Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

EDP - ENERGIAS DE PORTUGAL, S.A.

(906980)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Portugals EDP führt Gespräche über den Kauf einer Mehrheitsbeteiligung an Sunseap - Quellen

27.10.2021 | 03:04

(Wiederholung der am Dienstag veröffentlichten Meldung ohne Textänderungen)

* EDP-Einheit bewertet Sunseap mit rund 1 Mrd. S$ - Quellen

Will den 49%igen Anteil von Banpu und andere aufkaufen - Quellen

Erhebliche Investitionen in das Geschäft von Sunseap - Quellen

* Verhandlungen in fortgeschrittenem Stadium - Quellen

Der Deal wäre der größte im Sektor der erneuerbaren Energien in SEA seit 5 Jahren

SINGAPUR/LISSABON, 26. Okt. (Reuters) - Energias de Portugal befindet sich in fortgeschrittenen Gesprächen über den Kauf einer Mehrheitsbeteiligung an der Sunseap-Gruppe. Der Wert des südostasiatischen Unternehmens für erneuerbare Energien würde sich auf rund 1 Mrd. S$ (742 Mio. $) belaufen und erhebliche Investitionen in das Geschäft nach sich ziehen, sagten drei mit der Angelegenheit vertraute Quellen am Dienstag.

EDP Renovaveis (EDPR), das zu 75 % zu EDP, dem größten portugiesischen Energieversorger, gehört, befindet sich in einem späten Stadium der Gespräche über den Kauf der Anteile an Sunseap, die von dem thailändischen Energieunternehmen Banpu PCL, dem staatlichen Investor Temasek Holdings aus Singapur, einem von Temasek unterstützten Fonds und anderen gehalten werden, so die Quellen.

Der Schritt von EDPR, die in Singapur ansässige Solarenergie-Gruppe zu übernehmen, spiegelt das Bestreben des weltweit viertgrößten Herstellers von erneuerbaren Energien wider, sein Wachstum in Asien zu beschleunigen.

Nach Angaben von Refinitiv wäre die mögliche Übernahme durch EDPR die größte im südostasiatischen Sektor für erneuerbare Energien seit fünf Jahren.

Banpu hält über eine Tochtergesellschaft einen Anteil von fast 49 % an Sunseap, den es seit seiner Erstinvestition in die Gruppe im Jahr 2017 aufgebaut hat. Einzelheiten zu den Anteilen der anderen Aktionäre wurden nicht bekannt gegeben.

Zwei der Quellen sagten, dass EDPR eine signifikante Mehrheit an Sunseap anstrebt und darüber hinaus erwägt, in den nächsten Jahren mindestens 1 Mrd. USD in das Geschäft des Unternehmens zu investieren.

Die Quellen lehnten es aus Gründen der Vertraulichkeit ab, namentlich genannt zu werden.

EDP, Banpu, Sunseap und Temasek lehnten alle eine Stellungnahme ab.

"Obwohl das Geschäft noch nicht abgeschlossen ist, befinden sich die Verhandlungen in einem sehr fortgeschrittenen Stadium", sagte eine Quelle aus der Branche und fügte hinzu, dass das Geschäft es EDPR ermöglichen würde, eine starke Präsenz im Bereich der Solarenergie in Asien zu erlangen, ein Bereich, mit dem sich EDPR schon seit langem beschäftigt.

Früher in diesem Jahr wollte nur Banpu seinen Anteil an Sunseap verkaufen, aber das aktuelle Geschäft würde nun auch einige andere Aktionäre von Sunseap einschließen, sagte eine andere Quelle.

Das zehn Jahre alte Unternehmen Sunseap ist heute ein regionaler Entwickler, Eigentümer und Betreiber von Solarenergiesystemen mit mehr als 2.000 Megawattpeak an Solarenergieprojekten in ganz Asien. Das Unternehmen, das von japanischen Firmen und anderen Investoren unterstützt wird, ist in ganz Südostasien, China, Taiwan und Japan tätig.

Unabhängig davon erklärte Sunseap am Dienstag, dass es zusammen mit anderen Unternehmen die Entwicklung von Solarparks in Indonesien prüft, um Singapur mit Strom zu versorgen.

In Singapur sind die Solarsysteme von Sunseap auf mehr als 3.000 Gebäuden installiert, darunter öffentliche Wohnsiedlungen, Gewerbe- und Industriegebäude.

Anfang dieses Jahres schloss EDPR ein kleines Geschäft in Vietnam ab und machte damit den ersten Schritt in Richtung einer Präsenz in Asien.

Im Februar kündigte EDP Pläne für Investitionen in Höhe von 24 Mrd. Euro (27,9 Mrd. USD) über einen Zeitraum von fünf Jahren an, die hauptsächlich in erneuerbare Energien und Netze in den Vereinigten Staaten und Europa fließen sollen, um den Ausbau der grünen Energieversorgung um 20 Jahre zu beschleunigen.

(1 $ = 1,3483 Singapur-Dollar)

(1 $ = 0,8593 Euro) (Berichte von Anshuman Daga und Roslan Khasawneh in Singapur und Sergio Goncalves in Lissabon; Redaktion: Jan Harvey, Jane Merriman und Mike Harrison)


© MarketScreener mit Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BANPU PUBLIC COMPANY LIMITED -2.73%10.7 Schlusskurs.-2.73%
EDP - ENERGIAS DE PORTUGAL, S.A. 0.33%4.866 Realtime Kurse.-5.62%
EDP RENOVÁVEIS, S.A. -0.44%22.46 Realtime Kurse.-1.49%
Alle Nachrichten zu EDP - ENERGIAS DE PORTUGAL, S.A.
05.11.EDP - Energias de Portugal, S.A. gibt Ergebnisprognose für das Jahr 2021 ab
CI
04.11.Portugal EDPs 9-Monats-Gewinn wird durch die Übernahme von Viesgo und Brasilien gesteig..
MR
04.11.Portugal EDPs 9-Monats-Gewinn wird durch die Übernahme von Viesgo und Brasilien gesteig..
MR
03.11.EDP Renewables erwirbt Mehrheitsbeteiligung an Sunseap als Teil der Asienexpansion
MR
03.11.Die portugiesische EDP Renewables beteiligt sich an der in Singapur ansässigen Sunseap
MT
03.11.EDP Renewables erwirbt Mehrheitsbeteiligung an Sunseap als Teil der Asienexpansion
MR
27.10.Energias de Portugal erwägt den Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an der Sunseap-Gruppe..
MT
27.10.EXKLUSIV : Portugals EDP führt Gespräche über den Kauf des südostasiatischen Unternehmens ..
MR
27.10.Portugals EDP führt Gespräche über den Kauf einer Mehrheitsbeteiligung an Sunseap - Que..
MR
26.10.Portugals EDP führt Gespräche über den Kauf einer Mehrheitsbeteiligung an Sunseap - Que..
MR
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu EDP - ENERGIAS DE PORTUGAL, S.A.
25.11.Portugal to hold first auction of right to install floating solar panels
RE
25.11.EDP ENERGIAS DE PORTUGAL S A : EDPR inaugurates its first wind farm in Greece, with an ins..
PU
24.11.EDP ENERGIAS DE PORTUGAL S A : Investor Presentation - Nov 21
PU
16.11.EDP ENERGIAS DE PORTUGAL S A : Credit Investors Presentation - Nov 21
PU
15.11.EDP ENERGIAS DE PORTUGAL S A : is recognized as the world's most sustainable electric util..
PU
15.11.EDP ENERGIAS DE PORTUGAL S A : signs asset rotation deal of a 181 MW operating wind portfo..
PU
15.11.EDP - ENERGIAS DE PORTUGAL, S.A. INF : EDP signs asset rotation deal of a 181 MW operating..
PU
09.11.EDP plans to invest in 1.5 GW of renewable hydrogen by 2030
PU
05.11.EDP - Energias de Portugal, S.A. Provides Earnings Guidance for the Year 2021
CI
05.11.Results Presentation 9M21
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 12 943 Mio 14 609 Mio -
Nettoergebnis 2021 837 Mio 945 Mio -
Nettoverschuldung 2021 12 283 Mio 13 863 Mio -
KGV 2021 22,8x
Dividendenrendite 2021 3,94%
Marktkapitalisierung 19 205 Mio 21 644 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 2,43x
Marktkap. / Umsatz 2022 2,37x
Mitarbeiterzahl 12 232
Streubesitz 69,1%
Chart EDP - ENERGIAS DE PORTUGAL, S.A.
Dauer : Zeitraum :
EDP - Energias de Portugal, S.A. : Chartanalyse EDP - Energias de Portugal, S.A. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends EDP - ENERGIAS DE PORTUGAL, S.A.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 23
Letzter Schlusskurs 4,87 €
Mittleres Kursziel 5,72 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 17,7%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Miguel Stilwell de Andrade Chief Executive Officer, CFO & Executive Director
Luís Filipe Marques Amado Chairman-Supervisory Board
Rita Sousa Head-Compliance
Maria Celeste Ferreira Lopes Cardona Member-Supervisory Board
Fernando Maria Masaveu Herrero Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
EDP - ENERGIAS DE PORTUGAL, S.A.-5.93%21 661
NEXTERA ENERGY11.59%168 920
ENEL S.P.A.-17.64%78 378
DUKE ENERGY CORPORATION8.43%76 380
IBERDROLA, S.A.-14.99%69 503
SOUTHERN COMPANY0.99%65 750