Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Deutsche Bank AG
  6. News
  7. Übersicht
    DBK   DE0005140008   514000

DEUTSCHE BANK AG

(514000)
  Bericht
Verzögert Xetra  -  17:44:22 27.01.2023
12.34 EUR   +1.71%
27.01.Bundesbank von Cyberangriffen betroffen
DJ
27.01.Aktien Schweiz gut behauptet - Analystenkommentar stützt Geberit
DJ
27.01.WOCHENVORSCHAU: Termine bis 10. Februar 2023
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

PRESSESPIEGEL/Unternehmen

12.09.2022 | 07:18

Die wirtschaftsrelevanten Themen aus den Medien, zusammengestellt von Dow Jones Newswires.

DEUTSCHE BANK - Die Deutsche Bank will den schnell wachsenden Onlinebanken mit einem neuen Angebot Konkurrenz machen. Sie wolle "2024 ein eigenständiges digitales, app-basiertes Angebot für Kunden mit Anlagebedarf an den Markt bringen", sagte Vize-Chef Karl von Rohr dem Handelsblatt. "Dieses soll sich an Menschen richten, die ihr Vermögen professionell verwalten lassen wollen, Wertpapiere online handeln möchten und ihre Bankgeschäfte rein digital tätigen wollen." Anders als bei klassischen Onlinebanken und Neobrokern solle es möglich sein, sich telefonisch oder im Chat beraten zu lassen. Bei Bedarf könnten die Kunden auch in eine Filiale kommen. (Handelsblatt)

DAZN - Die neue Deutschland-Chefin des Sport-Streaminganbieters DAZN, Alice Mascia, rechtfertigt die jüngste drastische Preiserhöhung und kündigt ein frei empfangbares Programm an. "Wir haben vor sechs Jahren mit 10 Euro im Monat angefangen, inzwischen haben wir aber ein sehr viel größeres Programm, sehr viel mehr Rechte, auch im Premium-Segment, und auch ein qualitativ deutlich besseres Produkt. Eigentlich hätten wir den Preis früher anheben müssen", sagt Mascia der Süddeutschen Zeitung. Anfang des Jahres hatte DAZN die Preise verdoppelt und damit für Empörung bei vielen Kunden gesorgt. Zur Frage, ob es weitere Anhebungen geben wird, sagte Mascia: "Es ist ein hartes Geschäft, das wissen Sie, ausschließen kann man nichts. Aber im Moment sind wir sehr zufrieden." Mascia führt DAZN seit Mai in Deutschland, Österreich und der Schweiz. DAZN zeigt gegen Bezahlung unter anderem Bundesliga-Fußball und Champions-League. (SZ)

- Alle Angaben ohne Gewähr.

Kontakt zur Redaktion: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/uxd/mgo

(END) Dow Jones Newswires

September 12, 2022 01:17 ET (05:17 GMT)

Alle Nachrichten zu DEUTSCHE BANK AG
27.01.Bundesbank von Cyberangriffen betroffen
DJ
27.01.Aktien Schweiz gut behauptet - Analystenkommentar stützt Geberit
DJ
27.01.WOCHENVORSCHAU: Termine bis 10. Februar 2023
DP
27.01.WOCHENAUSBLICK: Heiße Phase der Berichtssaison und wichtige Zinsentscheid..
DP
27.01.16 TERMINE, die in der Woche wichtig werden -2-
DJ
27.01.16 TERMINE, die in der Woche wichtig werden
DJ
27.01.WOCHENVORSCHAU/6. bis 12. Februar (6. KW)
DJ
27.01.WOCHENVORSCHAU/30. Januar bis 5. Februar (5. KW)
DJ
27.01.AUSBLICK/Tag der Wahrheit für die Deutsche Bank
DJ
27.01.MARKT-AUSBLICK/Mit Leichtsinn in die Zins- und Datenflut-Woche
DJ
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu DEUTSCHE BANK AG
27.01.Fed will not wait for inflation at target before ea..
RE
27.01.Handbags timid but bullish; buying on Piaggio
AN
27.01.JPMorgan raises 888; Peel Hunt cuts Antofagasta
AN
27.01.Exchanges little moved; Immsi touches annual high
AN
27.01.Take Five: Goldilocks and the three bears
RE
27.01.Deutsche Bank : Public Offer
PU
27.01.Rising interest rates have a sting in the tail for Europe's banks
RE
27.01.Germany's TUI Taps Banks For Planned Rights Offering
MT
27.01.Iberdrola Seeks 2.4-GW Spanish Portfolio Sale
MT
26.01.Deutsche Bank Says Shopify's Updated Pricing Could be "Fairly Meaningful" to FY23 Profi..
MT
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu DEUTSCHE BANK AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 27 059 Mio 29 373 Mio -
Nettoergebnis 2022 4 028 Mio 4 373 Mio -
Nettoliquidität 2022 38 370 Mio 41 652 Mio -
KGV 2022 6,58x
Dividendenrendite 2022 2,46%
Marktwert 25 139 Mio 27 289 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 -0,49x
Marktwert / Umsatz 2023 -0,36x
Mitarbeiterzahl 84 556
Streubesitz 92,1%
Chart DEUTSCHE BANK AG
Dauer : Zeitraum :
Deutsche Bank AG : Chartanalyse Deutsche Bank AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DEUTSCHE BANK AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 19
Letzter Schlusskurs 12,34 €
Mittleres Kursziel 13,24 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 7,33%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Christian Sewing Chief Credit Officer
Karl von Rohr Vice Chairman & Co-President
James von Moltke Co-President & Chief Financial Officer
Alexander Rijn Wynaendts Chairman-Supervisory Board
Bernd Leukert Chief Technology, Data & Innovation Officer
Branche und Wettbewerber