Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Ceconomy AG
  6. News
  7. Übersicht
    CEC   DE0007257503   725750

CECONOMY AG

(725750)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

DGAP-News: CECONOMY AG: CECONOMY treibt Finanzierungsstruktur für Zeit nach der Pandemie weiter voran: Ausgabe einer fünfjährigen Anleihe über 500 Mio. EUR

18.06.2021 | 17:55
DGAP-News: CECONOMY AG / Schlagwort(e): Finanzierung 
CECONOMY AG: CECONOMY treibt Finanzierungsstruktur für Zeit nach der Pandemie weiter voran: Ausgabe einer fünfjährigen 
Anleihe über 500 Mio. EUR 
2021-06-18 / 17:52 
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. 
=---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 
NICHT ZUR VERBREITUNG, VERÖFFENTLICHUNG ODER WEITERGABE, WEDER DIREKT NOCH INDIREKT, INNERHALB ODER IN DIE VEREINIGTEN 
STAATEN VON AMERIKA, KANADA, AUSTRALIEN, JAPAN ODER ANDERE LÄNDER, IN DENEN DIE VERBREITUNG ODER VERÖFFENTLICHUNG 
RECHTSWIDRIG SEIN KÖNNTE. 
CECONOMY treibt Finanzierungsstruktur für Zeit nach der Pandemie weiter voran: Ausgabe einer fünfjährigen Anleihe über 
500 Mio. EUR 
Düsseldorf, 18. Juni 2021 - Die CECONOMY AG ("CECONOMY") hat erfolgreich eine nicht nachrangige unbesicherte 
fünfjährige Anleihe in Höhe von 500 Mio. EUR begeben und damit ihre Finanzierungsstruktur nach der Pandemie weiter 
vorangetrieben. Die Anleihe besitzt eine Laufzeit bis Juni 2026 und wird mit jährlich 1,75% verzinst. Der 
Emissionspreis betrug 99,409, was einer Rendite von 1,875% entspricht. Die Ausgabe der neuen Anleihe ist für den 24. 
Juni 2021 vorgesehen. Die Anleihen werden nach deutschem Recht (Reg S) begeben und an der Luxemburger Börse (Euro MTF 
Markt) gelistet. Der Nettoerlös aus der Anleihen-Emission wird für allgemeine Unternehmenszwecke, einschließlich der 
Refinanzierung bestehender Schulden, verwendet. 
Bereits im Mai diesen Jahres hatte CECONOMY mit der Unterzeichnung eines neuen nachhaltigen Konsortialkredits in Höhe 
von 1,06 Mrd. EUR den Grundstein für seine Finanzierungsstruktur nach der Pandemie gelegt. Dieser tritt in Kraft, sobald 
der bestehende Konsortialkredit beendet wurde. Mit der ersten Anleihe-Transaktion nach der Abspaltung der METRO AG hat 
CECONOMY seine Finanzierungsstruktur nach der Pandemie weiter diversifiziert. Mit einem verlängerten, langfristigen 
Fälligkeitsprofil stärkt die Begebung der nicht nachrangigen, unbesicherten Anleihe zudem die finanzielle Flexibilität 
der CECONOMY. 
Während CECONOMY über ein Rating von "Ba1" von Moody's und "BBB-" von Scope verfügt (beide mit stabilem Ausblick), 
bekommt das Unternehmen für die Anleihen ein "Ba1"-Rating von Moody's. 
 
Über CECONOMY 
Die CECONOMY AG vereinfacht das Leben in der digitalen Welt. Die Gesellschaft ist führend für Konzepte und Marken im 
Bereich Consumer Electronics in Europa. Die Unternehmen im CECONOMY-Portfolio haben Milliarden Verbraucherkontakte pro 
Jahr und bieten Produkte, Dienstleistungen und Lösungen, die das Leben in der digitalen Welt so einfach und angenehm 
wie möglich machen. So schaffen sie Mehrwert für Kunden ebenso wie für Investoren. 
Kontakt 
CECONOMY AG 
Kaistr. 3 
40221 Düsseldorf 
Communications, Public Policy & Sustainability 
Telefon +49 (0) 151 5822-4202 
Email Presse@ceconomy.de 
Investor Relations 
Telefon +49 (0) 211 5408-7222 
Email IR@ceconomy.de 
Wichtiger Hinweis 
Das Angebot der Anleihen wird mittels einer Angebotsunterlage durchgeführt. Diese Bekanntmachung ist weder ein Angebot 
zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf der Anleihen oder sonstiger Wertpapiere und auch kein Angebot, keine 
Aufforderung und kein Verkauf in den Vereinigten Staaten, Kanada, Japan, Australien oder einer sonstigen Rechtsordnung, 
in der oder an irgendeine Person, an die, ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf 
rechtswidrig wäre. 
Die in dieser Bekanntmachung genannten Wertpapiere wurden und werden nicht nach den Vorschriften des U.S. Securities 
Act von 1933 in derzeit gültiger Fassung ("U.S. Securities Act") oder dem Wertpapierrecht eines U.S.-Bundesstaats oder 
einer anderen Rechtsordnung registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten von Amerika oder an oder für Rechnung 
oder zugunsten von U.S.-Personen ausschließlich unter einer Ausnahmeregelung des oder im Rahmen einer nicht in den 
Anwendungsbereich der Registrierungsvorschriften des U.S. Securities Act oder sonstiger anwendbaren 
U.S.-bundesstaatlichen oder lokalen Wertpapiergesetze anderer Rechtsordnungen fallender Transaktion, angeboten oder 
verkauft werden. 
Die in dieser Bekanntmachung genannten Wertpapiere sind nicht zum Verkauf an die Öffentlichkeit im Europäischen 
Wirtschaftsraum ("EWR") im Sinne der Verordnung (EU) 2017/1129 ("EU Prospektverordnung") bestimmt. In 
EWR-Mitgliedstaaten richtet sich diese Bekanntmachung ausschließlich an "qualifizierte Anleger" im Sinne der EU 
Prospektverordnung. Personen in einem EWR-Staat, die keine qualifizierten Anleger sind, dürfen nicht auf Basis dieser 
Bekanntmachung handeln oder sich darauf verlassen. Jedes Investment oder jede Investmenttätigkeit, auf die sich diese 
Bekanntmachung bezieht, ist ausschließlich für qualifizierte Anleger in EWR-Mitgliedstaaten verfügbar. 
Die in dieser Bekanntmachung genannten Wertpapiere sind nicht zum Verkauf an die Öffentlichkeit im Vereinigten 
Königreich im Sinne der Verordnung (EU) 2017/1129, soweit Teil nationalen Rechts auf Grundlage des European Union 
(Withdrawal) Act 2018 ("EUWA") ("UK-Prospektverordnung"), bestimmt. Im Vereinigten Königreich richtet sich diese 
Bekanntmachung ausschließlich an "qualifizierte Anleger" im Sinne der EU Prospektverordnung, die (i) über 
professionelle Erfahrung im Umgang mit Kapitalanlagen gemäß Artikel 19 Abs. 5 der UK Financial Services and Markets Act 
2000 (Financial Promotion) Order 2005 in derzeit gültiger Fassung ("Verordnung") verfügen, (ii) "high net worth 
entities" (institutionelle Investoren) sind, die in den Anwendungsbereich von Artikel 49 Abs. 2(a) bis (d) der 
Verordnung fallen oder (iii) Personen sind, denen eine Aufforderung oder ein Anreiz, Investitionsgeschäfte (im Sinne 
von Artikel 21 des UK Financial Services and Markets Act 2000 in derzeitig gültiger Fassung ("FSMA") im Zusammenhang 
mit der Ausgabe oder dem Verkauf von Anleihen vorzunehmen, anderweitig rechtmäßig unterbreitet werden kann (alle diese 
Personen werden zusammen als "Relevante Personen" bezeichnet). 
Dieses Angebot ist (i) innerhalb des Vereinigten Königreichs ausschließlich an Relevante Personen und (ii) in 
EWR-Mitgliedstaaten ausschließlich an qualifizierte Anleger gerichtet. Jedes Investment oder jede Investmenttätigkeit, 
auf das oder auf die sich diese Bekanntmachung bezieht, ist ausschließlich für Relevante Personen im Vereinigten 
Königreich und qualifizierte Anleger in EWR-Mitgliedstaaten verfügbar. 
Die Anleihen sind nicht zum Angebot, zum Verkauf oder zur sonstigen Zurverfügungstellung an Kleinanleger im EWR 
bestimmt und sollten Kleinanlegern im EWR nicht angeboten, nicht an diese verkauft und diesen auch nicht in sonstiger 
Weise zur Verfügung gestellt werden. Für die Zwecke dieser Bestimmung bezeichnet der Begriff "Kleinanleger" eine 
Person, die eines (oder mehrere) der folgenden Kriterien erfüllt: (i) ein Kleinanleger im Sinne von Artikel 4 Abs. 1 
Nr. 11 der Richtlinie (EU) 2014/65 ("MiFID II"); oder (ii) ein Kunde im Sinne der Richtlinie (EU) 2016/97 ("IDD"), 
soweit dieser Kunde nicht als professioneller Kunde im Sinne von Artikel 4 Abs. 1 Nr. 10 MiFID II gilt. Entsprechend 
wurde kein nach der Verordnung (EU) Nr. 1286/2014 ("PRIIPs-Verordnung") erforderliches Basisinformationsblatt für das 
Angebot oder den Verkauf oder die sonstige Zurverfügungstellung der Anleihen an Kleinanleger im EWR erstellt; daher 
kann das Angebot oder der Verkauf oder die sonstige Zurverfügungstellung der Anleihen an Kleinanleger im EWR nach der 
PRIIPs-Verordnung rechtswidrig sein. 
Die Anleihen sind nicht zum Angebot, zum Verkauf oder zur sonstigen Zurverfügungstellung an Kleinanleger im Vereinigten 
Königreich bestimmt und sollten Kleinanlegern im Vereinigten Königreich nicht angeboten, nicht an diese verkauft und 
diesen auch nicht in sonstiger Weise zur Verfügung gestellt werden. Für die Zwecke dieser Bestimmung bezeichnet der 
Begriff "Kleinanleger" eine Person, die eines (oder mehrere) der folgenden Kriterien erfüllt: (i) ein "retail client" 
im Sinne von Artikel 2 Nr. 8 der UK-Prospektverordnung; oder (ii) ein Kunde im Sinne der Bestimmungen der FSMA und 
aller weiteren Verordnungen und Bestimmungen zur Implementierung der IDD unter der FSMA, sofern der Kunde nicht als 
professioneller Kunde im Sinne von Artikel 2 Abs. 1 Nr. 8 der UK-Prospektverordnung qualifiziert. Entsprechend wurde 
kein nach der Verordnung (EU) Nr. 1286/2014, soweit Teil nationalen Rechts auf Grundlage des EUWA (" 
UK-PRIIPs-Verordnung"), erforderliches Basisinformationsblatt für das Angebot oder den Verkauf oder die sonstige 
Zurverfügungstellung der Anleihen an Kleinanleger im Vereinigten Königreich erstellt; daher kann das Angebot oder der 
Verkauf oder die sonstige Zurverfügungstellung der Anleihen an Kleinanleger im Vereinigten Königreich nach der 
UK-PRIIPs-Verordnung rechtswidrig sein. 
=---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 
2021-06-18 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group 
AG. 
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. 
Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und 
Pressemitteilungen. 
Medienarchiv unter http://www.dgap.de 
=---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 
Sprache:      Deutsch 
Unternehmen:  CECONOMY AG 
              Kaistr. 3 
              40221 Düsseldorf 
              Deutschland 

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

June 18, 2021 11:54 ET (15:54 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CECONOMY AG -1.12%4.046 verzögerte Kurse.-28.58%
DJ INDUSTRIAL -0.42%34935.47 verzögerte Kurse.14.63%
METRO AG 1.44%10.93 verzögerte Kurse.18.86%
Alle Nachrichten zu CECONOMY AG
30.07.Ceconomy beendet KfW-Kreditvertrag - nun wieder dividendenfähig
DJ
30.07.CECONOMY AG IMPLEMENTIERT FINANZIERU : Ablösung des KfW-Konsortialkredits durch ..
DP
30.07.DGAP-NEWS : CECONOMY AG implementiert Finanzierungsstruktur nach Pandemie: Ablös..
DJ
30.07.Barclays belässt Metro AG auf 'Equal Weight' - Ziel 9,50 Euro
DP
29.07.DZ Bank hebt Metro AG auf 'Halten' - Fairer Wert 11,40 Euro
DP
28.07.TAGESVORSCHAU : Termine am 28. Juli 2021
DP
27.07.DGAP-ADHOC : METRO AG erhöht Prognose für Geschäftsjahr 2020/21 nach starker Ent..
DJ
21.07.Barclays hebt Ziel für Metro AG auf 9,50 Euro - 'Equal Weight'
DP
19.07.MÄRKTE EUROPA/Kräftige Verluste - Corona-Sorgen drücken
DJ
19.07.XETRA-SCHLUSS/DAX bricht ein - Delta löst Wachstumsängste aus
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu CECONOMY AG
30.07.CECONOMY AG SETTLES POST-PANDEMIC FI : Existing KfW syndicated loan agreement re..
EQ
30.07.PRESS RELEASE : CECONOMY AG settles post-pandemic financing structure: Existing ..
DJ
30.07.MARKET CHATTER : Chinese Retailer Wumart's Hong Kong Relisting Faces Delays Over..
MT
27.07.METRO : raises outlook on business rebound since end of lockdowns
RE
27.07.DGAP-ADHOC : METRO AG raises outlook for FY 2020/21 following strong development..
DJ
19.07.EUROPEAN MIDDAY BRIEFING : Stocks Slump as Travel -2-
DJ
19.07.CECONOMY : with strong trading in countries less affected by COVID-19 in the thi..
EQ
19.07.PRESS RELEASE : CECONOMY with strong trading in -2-
DJ
19.07.PRESS RELEASE : CECONOMY with strong trading in countries less affected by COVID..
DJ
16.07.Ceconomy Might Resubmit MediaMarktSaturn Deal to Shareholder Vote
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 21 170 Mio 25 122 Mio -
Nettoergebnis 2021 160 Mio 190 Mio -
Nettoverschuldung 2021 1 042 Mio 1 237 Mio -
KGV 2021 10,5x
Dividendenrendite 2021 1,17%
Marktkapitalisierung 1 462 Mio 1 735 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 0,12x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,11x
Mitarbeiterzahl 45 397
Streubesitz 42,4%
Chart CECONOMY AG
Dauer : Zeitraum :
Ceconomy AG : Chartanalyse Ceconomy AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends CECONOMY AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 10
Letzter Schlusskurs 4,05 €
Mittleres Kursziel 5,54 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 36,8%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Bernhard Düttmann Chairman-Management Board
Karin Sonnenmoser Chief Financial Officer
Thomas Dannenfeldt Chairman-Supervisory Board
Karin Dohm Independent Member-Supervisory Board
Julia Goldin Independent Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
CECONOMY AG-28.58%1 735
BEST BUY CO., INC.12.59%28 141
JB HI-FI LIMITED-1.19%4 055
MOBILE WORLD INVESTMENT CORPORATION38.02%3 384
PROG HOLDINGS, INC.-18.75%2 964
GOME RETAIL HOLDINGS LIMITED-8.60%2 451