Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO. KOMMANDITGESELLSCHAFT AUF AKTIEN

(549309)
  Bericht
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Tradegate - 27.09. 19:23:39
5.04 EUR   -1.18%
17:52BVB BANGT WEITER UM EINSATZ VON HAALAND UND REUS : 'Es wird eng'
DP
17:36TAGESVORSCHAU : Termine am 28. September 2021
DP
17:35WOCHENVORSCHAU : Termine bis 11. Oktober 2021
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Spielerberater: 'Hire-and-Fire-Mentalität der Vereine abgeschwächt'

01.10.2020 | 09:18

BERLIN (dpa-AFX) - Spielerberater Reza Fazeli sieht durch die Corona-Krise neue Verhaltensweisen auf dem Transfermarkt. "Die Profis, die eigentlich gehen sollten, bekommen eher Chancen zur Bewährung, vor allem wenn sie nicht den gewünschten Preis erzielen. Es finden sich kaum aussortierte Spieler - wie groß ein Kader auch sein mag", schrieb Fazeli in einem Gastbeitrag für den "Kicker".

Die "Hire-and-Fire-Mentalität der Vereine" habe sich abgeschwächt. "Generell wuchs die Vorsicht bei Investitionen, weil die Perspektiven wegen SARS-CoV-2 weiter sehr unsicher sind", betonte Fazeli, der unter anderen Mario Götze und Emre Can mit seiner Agentur betreut. Der Umgang mit Geld sei "heute bewusster, weil zu viele Fragezeichen hinter der Zukunft stehen", schrieb der 45-Jährige.

Zur Situation des österreichischen Nationalspielers David Alaba beim FC Bayern München sagte Fazeli: "Sollte es bei Alaba mit einer Verlängerung nicht klappen, wird für ihn das Interesse, das er sich ausmalt, bestehen. Auch das Honorar für seinen Vertreter wird - wie das für alle Berater - zeit- und marktgerecht verhandelt. Ich hoffe, dass Alaba der Liga erhalten bleibt, bin aber sicher: 2021/22 wird er zu seinen Konditionen bei einem Topclub spielen."

Seit Monaten pokern die Münchner mit Alaba und dessen Berater um die Verlängerung des im kommenden Sommer auslaufenden Vertrages. Die Bayern wollen den Nationalspieler weiter langfristig binden und ihn nicht 2021 ablösefrei verlieren. Zuletzt gab es öffentliche Wortgefechte beider Seiten. Sollte es keine Einigung geben, könnte Alaba in knapp einem Jahr ohne Ablöse wechseln./wom/DP/zb


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO. KOMMANDITGESELLSCHAFT AUF AKTIEN -1.47%5.025 verzögerte Kurse.-3.56%
JUVENTUS FOOTBALL CLUB S.P.A. 2.10%0.7305 verzögerte Kurse.-12.17%
MANCHESTER UNITED PLC 3.20%20.61 verzögerte Kurse.19.30%
Alle Nachrichten zu BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO. KOMMANDITGESELLSCHAFT AUF AKTIEN
17:52BVB BANGT WEITER UM EINSATZ VON HAAL : 'Es wird eng'
DP
17:36TAGESVORSCHAU : Termine am 28. September 2021
DP
17:35WOCHENVORSCHAU : Termine bis 11. Oktober 2021
DP
26.09.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN - Die wichtigsten Meldungen vom Wochenende
DP
26.09.BVB-STUDIE : Corona-Pandemie schadet Popularität des Fußballs
DP
26.09.BITTERER RÜCKSCHLAG FÜR DEZIMIERTEN : 1 in Mönchengladbach
DP
26.09.BVB-Chef Watzke hält Haaland-Wechsel nicht für ausgemachte Sache
DP
26.09.WECHSEL ZUR DFL? BVB-CHEF WATZKE : 'Denke gar nicht drüber nach'
DP
26.09.BITTERER RÜCKSCHLAG FÜR DEZIMIERTEN : 0:1 in Mönchengladbach
DP
24.09.Kartellamtsentscheidung zu 50+1-Regel verzögert sich
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO. KOMMANDITGESELLSCHAFT AUF AKTIEN
21.09.BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO. KGAA : Preliminary announcement of the publication of financi..
DJ
20.09.BORUSSIA DORTMUND GMBH KOMMANDITGESE : Personnel changes in the supervisory board
PU
20.09.BORUSSIA DORTMUND GMBH KOMMANDITGESE : Personnel changes in the supervisory board
EQ
20.09.PRESS RELEASE : Personnel changes in the supervisory board
DJ
20.09.Borussia Dortmund GmbH & Co. Kommanditgesellschaft auf Aktien Announces Personnel Chang..
CI
17.09.BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO. KOMMAND : BVB) dropped from Germany SDAX (Total Return) Index
CI
16.09.BORUSSIA DORTMUND GMBH KOMMANDITGESE : resolves on capital increase with subscription righ..
PU
16.09.BORUSSIA DORTMUND GMBH KOMMANDITGESE : resolves on capital increase with subscription righ..
EQ
16.09.PRESS RELEASE : Borussia Dortmund resolves on capital increase with subscription rights
DJ
16.09.BORUSSIA DORTMUND GMBH KOMMANDITGESE : Resolution on a capital increase with subscription ..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO. KOMMANDITGESELLSCHAFT AUF AKTIEN
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 334 Mio 391 Mio -
Nettoergebnis 2021 -72,9 Mio -85,2 Mio -
Nettoverschuldung 2021 91,6 Mio 107 Mio -
KGV 2021 -6,54x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 469 Mio 549 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 1,68x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,43x
Mitarbeiterzahl 816
Streubesitz 49,9%
Chart BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO. KOMMANDITGESELLSCHAFT AUF AKTIEN
Dauer : Zeitraum :
Borussia Dortmund GmbH & Co. Kommanditgesellschaft auf Aktien : Chartanalyse Borussia Dortmund GmbH & Co. Kommanditgesellschaft auf Aktien | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO. KOMMANDITGESELLSCHAFT AUF AKTIEN
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 3
Letzter Schlusskurs 5,10 €
Mittleres Kursziel 6,53 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 28,1%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Hans-Joachim Watzke Chairman-Management Board & CEO
Reinhard Rauball President
Thomas Treß Chief Financial Officer
Gerd Pieper Chairman-Supervisory Board
Bernd Geske Member-Supervisory Board