AIRPORT CO., LTD.-14.69%19 359
SYDNEY AIRPORT LIMITED-30.83%11 496
GROUPE ADP-49.35%10 447
AUCKLAND INTERNATIONAL AIRPORT LIMITED-15.89%7 228