Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Ceconomy AG
  6. News
  7. Übersicht
    CEC   DE0007257503   725750

CECONOMY AG

(725750)
  Bericht
Verzögert Xetra  -  17:35:14 27.01.2023
2.272 EUR   +0.89%
27.01.WOCHENVORSCHAU: Termine bis 10. Februar 2023
DP
27.01.WOCHENVORSCHAU/6. bis 12. Februar (6. KW)
DJ
26.01.Auch Onlinehandel leidet unter Konsumflaute
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Haniel baut um - Nowotne erste familienfremde Aufsichtsratschefin

16.09.2019 | 20:05

DUISBURG (dpa-AFX) - Der Duisburger Familienkonzern Haniel will nach schweren Verlusten 2018 und einer erfolgreichen Konsolidierung wieder verstärkt ertragreiche Firmen kaufen. Zugleich werde Haniel im Frühjahr 2020 die Private-Equity-Spezialistin Doreen Nowotne als Aufsichtsratsvorsitzende berufen, teilte das Unternehmen am Montagabend mit. Damit werde die Spitzenposition erstmals außerhalb der Familie vergeben. "Wir wollen nach 263 Jahren ein ganz neues Kapitel in der Haniel-Geschichte schreiben", erklärte Haniel-Chef Thomas Schmidt in der "WAZ" (Dienstag).

In der Haniel-Zentrale in Duisburg sollten ein Drittel der bisher 180 Arbeitsplätze wegfallen, sagte Schmidt der Zeitung. Für Übernahmen peilt Haniel künftig unter anderem die Branchen Gesundheit, Kreislaufwirtschaft, Klimawandel und Automatisierung an. Ziel sei es, mit den Beteiligungen mittelfristig eine Gesamt-Rendite von mehr als neun Prozent zu erzielen, hieß es in der Mitteilung.

Haniel hatte 2018 unter anderem wegen seiner Beteiligung an den schwächelnden Handelskonzernen Metro und Ceconomy einen Verlust nach Steuern von 848 Millionen Euro hinnehmen müssen. Verantwortlich für die tiefroten Zahlen waren vor allem Wertberichtigungen von insgesamt rund 1,1 Milliarden Euro auf die Beteiligungen an dem Großhändler Metro und dem Elektronikhändler Ceconomy (Media Markt Saturn).

Im Frühjahr 2018 hatte Haniel bereits die Weichen für den Ausstieg aus dem Metro-Engagement eingeleitet, das dem Familienunternehmen in den vergangenen Jahren schon erhebliche Verluste beschert hatte. Im ersten Schritt wurden 7,3 Prozent der Metro-Stammaktien an den tschechischen Milliardär Daniel Kretinsky veräußert, der sich gleichzeitig eine Option auf das verbliebene 15,2 prozentige Metro-Aktienpaket sicherte. Er rechne fest damit, dass Kretinsky seine Option für die weiteren 15,2 Prozent an Metro auch nutze, sagte Schmidt in dem Zeitungsinterview./rs/DP/jha


© dpa-AFX 2019
Alle Nachrichten zu CECONOMY AG
27.01.WOCHENVORSCHAU: Termine bis 10. Februar 2023
DP
27.01.WOCHENVORSCHAU/6. bis 12. Februar (6. KW)
DJ
26.01.Auch Onlinehandel leidet unter Konsumflaute
DP
2022Metro mit Ausbruchsversuch
DP
2022Verluste in allen Sektoren lassen indische Aktien tiefer schließen; UPL an der Spitze d..
MT
2022Reliance's Retail Arm erwirbt das Cash and Carry Geschäft von Metro in Indien für fast ..
MT
2022Reliance Retail kauft die indische Einheit von Metro für rund 344 Millionen Dollar
MR
2022Metro verkauft Indiengeschäft an Reliance - Prognosen bestätigt
DP
2022MÄRKTE EUROPA/Breite Markterholung - Einzelhändler gesucht
DJ
2022XETRA-SCHLUSS/Kräftig erholt - Gute Laune beim US-Verbraucher
DJ
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu CECONOMY AG
12.01.Poly Property Services Chairman Steps Down
MT
2022Metro with breakout attempt
DP
2022European Midday Briefing: Stocks Mixed Following U.S. Rally
DJ
2022Losses Across Sectors Push Indian Equities to End Lower; UPL Tops Laggards
MT
2022EMEA Morning Briefing: Shares Set to Extend Gains After Wall Stree..
DJ
2022Reliance's Retail Arm to Acquire Metro's Cash and Carry Business in India for Nearly IN..
MT
2022METRO AG to Sell India Cash & Carry Business for Over $300 Million
DJ
2022Reliance Retail Ventures Limited agreed to acquire METRO Cash and Carry India Private L..
CI
2022Reliance Retail to buy Metro's India unit for about $344 million
RE
2022Ceconomy : Annual Financial Statements CECONOMY AG 2021/22
PU
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu CECONOMY AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2023 21 760 Mio 23 621 Mio -
Nettoergebnis 2023 115 Mio 125 Mio -
Nettoverschuldung 2023 1 885 Mio 2 046 Mio -
KGV 2023 9,47x
Dividendenrendite 2023 3,06%
Marktwert 1 102 Mio 1 197 Mio -
Marktwert / Umsatz 2023 0,14x
Marktwert / Umsatz 2024 0,13x
Mitarbeiterzahl 43 737
Streubesitz 28,8%
Chart CECONOMY AG
Dauer : Zeitraum :
Ceconomy AG : Chartanalyse Ceconomy AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends CECONOMY AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung REDUZIEREN
Anzahl Analysten 9
Letzter Schlusskurs 2,27 €
Mittleres Kursziel 1,71 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -24,9%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Karsten Wildberger Chief Executive Officer
Kai-Ulrich Deissner Chief Financial Officer
Thomas Dannenfeldt Chairman-Supervisory Board
Kai Felix Schumacher Chief Compliance Officer
Karin Dohm Independent Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
CECONOMY AG22.35%1 197
BEST BUY CO., INC.4.66%18 847
JB HI-FI LIMITED16.81%3 808
MOBILE WORLD INVESTMENT CORPORATION6.99%2 862
JAY MART-8.59%1 655
BIC CAMERA INC.-6.24%1 584