Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Italien
  4. Borsa Italiana
  5. Fincantieri S.p.A.
  6. News
  7. Übersicht
    FCT   IT0001415246

FINCANTIERI S.P.A.

(A1161U)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Fincantieri-Aktien fallen wegen Sorge um Kapitalerhöhung

24.11.2021 | 18:21
FILE PHOTO: A view of Fincantieri shipyard is seen in Monfalcone near Trieste, Italy

Die Aktien von Fincantieri fielen am Mittwoch um 4,6 %. Grund dafür war die Aussicht auf eine mögliche Kapitalerhöhung, die einer Quelle zufolge notwendig wäre, wenn der italienische Schiffbauer eine Übernahme im Verteidigungssektor in Erwägung zieht.

Fincantieri und die deutsch-französische KMW+Nexter Defence Systems (KNDS) sind beide am Kauf der Leonardo-Einheiten OTO Melara und Wass interessiert, wie mehrere Quellen gegenüber Reuters erklärten.

Die beiden Tochtergesellschaften des italienischen Rüstungskonzerns, an dem das Finanzministerium mit 30 % beteiligt ist, stellen Marinekanonen, Panzertürme und Torpedos her.

Die italienische Tageszeitung Il Messaggero berichtete am Mittwoch, dass Fincantieri ein unverbindliches Angebot in Höhe von 450 Millionen Euro für die beiden Unternehmensteile vorgelegt habe und eine Bezugsrechtsemission in Höhe von 1 Milliarde Euro zur Finanzierung des Geschäfts in Erwägung ziehe, was in etwa dem Marktwert entspreche.

Fincantieri lehnte eine Stellungnahme zu dem Bericht ab.

Die mit der Angelegenheit vertraute Quelle bestätigte zwar, dass eine Kapitalerhöhung notwendig wäre, wenn Fincantieri ein Angebot für die Vermögenswerte von Leonardo abgeben würde, machte aber keine Angaben zu deren Umfang.

KNDS ist bereit, mehr als 650 Millionen Euro für die Vermögenswerte von Leonardo zu zahlen, sagte eine dritte Quelle, die mit der Angelegenheit vertraut ist, gegenüber Reuters.

TREFFEN DER MINISTER

Italiens Verteidigungs-, Finanz- und Industrieminister werden sich voraussichtlich im Laufe des Mittwochs treffen, um den Verkauf von OTO Melara und Wass zu besprechen, sagte eine mit der Angelegenheit vertraute Quelle.

Rom möchte ein Mitspracherecht bei dem Geschäft haben, da die Transaktion Auswirkungen auf die von der italienischen Regierung finanzierten Programme für die Armee haben könnte, so die Quelle.

Ein Konsortium, bestehend aus Leonardos OTO Melara und Iveco Defence Vehicles, ist derzeit der Lieferant des Panzers "Dardo" der italienischen Armee.

Rom plant, den Dardo durch ein neues Fahrzeug zu ersetzen und einen Auftrag zu vergeben, der für den derzeitigen Lieferanten, aber auch für die deutschen Unternehmen Rheinmetall und KNDS attraktiv wäre.

Als Teil seines Angebots für die Leonardo-Einheiten hat KNDS angeboten, Italien in das Projekt für das Main Ground Combat System (MGCS) einzubeziehen, das allgemein als "Panzer der Zukunft" bekannt ist, wie zwei Quellen aus der Branche gegenüber Reuters erklärten.

Der Vorstandsvorsitzende von Fincantieri, Giuseppe Bono, hatte im September gegenüber Reportern erklärt, dass der Konzern keine Kapitalerhöhung benötige, es sei denn, es käme zu außergewöhnlichen Operationen, die zu diesem Zeitpunkt nicht in Sicht waren.

(1 Dollar = 0,8915 Euro)


© MarketScreener mit Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
FINCANTIERI S.P.A. -3.70%0.572 verzögerte Kurse.-1.57%
LEONARDO S.P.A. -2.91%6.602 verzögerte Kurse.7.94%
RHEINMETALL AG -3.40%90.26 verzögerte Kurse.8.67%
Alle Nachrichten zu FINCANTIERI S.P.A.
2021Fincantieri sichert sich 340 Millionen Dollar nachhaltiges Darlehen für den Bau von Kre..
MT
2021Leonardo-Chef - Übernahmeangebot von KNDS für zwei Sparten interessant
RE
2021Leonardo betrachtet KNDS-Vorschlag als interessant, keine Entscheidung über den Verkauf..
MR
2021Fincantieri erhält die Unterstützung der italienischen Regierung für die Kapitalbeschaf..
MT
2021Insider - Italien will Fincantieri bei Leonardo-Übernahmen helfen
RE
2021Insider - Panzerbauer KNDS vor 650 Millionen Euro-Gebot für Leonardo-Teile
RE
2021Wärtsilä liefert LNG-Ladesystem für im Bau befindliches Schiff in den USA
MT
2021Italiens Leonardo sagt, die Nationalität des Käufers sei nicht entscheidend für den Ver..
MR
2021Fincantieri-Aktien fallen wegen Sorge um Kapitalerhöhung
MR
2021Fincantieri-Aktien fallen aufgrund eines Medienberichts über die Erhöhung der Obergrenz..
MR
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu FINCANTIERI S.P.A.
17.01.FINCANTIERI : Corporate nursery programme kicks off
PU
17.01.VIKING MARKS FLOAT OUT OF NEWEST OCEAN SHIP; Set to Debut in Late 2022, the Viking Nept..
AQ
11.01.FINCANTIERI S P A : Production activities on the first italian navy's nfs submarine start
PU
2021VIKING TAKES DELIVERY OF FIRST EXPEDITION SHIP; Debuting in January 2022, the New Vikin..
AQ
2021Fincantieri Secures $340 Million Sustainable Loan To Build Cruise Ship
MT
2021FINCANTIERI : NINTH CRUISE SHIP IN 2021 “VIKING OCTANTIS” DELIVERED
PU
2021Leonardo sees KNDS proposal as interesting, no decision on units sale
RE
2021FINCANTIERI S P A : To build a second lss unit for the italian navy
PU
2021Fincantieri May Get Italian Government's Backing To Raise Capital To Buy Leonardo's Uni..
MT
2021FINCANTIERI S P A : Mubadala and fincantieri will embark on collaborations to develop adva..
PU
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 6 697 Mio 7 582 Mio -
Nettoergebnis 2021 66,8 Mio 75,6 Mio -
Nettoverschuldung 2021 1 014 Mio 1 148 Mio -
KGV 2021 17,1x
Dividendenrendite 2021 0,70%
Marktkapitalisierung 970 Mio 1 097 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 0,30x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,26x
Mitarbeiterzahl 20 784
Streubesitz 28,4%
Chart FINCANTIERI S.P.A.
Dauer : Zeitraum :
Fincantieri S.p.A. : Chartanalyse Fincantieri S.p.A. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends FINCANTIERI S.P.A.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 4
Letzter Schlusskurs 0,57 €
Mittleres Kursziel 0,77 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 34,2%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Giuseppe Bono Chief Executive Officer & Director
Giampiero Massolo Chairman
Massimiliano Cesare Independent Non-Executive Director
Paola Muratorio Secretary & Independent Director
Federica Seganti Independent Director