Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  Facebook Inc    FB

FACEBOOK INC

(FB)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Facebook untersagt Holocaust-Leugnung in seinem Dienst weltweit

12.10.2020 | 16:27

MENLO PARK (dpa-AFX) - Facebook verbietet in seinem Dienst nach einer jahrelangen Debatte weltweit die Holocaust-Leugnung. Der Firmengründer und Chef Mark Zuckerberg verwies zur Begründung auf eine Zunahme des Antisemitismus.

Die Abwägung zwischen Redefreiheit und dem Schaden durch die Leugnung oder Verharmlosung des Völkermordes an Juden durch die Nationalsozialisten habe ihm zu schaffen gemacht, räumte Zuckerberg in einem Facebook-Eintrag am Montag ein. "Beim aktuellen Zustand der Welt" halte er ein Verbot aber für die richtige Entscheidung.

In Ländern wie Deutschland, wo die Holocaust-Leugnung illegal ist, blockierte Facebook bereits entsprechende Inhalte, wenn das Online-Netzwerk auf sie hingewiesen wurde.

Facebook schränkte zugleich ein, dass die Durchsetzung der neuen Regel "nicht von heute auf morgen" erfolgen könne. "Es gibt eine ganze Reihe von Inhalten, die gegen die neuen Richtlinien verstoßen, und es wird Zeit in Anspruch nehmen, um die zuständigen Teams zu schulen und unsere Systeme anzupassen", hieß es in einem Blogeintrag.

Zuckerberg hatte vor gut zwei Jahren massive Kritik auf sich gezogen, als er in einem Interview erklärte, er wolle Beiträge von Holocaust-Leugnern weiterhin nicht grundsätzlich von der Plattform verbannen. Er selbst sei Jude und finde es zutiefst beleidigend, sagte er damals dem Technologieblog "Recode". "Aber am Ende glaube ich nicht, dass unsere Plattform das herunternehmen sollte, weil ich denke, dass es Dinge gibt, bei denen verschiedene Menschen falsch liegen. Ich denke nicht, dass sie absichtlich falsch liegen", sagte er damals./so/DP/nas


© dpa-AFX 2020
Alle Nachrichten auf FACEBOOK INC
25.11.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 09. Dezember 2020
DP
25.11.EU will zum 'weltweiten Datenkontinent Nummer eins' werden
DP
25.11.TROTZ SANKTIONSDROHUNG : Paris verschickt Bescheide für Digitalsteuer
DP
24.11.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 08. Dezember 2020
DP
24.11.Bundeskartellamt gibt Übernahme von eBays Kleinanzeigensparte frei
DP
23.11.Morning Briefing - International
AW
20.11.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 20.11.2020 - 15.15 Uhr
DP
20.11.Steuersenkungspaket entzweit Koalition in Tschechien
DP
20.11.Apple setzt Maßnahmen für mehr Privatsphäre wie geplant um
DP
19.11.Apple setzt Maßnahmen für mehr Privatsphäre wie geplant um
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu FACEBOOK INC
03:42AMAZON COM : France orders tech giants to pay digital tax
RE
00:44FACEBOOK : Latest Error Shakes Advertisers' Confidence
DJ
25.11.Bertelsmann buys Simon & Schuster for $2.2 billion in U.S. publishing play
RE
25.11.FACEBOOK : France orders tech giants to pay digital tax
RE
25.11.THIERRY BRETON : EU's Breton
RE
24.11.YouTube bans One America News Network from posting new videos for a week
RE
24.11.NEWS HIGHLIGHTS : Top Global Markets News of the Day
DJ
24.11.U.S. senators urge Facebook, Twitter for tighter checks before Georgia runoff..
RE
24.11.NEWS HIGHLIGHTS : Top Global Markets News of the Day
DJ
24.11.FACEBOOK : Says Ads For Giving Tuesday Are OK, So Long As They Aren't About Soci..
AQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 83 587 Mio - 70 095 Mio
Nettoergebnis 2020 26 870 Mio - 22 533 Mio
Nettoliquidität 2020 63 906 Mio - 53 591 Mio
KGV 2020 29,6x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 785 Mrd. 785 Mrd. 658 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2020 8,63x
Marktkap. / Umsatz 2021 6,76x
Mitarbeiterzahl 56 653
Streubesitz 83,8%
Chart FACEBOOK INC
Dauer : Zeitraum :
Facebook Inc : Chartanalyse Facebook Inc | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse FACEBOOK INC
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 50
Mittleres Kursziel 315,73 $
Letzter Schlusskurs 275,59 $
Abstand / Höchstes Kursziel 36,1%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 14,6%
Abstand / Niedrigstes Ziel -56,5%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Mark Elliot Zuckerberg Chairman & Chief Executive Officer
Sheryl Kara Sandberg Chief Operating Officer & Director
David M. Wehner Chief Financial Officer
Michael Todd Schroepfer Chief Technology Officer
Atish Banerjea Chief Information Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
FACEBOOK INC34.27%788 749
MATCH GROUP, INC.69.30%36 884
TWITTER41.12%35 883
LINE CORPORATION0.37%12 483
SINA CORPORATION8.49%2 587
NEW WORK SE-16.44%1 616