Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Australien
  4. Australian Stock Exchange
  5. Brookside Energy Limited
  6. News
  7. Übersicht
    BRK   AU000000BRK4

BROOKSIDE ENERGY LIMITED

(A14VRS)
  Bericht
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzen 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

IRW-PRESS: Brookside Energy Limited: Brookside Energy Limited: Update zu den betrieblichen Aktivitäten bei Jewell Well - Mehrstufige Stimulation abgeschlossen

18.08.2021 | 10:41

Dow Jones hat von IRW-Press eine Zahlung für die Verbreitung dieser Pressemitteilung über sein Netzwerk erhalten.

Perth, Westaustralien - 18. August 2021 - Brookside Energy Limited (ASX: BRK) (FWB: 8F3) (Brookside oder das Unternehmen) freut sich, die Aktionäre und Anleger über den aktuellen Stand der betrieblichen Aktivitäten im Bereich der Sprengbohrung Jewell 13-12-1S-3W SXH1 (Jewell Well) zu informieren. Jewell Well liegt in Brooksides Zielzone SWISH (SWISH Area of Interest/SWISH AOI), die sich wiederum im ertragreichen Anadarko-Becken (Abbildung 4) befindet.

ECKDATEN

- Die Firma Liberty Oilfield Services (Liberty) hat das mehrstufige hydraulische Stimulierungsverfahren im Bereich der Bohrung Jewell Well erfolgreich abgeschlossen.

- Alle Stufen wurden planmäßig abgeschlossen und die Stimulierung des Reservoirs gemäß dem Fertigstellungsplan erfolgte termingerecht, unter sicheren Rahmenbedingungen und ohne Zwischenfälle.

- Die Gasleitung, die zum Anschlusspunkt an die Verteilerleitung von DCP Midstream, LP (DCP) führt, wurde mittlerweile fertiggestellt, angeschlossen und in Vorbereitung auf die Förderung getestet.

Aktueller Betrieb

Liberty hat das mehrstufige hydraulische Stimulierungsverfahren im Bereich der Bohrung Jewell Well abgeschlossen (Abbildungen 1 und 2). Alle Stufen wurden planmäßig absolviert; die Stimulierung des Reservoirs verlief erfolgreich und die Bohrausrüstung wird nun abgebaut und wieder vom Gelände entfernt. Die Spulenrohreinheit wird für die nächste Betriebsphase vorbereitet, bei der die Isolationsstopfen für jede Stufe ausgefräst werden.

Die Gasleitung, die von der Bohrung Jewell Well bis zum Anschlusspunkt an die Verteilerleitung von DCP führt, wurde fertiggestellt, angeschlossen und in Vorbereitung auf die Förderung getestet (Abbildung 3).

Geplante Aktivitäten

Die Spulenrohreinheit wird aufgebaut, die Isolationsstopfen werden für jede Stufe ausgefräst und die Spülungs- und Reinigungsarbeiten im Bohrloch werden eingeleitet. Die Rückgewinnung der hydraulischen Stimulationsflüssigkeit aus dem Bohrloch wird begonnen. Diese letzte Phase der gesamten Abschlussarbeiten (Entfernung der Isolationspfropfen, Reinigung und Rückgewinnung der Stimulationsflüssigkeit) wird voraussichtlich etwa 14 bis 20 Tage in Anspruch nehmen.

David Prentice, Geschäftsführer von Brookside, erklärt im Hinblick auf die Mitteilung Folgendes:

"Wir sind sehr zufrieden, dass das Team von Liberty unter der Aufsicht des Teams von Black Mesa und unserer spezialisierten Auftragsunternehmen diese kritische Phase im Zuge der Fertigstellung der Bohrung Jewell Well erfolgreich abschließen konnte.

"Die effiziente Bearbeitung jeder einzelnen Stufe laut Plan ist ganz offensichtlich ein sehr wichtiger Schritt, um dieses Bohrloch in Produktion zu bringen.

"Wir haben jetzt die gesamte Förderausrüstung an der Oberfläche installiert, die Leitung zum DCP wurde fertiggestellt und wir sind nun bereit, die Isolationsstopfen zu entfernen und das Bohrloch zu reinigen, bevor der Flowback eingeleitet wird. Es ist eine sehr aufregende Phase für alle Beteiligten und wir werden unsere Aktionäre auch weiterhin auf dem Laufenden halten."

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/61041/BRK-NR_081821_DEPRcom.001.jpeg

Abbildung 1: 'Stimulierungsarbeiten im Bereich der Bohrung Jewell Well.

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/61041/BRK-NR_081821_DEPRcom.002.jpeg

Abbildung 2: Standort der Bohrung Jewell Well während der Fertigstellungarbeiten und Zufahrt über den State Highway 7.

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/61041/BRK-NR_081821_DEPRcom.003.jpeg

Abbildung 3: Errichtung der Gasleitung, die von der Bohrplattform Jewell Well ausgehend unter dem State Highway 7 verläuft und bis zum Anschlusspunkt an die Verteilerleitung führt.

Hintergrund

Brookside baut seine erstklassige Position im Zielbereich SWISH AOI, der sich im begehrten Sycamore-Woodford Trenaad im südlich gelegenen SCOOP Play des weltberühmten Anadarko-Beckens befindet, weiter aus. Brookside hat in seinen drei Erschließungszonen / DSUs (Jewell, Flames, Rangers), die das Unternehmen im Zielbereich SWISH AOI kontrolliert, ein potenziell 5 Jahre dauerndes Erschließungsbohrprogramm mit mehr als 20 Bohrlöchern eingeleitet, um eine nach konservativer Schätzung prospektive Resource In der ASX-Mitteilung des Unternehmens vom 17. November 2020 finden Sie nähere Informationen zu den prospektiven Ressourcen. Seit dieser Pressemitteilung hat es bei den prospektiven Ressourcen keine wesentliche Änderung gegeben.

von 11.606.000 Barrel Öl netto (beste Schätzung, risikofrei) zu erschließen.

Vorsorglicher Hinweis zu nicht nachgewiesenen Ressourcen

Die geschätzten Erdölmengen, die durch die Durchführung zukünftiger Erschließungsprojekte potenziell gefördert werden können, beziehen sich auf unentdeckte Vorkommen. Diese Schätzungen sind sowohl mit einem Entdeckungsrisiko als auch mit einem Erschließungsrisiko verbunden. Für die Ermittlung des Vorhandenseins einer signifikanten Menge potenziell beweglicher Kohlenwasserstoffe ist eine weitere Beurteilung und Evaluierung erforderlich.

Die ersten Bohrlöcher im Zielbereich SWISH AOI sind auf eine der beiden vorrangigen Förderformationen des Zielbereichs SWISH AOI gerichtet, nämlich auf die Formation Sycamore. Die Sycamore-Formation liefert in nahegelegenen Offset-Bohrungen weiterhin eine hervorragende, nachhaltige Produktivität. Bis heute hat das von Continental Resources, Inc. (Continental) (NYSE: CLR) betriebene Bohrloch Flash 1-8-5MXH (das sich 3 Meilen westlich der Jewell DSU befindet) 580.000 BOE in ca. 19 Monaten produziert, was beträchtlich höher ist als die konservative Schätzung von Brookside für das Jewell-Bohrloch (siehe Abbildung 4). Hinweis - Brookside hält keine Anteile an der Flash 1-8-5MXH-Bohrung und legt diese Produktionsergebnisse nur zu Informationszwecken vor.

Zukünftige Bohrungen werden auch auf die Woodford-Formation abzielen, die ebenso wie die Sycamore-Formation in nahegelegenen Offset-Bohrungen weiterhin eine hervorragende, nachhaltige Produktivität aufweist. Bis heute hat ein weiteres von Continental betriebenes Bohrloch Courbet 1-27-22XHW (die sich 1 Meile südwestlich der Jewell DSU befindet) 430.000 BOE in etwa 14 Monaten Hinweis - Brookside hält keine Anteile an der Courbet 1-27-22XHW-Bohrung und legt diese Produktionsergebnisse nur zu Informationszwecken vor.

produziert. Wie in Abbildung 6 zu sehen ist, ist die Produktionsrate des Courbet-Bohrlochs deutlich höher als die konservative Schätzung von BRK für das Jewell-Bohrloch.

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/61041/BRK-NR_081821_DEPRcom.004.png

Abbildung 4: SWISH-Aktivitätskarte, die die Lage der Brookside DSUs zeigt

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/61041/BRK-NR_081821_DEPRcom.005.png

Abbildung 5: Kumulative Ölproduktion der Flash-Bohrung bis dato (Barrel Öl) über Zeit (Monat) im Vergleich zur Ölproduktion der Jewell-Bohrung. Brookside war sehr konservativ mit seiner geschätzten Produktion für das Jewell-Bohrloch, die aus der Sycamore-Formation produziert.

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/61041/BRK-NR_081821_DEPRcom.006.png

Abbildung 6: Kumulative Ölproduktion des Courbet-Bohrlochs bis dato (Barrel Öl) über Zeit (Monat) im Vergleich zu der Ölproduktion des Jewell-Bohrlochs. Brookside war sehr konservativ mit seiner geschätzten Produktion für das Jewell-Bohrloch, das aus der Woodford-Formation produziert.

Autorisierung:

Diese Mitteilung wurde vom Board of Directors von Brookside Energy Limited zur Veröffentlichung genehmigt.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

David Prentice

Managing Director

Brookside Energy Limited

Tel: (+61 8) 6489 1600

david@brookside-energy.com.au

Omar Taheri

Founder

SparkPlus

Tel: +65 8111 7634

omar@sparkplus.org

Gracjan Lambert

Executive General Manager Commercial

Brookside Energy Limited

Tel: (+61 8) 6489 1600

gl@brookside-energy.com.au

Eliza Gee

Director

ASX Investor

Tel: +61 432 166 431

eliza@asxinvestor.com.au

Zukunftsgerichtete Aussagen und andere Haftungsausschlüsse

Diese Mitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten. Zukunftsgerichtete Aussagen sind lediglich Prognosen und unterliegen Risiken, Unsicherheiten und Annahmen, die außerhalb der Kontrolle von Brookside Energy Limited ("Brookside Energy" oder "das Unternehmen") liegen. Zu diesen Risiken, Ungewissheiten und Annahmen gehören Rohstoffpreise, Währungsschwankungen, wirtschaftliche und finanzielle Marktbedingungen in verschiedenen Ländern und Regionen, Umweltrisiken und gesetzliche, steuerliche oder regulatorische Entwicklungen, politische Risiken, Projektverzögerungen oder -entwicklungen, Genehmigungen und Kostenschätzungen. Die tatsächlichen Werte, Ergebnisse oder Ereignisse können erheblich von denen abweichen, die in dieser Mitteilung ausgedrückt oder impliziert werden. In Anbetracht dieser Ungewissheiten wird der Leser darauf hingewiesen, dass er sich nicht auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen sollte. Alle zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Mitteilung gelten nur zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Mitteilung. Vorbehaltlich weiter bestehender Pflichten nach geltendem Recht und den ASX-Kotierungsrichtlinien übernimmt Brookside Energy keine Verpflichtung, Informationen oder zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Mitteilung zu aktualisieren oder zu überarbeiten oder Änderungen von Ereignissen, Bedingungen oder Umständen zu berücksichtigen,

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

August 18, 2021 04:40 ET (08:40 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ASX LIMITED 0.33%90.13 Schlusskurs.25.18%
AUSTRALIAN DOLLAR / BRITISH POUND (AUD/GBP) 0.19%0.53105 verzögerte Kurse.-4.81%
BROOKSIDE ENERGY LIMITED 0.00%0.018 Schlusskurs.157.14%
CANADIAN DOLLAR / BRITISH POUND (CAD/GBP) -0.02%0.589303 verzögerte Kurse.2.18%
CONTINENTAL RESOURCES, INC. -1.98%43.01 verzögerte Kurse.163.87%
DCP MIDSTREAM, LP -0.34%26.03 verzögerte Kurse.37.91%
DJ INDUSTRIAL -0.17%34580.08 verzögerte Kurse.13.18%
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) -0.22%0.85218 verzögerte Kurse.-4.28%
INDIAN RUPEE / BRITISH POUND (INR/GBP) -0.38%0.01 verzögerte Kurse.0.26%
LIBERTY OILFIELD SERVICES INC. -0.11%8.94 verzögerte Kurse.-13.29%
US DOLLAR / BRITISH POUND (USD/GBP) -0.21%0.753977 verzögerte Kurse.2.98%
Alle Nachrichten zu BROOKSIDE ENERGY LIMITED
02.12.BROOKSIDE ENERGY LIMITED : Brookside Energy: Arbeiten im Bereich der Bohrung Rangers - Mob..
DP
02.12.Brookside Energy mobilisiert Bohrgerät für Ranger-Bohrung in Oklahoma
MT
22.11.BROOKSIDE ENERGY LIMITED : Brookside Energy Limited: Arbeiten im Bereich der Bohrung Range..
DP
17.11.BROOKSIDE ENERGY LIMITED : Brookside: Arbeiten an der Bohrung Rangers - Bohrung und Versch..
DP
11.11.BROOKSIDE ENERGY LIMITED : Brookside Energy Limited: Konstante Förderrate liegt über den S..
DP
28.10.BROOKSIDE ENERGY LIMITED : Brookside: Bohrloch Rangers - Fertigstellung der Bohrplatte und..
DP
13.10.BROOKSIDE ENERGY LIMITED : Brookside: Jewell erreicht höchste Schätzung vor Bohrbeginn Pr..
DP
05.10.BROOKSIDE ENERGY LIMITED : Brookside: Produktion bei Jewell Well steigt weiter - Flüssigke..
DP
05.10.Brookside Energys Jewell-Bohrung in Oklahoma überschreitet den Meilenstein von 1.000 Ba..
MT
24.09.BROOKSIDE ENERGY LIMITED : Brookside Energy Limited: Durchflussrate bei Jewell Well beträg..
DP
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu BROOKSIDE ENERGY LIMITED
02.12.Brookside Energy to Mobilize Drill Rig to Rangers Well in Oklahoma
MT
01.12.Brookside Energy Limited Announces Rangers Well Operations - Drill Rig Mobilisation
CI
17.11.BROOKSIDE ENERGY : Application for quotation of securities - BRK
PU
16.11.Brookside Energy Limited Provides Operations Update
CI
10.11.Brookside Energy Limited Announces Sustained Production Exceeds Pre-Drill Estimates Jew..
CI
27.10.Brookside Energy Limited Provides Update on Operations in Preparation for the Drilling ..
CI
12.10.Brookside Energy Limited Provides Update on Production from the High-Impact Jewell 13-1..
CI
05.10.BROOKSIDE ENERGY : Jewell Well in Oklahoma Exceeds Daily Production Milestone of 1,000 Bar..
MT
04.10.Brookside Energy Limited to Provide Shareholders and Investors with an Update on Produc..
CI
24.09.BROOKSIDE ENERGY : Jewell Well in Oklahoma Exceeds Production Estimates
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 0,37 Mio 0,26 Mio 0,23 Mio
Nettoergebnis 2020 -2,44 Mio -1,71 Mio -1,52 Mio
Nettoverschuldung 2020 4,06 Mio 2,85 Mio 2,53 Mio
KGV 2020 -2,45x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 57,4 Mio 40,3 Mio 35,8 Mio
Marktkap. / Umsatz 2019 6,08x
Marktkap. / Umsatz 2020 36,9x
Mitarbeiterzahl 30
Streubesitz 32,1%
Chart BROOKSIDE ENERGY LIMITED
Dauer : Zeitraum :
Brookside Energy Limited : Chartanalyse Brookside Energy Limited | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BROOKSIDE ENERGY LIMITED
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Vorstände und Aufsichtsräte
David James Prentice Chief Executive Officer, MD & Executive Director
Kevin A. Humphrey Chief Financial Officer
Michael John Fry Independent Non-Executive Chairman
Christopher Girouard Chief Operating Officer
Richard Homsany Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber