Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     

CHINA MERCHANTS SHEKOU INDUSTRIAL ZONE HOLDINGS CO., LTD.

(001979)
  Bericht
Schlusskurs Shenzhen Stock Exchange  -  02.12.2022
14.62 CNY   -2.47%
17.11.China Merchants Shekou schließt Verkauf von $191 Millionen Anleihen ab
MT
10.11.China Merchants Shekou verzeichnet im Oktober einen Umsatzsprung von 50,7%
MT
01.11.China Merchants Shekou verzeichnet 49% Gewinnrückgang in Q3
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenFonds 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Exklusiv-Kaisa Offshore-Gläubiger bieten $2 Milliarden für die Übernahme festgefahrener Projekte - Quellen

19.09.2022 | 12:05
FILE PHOTO: A sign of the Kaisa Holdings Group is seen at the Shanghai Kaisa Financial Centre, in Shanghai

Eine Gruppe von Offshore-Anleihegläubigern des zahlungsunfähigen Unternehmens Kaisa bietet bis zu 2 Mrd. USD für den Erwerb von gestoppten Wohnungsbauprojekten des in Shenzhen ansässigen Bauunternehmens an, um deren Fertigstellung zu erleichtern, so zwei Personen mit direkter Kenntnis der Angelegenheit.

Die Übernahmegespräche befinden sich in einem frühen Stadium, so die Personen, die nicht namentlich genannt werden wollten, da sie nicht befugt waren, mit den Medien über dieses Thema zu sprechen.

Sollte die Übernahme erfolgreich sein, wäre es die erste Übernahme von notleidenden Vermögenswerten chinesischer Bauträger durch einen ausländischen Investor im Rahmen der jüngsten Krisenwelle, die den Immobiliensektor im letzten Jahr getroffen hat. Dies geschieht auch zu einem Zeitpunkt, zu dem die Behörden versuchen, einen Hypothekenboykott von Hauskäufern gegen festgefahrene Projekte einzudämmen.

Die Kaisa Group, nach der China Evergrande Group der zweitgrößte Emittent von US-Dollar-Anleihen unter den chinesischen Bauträgern, restrukturiert derzeit seine Offshore-Schulden in Höhe von 12 Milliarden Dollar, nachdem sie im vergangenen Jahr einige Anleihen nicht zurückzahlen konnte.

Das Unternehmen kämpft auch mit der Rückzahlung seiner Onshore-Schulden und der Beschaffung von Kapital zur Fertigstellung seiner Projekte.

Die Offshore-Anleihegläubigergruppe, die von der Finanzberatungsgruppe Lazard Ltd. vertreten wird, hat dem Berater des Entwicklers, CITIC Securities, das Angebot gemacht, die ins Stocken geratenen Projekte von Kaisa zu übernehmen, so die Personen.

Die Offshore-Anleihegläubigergruppe will bis zu 2 Milliarden Dollar anbieten, um einige notleidende Kredite von Kaisas Kreditgebern, die an unvollendete Wohnbauprojekte gebunden sind, mit einem Abschlag von 20-25% zu kaufen und die für die Fertigstellung der Projekte erforderliche Finanzierung bereitzustellen, fügten sie hinzu.

Die von der Offshore-Gläubigergruppe angebotenen Bedingungen ähneln denen, die zuvor von chinesischen Vermögensverwaltern beim Kauf von notleidenden Vermögenswerten einiger Bauträger im Lande gewährt wurden, so die Personen.

Kaisa lehnte eine Stellungnahme ab. Lazard und CITIC reagierten nicht auf die Anfrage nach einem Kommentar.

Da sich die meisten Projekte von Kaisa in chinesischen Großstädten befinden, in denen die Immobilienpreise relativ stabil sind, erwarten die Anleihegläubiger, dass sie nach der Fertigstellung der gestoppten Projekte die Gewinne einstreichen können, sagten die beiden Personen.

Sie haben auch angeboten, die Gewinne mit Kaisa zu teilen, nachdem bestimmte Renditen erzielt wurden, während die zusätzliche Liquidität dem Geschäft und dem Betrieb des Entwicklers helfen könnte, was auch für die Umstrukturierung der Schulden von Vorteil wäre, fügten sie hinzu.

FINANZIERUNGSMÖGLICHKEITEN

Evergrande und Kaisa stehen im Mittelpunkt eines erdrückenden Liquiditätsengpasses im chinesischen Immobiliensektor, der ein Viertel der Wirtschaft ausmacht und im vergangenen Jahr von einer Krise in die nächste gerutscht ist, was die globalen und lokalen Märkte in Aufruhr versetzt hat.

Eine Reihe von Bauträgern, darunter Evergrande und Kaisa, sind seit der zweiten Hälfte des vergangenen Jahres mit Dollar-Anleihen in Milliardenhöhe in Verzug geraten und zwangen die Anleihegläubiger zu langwierigen und schwerfälligen Umschuldungsprozessen.

Es ist unklar, wie viele ins Stocken geratene Projekte unter das Angebot der Anleihegläubigergruppe fallen würden und wie viele von ihnen die von der Gruppe aufgestellten Kaufkriterien erfüllen.

Die Gruppe schlug vor, dass die Projekte unter anderem in Städten der ersten oder zweiten Reihe angesiedelt sein müssen, keine außerbilanziellen Kredite haben und eine Genehmigung zum Vorverkauf besitzen müssen.

Um die Wiederbelebung von Onshore-Projekten zu unterstützen und die Offshore-Restrukturierungsgespräche voranzutreiben, hat die Gruppe der Anleihegläubiger auch angeboten, einen 20-prozentigen Abschlag auf die Dollar-Notes von Kaisa vorzunehmen und Eigenkapital zuzuführen, so die beiden Personen und zwei weitere Quellen.

Der Vorschlag sieht vor, dass Kaisa 550 bis 700 Millionen Dollar durch die Ausgabe neuer Aktien aufnimmt, so die beiden Personen mit direkter Kenntnis der Angelegenheit. Dies würde zwar den Anteil des Kaisa-Vorsitzenden Kwok Ying Shing am Unternehmen verwässern, aber es gäbe eine Klausel, die es ihm ermöglicht, seinen Anteil wieder zu erhöhen, fügten sie hinzu.

Um seine Projekte zu revitalisieren und die kurzfristige Liquidität zu verbessern, hatte Kaisa im April erklärt, dass es strategische Kooperationsvereinbarungen mit den staatlichen Unternehmen China Merchants Shekou Industrial Zone Holdings und China Great Wall Asset Management geschlossen hat.

Eine Kaisa nahestehende Person hatte damals gesagt, dass die Vereinbarungen mit den staatlichen Unternehmen dazu beitragen sollten, das Vertrauen der Hauskäufer und der Regulierungsbehörden in das angeschlagene Bauunternehmen wiederherzustellen.


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CHINA EVERGRANDE GROUP 8.55%1.65 verzögerte Kurse.3.77%
CHINA MERCHANTS SHEKOU INDUSTRIAL ZONE HOLDINGS CO., LTD. -2.47%14.62 Schlusskurs.9.60%
CITIC LIMITED -3.95%7.54 verzögerte Kurse.-2.08%
CITIC SECURITIES COMPANY LIMITED -0.70%19.83 Schlusskurs.-24.91%
KAISA GROUP HOLDINGS LTD. 10.53%0.84 verzögerte Kurse.7.69%
LAZARD LTD -0.43%36.75 verzögerte Kurse.-15.77%
Alle Nachrichten zu CHINA MERCHANTS SHEKOU INDUSTRIAL ZONE HOLDINGS CO., LTD.
17.11.China Merchants Shekou schließt Verkauf von $191 Millionen Anleihen ab
MT
10.11.China Merchants Shekou verzeichnet im Oktober einen Umsatzsprung von 50,7%
MT
01.11.China Merchants Shekou verzeichnet 49% Gewinnrückgang in Q3
MT
30.10.China Merchants Shekou Industrial Zone Holdings Co., Ltd. meldet Ergebnis für die neun ..
CI
21.10.Chinesische Immobilienaktien steigen nach Lockerung der Regeln für die Aktienfinanzieru..
MR
29.09.China Merchants Port Services (Shenzhen) Company Limited schließt die neuen CMSIZ-Pacht..
CI
20.09.Offshore-Gläubiger von Kaisa bieten $2 Mrd. für die Übernahme der gestoppten Projekte -..
MR
19.09.Exklusiv-Kaisa Offshore-Gläubiger bieten $2 Milliarden für die Übernahme festgefahrener..
MR
13.09.China Merchants Shekou's Vertragsverkäufe steigen im August um 17%
MT
01.09.China Merchants Shekou schließt einen Rahmenvertrag zur Stadterneuerung mit R&F Propert..
MT
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu CHINA MERCHANTS SHEKOU INDUSTRIAL ZONE HOLDINGS CO., LTD.
17.11.China Merchants Shekou Closes Sale of $191 Million Bonds
MT
10.11.China Merchants Shekou Logs 50.7% Jump to October Contracted Sales Amount
MT
01.11.China Merchants Shekou Posts 49% Drop in Q3 Profit
MT
30.10.China Merchants Shekou Industrial Zone Holdings Co., Ltd. Reports Earnings Results for ..
CI
21.10.China property stocks rise after easing of share financing rules
RE
29.09.China Merchants Port Services Company Limited Enters into the New CMSIZ Lease Agreement..
CI
20.09.Kaisa offshore creditors offer $2 bln to take over stalled projects - sources
RE
19.09.Exclusive-Kaisa offshore creditors offer $2 billion to take over stalled projects - sou..
RE
13.09.China Merchants Shekou's Contracted Sales Jump 17% in August
MT
01.09.China Merchants Shekou Forms Urban Renewal Framework Deal With R&F Properties
MT
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 178 Mrd. 25 326 Mio 24 153 Mio
Nettoergebnis 2022 8 925 Mio 1 271 Mio 1 213 Mio
Nettoverschuldung 2022 129 Mrd. 18 357 Mio 17 507 Mio
KGV 2022 12,5x
Dividendenrendite 2022 3,11%
Marktwert 113 Mrd. 16 119 Mio 15 372 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 1,36x
Marktwert / Umsatz 2023 1,24x
Mitarbeiterzahl 48 465
Streubesitz 30,2%
Chart CHINA MERCHANTS SHEKOU INDUSTRIAL ZONE HOLDINGS CO., LTD.
Dauer : Zeitraum :
China Merchants Shekou Industrial Zone Holdings Co., Ltd. : Chartanalyse China Merchants Shekou Industrial Zone Holdings Co., Ltd. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends CHINA MERCHANTS SHEKOU INDUSTRIAL ZONE HOLDINGS CO., LTD.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 14
Letzter Schlusskurs 14,62 CNY
Mittleres Kursziel 15,87 CNY
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 8,54%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Tie Feng Jiang Deputy General Manager
Jun Long Huang Chief Financial Officer
Yong Jun Xu Chairman
Song Zhou Chairman-Supervisory Board
Wen Zhou Qu Independent Director