Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Frankreich
  4. Euronext Paris
  5. Faurecia SE
  6. News
  7. Übersicht
    EO   FR0000121147

FAURECIA SE

(867025)
  Bericht
Realtime Euronext Paris  -  10:11 02.12.2022
15.38 EUR   -1.60%
11.11.Europäische Aktienanleger auf der Hut vor erhöhtem Bilanzstress
MR
09.11.Faurecia preist 705 Millionen Dollar für nachhaltigkeitsbezogene Anleihen
MT
08.11.CONTINENTAL IM FOKUS: Aufwind in der Zulieferung erwartet - Aber Kostendruck
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Schaeffler verbündet sich bei Brennstoffzellen mit Franzosen

07.06.2022 | 13:07
ARCHIV: Der Vorstandsvorsitzende der Schaeffler AG, Klaus Rosenfeld, bei der Verleihung des Automobilpreises

München (Reuters) - Der fränkische Autozulieferer Schaeffler tut sich für den Bau von Brennstoffzellen-Komponenten mit dem französischen Wasserstofftechnologie-Spezialisten Symbio zusammen.

Ein Gemeinschaftsunternehmen von Schaeffler und Symbio soll von 2024 an zunächst mit 40 Mitarbeitern im elsässischen Haguenau im Jahr vier Millionen Bipolarplatten produzieren, wie beide Unternehmen am Dienstag mitteilten. Bipolarplatten zählen zu den wichtigsten Komponenten von Brennstoffzellen, im Schnitt werden 300 davon für ein Antriebssystem gebraucht. Ein erster Auftrag eines großen, weltweit agierenden Autoherstellers, der nicht genannt wurde, liege bereits vor. Hinter Symbio stehen die französischen Autozulieferer Faurecia und Michelin.

Bis 2030 soll das Joint Venture mit dem Namen Innoplate auf mehr als 120 Mitarbeiter hochgefahren werden. Symbio-Chef Philippe Rosier sagte, sein Unternehmen und Schaeffler hätten 100 Millionen Euro dafür zugesagt. Es gehe darum, die Produktion auf eine industrielle Basis zu stellen, sagte Jochen Schröder, der bei Schaeffler für Elektromobilität verantwortlich ist. Die Bipolarplatten seien nur der Anfang, Schaeffler und Symbio hätten auch weitere Komponenten für Brennstoffzellen im Auge.

Die meisten Autobauer setzen bei der Abkehr von Benzin- und Diesel-Antrieben auf Elektroautos mit Batterien. Schaeffler-Chef Klaus Rosenfeld verteidigte das Engagement für den Wasserstoff-Antrieb. "In der Autoindustrie hat sich eines immer bewährt: Technologie-Offenheit", sagte er der Nachrichtenagentur Reuters. Ob und wann sie der Batterieelektrik Konkurrenz machen könnten, bleibe abzuwarten. "Bei den Autoherstellern gibt es eine gewisse Skepsis gegenüber der Brennstoffzelle. Aber es geht nicht immer nur um Pkw. Gerade auch bei kleineren Nutzfahrzeugen kann ich mir Anwendungen der Brennstoffzelle gut vorstellen."

(Bericht von Alexander Hübner, redigiert von Myria Mildenberger. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unsere Redaktion unter berlin.newsroom@thomsonreuters.com (für Politik und Konjunktur) oder frankfurt.newsroom@thomsonreuters.com (für Unternehmen und Märkte).)


© Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
FAURECIA SE -1.41%15.375 Realtime Kurse.-58.78%
HELLA GMBH & CO. KGAA -0.37%80.6 verzögerte Kurse.30.48%
MICHELIN (CGDE) -1.76%26.55 Realtime Kurse.-24.97%
SCHAEFFLER AG -1.17%6.35 verzögerte Kurse.-11.87%
SYMBIO HOLDINGS LIMITED 3.03%3.06 verzögerte Kurse.-56.13%
Alle Nachrichten zu FAURECIA SE
11.11.Europäische Aktienanleger auf der Hut vor erhöhtem Bilanzstress
MR
09.11.Faurecia preist 705 Millionen Dollar für nachhaltigkeitsbezogene Anleihen
MT
08.11.CONTINENTAL IM FOKUS: Aufwind in der Zulieferung erwartet - Aber Ko..
DP
03.11.MÄRKTE EUROPA/Schwach nach Fed - Pfund von BoE-Entscheid belastet
DJ
03.11.MÄRKTE EUROPA/Abgabedruck hält an - Pfund schwach nach BoE-Entscheid
DJ
03.11.Dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 03.11.2022 - 15.15 Uhr
DP
03.11.MÄRKTE EUROPA/Börsen bleiben nach Fed-Entscheid unter Druck
DJ
03.11.Hella will als Faurecia-Tochter kräftig wachsen
DP
03.11.Hella will jährlich um mehr als 10 Prozent wachsen
DJ
03.11.Forvia strebt einen Umsatz von rund 30 Milliarden Euro im Jahr 2025 an
MR
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu FAURECIA SE
27.11.In Washington, Macron to seek relief for Europe Inc amid China competition
RE
25.11.In Washington, Macron to seek relief for Europe Inc amid China competition
RE
24.11.Faurecia : Document AMF CP. 2022E873345
PU
23.11.Faurecia : Document AMF CP. 2022E873181
PU
23.11.Faurecia : Document AMF CP. 2022E873174
PU
22.11.Faurecia : Document AMF CP. 2022E872991
PU
15.11.Faurecia : Document AMF CP. 2022E871942
PU
14.11.Faurecia : Document AMF CP. 2022E871704
PU
11.11.Faurecia : Document AMF CP. 2022E871444
PU
11.11.European stock investors on alert for heightened balance sheet stress
RE
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu FAURECIA SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 24 966 Mio 25 746 Mio -
Nettoergebnis 2022 -61,2 Mio -63,1 Mio -
Nettoverschuldung 2022 7 944 Mio 8 192 Mio -
KGV 2022 -37,6x
Dividendenrendite 2022 0,45%
Marktwert 3 103 Mio 3 200 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 0,44x
Marktwert / Umsatz 2023 0,38x
Mitarbeiterzahl 154 171
Streubesitz 83,3%
Chart FAURECIA SE
Dauer : Zeitraum :
Faurecia SE : Chartanalyse Faurecia SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends FAURECIA SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 18
Letzter Schlusskurs 15,76 €
Mittleres Kursziel 22,17 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 40,7%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Patrick Koller Chief Executive Officer & Director
Olivier Durand Group Chief Financial Officer & Executive VP
Michel de Rosen Chairman
Christophe Schmitt Executive Vice-President-Group Operations
Odile Desforges Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
FAURECIA SE-58.78%3 200
DENSO CORPORATION-21.15%40 551
APTIV PLC-36.23%28 902
MAGNA INTERNATIONAL INC.-20.04%17 490
HYUNDAI MOBIS CO.,LTD-16.31%14 952
FUYAO GLASS INDUSTRY GROUP CO., LTD.-21.23%13 151