1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. CropEnergies AG
  6. News
  7. Übersicht
    CE2   DE000A0LAUP1   A0LAUP

CROPENERGIES AG

(A0LAUP)
  Bericht
Verzögert Xetra  -  17:36 24.06.2022
12.00 EUR   +2.04%
23.06.XETRA-SCHLUSS/Schwach - Gasalarm verstärkt Rezessionsangst
DJ
23.06.AKTIEN IM FOKUS : Verbio und Cropenergies brechen ein - Biosprit-Sorgen
DP
16.06.XETRA-SCHLUSS/Zinssorgen lösen nächsten Schwächeanfall aus
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Cropenergies: Scholz muss 'Kakophonie' zu Biokraftstoffen beenden

18.05.2022 | 17:54

MANNHEIM (dpa-AFX) - Der Bioethanolhersteller Cropenergies hat Teilen der Bundesregierung vorgeworfen, ohne guten Grund die Produktion von Biokraftstoffen einschränken zu wollen. "Die Tank-versus- Teller-Diskussion ist nicht faktenbasiert", sagte Vorstandschef Stephan Meeder am Mittwoch mit Blick auf Forderungen aus der Politik, den Anbau von Getreide für Biosprit umzustellen auf die Produktion von Weizen für die menschliche Ernährung. Umweltministerin Steffi Lemke und Agrarminister Cem Özdemir (beide Grüne) hatten entsprechende Vorschläge mit dem Krieg in der Ukraine und der damit verbundenen Lebensmittelknappheit begründet.

Nach Ansicht Meeders gehen solche Argumente an der Realität vorbei, denn die Ukraine trage nur mit drei Prozent zur Weltgetreideernte bei. "Wir haben kein Mengen-, sondern ein Preisproblem", betonte er in Mannheim. Weizen sei seit Kriegsbeginn 40 Prozent teurer geworden. Überdies werde Ethanol aus für den menschlichen Verzehr ungeeignetem Weizen minderer Qualität gewonnen. Es könne auch nicht auf allen Flächen hochwertiger Weizen für Brot angebaut werden.

Der Agrarrohstoff reduziere die Abhängigkeit von Ölimporten und liefere gentechnikfreie regionale Futtermittel. Der den fossilen Kraftstoffen beigemischte Biosprit vermindere Treibhausgasemissionen im Verkehr enorm. Im Jahr 2020 waren das bundesweit bei allen Biokraftstoffen zusammen 13 Millionen Tonnen CO2. "Das ist ein Beitrag für den Klimaschutz, auf den wir nicht verzichten können", betonte Meeder.

Nach Überzeugung des Bundesverbandes der deutschen Bioethanolwirtschaft (BDBe) würden die geplanten Maßnahmen Lemkes zur Verringerung des Biokraftstoffanteils im Verkehr die Treibhausgasemissionen bis 2030 um etwa 80 Millionen Tonnen CO2 steigern. "Die Bundesumweltministerin reißt damit eine große Klimaschutzlücke", so BDBe-Chef Norbert Schindler.

Cropenergies-Chef Meeder sprach angesichts der Absage von Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) an das Vorhaben seiner grünen Kabinettskollegen von eine "Kakophonie" in der Bundesregierung. Nach Ansicht des Liberalen sind die Pläne Lemkes mit den Klimazielen der Bundesregierung nicht vereinbar. Meeder forderte Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) auf, ein Machtwort zu sprechen.

Die zu Südzuckergruppe gehörende Mannheimer Aktiengesellschaft hat im Geschäftsjahr 2021/22 (bis 28. Februar 2022) einen neuen Rekordumsatz von 1075 (Vorjahr: 833) Millionen Euro erzielt. Das operative Ergebnis verbesserte sich ebenfalls und erreichte 127 (Vorjahr: 107) Millionen Euro. Der Hauptgrund für das Rekordergebnis waren die in der zweiten Hälfte des Geschäftsjahrs stark gestiegenen Ethanolerlöse, welche die Steigerung der Rohstoff- und Energiekosten mehr als ausgleichen konnten. Meeder peilt für das laufende Jahr trotz aller Unwägbarkeiten weiterhin eine erneute Umsatzerhöhung auf 1,35 bis 1,45 Milliarden Euro und ein Ergebnis zwischen 105 Millionen und 155 Millionen Euro an.

Das Unternehmen mit 470 Mitarbeitern produziert an mehreren Standorten in Europa 1,3 Millionen Kubikmeter Ethanol im Jahr. Die Anwendung reicht von der Beimischung in fossilen Kraftstoff über Kosmetika bis hin zu Futtermitteln in der Landwirtschaft./jug/DP/stw


© dpa-AFX 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AC (AC) - CBR (FLOOR)/C1 0.83%1.09 Schlusskurs.-20.73%
CROPENERGIES AG 2.04%12 verzögerte Kurse.-2.12%
S&P GSCI AGRICULTURE INDEX 0.11%491.1592 Realtime Kurse.10.32%
S&P GSCI GRAINS INDEX 0.62%592.1875 Realtime Kurse.15.23%
S&P GSCI WHEAT INDEX -1.34%635.4534 Realtime Kurse.23.16%
Alle Nachrichten zu CROPENERGIES AG
23.06.XETRA-SCHLUSS/Schwach - Gasalarm verstärkt Rezessionsangst
DJ
23.06.AKTIEN IM FOKUS : Verbio und Cropenergies brechen ein - Biosprit-Sorgen
DP
16.06.XETRA-SCHLUSS/Zinssorgen lösen nächsten Schwächeanfall aus
DJ
16.06.MÄRKTE EUROPA/Zinserhöhungen lösen weiteren Schwächeanfall aus
DJ
16.06.Aktien Frankfurt: Zinserhöhung in der Schweiz belastet auch den Dax schwer
AW
16.06.Wdh/Aktien Frankfurt: Zinserhöhung in der Schweiz zieht Dax mit nach unten
AW
16.06.Aktien Frankfurt Eröffnung: Kräftige Kursverluste
AW
15.06.MÄRKTE EUROPA/Börsen sehr fest - Entspannung in Italien
DJ
15.06.XETRA-SCHLUSS/DAX erholt dank EZB und vor US-Zinsentscheidung
DJ
15.06.MÄRKTE EUROPA/Börsen bauen Gewinne aus - EZB will handeln
DJ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu CROPENERGIES AG
15.06.CROPENERGIES : increases outlook for financial year 2022/23
PU
15.06.CropEnergies AG Revises Earnings Guidance for the Financial Year 2022/230
CI
09.06.CROPENERGIES : acquires stake in biotech startup LXP
PU
07.06.CropEnergies AG announces an Equity Buyback for 4,500 shares, for €0.06 million.
CI
07.06.CropEnergies AG authorizes a Buyback Plan.
CI
18.05.CROPENERGIES : with record result in 2021/22 financial year
PU
16.05.CropEnergies AG Reports Earnings Results for the Full Year Ended February 28, 2022
CI
14.04.CROPENERGIES : expects significant increase in earnings in 1st quarter
PU
14.04.CropEnergies AG Provides Earnings Guidance for the First Quarter and Full Year of Fisca..
CI
04.04.CROPENERGIES : Executive board proposes dividend of EUR 0.45 per share
PU
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu CROPENERGIES AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2023 1 573 Mio 1 659 Mio -
Nettoergebnis 2023 82,2 Mio 86,7 Mio -
Nettoliquidität 2023 224 Mio 237 Mio -
KGV 2023 12,8x
Dividendenrendite 2023 3,75%
Marktwert 1 047 Mio 1 104 Mio -
Marktwert / Umsatz 2023 0,52x
Marktwert / Umsatz 2024 0,55x
Mitarbeiterzahl 455
Streubesitz 26,0%
Chart CROPENERGIES AG
Dauer : Zeitraum :
CropEnergies AG : Chartanalyse CropEnergies AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends CROPENERGIES AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 3
Letzter Schlusskurs 12,00 €
Mittleres Kursziel 15,50 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 29,2%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Stephan Meeder Chief Executive & Financial Officer
Markwart Kunz Chairman-Supervisory Board
Jürgen Böttcher Chief Technical Officer
Hans-Jörg Gebhard Member-Supervisory Board
Thomas Kölbl Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
CROPENERGIES AG-2.12%1 104
VERBIO VEREINIGTE BIOENERGIE AG-28.56%2 871
NEL ASA-13.08%2 088
GREEN PLAINS INC.-22.70%1 446
LONGYAN ZHUOYUE NEW ENERGY CO., LTD.36.01%1 426
GEVO, INC.-41.59%571